Zytoplasma sarkoplasmatisches Retikulum glattes Endoplasmatisches Retikulum Sarkosom Mitochondrium Sarkolemm(a) Zellmembran * ...
Zytoplasma; Zytoskelett non-syndromic sensorineural deafness autosomal dominant Typ 20 (DFNA20) ACTG2 gamma-2 2p13.1 374 102545 ... Zytoplasma; Zytoskelett juvenile-onset dystonia; Diffuses großzelliges B-Zell Lymphom ACTC1 kardial-alpha 15q11-14 375 102540 ...
5. Zytoplasma. 6. Periplasmatischer Raum, bei grampos. Bakterien die inner wall zone (IWZ)[1]. 7. äußere Membran ...
SPR ist im Zytoplasma lokalisiert. Mutationen im SPR-Gen des Menschen können SPR-Mangel, und dieser eine seltene Erbkrankheit ...
Dabei werden Zellbestandteile wie z. B. das Zytoplasma rötlich angefärbt. Neben Eosin Y kann für manche Anwendungen auch Eosin ...
Pex7p rezykliert anschließend ins Zytoplasma. Der Genlocus für das PEX7-Gen ist 6q21-22.2. Defekte in diesem Gen lösen je nach ... PTS2-enthaltende Proteine werden von Pex7p gebunden, das zum Großteil als Monomer im Zytoplasma vorliegt, dort an die ... Glyoxisomen (bei Pflanzen) gebraucht werden, vom Zytoplasma in diese Organelle hineinschleust. Pex7p erkennt solche zu ...
Der Megakaryoblast hat ein intensivblaues Zytoplasma. Megakaryozyten sind die größten Knochenmarkzellen (durchschnittlich 35- ...
Sie enthalten oft Galletröpfchen im Zytoplasma. Stärker entdifferenzierte Formen weisen Zellen mit großen Formunterschieden ( ... Tumorzellen sind pleomorph mit weitem Zytoplasma, keine AFP-Erhöhung, sehr selten, 20.-40. Lebensjahr ...
Das Zytoplasma einiger Arten enthält Zoochlorellen. Cucurbitella sind Pflanzenfresser, sie finden sich an Süßwasserpflanzen und ...
Zunächst läuft im Zytoplasma die Glykolyse ab. Apoptose (Programmierter Zelltod) Calcium-Speicher: durch die Fähigkeit ...
Auch die Polymerasen liegen frei im Zytoplasma. Bei der Proteinbiosynthese finden Transkription und Translation im Zytoplasma ... Eukaryoten besitzen in ihren Zellen (Eucyten) einen „echten", durch eine Doppelmembran vom umgebenden Zytoplasma abgegrenzten ... In prokaryotischen Zellen (Protocyten) befindet sich die DNA dagegen frei im Zytoplasma. ...
Nachdem das Zytoplasma des Megakaryozyten herangereift ist, wandelt sich dieses in so genannte Proplatelets um. Es werden ... Im Zytoplasma finden sich zahlreiche Mitochondrien, ein gut ausgebildetes endoplasmatisches Retikulum, ein ausgedehnter Golgi- ... Relativ zum Volumen des Zellkerns nimmt das Volumen des Zytoplasmas zu. Die DNA-Synthese kommt zum Erliegen. Der reife ... Diese haben einen Durchmesser von 20 bis 30 µm, ein basophiles Zytoplasma und zahlreiche Nucleoli im Zellkern. Sie verfügen ...
Das Zytoplasma enthält zahlreiche bipyramidale oder plättchenähnliche Kristalle. Das Uroid ist in der Regel zottig-zwiebelartig ...
Dadurch gelangt Calcium ins Zytoplasma des postsynaptischen Neurons. Calcium aktiviert das Enzym Diacylglycerol-Lipase (DAGL), ...
Diese Proteine transportieren Calcium-Ionen aus dem Zytoplasma in das ER zurück. Da hierbei der oben erwähnte steile ... Das geschieht, wenn im Zytoplasma die Calciumkonzentration ansteigt. Calcium-Ionen binden an die Ryanodin-Rezeptoren, diese ... woraufhin sich die Calcium-Konzentration im Zytoplasma durch den Ausstrom aus dem ER durch die Kanäle der IP3-Rezeptoren erhöht ...
Namensgebend sind die haarförmigen Zytoplasma-Fortsätze der Leukämiezellen. Die einzelnen Leukämietypen weisen eine typische ...
Im Zytoplasma finden sich zahlreiche, reizempfindliche, dünne Axoneme. Die Myoneme sind flach. Die Ordnung wurde 1926 von ...
Das Virus vermehrt sich im Zytoplasma der Wirtszellen. Es besitzt eine stark lipidhaltige, äußere Virushülle und ist deshalb ...
Bei diesem Vorgang wird primär das Zytoplasma aufgelöst. Die Zellkerne bleiben, im Gegensatz zu degenerativen Prozessen, als „ ... Unter Estrogeneinfluss nimmt das Verhältnis zwischen Zellkern und Zytoplasma, die Kern-Plasma-Relation, ab. Durch die ... Durch Anlagerung von Chromatinpartikeln an die Kernhülle färbt sich diese stärker an (Kernwandhyperchromasie). Im Zytoplasma ... Bei Humanen Papillomviren sind neben Kernwandhyperchromasie und zweikernigen Zellen auch Hohlräume im Zytoplasma („Koilozyten ...
Azidophile Strukturen sind etwa das Zytoplasma, kollagene Fasern. Diese sind basisch und färben sich daher mit sauren ... Zytoplasma gelb-braun, Kollagen (Bindegewebe) rot, Muskulatur orange Vanillin-HCl-Färbung färbt Tannine von Kossa Färbung: ... Zytoplasma rötlich, Kollagen- und retikuläre Fasern blau, Muskelfasern rot Berliner-Blau-Reaktion: Nachweis von dreiwertigen ... Zytoplasma rötlich/bläulich, Kollagen rot Kongorot-Färbung: Darstellung von Amyloidablagerungen Amyloidose LFB (Luxol Fast Blue ...
... da ihr Zytoplasma nicht amöboid geformt ist. Reife Makrogametozyten füllen die Wirtszelle vollständig aus; das Zytoplasma ist ... Reife Mikrogametozyten zeigen ein blaugraues Zytoplasma mit einem großen Zellkern. Traditionell wird Plasmodium vivax mit ... Die Trophozoiten selber zeigen ein amöboid geformtes Zytoplasma. Reife Blutschizonten enthalten 8 bis maximal 24, ... Entwicklungsformen im gefärbten Blutausstrich Trophozoit mit amöboidem Zytoplasma Gametozyt Gametozyt Unreife Gametozyten sind ...
Das Zytoplasma ist grob- bis feinkörnig und weiß bis schwach rosa. Während der vegetativen Phase enthält es sehr viele nicht ... Die Zunahme von Zytoplasma und Zellkernen korreliert miteinander. Die Kernteilungen innerhalb der Zelle sind nach bisherigen ... Bereits nach nur rund fünfzehn Minuten ist das Zytoplasma dann auf die äußersten Enden der Retikulopodien verteilt, wo sich so ... Am Anfang steht dabei eine Art „Selbstreinigung", indem die Zelle das Zytoplasma per Exozytose weitgehend von Reststoffen ...
Die Eisenkonzentrationen im Zytoplasma sind dann gleichzeitig erniedrigt. Eine gestörte Frataxinbildung führt zu einer Störung ...
Sie sind mit einem Durchmesser von 7-13 μm größer als Erythrozyten und leicht an einem körnigen (granulierten) Zytoplasma und ... Das Zytoplasma kann gefüllt sein mit Fetttröpfchen (Abb.), Vakuolen, körneligen Strukturen (Abb.) oder verschlungenen ( ... im Zytoplasma von Makrophagen oder in Zylindern auftreten können. Im Polarisationsmikroskop leuchten Fetttröpfchen hell auf mit ...
Die Muskelzellen zeigen ein tief eosinophiles, fibrilläres Zytoplasma. Atypien oder eine nennenswerte mitotische Aktivität ...
Sie können phagozytiertes Material in ihrem Zytoplasma enthalten. Histiozytäre Retikulumzellen ähneln den fibroblastischen, ...
Das Zytoplasma ist körnig und enthält zahlreiche Nahrungsvakuolen. Die Scheinfüßchen treten aus einem extrem verkürzten Stumpf ...
Das Zytoplasma enthält aber Faktoren, die die Genexpression beeinflussen. Er konnte außerdem zeigen, dass in Zellen ...
Im Zytoplasma der Hautzellen lassen sich eosinophile Einschlusskörperchen nachweisen. Das Virus-Antigen kann mittels ELISA ...
Im Zytoplasma befinden sich zwei oder vier kontraktile Vakuolen. Die ungeschlechtliche Fortpflanzung erfolgt durch die ...