Politik und Wahlverhalten[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Kommunalpolitisch werden die Humboldt/Gremberger Bürger durch die ... Alle Stimmbezirke weisen ein typisches Wahlverhalten für einen klassischen Arbeiterstadtteil auf, sodass die linksgerichteten ...
Wahlverhalten[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Das Wahlverhalten der Frankfurter entspricht im Großen und Ganzen dem ...
Wahlverhalten[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Reichstagswahlergebnisse 1932/1933[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Dass ...
In Plasser, Fritz und Peter A. Ulram (Hg.). Wahlverhalten in Bewegung. Analysen zur Nationalratswahl 2002, Wien, 55-97. mit ...
Wahlverhalten und Einstellungen. Konrad-Adenauer-Stiftung, Sankt Augustin u. a. 2009, ISBN 978-3-940955-61-6 (PDF) Viola Neu: ... Wahlverhalten und Einstellungen. Konrad-Adenauer-Stiftung, Sankt Augustin u. a. 2009, ISBN 978-3-940955-61-6 (PDF) Karsten ...
In: Fritz Plasser/Peter A. Ulram/Franz Sommer (Hg.): Das österreichische Wahlverhalten. WUV, Wien 2000, ISBN 978-3-85114-754-4 ...
Materialien zum Wahlverhalten 1919-1933. Beck, München 1986, ISBN 3-406-31583-6. Strassenpolitik. Zur Sozialgeschichte der ...
Martin Liepach: Das Wahlverhalten der jüdischen Bevölkerung. Zur politischen Orientierung der Juden in der Weimarer Republik ... Materialien zum Wahlverhalten 1919-1933. München 1986.. *Jürgen W. Falter, Andreas Link, Jan-Bernd Lohmüller, Johann de Rijke, ...
Das Wahljahr 2015: Wahlverhalten, Wählerwanderung und neue Parteien (gem. mit Flooh Perlot und Martina Zandonella), in SWS- ... Das Wahljahr 2013: Wahlverhalten, Wählerwanderung und neue Parteien (gem. mit Flooh Perlot und Martina Zandonella), in: SWS- ...
Bemerkenswert war das deutlich unterschiedliche Wahlverhalten in einzelnen Ländern. Die Polen in den Vereinigten Staaten und ...
Politisches Wahlverhalten. Eine Einführung. Baden-Baden 2010, ISBN 978-3-8329-5225-9. mit Bernhard Weßels & Harald Schoen (Hrsg ...
Das Wahlverhalten von Menschen, die sich in diesen gesellschaftlichen Konflikten nicht eindeutig einordnen lassen oder aus ... Zur Erklärung von Wahlverhalten werden verschiedene Ansätze und Theorien verwendet. Eine wichtige Rolle spielen dabei ... Das Wahlverhalten von Personen, die unterschiedlichen parteipolitischen Normen ausgesetzt sind, ist mit diesem Ansatz nicht ... Kommerzielle Wahlforscher legen großen Wert auf die Erhebung sehr gut geeigneter Daten und die Beschreibung von Wahlverhalten. ...
WahlverhaltenBearbeiten. Die Parteibindung der meisten Malteser ist langfristig, die Zahl der Wechselwähler entsprechend gering ...
Hrsg.): Das österreichische Wahlverhalten. Wien: Böhlau Verlag, 2000, S. 305-331. Doris Cordes: Die Finanzierung der ... Hrsg.): Das österreichische Wahlverhalten. Wien: Böhlau Verlag, 2000, S. 320-322. Bundeskanzleramt: Parteienförderung (2005 - ...
Ergebnisse und Wahlverhalten", in: Peter Filzmaier, Peter Plaikner, Karl Duffek (Hg.): „Stichwort Wählen". Köln, Weimar - ... Wahlverhalten in Bewegung. Analysen zur Nationalratswahl 2002" (Schriftenreihe des Zentrums für angewandte Politikforschung; 28 ...
Grafik: Wahlverhalten nach Geschlecht, Alter und Berufsstand Die Presse.com, 30. September 2013. ...
Erst im Jahr 1933 kippte das Wahlverhalten zugunsten der Nationalsozialisten um. Die nachfolgende Tabelle stellt die ...
Klasse (Qualifikationsphase 1 - "Q1") im Schuljahr 2017/18, gemäß dem Wahlverhalten der SchülerInnen) aus dem mathematisch- ... abhängig vom Wahlverhalten der SchülerInnen) möglich. Ab der 7. Klasse kann ein Fach im Rahmen des bilingualen Angebots für 1 ...
Harald Schoen, Cornelia Weins 2005: Der sozialpsychologische Ansatz zur Erklärung von Wahlverhalten. In: Falter, Jürgen W./ ...
Das Wahlverhalten der jüdischen Bevölkerung. Zur politischen Orientierung der Juden in der Weimarer Republik (= Schriftenreihe ... 1993/94 wurde er bei Jürgen W. Falter an der Freien Universität Berlin mit der Dissertation Das Wahlverhalten der jüdischen ... Sein Buch über das Wahlverhalten der jüdischen Bevölkerung in der Weimarer Republik gilt als Standardwerk. Liepach studierte ...
Unter Beachtung von Wahlverhalten (vgl. z. B. Rational-Choice-Ansatz, Ann Arbor-Modell oder Cleavage-Theorie), ...
Materialien zum Wahlverhalten 1919-1933. C. H. Beck, München 1986 (Statistische Arbeitsbücher zur neueren deutschen Geschichte ... Materialien zum Wahlverhalten 1919-1933. C. H. Beck, München 1986 (Statistische Arbeitsbücher zur neueren deutschen Geschichte ... Materialien zum Wahlverhalten 1919-1933. C. H. Beck, München 1986 (Statistische Arbeitsbücher zur neueren deutschen Geschichte ... Materialien zum Wahlverhalten 1919-1933. C. H. Beck, München 1986 (Statistische Arbeitsbücher zur neueren deutschen Geschichte ...
Das machte die Wahlen berechenbar und lud zu taktischem Wahlverhalten der Provinzparlamentarier ein. Eine Partei konnte ...
In seiner Forschung beschäftigt er sich schwerpunktmäßig mit Wahlsystemen in Deutschland und Wahlverhalten. Darüber hinaus ...
Zu Kontinuität und Wandel von Wahlverhalten. In: Historische Zeitschrift. 234 (1982), S. 337-357, hier S. 352 f. SINUS-Milieus ... die bestimmte Konsumorientierungen und Wahlverhalten hervorbringen. Soziale Milieus beschreiben hier Menschen mit jeweils ...
Materialien zum Wahlverhalten 1919-1933 (= Statistische Arbeitsbücher zur neueren deutschen Geschichte). Beck, München 1986, ... Band 1). Lang, Frankfurt am Main u. a. 1986, ISBN 3-8204-9160-0. Wahlverhalten und Persönlichkeit (= Studien zur ...
Gleichwohl beeinflusst oder steuert er das Verhalten der Menschen, etwa das Kauf- und Wahlverhalten. Ein Image entsteht vor ...
In der DNN analysierte er im Oktober 2017 in einem Interview das ostdeutsche Wahlverhalten. 1968: Zur Frage der Enzymurie der ...
Sozialer und politischer Wandel, Gender und Wahlverhalten. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften, 2009. Bettina Westle, ...
Zum Wahlverhalten des katholischen Bergarbeitermilieus bis 1933. Beck, München 1996. Karl Rohe: Konfession, Klasse und lokale ...