UBR1 kodiert für eine Ubiquitin-Ligase. Ubiquitine sind in eukaryotischen Organismen universal exprimierte Proteine. Sie ... dass die Ubiquitin-Ligasen ein Ubiquitin kovalent an einen Lysinrest des (fehlerhaften) Zielproteins binden. Die Ubiquitin- ... Die Funktionsstörung des Ubiquitin-Proteasom-Komplexes, die direkt auf die verminderte Produktion der Ubiquitin-Ligase ... Bei JBS führen die Mutationen des UBR1-Gens dazu, dass die Synthese der Ubiquitin-Ligase gestört oder unterbrochen ist. Bei ...
Das Protein ist Teil eines Proteinkomplexes, der aus Elongin B, Elongin C und Cullin-2 besteht und Ubiquitin-Ligase E3- ... UniProt P40337 von Hippel-Lindau tumor suppressor, E3 ubiquitin protein ligase. ...
Wie viele Proteine aus dieser Familie ist das PML-Protein eine Ubiquitin-Ligase. Diese kann subzelluläre Strukturen durch ... Das PML-Protein bildet die äußere Hülle dieser Körper und die Partner-Proteine befinden sich in der Regel im Inneren. Dies ... Unter diesen rekrutierten Proteinen verdient man eine besondere Erwähnung: Ein Ubiquitin-ähnliches Protein namens SUMO, da die ... SUMO-Proteine sind eine Familie von kleinen Proteinen, die kovalent an andere Proteine in Zellen gebunden sind, um ihre ...
... teratogenes Target wurde das Protein Cereblon identifiziert, das mit weiteren Proteinen einen Ubiquitin-Ligase-Komplex bildet. ... Sal-like protein 4"), das für das Wachstum nötig ist. Während beim Okihiro-Syndrom, bei dem sehr ähnliche Missbildungen ...
Eintrag zur E3 ubiquitin-protein ligase NHLRC1 in der Datenbank UniProt Q6VVB1 Günter Krämer: Kleines Lexikon der Epileptologie ... Das NHLCR1-Gen kodiert für die E3-Ubiquitin-Proteinligase NHLRC1, auch als Malin bezeichnet. Bei 20 Prozent der Fälle ist das ...
... virus latent antigen 3C can mediate the degradation of the retinoblastoma protein through an SCF cellular ubiquitin ligase. In ... Hinweise geben auch Laborwerte: Als Entzündungszeichen sind oft die Blutsenkungsgeschwindigkeit und das C-reaktive Protein (CRP ...
Das phosphorylierte β-Catenin wird von der β-TrCP Untereinheit der E3-Ubiquitin-Ligase erkannt und ubiquitiniert. Durch die ... Receptor-related-Protein) oder LRP6. Nun binden auf der zytosolischen Seite des Rezeptorkomplexes das Protein Disheveled (Dsh ... neu synthetisierte Proteine korrekt zu falten und falsch gefaltete Proteine richtig zu falten, abnimmt. Faltungsbedürftige ... Protein (Adenomatöses Polyposis Coli) mit, der CK1 (Caseinkinase1) und GSK-3β verknüpft ist. In diesem Komplex gebunden, wird β ...
Proteine, die abgebaut werden sollen, werden in einem mehrstufigen enzymatischen Prozess von Ubiquitin-Protein-Ligasen mit ... Ubiquitin ist ein kleines Protein mit einer Molekülmasse von 8,5 kDa. Die Polyubiquitin-Kette wird beim Abbau in ihre einzelnen ... Protein degradation by the ubiquitin-proteasome pathway in normal and disease states. In: Journal of the American Society of ... In: Current Protein & Peptide Science. Band 5, Nr. 3, Juni 2004, ISSN 1389-2037, S. 153-161, PMID 15180520 (Review). Shigeo ...
Letztlich konnte die Familie der Ubiquitin-Cullin-Ligasen beschrieben werden. Jüngere Arbeiten befassen sich mit gentechnischen ... Er konnte F-Box-Proteine identifizieren, die den Eiweißabbau in der Zelle regulieren, indem sie bestimmte Eiweiß-Zielsequenzen ... Elledge ist bekannt für seine Arbeiten zur Wirkung der Ubiquitin-vermittelten Proteolyse auf das Proteom. ... mit Ubiquitin markieren, worauf der Abbau durch Proteasomen folgt. ...
PARK2: Ubiquitin-Protein-Ligase Parkin. Phänotypische Eigenschaften[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Die 46 Chromosomen des ...
Wenn Auxin hinzukommt bindet und aktiviert es den sogenannten „SCF-Komplex", eine Ubiquitin-Protein-Ligase (mit TIR1), die den ... Solche Proteine könnten z. B. Proteine der AUXIN RESISTANT1- und/oder der PIN-Familie sein die maßgeblich am polaren Auxin- ... Es wird durch PIN-Proteine am basalen Ende der Zelle wieder aktiv aus der Zelle heraus geschleust. Derselbe Vorgang wiederholt ... Ein Kaliumkanal (ZMK1) konnte kürzlich als wachstumsrelevantes auxininduziertes Protein identifiziert werden. Die indirekte ...
... wo es die substratbindende Untereinheit einer Ubiquitin-Ligase bildet, die über die Regulation der Transkription das Wachsen ... Cereblon ist ein Protein, das in allen Tieren vorkommt. Im Mensch wird es in vielen Gewebetypen exprimiert, vor allem aber im ... Orthologe bei OMA UniProt Q96SW2 VB Gerritsen / Protein Spotlight: a short story. ...
Falsch gefaltete Proteine werden über das zytosolische Ubiquitin-Proteasom-System abgebaut. Die korrekt gefalteten Proteine ... über die Ubiquitin-Ligase San1 statt. Dieses Enzym bewirkt im Zellkern die Ubiquitinierung von Proteinen, die im Verlauf ihrer ... Korrekturlesen') wird das Protein überprüft. In der zweiten Phase wird versucht das Protein mit aktiver Unterstützung zu falten ... Falsch gefaltete Proteine stellen den größten Anteil der durch das Proteasom abgebauten Proteine und sind die wichtigste Quelle ...
... die Säugerzellen durch einen Abbau der Ubiquitin-Ligase FBW7 transformiert, da in Folge c-JUN verstärkt aktiv ist. Rolf ... Weitere Proteine sind das E1A-Protein des Humanen Adenovirus (Typ 12, 18) und das E7-Protein der Papillomaviridae. Der ... wurden diese Proteine als Transformations-Proteine bezeichnet. Die Gene für diese Transformations-Proteine sind die viralen ... Das bekannteste Transformations-Protein ist das „Große T-Antigen" (T für Transformation) des SV40-Virus, bei dem die ...
2010 konnte gezeigt werden, dass Merlin aber auch im Zellkern akkumuliert und E3-Ubiquitin-Ligase CRL4 hemmt und somit einen ... Das bei NF2 veränderte Gen codiert für ein Protein namens Merlin. Es wird einerseits vermutet, dass Merlin aufgrund seiner ... Merlin/NF2 Suppresses Tumorigenesis by Inhibiting the E3 Ubiquitin Ligase CRL4 in the Nucleus. In: Cell. Volume 140, Issue 4, S ... PMID 2888021 G. Rouleau u. a.: Alteration in a new gene encoding a putative membrane-organizing protein causes ...
... das Enzym Ubiquitin-Protein-Ligase Parkin. ...
Außerdem beschrieb sie das Protein MDM2 (Mouse Double Minute 2 Homolog), insbesondere wie dieses als Ubiquitin-Ligase p53 für ... Ein weiteres von ihrer Arbeitsgruppe entdecktes Protein, das ebenfalls an der p53-Regulation beteiligt ist, ist TIGAR (TP53- ...
Liegt das Protein in diesem Zeitraum nicht korrekt gefaltet vor, so wird über Chaperone wie Hsp70 die Ubiquitin-Protein-Ligase ... Das CFTR-Protein ist physiologisch mehr als nur ein Chloridkanal an der Zellmembran. Neben dem zuvor erwähnten Einfluss auf die ... Möglicherweise würde das Protein, wenn es ausreichend Zeit hätte, noch korrekt falten. Tatsächlich werden auch im gesunden ... E. F. McKone, J. Shao u. a.: Variants in the glutamate-cysteine-ligase gene are associated with cystic fibrosis lung disease. ...
Es wird mittels Ubiquitin-Protein-Ligasen enzymatisch an andere Proteine gekoppelt, die durch diese Ubiquitinierung in ihren ... ubiquitin-aktivierende (E1), ubiquitin-konjugierende (E2) und schließlich Ubiquitin-Ligasen (E3), die Ubiquitin auf ... ein zu Ubiquitin analoges Protein bekannt, das Prokaryotic ubiquitin-like protein (Pup) genannt wird. Ubiquitin wurde 1975 ... Missfaltung wurde die Bildung eines Protein-Chaperon-Ubiquitin-E3-Ligase-Komplexes beobachtet, der das fehlgefaltete Protein ...
... , synonym Ubiquitinligasen, sind Enzyme aus der Gruppe der Ligasen. Ubiquitin-Protein-Ligasen ... während im dritten Schritt eine E3-Ubiquitin-Protein-Ligase die Übertragung des Ubiquitins von der E2-Ubiquitin-Protein-Ligase ... Die Ubiquitin-Protein-Ligasen kommen in allen Zellen vor (ubiquitär) und koppeln Ubiquitin an ein Protein in einem dreistufigen ... Prozess mit drei verschiedenen Ubiquitin-Protein-Ligasen. Im ersten Schritt katalysiert eine E1-Ubiquitin-Protein-Ligase unter ...
A promiscuous alpha-helical motif anchors viral hijackers and substrate receptors to the CUL4-DDB1 ubiquitin ligase machinery. ... den Zellzyklus und bildet einen Proteinkomplex mit dem zellulären Protein HBX interacting protein (HBXIP), der mit dem ... Das core-Protein HbcAg wird aus einem Präprotein durch Proteolyse erzeugt. Das Gen S des Proteins HBsAg enthält drei Leseraster ... G. H. Guo, D. M. Tan, P. A. Zhu, F. Liu: Hepatitis B virus X protein promotes proliferation and upregulates TGF-beta1 and CTGF ...
Es gehört zu den Ubiquitin-Protein-Ligasen. Ein Defekt in diesem Enzym, hervorgerufen durch Mutationen im PARK2-Gen ist für ... Parkin ist ein Enzym in Säugetieren, das defekte Proteine in dopaminergen Neuronen mittels Anhängen eines Ubiquitin-Rests ... erbliche Parkinson-Krankheit verantwortlich: die nicht abgebauten Proteine sammeln sich in den Nervenzellen und zerstören sie ...
Der Komplex besteht aus gut einem Dutzend Untereinheiten, von denen mehrere die Enzymaktivität von Ubiquitin-Ligasen besitzen. ... Neben den Hauptuntereinheiten des Komplexes benötigt der APC/C die Proteine MAD2L1 und CDC20, um die optimale Enzymaktivität ... Mit diesen Untereinheiten katalysiert der Komplex die Anbindung eines oder mehrerer Ubiquitin-Moleküle an mehrere ... an die während der Mitose in einer zeitlich strikt eingehaltenen Folge Ubiquitin angelagert wird, wodurch sie schließlich ...
2006 Mar;38(3):331-6. PMID 16474405 Zenker M et al: Deficiency of UBR1, a ubiquitin ligase of the N-end rule pathway, causes ... 2008;40(1):23-5. PMID 18059266 Schmidt WM et al: Mutation in the Scyl1 gene encoding amino-terminal kinase-like protein causes ... dass es vermutlich durch die defekte Ubiquitin-Ligase UBR1 verursacht wird. Der Nachweis, dass eine Mutation im Pericentrin-Gen ...
Das SUMO-Protein (von engl. Small Ubiquitin-related MOdifier ‚kleiner Ubiquitin-verwandter Modifikator') ist eine post- ... Die SUMO-Ligase (ein E3-Enzym, z. B. RanBP2) bindet an das Ubc9 (ein E2-Enzym) und an das abzubauende Protein. Die Freisetzung ... Diese Viren verwenden die SUMOylierung zum Transport der viralen Proteine. SUMO-Proteine bestehen aus etwa 100 Aminosäuren (12 ... SUMO-Ligase). Durch eine Thioester-Bindung an ein Cystein des heterodimeren E1-Enzyms SAE1-SAE2 wird das SUMO-Protein aktiviert ...
Das Anheften von Polyubiquitin-Ketten an Enzyme, katalysiert durch spezifische Ubiquitin-Ligasen, markiert diese für den Abbau ... Eine spezielle Gruppe bilden die Protein-RNA-Komplexe bzw. Protein-Ribozym-Komplexe, Beispiele hierfür sind die Telomerasen. ... Zur Herstellung siehe Protein. Die Diagnostik verwendet Enzyme, um Krankheiten zu entdecken. In den Teststreifen für Diabetiker ... James B. Sumner zeigte 1926, dass das Enzym Urease ein pures Protein ist und war fähig es zu kristallisieren. Die letzten ...
... die menschliche Ubiquitin-Ligase RFP2 und die Protoonkogene c-kit, bcl-2, VEGF, H-ras und N-ras. Gesamtuntersuchungen von ... An G-Quadruplexe bindet die RecQ-Helicase, die das Werner-Syndrom verursacht und an das Bloom-Syndrom-Protein bindet. Ein ...
englisch). S. V. Dindot, B. A. Antalffy, M. B. Bhattacharjee, A. L. Beaudet: The Angelman syndrome ubiquitin ligase localizes ... M. Zhao, I. Söderhäll, J. W. Park, Y. G. Ma, T. Osaki, N. C. Ha, C. F. Wu, K. Söderhäll, B. L. Lee: A novel 43-kDa protein as a ... englisch). RAS-Associated Protein RAB27A. In: Online Mendelian Inheritance in Man. (englisch). Melanophilin; MLPH. In: Online ... Dezember 2001, S. A-3445, B-2902, C-2698 TYRP1 tyrosinase-related protein 1 [ Homo sapiens ]. NCBI, GeneID: 7306, updated 07- ...
Das Anheften von Polyubiquitin-Ketten an Enzyme, katalysiert durch spezifische Ubiquitin-Ligasen, markiert diese für den Abbau ... Eine spezielle Gruppe bilden die Protein-RNA-Komplexe bzw. Protein-Ribozym-Komplexe, Beispiele hierfür sind die Telomerasen. ... JCBN/NC-IUB Newsletter 1984: Synthases and Ligases (Memento des Originals vom 15. Oktober 2012 im Internet Archive) Info: Der ... EC 6: Ligasen oder Synthetasen, die Additionsreaktionen mithilfe von ATP (oder eines anderen NTP) katalysieren.[11] Eine ...
Es wird mittels Ubiquitin-Protein-Ligasen enzymatisch an andere Proteine gekoppelt, die durch diese Ubiquitinierung in ihren ... ein zu Ubiquitin analoges Protein bekannt,[1] das Prokaryotic ubiquitin-like protein (Pup) genannt wird.[2] ... Missfaltung wurde die Bildung eines Protein-Chaperon-Ubiquitin-E3-Ligase-Komplexes beobachtet, der das fehlgefaltete Protein ... ubiquitin-konjugierende (E2) und schließlich Ubiquitin-Ligasen (E3), die Ubiquitin auf unterschiedliche Art an bestimmte ...