In: Zeitschrift für Tuberkulose und Erkrankungen der Thoraxorgane. Bd. 122, 1964, ISSN 0373-0050, S. 298-305. mit G. Dippmann: ... mit C. Engelmann: Operationen an der Brustwand und im Bereich der Pleura. In: August Bier, Heinrich Braun, Hermann Kümmell ( ... Loseblattausgabe: 55 S.). Brustwand und Pleura. In: Hans Joachim Serfling, Karl-Ludwig Schober, Walter Schmitt (Hrsg.): ... und wurde 1957 von Adolf Tegtmeier zum Chefarzt an die neue Zentralklinik Bad Berka für Lungenkrankheiten und Tuberkulose ...
Was jeder Laie von der Tuberkulose wissen muss?. 1930. Warum und was muss der Lehrer mehr von der Tuberkulose wissen als Laie ... Eine Dermoid-Cyste mit Wandverkalkung der rechten Pleura pulmonalis. 1931. Wehrdienstbeschädigung bei Lungentuberkulose und ... 10 in Straßburg aufgrund seiner Tuberkulose-Erkrankung aus dem militärärztlichen Dienst verabschiedet. Siehe auch: Rheinisches ... Steinmeyer publizierte in verschiedenen Zeitschriften zahlreiche Beiträge über Tuberkulose und ihre Behandlung. Otto Steinmeyer ...
Die Pleura liegt allseits der Thoraxwand an. Der knöcherne Thorax und der Weichteilmantel sind unauffällig. Seitaufnahme: Der ... Lungentumoren, Lungenödem, Tuberkulose, Sarkoidose Pneumothorax, Chylothorax Herzerkrankungen wie Herzbeutelerguss ( ... Mit ihr werden beurteilt: Lunge Herzgröße Mediastinum (Mittelfell) Pleura (Rippenfell) Zwerchfell knöcherner Brustkorb mit ...
Die Flüssigkeit befindet sich also im Brustkorb zwischen der Lunge und den Rippen, genauer zwischen Lungenfell (Pleura ... Bei jungen Patienten ist die Ursache häufig eine Tuberkulose. Mögliche Ursachen eines Pleuraergusses sind: onkotisch- ... Ein dünner Drainageschlauch mit Ventilmechanismus (Verweilkatheter) kann ambulant unter örtlicher Betäubung in die Pleura ... Tumorzellbesiedlung der Pleura vaskulär (Blutgefäße betreffend) zum Beispiel: Kollateralen bei Leberzirrhose autoimmunologisch ...
Kompressionsatelektase: Durch Pleuraerguss, Tumore der Pleura oder des Mediastinums wie auch vergrößerte mediastinale ... bei Tuberkulose, Sarkoidose oder Metastasen), Tumoren oder Fremdkörpern, wird die distale Luft gefangen und resorbiert. Der im ...
Jahrhunderts bezog sie das Rohrbacher Schloss, das schon zuvor als Weltkriegs-Lazarett und später als Tuberkulose-Krankenhaus ... Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Behandlung von Lungenerkrankungen, der Pleura, des Mediastinums, der Brustwand und ...
Bei deutlicher Beteiligung der Pleura (Rippenfell) in Form einer Pleuritis wird im klinischen Sprachgebrauch von ... Bei abwehrgeschwächten Patienten können spezielle Erreger wie Mykobakterien, die Tuberkulose auslösen können, gehäuft auftreten ...
Eine Pleuritis (Rippenfellentzündung oder Brustfellentzündung, Mehrzahl Pleuritiden) ist eine Entzündung der Pleura (Rippen- ... Zum Beispiel bei Lungenentzündungen, Pleuraempyem oder Tuberkulose. *nichtinfektiöse Formen treten im Rahmen einer Pankreatitis ... die Entzündung der Pleura ohne Ausschwitzung eines Exsudates[2]). Weiteres Symptom dieses Stadiums und pathognomonisches ... oder Brustfell). Die Pleura überzieht die Lunge und kleidet den Brustraum von innen aus. Rippenfellentzündungen machen sich ...
Tuberkulose. Tuberkulose, eine Infektionskrankheit, deren Erreger Mycobacterium tuberculosis ist, wird durch Tröpfcheninfektion ... selbst von der Pleura visceralis (oder pulmonalis) überzogen, über den Pleuraspalt (Cavitas pleuralis) mit der Pleura ... Pleura) bezeichnet wird und unterteilt wird in Lungenfell (Lungenpleura) und Rippenfell (Thoraxpleura). Zwischen dem ...
direkte Infiltration der Pleura paritales (äußeres Brustfell) oder. Brustwand oder. Nervus phrenicus (Zwerchfelllähmung) oder. ... Sie können auch im Bereich alter Lungennarben entstehen, wie sie nach Tuberkulose, Silikose oder Lungeninfarkt auftreten. ... Tumor infiltriert viszerale Pleura (inneres Brustfell) oder. assoziierte Atelektase oder. obstruktive Entzündung bis zum Hilus( ... Sie entstehen aus schleimproduzierenden Zellen und entwickeln sich bevorzugt in Narbengewebe (z. B. alter Tuberkulose). Der ...
Lungenfell (Pleura), Lunge, Herzbeutel (Perikard), Lymphknoten, der Wirbelsäule benachbarte Abszesse und Knochenentzündungen ( ... Die chronische Mediastinitis kann granulomatös (Tuberkulose, Sarkoidose) oder als diffus fibrosierende Form auftreten. Der ... Chronische Mediastinitiden findet man häufiger auch im Anschluss an eine Strahlentherapie oder im Rahmen einer Tuberkulose oder ...
Der Brustfellüberzug der Lunge (Pleura pulmonalis) ist bei den meisten Säugetieren durch einen Flüssigkeitsfilm, die sogenannte ... bei Tuberkulose durchgeführt. Gefährlicher als Phrenikuslähmungen sind den ganzen Körper betreffende (generalisierte) Störungen ... Pleura diaphragmatica), auf der Bauchhöhlenseite von Bauchfell (Peritoneum) überzogen. Die Kuppelform des Zwerchfells kommt ...
Das Zwerchfell ist von einer Faszie bedeckt und auf der Brusthöhlenseite von Brustfell (Pleura diaphragmatica), auf der ... bei Tuberkulose durchgeführt (Zu den Pionieren auf dem Gebiet der Zwerchfellchirurgie vor dem Ersten Weltkrieg gehörte ... Der Brustfellüberzug der Lunge (Pleura pulmonalis) ist bei den meisten Säugetieren durch einen Flüssigkeitsfilm, die sogenannte ...
direkte Infiltration der Pleura paritales (äußeres Brustfell) oder. Brustwand oder. Nervus phrenicus (Zwerchfelllähmung) oder. ... Sie können auch im Bereich alter Lungennarben entstehen, wie sie nach Tuberkulose, Silikose oder Lungeninfarkt auftreten. ... Tumor infiltriert viszerale Pleura (inneres Brustfell) oder. assoziierte Atelektase oder. obstruktive Entzündung bis zum Hilus( ... Sie entstehen aus schleimproduzierenden Zellen und entwickeln sich bevorzugt in Narbengewebe (z. B. alter Tuberkulose). Der ...