... indem Tiere zum ersten Mal im französischen Recht als "empfindliche Wesen" bezeichnet werden: "Jedes Tier ist ein (schmerz-) ... Oktober 2017 Neugeborene Kälber sterben qualvoll im Müll. Ein neuer Skandal in französischen Schlachtbetrieben. auf: ... Die Einrichtung schlachtet Tiere aus den Bereich Bio und dem Qualitätssiegel Label Rouge. Die Aufnahmen beweisen, das die ... Dezember 2017 Trächtige Tiere: „Schlachtverbot" gilt ab 1. September 2017. auf: wir-sind-tierarzt.de, abgerufen am 16. Dezember ...
Das Fell dieser Tiere ist rau, struppig und lang, es ist meist dunkelbraun bis schwarz gefärbt. Vor allem am Rücken enden die ... Neugeborene wiegen 90 bis 140 Gramm; sie ähneln den ausgewachsenen Tieren, ihr Fell ist allerdings im Gesicht, an den Schultern ... Die Zucht der Tiere gilt trotz vereinzelter Erfolge als sehr schwer. Noch vor einigen Jahren wurde die Art für nicht züchtbar ... Wie alt die Tiere in freier Wildbahn werden, ist nicht bekannt, in menschlicher Obhut können sie ein Alter von 24 Jahren ...
Ihre Ernährung ist omnivor, der Großteil umfasst dabei wirbellose Tiere. Sie gehen monogame Beziehungen ein, Neugeborene sind ... Vor allem in den kargen Landschaften wie der Namib können die Aktionsräume der einzelnen Tiere über einen Quadratkilometer groß ... Die Beschreibung basierte auf einem 22 cm langen männlichen Tier, dass 9,6 km vom Mündungsgebiet des Flusses Omaruru im ... Auch die verschiedenen Farbvarianten erwiesen sich nicht als reine Variationsbreite eines Merkmals, da die nördlicheren Tiere ...
Das Neugeborene klammert sich zunächst an den Bauch der Mutter. Später lässt sie es während der Nahrungssuche im Geäst zurück. ... Die Anzahl der Brust- und Sakralwirbel ist erhöht, wodurch sich die Tiere sehr beweglich um die Äste winden können. Das Fell ... Ein großer Teil der Tiere wird lebend gefangen, um sie als Heimtiere zu verkaufen. Die Haltung als Heimtiere erfolgt vor allem ... Stilles Verharren ist jedoch Teil der Abwehrstrategie der Tiere. Auch das Fangen der Primaten ist durch dieses Verhalten für ...
Neugeborene und das Recht auf Leben. 1995. Sterbehilfe im säkularen Staat. 1998, ISBN 3-518-28977-2. Klassische Texte zur ... Reclam, Stuttgart 2003, ISBN 3-15-018278-6. Haben Tiere eine Würde? Grundfragen der Tierethik. Beck, München 2004, ISBN 3-406- ... und bis zu einem gewissen Grad der Tiere) zu schützen sind. Ein Überlebensinteresse noch nicht geborener Kinder sieht Hoerster ...
In den allermeisten Fällen schlafen Neugeborene deutlich länger als ausgewachsene Tiere. Seelöwen und Seebären kennen beide ... a b Wie Tiere schlafen In: Quarks & Co. 2007. *↑ Ravi D. Nath, Claire N. Bedbrook, Michael J. Abrams, Ty Basinger, Justin S. ... So können diese Tiere ruhig schlafen, da sie zum Sitzen und Balancehalten keinen Muskel anspannen müssen.[21] ... Sicher ist, dass Menschen und viele Tiere schlafen müssen, um zu überleben, der genaue Grund ist jedoch noch unbekannt.[2] ...
Das Neugeborene hat geöffnete Augen und ein etwas dunkleres Fell als erwachsene Tiere. Es ist teilweise befähigt zu klettern ... Die Lebensweise wildlebender Tiere ist nur ungenügend erforscht. Charakteristisch sind die langen Gliedmaßen und die braune ... Durch Ablecken des Fells nimmt ein Tier so auch die Algen auf und erhält wichtige Ergänzungsstoffe, die durch die eher ... Nach drei bis fünf Monaten, wenn das Junge etwa 15 % des Gewichtes eines ausgewachsenen Tieres erreicht hat, erfolgt die ...
Auch neugeborene Bandrobben haben, wie die jungen Sattelrobben, ein weißes Haarkleid. Erwachsene Tiere sind schokoladenbraun ... Die Häute der größten Tiere werden zu Kähnen, Baidaren genannt, zusammengenäht, welche inwendig durch Holzstücke ... Bei älteren Tiere sind die Haare in den Flecken noch länger, auch steifer und dichter, so dass sich das Haarkleid nicht mehr ... Die Felle der alten Tiere sind silbergrau mit schwarzen Mustern (Tupfen). Ab dem Stadium, in dem das Fell als „Fleckgris" ...
Dabei lockert ein Tier das Erdreich mit den Vorderfüßen und stößt es mit den Hinterfüßen weg. Bei tieferen Bauen schiebt es die ... Neugeborene haben geöffnete Augen und weiche Schuppen mit einzelnen sprießenden Haaren zwischen diesen. Sie können schon von ... Ein Tier verbrachte über 19 Jahre im Zoo von Oklahoma City. Als äußere Parasiten sind vor allem Zecken bekannt. Weiterhin wurde ... Männliche Tiere sind in der Regel größer als weibliche, ein besonders großes Exemplar aus Rajasthan maß insgesamt 170 cm in der ...
Neugeborene Tiere haben ein schwarzbraunes Fell und klammern sich zunächst an das Fell der Mutter. Wenn das Baby größer ... Diese Tiere sind von allen Schlankaffen die am ehesten an das Bodenleben angepassten Tiere. In Bäumen klettern sie geschickt. ... Die Geschlechtsreife erreichen weibliche Tiere mit drei bis vier Jahren und männliche Tiere mit sechs bis sieben Jahren. Die ... Diese Tiere erreichen eine Kopfrumpflänge von 40 bis 78 Zentimetern; der Schwanz ist länger als der Körper und kann bis zu 110 ...
Neugeborene Tiere sind schiefergrau, die etwas älteren Jungtiere gräulich-braun und später als Subadulte braun. Die ... Das Rückenfell der Tiere ist kurz und dicht, es ist wollig weich. Die Fellfärbung ändert sich abhängig von Alter und der Größe ... Die Tiere leben wie andere Graumulle sozial in Kolonien in unterirdischen Bauen, die aus einem größeren Nest in einer Tiefe von ... Die Tiere haben keine feste Paarungs- und Fortpflanzungszeit. Das reproduktive Weibchen kann bis zu drei Mal im Jahr ein bis ...
Ernste oder tödliche Verläufe sind äußerst selten, dies gilt auch für Neugeborene. Die Bisswunde kann typische Erscheinungen ... Es gilt heute als unwahrscheinlich, dass Linné tatsächlich Tiere vorlagen. Um die eingebürgerte Namensgebung zu stabilisieren, ... sie gehen vermutlich auf kurzzeitig angesiedelte verschleppte oder ausgesetzte Tiere zurück. Eine Angabe weitab dieses ...
Neugeborene sind nackt und hilflos, wachsen aber sehr schnell. Sie werden nach drei bis vier Wochen entwöhnt und erreichen die ... Ihren Namen erhielten die Tiere wegen der hohen Töne, die sie als Warn- und Erkennungssignal von sich geben. Pfeifhasen sind in ... Ein Lager eines einzelnen Tieres kann bis zu sechs Kilogramm Heu umfassen. Ähnlich wie die Hasen sind Pfeifhasen durch eine ... Manchmal nehmen Menschen auch ihre Heuvorräte, um sie an ihr Vieh zu verfüttern, was dazu führt, dass viele Tiere verhungern. ...
Die Tiere übernehmen dabei jedoch keine spezifische Wächterrolle. Es warnt vielmehr jeweils das Tier, das als erstes eine ... Neu geborene Jungtiere werden von dem Männchen getötet. Der Infantizid erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass das dominante ... Sofern die übrigen Tiere des Familienverbandes das neue ranghöchste Tier akzeptieren, bleibt der Wechsel für sie ohne weitere ... Je mehr männliche Tiere da sind, desto größer ist die Chance, dass die Jungtiere, die zum überwiegenden Teil vom dominanten ...
Tiere über zwei Jahre überleben auch allein oder verwaist. Über Parasiten liegen kaum Informationen vor. Aus den Kotresten des ... Das Neugeborene erreicht stehend etwa die Hälfte der Beinlänge des Muttertiers. Nach rund einem Jahr kann es noch unter dem ... Häufig fressen die Tiere größere Früchte von 5 bis 18 cm Durchmesser, kleinere nehmen sie meist nur als „Beifang" beim Verzehr ... Dagegen waren Tiere aus dem Nationalpark Loango in Gabun mit maximal 216 cm deutlich kleiner. Das Gewicht ist kaum bekannt, ...
Neugeborene wiegen durchschnittlich ein Kilogramm, das Fell der Kitze weist weiße Flecken und Längsstreifen auf. Sie werden ... Im Kampf fügen sich die Tiere mit den Eckzähnen schwere Wunden zu. Sie stehen sich dabei nicht frontal gegenüber wie dies ... Wasserrehe sind einzelgängerische Tiere. Manchmal dulden Böcke die Gesellschaft eines Weibchens, zeigen sich aber stets ... Die Kämpfe enden, wenn eines der Tiere als Demutsgeste Kopf und Hals auf den Boden presst. Anschließend flieht der Unterlegene ...
Neugeborene Rohrratten sind behaart, haben offene Augen und sind Nestflüchter. Weibliche Tiere haben zwei oder drei Paar ... Das Höchstalter eines Tieres in menschlicher Obhut betrug 4 Jahre und 4 Monate. Rohrratten können beträchtlichen Schaden in ... Als Unterschlupf benutzen sie neben dem hohen Gras manchmal Felsspalten oder verlassene Baue anderer Tiere, beispielsweise von ... Die breiten Schneidezähne dieser Tiere sind orange gefärbt, die Vorderseite ist mit drei Längsfurchen versehen. Die [[ ...
Die einzelnen Tiere verfügen über Aktionsräume (home ranges), die in den kargen Landschaften mitunter recht groß sein können, ... Neugeborene haben einen weichen, pinkfarbenen Körperpanzer, der nach rund zwei Wochen aushärtet und seine Farbe wechselt. Die ... Ein Tier kehrt teilweise mehrere Tage hintereinander in denselben Bau zurück, legt aber zwischenzeitlich auch neue an. Als ... Männliche und weibliche Tiere werden mit rund neun Monaten geschlechtsreif. Die Paarungszeit ist jahreszeitlich gebunden und ...
Diese Tiere erreichen eine Kopfrumpflänge von 15 bis 25 Zentimeter und ein Gewicht von 300 bis 600 Gramm. Diese Tiere bewohnen ... Neugeborene sind Nestflüchter, die kurz nach der Geburt laufen und feste Nahrung zu sich nehmen können. Nach drei Wochen werden ... Diese Tiere sind vorwiegend tagaktiv, als Unterschlupf dienen ihnen selbstgegrabene Baue, die verlassenen Baue anderer Tiere ... Das Höchstalter eines Tieres in Gefangenschaft betrug knapp zehn Jahre. Brandt-Gelbzahnmeerschweinchen (Galea flavidens) ist in ...
Neugeborene scheinen Antikörper, aber nicht das Virus vom Muttertier übertragen zu bekommen. Die Virusinfektion geschieht ... Bei in Gefangenschaft gehaltenen Tieren erreicht dabei die Rate der infizierten Tiere Werte bis über 90 %. Auch in freier ...
Die Tiere verbringen etwa sechs Stunden am Tag mit der Suche nach Nahrung.Zwergflusspferde sind Pflanzenfresser, deren Nahrung ... Neugeborene Zwergflusspferdkälber können kurz nach der Geburt bereits schwimmen. Die Kälber wiegen bei der Geburt zwischen 4,5 ... Die Paarung findet sowohl an Land als auch im Wasser statt und die Tiere paaren sich in der Zeit, in der die Kuh ... Die IUCN schätzte im Jahre 1993 den Bestand an in freier Wildbahn lebenden Zwergflusspferden auf 2000 bis 3000 Tiere, wobei auf ...
Neugeborene Tiere sind weiß gefärbt und haben einen schwarzen Streifen am Rücken, manchmal auch ein kreuzförmiges Muster. Mit ... Diese Tiere leben überwiegend in Einmanngruppen von 4 bis 15 Tieren. Von einer Art, dem Mentawai-Langur, ist eine monogame ...
Bei der puerto-ricanische Unterart sind die weiblichen Tiere größer als die männlichen Tiere. Dieser Sexualdimorphismus ist ... Neugeborene wiegen 4-7 g. Bei der Geburt verlieren Weibchen bis zu 30 % ihres Gewichts.Die Männchen halten keine Harems und ... die weiblichen Tiere haben dieselbe Größe wie die Männchen von Puerto Rico, die männlichen Tiere sind nur unwesentlich kleiner ... Insgesamt gelten die Tiere auf Puerto Rico als selten, lediglich im Wald auf und um die Luquillo Mountains gelten sie als ...
Neugeborene sind nackt und blind (Nesthocker) und wiegen rund 40 bis 50 Gramm. Nach zehn Tagen öffnen sie die Augen, mit drei ... Die Tiere entwickelten jedoch nach etwa 20 Jahren eine Resistenz gegen das Virus. Es wurde dann 1995 ein anderer Virus, das ... Kaninchen sind dämmerungsaktive Tiere, manchmal kann man sie allerdings beim Sonnenbaden am frühen Morgen, in Städten, wo sie ... Die Lebenserwartung liegt bei maximal neun Jahren, viele Tiere sterben aber schon in ihrem ersten Lebensjahr beziehungsweise ...
Neugeborene Vampire haben sich im Regelfall nicht unter Kontrolle. Bella ist jedoch in der Lage, sich zu beherrschen. Sie ... widersteht dem Geruch von Menschen und jagt diszipliniert Tiere. Als sie auch Jacobs Test besteht, darf sie Renesmée sehen. ... Da noch menschliches Blut in ihren Adern fließt, ist sie als Neugeborene stärker als jeder andere Cullen. Bevor sie ihre ...
Neugeborene sind rosafarben und deutlich dichter behaart als ausgewachsene Tiere. Außerdem ist das Augenlicht noch schwach ... Generell sind männliche Tiere einer höheren Mortalitätsrate ausgesetzt. In menschlicher Gefangenschaft erreichten Tiere bisher ... Der basale Durchmesser der Stoßzähne männlicher Tiere variiert insgesamt zwischen 15,5 bis 19,6 cm, der weiblicher Tiere ... Für das Tier aus Westafrika, dessen Reste sich noch im Muséum national d'histoire naturelle in Paris befinden, ist aber eine ...
Neugeborene Tiere stehen noch unter maternalem Schutz, der schnell nachlässt. Die Sektion verstorbener Tiere ergibt ...
Neugeborene Tiere ernähren sich von kleinen Krebstieren, Flohkrebsen und Mückenlarven. Erwachsene Chile-Krickenten jagen in ... Die Tiere sind allgemein nicht gefährdet, lokal sind sie für gewöhnlich in großen Mengen aufzufinden. Einige Unterarten ...
Die Zahnformel der Tiere lautet 1-0-1-3, das bedeutet pro Kieferhälfte besitzen die Tiere einen Schneidezahn, einen Prämolaren ... Capybaras sind Multiparen, die Wurfgröße beläuft sich auf durchschnittlich vier Neugeborene und kann zwischen einem und acht ... Manche Tiere haben schwarze Flecken im Gesicht, an der Außenseite der Gliedmaßen und am Rumpf. Die Länge der Haare beträgt 30 ... Die Tiere legen keine Nester an. Die Geburt kann überall in ihrem Territorium erfolgen. Die Neugeborenen sind ausgesprochene ...
Hat bis dahin keines der Tiere die Flucht ergriffen, kommt es zum echten Kampf, bei dem die Tiere ihre Unterkiefereckzähne ... Heute gelten sie dort als Plage - sie töten beispielsweise regelmäßig neugeborene Lämmer und gelten daher als ... Dabei können sich die Tiere heftig blutende Verletzungen zufügen. Zum Ende des Kampfes kommt es erst, wenn eines der Tiere ... Gelegentlich lassen sich auch Gruppen vorjähriger Tiere beobachten, in denen männliche und weibliche Tiere zusammenleben. Sie ...
Ist dies der Fall, schmeckt die Milch betroffener Tiere bitter.[12]. In Deutschland verbietet die Kosmetik-Verordnung die ... Einem kenianischen Volksglauben zufolge haben Neugeborene, deren Mütter während der Schwangerschaft gekochte Nachtschatten- ...
Dabei handelt es sich um Fraßspuren der Insekten, die sich im Panzer der damals lebenden Tiere einnisteten.[81] Die meisten ... Neugeborene besitzen allerdings einen weichen, ledrigen Panzer, der nach und nach durch Verknöcherung der Lederhaut aushärtet. ... überwiegend grabende Tiere, die aber oberflächlich auf Nahrungssuche gehen, etwa die Langnasengürteltiere (Dasypus) und ... generell grabende Tiere, die auch unterirdisch Nahrung aufnehmen, etwa die Nacktschwanzgürteltiere (Cabassous) und beide ...
Tiere, Pflanzen, Sonne und Mond. Die Toten wohnen ebenso in Zelten und jagen Tiere. Der Unterschied besteht darin, dass im ... Durch seine Vermittlung geht sie von einem kurz zuvor verstorbenen Familienangehörigen auf das neugeborene Kind über. Die ... In Gestalt verschiedener Tiere und anderer Wesen, meist als Vogel, erkundet die Schattenseele, ohne den Körper mitzunehmen, die ... Auf dem Land in Mexiko soll sich ein Magier oder eine Hexe in ein Tier verwandeln können, das nächtlichen Schaden anrichtet. ...
Mt 2,8 EU) Die Sterndeuter finden das neugeborene Kind Jesus in Bethlehem, werden aber durch einen Traum davor gewarnt, wieder ... römischer Saturnalien und eventuell auch keltischer Tiervermummung stand. Dieses Brauchtum erfreute sich unter Laien großer ... Wo ist der neugeborene König der Juden? Wir haben seinen Stern aufgehen sehen und sind gekommen, um ihm zu huldigen." ...
Diese Tiere wurden auf das Feline Leukämievirus (FeLV) getestet, waren aber alle negativ. Man entnahm ihnen Blutproben und ... Neugeborene Kitten entwickeln Thymusatrophie, also einen Gewebsschwund des Thymus, der zu schweren Immundefekten und frühem Tod ... Aus den mononukleären peripheren Blutzellen (PBMCs) dieser Tiere wurde anschließend das erste FIV isoliert. Bald darauf wurde ... Wichtigster Kritikpunkt an dem zur Verfügung stehenden Impfstoff ist die Tatsache, dass geimpfte Tiere serologisch nicht von ...
Neugeborene kommen in einem besonders unreifen und hilflosen Zustand auf die Welt. Die Säuglinge verfügen in den ersten ... Im Gegensatz zu den Pflanzen seien Tiere und Menschen nicht ortsgebunden, sondern können sich im Raum bewegen. Nur der Mensch ... So ist das neugeborene Menschenkind in besonderer Intensität und Dauer auf die umfassende Fürsorge seiner Sozialpartner ... Für orientierende Anreize zur eigenen Verhaltensentwicklung ist das Neugeborene aber für lange Zeit auf die Zuwendung seiner ...
Neugeborene und Kleinkinder wurden meist im Süden des Hauses bestattet, wo sich auch Herde und Öfen befanden, Erwachsene unter ... Bestimmte gefährliche Teile der Tiere wurden dann zur Erinnerung an diese Ereignisse in die Siedlung gebracht. Ähnlich verhält ... Die für die Ernährung wichtigen domestizierten Tiere oder Pflanzen treten dagegen in der Wandkunst nicht in Erscheinung. ... Wilde und domestizierte Tiere lassen sich also zwei ganz verschiedenen Bereichen zuordnen. ...
Tiere verstecken. foodwatch, 24. November 2016, abgerufen am 5. Juli 2017. *↑ Liste der Zusatzstoffe, die tierischen Ursprungs ... verfügen Neugeborene nur über erheblich kleinere Speicher. Für den Transfer des Vitamins zum Fötus wie auch in die Muttermilch ... tier-im-fokus.ch » Donald Watson und die "vegane Bewegung". . *↑ a b Laktoseintoleranz: Milch-Verträglichkeit bei Erwachsenen ... Die Befreiung der Tiere[A 1] aus dem Jahr 1975 als eine Zäsur gesehen, nach der die Diskussion um den Veganismus eine neue ...
Neugeborene von Müttern mit Lungentuberkulose stecken sich nur selten über die Blutbahn an. Hat die Tuberkulose-Infektion ... Umgekehrt ist die Übertragung von Menschen auf andere Tiere ein wichtiger Aspekt beim Artenschutz seltener Primaten. Erst mit ... kann sich das Neugeborene bei der Geburt anstecken. Nach der Infektion werden die Erreger in den meisten Fällen schon in den ...
Als Dank erlaubt ihnen Ereschkigal, die neu geborene Inanna, die nun aber die Gesetze des Todes kennt, wieder mit in das Reich ... In das Boot lässt Ziusudra nun die Tiere der Steppe, seine Frau und die gesamte Sippe einsteigen. Die babylonische Fassung ... Dumuzis Wiedervereinigung mit seiner Gemahlin führte zum Wiederaufleben und zur erneuten Fruchtbarkeit im Tier- und ...
Allerdings sind die Tiere im Norden des Verbreitungsgebietes geringfügig größer als Tiere im Süden. Das Fell ist relativ lang ... sind also weniger entwickelt als beispielsweise neugeborene Tüpfelhyänen. Sie verbringen ihre ersten Lebenswochen im Bau der ... Der Überlappungsgrad der Reviere so zusammen lebender Tiere beträgt bis zu 85 %. Manchmal sind die Tiere auch beim gemeinsamen ... Das unterlegene Tier krümmt seinen Körper, senkt seine Mähne und schwingt seinen Kopf hin und her, während der Sieger aufrecht ...
Zur Tier- und Pflanzenwelt siehe die kurze Übersicht bei Meghalaya subtropical forests. ... Die Khasi haben ihre eigene Art der offiziellen Namensvergabe an Neugeborene: Die Eltern lassen ihre Fantasie spielen und ... Söhne bekommen selten einen Erbanteil, vielleicht einige bewegliche Güter wie Tiere, aber kein Land. Beim Stamm der War-Khasi ( ... Jahreszeiten und Tiere. Für die War sind Speisefisch und andere Wassertiere neben Fleisch die Hauptquelle ihres Proteins; wenn ...
Siehe dazu Jobst Paul: Das ,Tier,-Konstrukt - und die Geburt des Rassismus. Zur kulturellen Gegenwart eines vernichtenden ... Beachtet werden sollte, dass auch das Neugeborene nicht zu allen Zeiten bereits als vollwertiger Mensch galt. Häufig wurde das ... Mensch und TierBearbeiten. Im europäischen Weltbild gibt es eine eindeutige begriffliche Unterscheidung zwischen Mensch und ... Gleichsetzung mit Tier- und Kindereigenschaften: Dies erfolgt beispielsweise häufig bei Weiblichkeit (das Weib) oder ...
Tiere über zwei Jahre überleben auch allein oder verwaist. Über Parasiten liegen kaum Informationen vor. Aus den Kotresten des ... Das Neugeborene erreicht stehend etwa die Hälfte der Beinlänge des Muttertiers. Nach rund einem Jahr kann es noch unter dem ... So haben die Tiere eine wichtige Funktion als Verbreiter von Samen einer Vielzahl von Bäumen in ihrem Lebensraum. Allein im ... Häufig fressen die Tiere größere Früchte von 5 bis 18 cm Durchmesser, kleinere nehmen sie meist nur als „Beifang" beim Verzehr ...
Die direkte Ansteckung von Tier zu Tier, Tier zu Mensch oder von Mensch zu Tier findet praktisch nicht statt. ... Das Neugeborene kann direkt nach der Geburt Symptome zeigen (early-onset), oder erst nach Tagen bis zu vier Wochen danach; dies ... Am häufigsten entwickeln sich im weiteren Verlauf bei Mensch und Tier infolge einer Entzündung des Gehirns und der Hirnhäute ... Für die Verbreitung der Erkrankung bei Mensch und Tier spielen vor allem verdorbene und verschmutzte Lebens- beziehungsweise ...
Erwachsene Tiere besitzen folgende Zahnformel: 0.0.4.3.. 0.0.4.3.. {\displaystyle {\frac {0.0.4.3.}{0.0.4.3.}}}. . Dabei gibt ... Das Neugeborene kann nach drei Stunden bereits laufen und besitzt an der Stelle, an der das vordere Horn wachsen wird, bereits ... Ein weibliches Tier bringt, wie bei allen Nashörnern üblich, pro Wurf ein einzelnes Junges zur Welt, das bis zu zwei Jahre ... Einige Tiere aus Südafrika wurden in Sambia, Ruanda, Botswana und Malawi wieder eingeführt, nachdem es dort bereits ausgerottet ...
Diese Tiere graben keine Baue, obwohl sie gelegentlich die Bauten anderer Tiere benutzen oder sich in Erdhöhlen oder ins dichte ... Die Wurfgröße liegt im Durchschnitt zwischen drei und sechs Jungtieren, kann aber auch zwölf Neugeborene umfassen. ... Diese Tiere erreichen eine Kopf-Rumpf-Länge von 22 bis 47 Zentimeter und ein Gewicht von 250 bis 2700 Gramm, wobei die Weibchen ... Die meisten Tiere pflanzen sich erst in ihrem zweiten Lebensjahr das erste Mal fort. Die durchschnittliche Lebenserwartung in ...
Nach der Geburt kann das gesunde Neugeborene vom Geburtshelfer oder der Mutter selbst auf ihre Brust oder ihren Bauch gelegt ... Dieser Artikel erläutert die Geburt beim Menschen; für Aspekte der Lebendgeburt im Tier- und Pflanzenreich siehe Viviparie. Für ... Während der Humanisation ist das Neugeborene etwa ein Jahr lang auf die zugleich anthropologisch (auch: biosoziologisch) und ...
Neu geborene Jungschlangen im Staat São Paulo hatten Kopf-Rumpflängen von 19,0-27,5 cm, im Mittel 25 cm und wogen 4,5-14,0 g, ... Adulte Tiere fressen überwiegend Nagetiere, aber auch Eidechsen, Frösche und Vögel. Bei einer Studie in Südostbrasilien[4] ... Demnach finden Paarungen vermutlich von April bis Juni statt.[5] Die Tiere bringen ihre Jungen wie alle Arten der Gattung ...
Der Mensch, das betende Tier: Religiosität als Faktor der Evolution. - Stuttgart: Klett-Cotta, 1979. - ISBN 3-12-903420-X. ... verfügen neugeborene menschliche Säuglinge über einen angeborenen Schwimmreflex. Besonders die Wissenschaftspublizistin Elaine ...
Neugeborene, für die gewöhnlich Muttermilch zunächst die einzige Nahrung ist, ernähren sich durch Saugen am Euter des ... Die Kenntnis über die täglich sezernierte Speichelmenge ist für verschiedene Tiere unterschiedlich gut gesichert. Es darf ... kann ein von der Norm abweichendes Verhältnis Na/K im Speichel von Rindern ein Indiz für einen Natrium Mangel dieser Tiere ...
Tiere in Gefangenschaft können über 50 Jahre erreichen, das höchste bekannte Alter eines Tieres betrug 61 Jahre. ... Neugeborene wiegen zwischen 25 und 55 Kilogramm und können sofort nach der Geburt bereits laufen und sich vom Wassergrund zur ... Das Flusspferd - Exotische Tiere : Teil 14 (Memento vom 26. Mai 2011 im Internet Archive) - Artikel bei www.kinder-echo.de, 12 ... Die Haut der Tiere ist so spärlich mit kurzen, feinen Haaren bedeckt, dass sie nackt erscheint. Die Haut ist bräunlich, ...
... daß Lithium die Tiere lethargisch machte, woraufhin er dieses Mittel einigen seiner aufgeregten Patienten verabreichte. [... ... oder eine Echokardiographie beim Fetus empfohlen.In den ersten beiden Lebenstagen sollte das Neugeborene engmaschig überwacht ...
Meist bewohnt ein einzelnes Tier, gelegentlich ein zweites, eine Talgdrüse, es ernährt sich von Talg . Die Tiere überleben auch ... Sie besiedeln annähernd jeden Menschen im Laufe seines Lebens, während Neugeborene noch unbefallen sind, sind sie bei über 70- ... Der Körper der Tiere ist fast durchsichtig. Neben Eiern und Larven finden sich als weitere Stadien vor dem Erwachsenenstadium ... Die weiblichen Tiere sind bei gleichen Proportionen größer als die Männchen, sie erreichen eine mittlere Länge von 0,21 ...
Neugeborene diabetischer Mütter mit schlechter StoffwechsellageBearbeiten. Diese vorübergehende und seltene Form einer nicht- ... Sie können den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen und je nach Stadium der Krankheit dem Tier noch viele Monate bis ...
... auch behinderte Neugeborene einschließenden - Tötungsverbotes, wie es das monotheistische Judentum auf den Weg gebracht hatte, ... in dem Tiere oder Menschen anorganische Himmelskörper darstellten. Wenn vor ihren dafür erhöhten Leichen ... überstarken Naturmächten in Gestalt der sie vertretenden Menschen und Tiere. Den Organisatoren der Rituale, die den Hauptteil ...