Einer der bestcharakterisierten Organismen der Crenarchaeota ist Sulfolobus solfataricus. Ursprünglich wurde dieser Organismus ... Prentice Hall, 2005, ISBN 0-13-144329-1. W. Zillig u. a.: The Sulfolobus-„Caldariellard" group: Taxonomy on the basis of the ... Viele der Crenarchaeota wie z. B. Sulfolobus acidocaldarius tolerieren auch hohe Säurekonzentrationen (pH-Werte von 1-2) und ... Bei der Kohlenstoffdioxidassimilation verwenden sie entweder den 3-Hydroxypropionat/4-Hydroxybutyratzyklus (z. B. Sulfolobus) ...
In (hyper)thermoacidophilen Archaeen wie Sulfolobus solfataricus, Thermoplasma acidophilum und Thermoproteus tenax wurde eine ... Die Crenarchaeota Sulfolobus und Thermoproteus betreiben anscheinend gleichzeitig den nicht- und den semi-phosphorylierenden ED ...
In hyperthermophilen und thermophilen Aerobiern, beispielsweise Thermoplasma acidophilum oder Sulfolobus solfataricus, wird ...