tuba Fallopii, englisch Fallopian tube). Alte Bezeichnungen für den Eileiter waren unter anderem Eiergang, Muttertrompete, ... Das Abbinden der Eileiter (Tubenligatur) ist eine Form der Sterilisation der Frau. Die Sterilisation kann auch durch die ... Der Eileiter (auch Ovidukt; lateinisch Tuba uterina, Tuba Fallopii; griechisch σαλπίγξ Salpinx) ist bei weiblichen Wirbeltieren ... Eine operative Entfernung des Eileiters wird als Salpingektomie, eine Entfernung der Tube mit dem zugehörigen Eierstock wird ...
Bei der Frau erfolgt die Sterilisation durch eine Ligatur der Eileiter (Tuben), der Entfernung eines Stücks der Eileiter oder ... 469 kB Sterilisation, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Sterilisation, Pro Familia Sterilisation in Indien. 27. ... In die Sterilisation eines Kindes können die Eltern (oder der Vormund) nicht einwilligen. Eine Sterilisation Minderjähriger ist ... Die medizinisch notwendige Sterilisation wird auch weiterhin von den Krankenkassen übernommen. Die Sterilisation erfordert wie ...
Die Sterilisation war auf Wunsch des Ehepaares und in Absprache mit dem Hausarzt vorgenommen worden, da „die Nachkommenschaft ... Tuben) durchgeführt. Er gehört damit zu den Pionieren der Tubensterilisation, eines Operationsverfahrens, welches trotz seiner ... S. 376). Als medizinische Gründe für die Durchführung von Sterilisationen galten damals eine Erschöpfung, ausgelöst durch ... Sterilisation mittels Tubendurchschneidung nach vorderem Scheidenschnitt. In: Centralblatt für Gynäkologie. Jg. 1897. H. 31. S ...
Polly Morrice: The Genius Factory: Test-Tube Superbabies. In: The New York Times, 3. Juli 2005. Abgerufen am 19. August 2011. ... Er forderte die Subvention von Sterilisationen für Menschen mit einem niedrigeren IQ als 100 und die verstärkte Fortpflanzung ...
Gonzalo Varela, Marcelo F. Jiménez, Nuria Maria Novoa, José Luis Aranda: Postoperative chest tube management: measuring air ... Ursache sind mangelnde Hygiene und Probleme bei der Dichtigkeit nach Re-Sterilisation. Diese Lokalisation einer Drainage kommt ...
Die Ejakulation von befruchtungsfähigem Sperma ist keine Voraussetzung für den Orgasmus, was bei einer Sterilisation von Belang ... Tuben sowie von L1 bis L2 zum Muttermund, Zervix, Vagina, Klitoris und den Labia minora. Die Aktivierung der sympathischen ...
Eine Refertilisierung nach Sterilisation birgt ebenfalls das Risiko einer ektopen Schwangerschaft. Dieses ist höher, wenn ... The expression of inducible nitric oxide synthase in the human fallopian tube during the menstrual cycle and in ectopic ... The reproductive significance of human Fallopian tube cilia. In: Hum Reprod Update. Band 12, Nr. 4, 2006, S. 363-372, doi: ... die ebenfalls zu einer Extrauteringravidität führen können.Auch eine Sterilisation kann das Risiko einer Extrauteringravidität ...
Bestimmung des Volumens für Packmittel Teil 2 zylindrische Tuben Teil 4 konische Tuben DIN 55543 Verpackungsprüfung - ... Text Deutsch und Englisch DIN 58946 Sterilisation - Dampf-Sterilisatoren Teil 7 Bauliche Voraussetzungen sowie Anforderungen an ... Text Deutsch und Englisch DIN 58951 Sterilisation - Dampf-Sterilisatoren für Labor-Sterilisiergüter Teil 2 Geräteanforderungen ... deren bauliche Voraussetzungen und Betriebsmittelversorgung DIN 58950 Sterilisation - Dampf-Sterilisatoren für pharmazeutische ...