Des Weiteren können spermizide Zäpfchen zur Empfängnisverhütung eingesetzt werden. Etymologie. In der klassischen Antike wurde ...
Des Weiteren können spermizide Zäpfchen zur Empfängnisverhütung eingesetzt werden. Das System zum Einführen in die Harnröhre ...
Einige Probleme lassen sich auch auf die spermizide Beschichtung zurückführen. 90 % aller allergischen Reaktionen im ... oder bestimmter Spermizide wie Scheiden-Zäpfchen (Suppositorien) und einiger homöopathischer Behandlungen kann die ...
Spermizide gibt es in verschiedenen Darreichungsformen: So sind sie z. B. in vielen Scheidenzäpfchen enthalten. Ferner gibt es ... Spermizide haben bei alleiniger Anwendung einen Pearl-Index von 3 bis 21.[2] ...
Sie werden häufig als Kontrazeptivum angewendet und haben dabei eine spermizide Wirkung. Der Schaum muss dabei mehrere Minuten ...
Spermizide gibt es in Form von Salben, Gelen, Zäpfchen, Schaum oder Sprays. Die meisten Präparate basieren auf dem Wirkstoff ... Spermizide werden vor dem Geschlechtsverkehr in die Scheide eingeführt und wirken, indem sie Spermien abtöten oder ihre ...
Die meisten in mechanischen und chemischen Empfängnisverhütungsmethoden verwendeten Spermizide arbeiten auf dieser Basis. Die ...
Für Frauen, die künstliche Spermizide nicht vertragen oder anwenden wollen, gibt es Produkte auf Zitronensäure- oder ... Eine ausreichende empfängnisverhütende Wirkung wird nur erreicht, wenn gleichzeitig Spermizide verwendet werden und das ...
... durch diese werde die spermizide Wirkung erhöht, da freigesetzte Kupferionen zu einer Herabsetzung der Beweglichkeit und ...