... frei von Siliciumdioxid). Im weiteren Sinne gehören dazu auch die Ferrite und Titanate. Hochtemperatur-Sondermassen (auch ...
Vanadiumpentoxid auf Siliciumdioxid). Es wurde großtechnisch angewendet, inzwischen aber zum rentableren und ...
So besteht Sand vorwiegend aus Siliciumdioxid. Quarz ist reines Siliciumdioxid. Viele Schmucksteine bestehen aus Siliciumdioxid ... 4 ein Exoskelett aus Siliciumdioxid aufbauen. Auch viele Pflanzen enthalten in ihren Stängeln und Blättern Siliciumdioxid. ... Im industriellen Maßstab wird elementares Silicium durch die Reduktion von Siliciumdioxid mit Kohlenstoff im Schmelz- ... Sie enthalten im Wesentlichen Kieselsäureanhydride (Siliciumdioxid) und sollen Haut, Nägel, Knochen und Bindegewebe stärken und ...
... in der Halbleitertechnik[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Siliciumdioxid ist ein wichtiges Material in der ... Bezeichnung pyrogenes Siliciumdioxid oder gefälltes Siliciumdioxid die Bezeichnung Kieselsäure benutzt oder in letzter Zeit ... Eintrag zu Siliciumdioxid. In: Römpp Online. Georg Thieme Verlag, abgerufen am 15. Mai 2014. ... Siliciumdioxid bildet als Teil von Silicaten wie z. B. Feldspat, Tonmineralen oder in freier Form als Quarz den ...
Siliciumdioxid-haltigeren Gesteinsarten und Magma-Mixing. Die aus einer oberflächennahen Magmakammer stammenden Materialien ...
Bei einem pH-Wert von 7 und einer Temperatur von 25 °C lösen sich maximal 0,12 g (berechnet als Siliciumdioxid) Kieselsäuren in ... So lösen sich bei 75 °C 330 ppm Siliciumdioxid in Wasser. Beschichtungsstoffe: Begriffe aus DIN-Normen. 1. Auflage. Vincentz [u ... Formales Endprodukt der Wasserabspaltung ist Siliciumdioxid, das Anhydrid der Kieselsäure. Die Salze der Säuren nennt man ... Aus diesem Grund wird im deutschen Sprachraum amorphes Siliciumdioxid (= Kieselsäureanhydrid) historisch bedingt oft und ...
Gravimetrisches Verfahren Teil 2 Siliciumdioxid-Schichten; Optisches Verfahren DIN 50455 Prüfung von Materialien für die ... carbonathaltiger Talk Teil 18 Gefälltes Natriumaluminiumsilicat Teil 19 Gefällte Kieselsäure Teil 20 Pyrogenes Siliciumdioxid ...
Germaniumdioxid (GeO2) entspricht im Wesentlichen dem Siliciumdioxid, kann aber auch in der Rutil-Struktur kristallisieren. ... In Wasser bildet es die unbeständige, schwache Kohlensäure (H2CO3). Im Siliciumdioxid (SiO2) existieren ausschließlich ...
Glas wird hauptsächlich aus Quarzsand (Siliciumdioxid) hergestellt. Quarzsand macht 12 % der Erdkruste aus. Weitere ...
Bei der Verbrennung entstehen Siliciumdioxid und Wasserdampf. S i H 4 + 2 O 2 → S i O 2 + 2 H 2 O Δ H ≪ 0 {\displaystyle \ ...
Die Halde besteht aus Siliciumdioxid, Aluminiumoxid und Eisenoxid. Im Gebiet der heutigen Südsteiermark bestand ein Meer, das ...
Begleitmineralien sind neben Pyrit Siliciumdioxid, Eisenoxide und Baryt. Das Bergwerk wurde 2008 gebaut und im Januar 2009 ...
Poröse Siliciumdioxid-Schichten dienen zur Entspiegelung von Solarkollektoren. Unter der Antireflexschicht von Brillengläsern ... Durch abwechselnde Sol-Gel Beschichtung mit niedrigbrechendem Siliciumdioxid und hochbrechendem Titandioxid werden ...
Er besteht aus Trachyt, Quarztrachyttuff und Siliciumdioxid-untersättigtem Hawaiit. Der Name des Berges lautete ursprünglich „ ...
Die das Siliciumdioxid angreifende Spezies ist das HF2--Anion. Es der aktive Bestandteil verschiedener Ätzmischungen zum ...
Grund hierfür ist das bei Betrieb aufgenommene Siliciumdioxid (SiO2). Dieses reagiert mit der Regenerierlauge zu ... Siliciumdioxid + WasserDurch die stärkere Verdünnung der Regenerierlauge wird die Durchströmgeschwindigkeit im Harzbett ...
Für Siliciumdioxid und Calcium existieren zahlreiche Rohstoffquellen in Ägypten. Siliciumdioxid ist als Sand nahezu überall und ... Für die Herstellung von Ägyptisch Grün werden vier Grundsubstanzen benötigt: Siliciumdioxid, Calciumoxid, alkalihaltiges ...
Reaktionsharzmassen können mit Zuschlagstoffen (z. B. pyrogenem Siliciumdioxid) versehen werden, um sie thixotrop einzustellen ...
Der Washcoat ist eine Pulversuspension, zum Beispiel ein Gemisch aus Aluminiumoxid, Siliciumdioxid und anderen Metalloxiden. ... Die keramischen Materialien sind häufig Aluminiumoxid, Zeolithe und Siliciumdioxid. Eingesetzt werden diese Katalysatoren meist ... Siliciumdioxid und anderem mit einer Metallsalzlösung, welche die aktive Komponente enthält, hergestellt. Wichtige Kenngrößen ...
Dabei reagiert Sauerstoff mit dem reinen Siliciumsubstrat zu Siliciumdioxid. Zwei Effekte sind wesentlich: zum einen wird dabei ... Wie schon in der kurzen Prozesszusammenfassung erwähnt, wächst das Siliciumdioxid während der thermischen Oxidation unter den ... wurde das Siliciumdioxid anschließend an entsprechenden Stellen nasschemisch geätzt (strukturiert), so dass das ... bei der diese Leckströme durch ein direkt auf einem Silicium-Substrat thermisches gewachsenes Siliciumdioxid drastisch ...
Ein Siliciumdioxid-Anteil unter 66 Prozent erhöht die Verwitterungsanfälligkeit. Zum Schutz gegen weitere Zerstörung von ... oder hohe Konzentrationen an Siliciumdioxid. Zu hohe Boroxidgehalte reduzieren die Beständigkeit gegenüber Korrosion. Spezielle ...
Calciumoxid, Siliciumdioxid und Silicate schmelzen und werden mit dem Corium vermischt. Die Oxidphase, in der die ... Die geschmolzene Mischung ist reich an Siliciumdioxid und Silicaten. Das dritte Stadium folgte, als der Brennstoff Schichten ...
Eine Ausnahme ist Flusssäure; sie löst das Siliciumdioxid und wandelt es zu Hexafluorokieselsäure. Durch Verwitterung, bspw. ... Quarzglas (glasartig erstarrtes reines Siliciumdioxid) ist auch noch bei deutlich höheren Temperaturen ein Isolator. Neben den ... Die meisten Gläser bestehen hauptsächlich aus Siliciumdioxid, wie Trink- oder Fenstergläser; diese - meist lichtdurchlässigen ...
Er besteht überwiegend aus Siliciumdioxid (Kieselsäure) und Aluminiumoxid (Tonerde). Weitere Bestandteile sind Oxide von Alkali ...
Siliciumdioxid-gesättigte magmatische Gesteine liegen zwischen diesen beiden Klassen. Nephelinit wird auf ozeanischen Inseln ... Siliciumdioxid-übersättigte Gesteine ​​enthalten freien Quarz oder andere Formen eines SiO2-Minerals (Polymorphie). ... Der Grad der Sättigung mit Siliciumdioxid kann nach dem normativen Mineralbestand bewertet und aus chemischen Analysen ... Nephelinit ist ein Beispiel für ein Siliciumdioxid-untersättigtes vulkanisches Gestein. ...
Es ist in einer sehr dünnen Siliciumdioxid-Schicht eingebettet. Bei normalen Betriebsverhältnissen können keine Elektronen ...
... besteht aus Siliciumdioxid-Tetraedern, welche eckenverknüpft eine Ebene aufspannen. Die Sechsecklücken werden in der ...
Stellvertretend für Siliciumdioxid-Verbindungen sei der hier dargestellte Quarz in der Modifikation β-Quarz genannt. Für ... In Anwesenheit von Siliciumdioxid entsteht gasförmiges Siliciumtetrafluorid, das an einem befeuchteten schwarzen Filterpapier ... Sie können beispielsweise per Stöber-Prozess oder großtechnisch als pyrogenes Siliciumdioxid (Aerosil) hergestellt werden. In ... Opal ist amorphes Siliciumdioxid mit eingelagertem Wasser (SiO2 · n H2O). Er wird wie Quarz von einigen Autoren zu den ...
Auch kristallines Siliciumdioxid und Bariumsulfat sind unlöslich und chemisch inert. Inhalierte Stäube kristallinen ...
Besonders gute Haftgründe können durch vorherige Beschichtung mit Siliciumdioxid z. B. durch PVD, CVD oder Flammenbeschichtung ...