Die stabilen Sauerstoffisotope eignen sich auch als natürliche Tracer in aquatischen Systemen. Das Isotop 235U dient als ... Das Verhältnis der beiden stabilen Sauerstoffisotope 18O und 16O wird zur Untersuchung von Paläo-Temperaturen herangezogen. ... es gibt also Sauerstoffisotope, Eisenisotope usw. Die Isotope eines Elements verhalten sich chemisch fast identisch. Die ...
Säugetiere bauen in ihren Knochen und Zähnen Sauerstoffisotope ein. Dabei ist das Verhältnis abhängig von δ 18 O {\displaystyle ...
Delta-O-18 ist ein Maß für das Verhältnis der stabilen Sauerstoff-Isotope 18O und 16O. Die Bestimmung des Verhältnisses ist ...
Eine heterogene Verteilung der Sauerstoffisotope und ein hoher Anteil an Edelgasen in Ureiliten sprechen gegen weitreichende ...
δ18O (Delta-O-18) beschreibt das Verhältnis der stabilen Sauerstoff-Isotope 18O/16O. Dieses vielfältig einsetzbare ... Das Verhältnis der Sauerstoffisotope im Tropfsteinkalk, die Dicke der Wachstumslagen und die Anteile diverser Spurenelemente ...
Aufgrund der Sauerstoffisotope im Eis und des Staubgehaltes lassen sich Rückschlüsse auf die Temperaturentwicklung ziehen. ...
Sauerstoffisotope Die δ18O-Werte zeigen eine Schwankungsbreite von rund 2 ‰ VPDB (von −39 bis −41 ‰ VPDB). Das Minimum liegt ...
Mittels Bestimmung der Sauerstoffisotope und des Verteilungsverhältnisses von Kalzium zu Magnesium kann das Jahreswachstum ...
Um ihre Herkunft zu bestimmen, wurden schon sehr früh Sauerstoff-Isotope untersucht, die auf das Schwarze Meer hindeuten, was ...
Einen Zeitrahmen von mehreren Hundert Millionen Jahren umfasst hingegen die Temperaturbestimmung mithilfe der Sauerstoff-Isotope ...
... beschreibt das Verhältnis der stabilen Sauerstoff-Isotope 18O/16O. Dieses vielfältig einsetzbare Messverfahren eignet sich für ...
Stabile Sauerstoffisotope aus Wirbeltierzähnen und Fischschuppen deuten auf ein wechselfeuchtes Tropenklima mit saisonal ...
... deren absolut datierte Sauerstoffisotope eine entsprechende Antwort auf active- und break- Zustände zeigten. Es wurde eine ...
... beispielsweise für Sauerstoffisotope in Wasser: α = R x / R y = ( 18 O / 16 O ) Wasser / ( 18 O / 16 O ) Wasserdampf {\ ...
... ebenso wie aus dem Verhältnis der beiden stabilen Sauerstoff-Isotope 18O/16O (δ18O-Wert) - auf die Ernährungsgewohnheiten ...
... unterschiedliche Mengen der vorhandenen Sauerstoff-Isotope eingelagert. Dadurch können auch Aussagen über den Verlauf des ...
... wurde schichtweise nach dem Verhältnis der Sauerstoff-Isotope 18O zu 16O sowie des Calcium/Magnesium- Verhältnisses untersucht ...
Rekonstruktion des Temperaturverlaufs während der letzten 545 Millionen Jahre anhand der Sauerstoff-Isotope 18O/16O ... Einen Zeitrahmen von mehreren Hundert Millionen Jahren umfasst hingegen die Temperaturbestimmung mithilfe der Sauerstoff-Isotope ...
Die Temperatur, die bei der Bildung des Eises herrschte, wird aus dem Verhältnis der Sauerstoffisotope O 18 {\displaystyle O^{ ...
Das Verhältnis der Sauerstoffisotope im Tropfsteinkalk, die Dicke der Wachstumslagen und die Anteile diverser Spurenelemente ... basiert auf dem Verhältnis der stabilen Sauerstoff-Isotope 18O und 16O. Dieses vielfältig einsetzbare Verfahren eignet sich für ...
Commons: Big Splash (Theia) - Album mit Bildern, Videos und Audiodateien Sauerstoffisotope im frühen Sonnensystem Die Geburt ... in der die Häufigkeit bestimmter Sauerstoffisotope in Mondgestein analysiert und erstmals ein Unterschied der ...
... eine Zunahme schwerer Sauerstoffisotope (d. h. höhere δ18O-Werte) eine Zunahme schweren Wasserstoffs (δ D-Werte) bei ...
... wie auch die Sauerstoffisotope), aber auch auf Änderungen in den Polareisschilden. Das ermöglichte die Trennung der Anteile von ...
... die Chemiker ein Sechzehntel der Standardmischung der stabilen Sauerstoffisotope) und die Chemiker waren nicht gewillt, ihre ...
Siehe auch: Liste der Sauerstoff-Isotope → Hauptartikel: δ18O Wassermoleküle mit dem um 12 % leichteren 16O verdunsten ...