Stammesgeschichtlich sind die Rinder eine recht junge Gruppe. Erst im Pliozän sind die frühesten Rinder fossil belegt. Sie ... 2005, ISBN 0-8018-8221-4 (2 Bde.) Commons: Rinder - Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien Rinder (Bovini) auf ... Rinder) Gattung Eigentliche Rinder (Bos Linnaeus, 1758) Amerikanischer Bison (Bos bison Linnaeus, 1758; auch Bison bison) ... Rinder erreichen eine Kopf-Rumpf-Länge von 1,60 m bis 3,50 m, wozu noch ein bis zu 1,00 m langer Schwanz kommt. Die ...
Rinder war eine Nichte des starken Schachspielers Josef Benzinger. Dieser lehrte sie das Schachspiel. Erstmals hörte man von ... Ihr Sohn Gerd Rinder wurde ebenfalls ein bekannter Schachspieler: Deutscher Jugendmeister 1954, Meister von Bayern 1960 und ... Rinder gewann noch mehrere internationale Damen-Turniere. Dreimal spielte sie bei einer Schacholympiade für Deutschlands ... Frieda, Friedl (fälschlich auch: Elfriede) Rinder, geb. Benzinger (* 20. November 1905 in Schrobenhausen; † 3. Juni 2001 in ...
Commons: Gerd Rinder - Sammlung von Bildern Kompositionen von Rinder auf dem PDB-Server Nachspielbare Schachpartien von Gerd ... Er ist der Sohn der Schachspielerin Friedl Rinder und von Alfons Rinder. 1954 wurde er in Braunschweig deutscher Jugendmeister ... Gerd Rinder 1. Preis 1. S2e4? Da5! 1. S6e4? Da3! 1. S6c4? Dd7! 1. S2c4! Der Preisrichter Werner Issler (CH) schreibt in seinem ... 978 von Gerd Rinder. Zehnsteiner von diesem Format, die auch noch echte Schachrätsel sind, findet man in der gesamten ...
Friedl Rinder (1905-2001), deutsche Schachspielerin Gerd Rinder (1935-2022), deutscher Schachspieler Mike Rinder (* 1955), ... Rinder bezeichnet eine Gattungsgruppe (Bovini) der Hornträger, siehe Rinder Nutztiere die vom Auerochsen (Bos primigenius) ... abstammen und richtigerweise Hausrinder genannt werden Rinder ist der Familienname von: ... australischer Scientology-Aussteiger Siehe auch Rind (Begriffsklärung). ...
... (abgekürzt bST oder BST für englisch bovine somatotropin) ist ein Peptidhormon, das in der Hirnanhangsdrüse ... In der EU ist Rinder-Somatotropin zur Vermarktung und zur Behandlung von Milchkühen verboten. Im Jahr 1937 hatte die ... Es wird daher auch als Rinder-Wachstumshormon (engl. bovine growth hormone, BGH) bezeichnet. Die Aminosäuresequenz des Proteins ... Monsanto brachte 1994 rekombinant hergestelltes Rinder-Somatotropin (rBST) unter dem Produktnamen Posilac auf den Markt. Dieses ...
Die Eigentlichen Rinder (Bos) sind eine Gattung der Rinder aus der Familie der Hornträger (Bovidae). Neben dem Auerochsen ... Die Eigentlichen Rinder sind große, stämmig gebaute Tiere mit kräftigen Gliedmaßen und einem langen Schwanz. Diese Tiere ... Eigentliche Rinder leben in Herden, die sich meist aus einem einzigen Männchen, zahlreichen Weibchen und dem dazugehörigen ... Vier der acht Arten der Eigentlichen Rinder wurden domestiziert, dieser Prozess begann vor rund 8000 Jahren. Heute werden diese ...
Laurin Rinder (* 3. April 1943 als Laurin Martin Rinder in Los Angeles, Kalifornien) und W. Michael Lewis (als William Michael ... Oktober 2020]). Offizielle Homepage von Laurin Rinder Rinder & Lewis @ Discogs.com (Disco-Musiker, Duo (Musik), Musikproduzent) ... Nach 1982 beschloss Rinder seine Musikkarriere aufzugeben, um fortan als Fotograf und Maler zu arbeiten. Hier ist er noch heute ... Daneben traten sie auch als Musiker und Komponisten sowohl unter dem Namen Rinder & Lewis wie auch unter den Projekt-Namen El ...
Die Salmonellose der Rinder ist eine durch Salmonellen hervorgerufene bakterielle Infektionskrankheit bei Rindern. Sie ist die ... Zur Bekämpfung gilt in Deutschland die Rinder-Salmonellose-Verordnung. Da in Deutschland eine Sanierung der Bestände angestrebt ...
1868 wies Villemin nach, dass die Tuberkulose der Rinder eine vom Rind auf den Menschen und umgekehrt übertragbare ... Der Erreger der Tuberkulose der Rinder ist Mycobacterium bovis. Andere Mycobakterien können Rinder zwar infizieren, führen aber ... Die Tuberkulose der Rinder manifestiert sich vor allem in der Lunge, bei Kälbern im Rachen und Darm. Sie ist in Deutschland ... Die Tuberkulose der Rinder war bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts eine sehr häufige Infektionskrankheit und stellte auch für ...
Zebu-Rinder (Bos indicus), deren Kreuzungen (taur indicus-Rinder), weitere domestizierte Rinder (z. B. Wasserbüffel) und Rinder ... Holstein-Rind) Schwarzbuntes Milchrind (SMR) Schwarzes Japanisches Rind, Japanese Black Seladang Senepol-Rind Shetland-Rind ... Kouri-Rind Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Lakenvelder Rind, in Dtl. eingeführt (auch ... Schwarzes Japanisches Rind) Japanese Brown (= Braunes Japanisches Rind) Jersey-Rind (siehe auch: Deutsche Jersey) Jiulong-Yak, ...
Die Lungenseuche der Rinder, die auch als Infektiöse Pleuropneumonie der Rinder (lat. Pleuropneumonia bovis contagiosa, engl. ... Empfänglich sind vermutlich ausschließlich Rinder. Aus Schafen und Ziegen konnte der Erreger zwar isoliert werden, ruft dort ... admin.ch/dam/blv/de/dokumente/tiere/tierkrankheiten-und-arzneimittel/fachinformation/fachinformation-lungenseuche-rinder.pdf. ... www.blv.admin.ch/blv/de/home/tiere/tierseuchen/uebersicht-seuchen/alle-tierseuchen/lungenseuche-der-rinder.html https://www.blv ...
Die Praktik der Sprengung verendeter Rinder wurde zumindest bis 2001 in Österreich im Bundesland Vorarlberg ausgeübt. Der Zweck ... in deren Verlauf er ein geschlachtetes Rind aus 40 m Höhe von einem Hubschrauber abwerfen und am Boden zerbersten ließ. 2012 ...
Die Bekämpfung erfolgt nach der Verordnung zum Schutz gegen die Leukose der Rinder (Rinder-Leukose-Verordnung). Herden in denen ... Die meisten infizierten Rinder entwickeln keine Leukämie. Deshalb wird in anderen Staaten z. B. in den USA und Kanada auf eine ... Der in der Humanmedizin übliche Begriff Leukämie trifft nicht zu, da bei den Tieren - auch beim Rind - in aller Regel keine ... Text der Rinder-Leukose-Verordnung (Virale Infektionskrankheit bei Wiederkäuern, Leukämie, Tierseuche (EU)). ...
... deutsche Fabrikantin Michael Rind (* 1959), deutscher Prähistorischer Archäologe Stephan Rind (* 1967), deutscher Manager RIND ... Rind steht für: Hausrind, die domestizierte Form des eurasischen Auerochsen Rinder, eine Gattungsgruppe der Hornträger (Bovidae ... auch Färse genannt Rind ist der Familienname folgender Personen: Hermann Rind (* 1939), deutscher Politiker (FDP) Johann ... insbesondere Eigentliche Rinder Rindfleisch, das Fleisch vom Hausrind Rind (nordische Mythologie), eine Königstochter der ...
... (* 2. Juli 1967 in Köln) ist ein deutscher Unternehmer, Manager und Business Angel. Nach einer Banklehre bei der ... Stephan Rind ist Mitglied des Kuratoriums der Jeannette-Gräfin-Beissel-von-Gymnich-Stiftung und Ehrenkurator der Hannah- ... Im Rahmen des 2013 Business Excellence Award des Acquisition International Magazins wurde Stephan Rind als „Swiss CEO of the ... Bis 2015 war Stephan Rind Verwaltungsratsvorsitzender der OTI Greentech AG und ist heute Aufsichtsratsvorsitzender der ...
Das Westerwälder Rind (auch Wäller Rind oder Westerwälder Rotvieh) ist eine ausgestorbene Hausrind-Landrasse, die im Westerwald ... die jedoch den Niedergang des Westerwälder Rinds nicht mehr verhindern konnten. Zuchtschauen Westerwälder Rinder mit ... Wie die übrigen Vertreter dieser Kategorie war auch das Westerwälder Rind von eher geringer Größe. Die Kühe hatten eine ... Ein Herdbuch, das Milch- und Fleischertrag innerhalb der Rasse steigern sollte, wurde für das Westerwälder Rind erst 1875 von ...
White-Park-Rinder und Chillingham-Rinder sollen gemeinsame Vorfahren aus der Zeit der römischen Besatzung oder früher haben, so ... Beim Chillingham-Rind sind die Kühe erst ab einem Alter von drei Jahren geschlechtsreif; in dieser Zeit wurde der Vater bereits ... Das Chillingham-Rind ist eine seltene verwilderte Rinderrasse, von der nur noch zwei Herden existieren. Die größere der beiden ... Jahrhundert wurde es möglich, die Blutwerte und genetische Information der Chillingham-Rinder eingehend zu untersuchen. Dr. J. ...
Ab 1908 wurde das Jurinoer Rind nur noch reingezüchtet. 1917 übernahm der Staat die Oberaufsicht über die Zucht. 1934 wurde ein ... Das Jurinoer Rind (russisch Юринская, transkribiert Jurinskaja) ist eine Zweinutzungs-Rinderrasse aus Russland. Ursprünglich ... 1941 wurde das Jurinoer Rind offiziell als Zweinutzungsrasse anerkannt. Rasse nicht sehr homogen Farbe braun oder rot in vielen ... Jahrhunderts wurden auch Braunvieh, Fleckvieh, Deutsche Schwarzbunte alter Zuchtrichtung, Cholmogory-Rinder und andere Rassen ...
Die Rinderrasse Montbéliard ist nach der Region Montbéliard in Frankreich benannt. Es handelt sich um eine mittel- bis großrahmige Zweinutzungsrasse (Kühe ca. 700 kg bei ca. 136 cm Widerristhöhe, Bullen ca. 1000 kg, ca. 148 cm Widerristhöhe) mit stärkerer Betonung der Milchleistung (8.000 bis 12.000 kg Milch pro Jahr und Kuh). Die Farbe der Tiere ist rot-weiß gescheckt, mit weißem Kopf. Die Rasse entstand aus der Kreuzung von Landrassen der Franche-Comté mit Berner Simmentalern zu Beginn des 18. Jahrhunderts. Dadurch ist auch die Ähnlichkeit mit dem Fleckvieh erklärbar. 1889 wurde die Rasse offiziell anerkannt und ein Herdbuch eröffnet. In den 1970er Jahren wurden vereinzelt Red Holstein in die Rasse eingekreuzt. In derselben Zeit setzte man vereinzelt Bullen der Rasse beim Fleckvieh ein, was meist nicht sehr erfolgreich war. In den 1990er Jahren benutzte man die Rasse Montbéliard zur Kreuzung in den Rassen Rotes Dänisches Milchrind und Vorderwälder. Commons: Montbéliarde cattle ...
Dies soll die Nachvollziehbarkeit der Herkunft eines Rindes sicherstellen, was besonders in Hinblick auf die Bekämpfung von BSE ...
Das Hinterwälder-Rind, auch einfach Hinterwälder, ist ein alter Landschlag des Hausrindes. Das Hinterwälder-Rind soll sich aus ... Hinterwälder Rind. Zootierliste.de, abgerufen am 23. Januar 2023. BLE: TRGDEU, mit Links zum einzigen Zuchtverband u. a. BLE: ... Das Hinterwälder-Rind wurde 1992 von der Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen (GEH) zur „Gefährdeten ... Es hat sich ebenso wie das Vorderwälder-Rind den dortigen Verhältnissen hervorragend angepasst. Die Kühe sind kleinrahmig und ...
Das Limousin-Rind ist eine Rinderrasse, die aus der gleichnamigen Region Limousin in Zentral-Frankreich stammt. 1886 wurde in ... Das Limousin-Rind ist eine meist ruhige, ausgeglichene Rasse, die ihre Kälber sehr gut gegen potenzielle Feinde verteidigt. ...
Kian (geboren am 11. Juni 1997; gestorben 2013) war ein rotbunter (Red HF) Besamungsbulle. Er war der erste rotbunte Bulle weltweit, von dem mehr als eine Million Portionen verkauft wurden. Kian war der Sohn einer Kuh aus dem Bullen Skalsumer Sunny Boy und des Bullen Andries. Damit hatte er eine rein niederländische Abstammung mit einem 25%igen Anteil von europäischem Rotbunt-Blut. Dies war ungewöhnlich zu einer Zeit, in der fast alle Bullen weit über 95 % Holstein-Frisian-Blut hatten. Schon nach seinem ersten Zuchtwert 2002 war er unter den zehn besten Bullen in den meisten Zuchtwertlisten weltweit. Bis 2008 hatte er eine Million Spermaportionen produziert. Bis zu seinem Tod waren es 1,4 Millionen. Diese waren nach ganz Europa, Südafrika, Nordamerika und Neuseeland exportiert worden. Kian galt als ein Bulle, der seinen im Vergleich zu Tieren anderer Bullen relativ langlebigen Töchtern einen hohen Eiweißgehalt und damit gute Fundamente vererbte. Mehrere Söhne von ihm kamen ebenfalls zum ...
Das Tswana-Rind ist eine Rinderrasse aus Botswana. Es gehört wie das Barotse-Rind und das Tuli-Rind zu den Rindern vom Sanga- ...
Jahrhundert kreuzte Henry C. Nelthropp Red-Poll-Rinder und N'Dama-Rinder, die aus dem Senegal importiert worden waren. Die ... Das Senepol-Rind ist eine karibische Rinderrasse von der Kleine-Antillen-Insel Saint Croix, die zu den Amerikanischen ...
Die meisten Bestuschew-Rinder befinden sich in den russischen Verwaltungsbezirken Samara und Uljanowsk sowie den Republiken ... Das Bestuschew-Rind (Russisch: Бестужевская) ist eine Zweinutzungs-Rinderrasse aus Russland. Ende des 18. Jahrhunderts kreuzte ... Um die Milch- und Fleischqualität zu verbessern, wurden später Schwarzbunten Niederungsrinder, wieder Shorthorn-Rinder, ...
Das Tuli-Rind gehört mit dem Mashona-Rind und dem Nkone-Rind zu den drei indigenen Rinderrassen Simbabwes. Es ist sehr nah ... Weibliche Tuli-Rinder werden 400 kg, männliche 750 kg schwer. Erst im Jahre 1942 wurde begonnen, das Tuli-Rind aus den ... Weltweites Verzeichnis von Haustierrassen nach Ländern Artikel über das Mashona-Rind, von dem das Tuli-Rind abstammt (englisch ... Das Tuli-Rind ist eine Rinderrasse aus Simbabwe, die vorrangig zur Fleischproduktion genutzt wird. 1992 lag der Bestand bei ...
http://www.angler-rind.de/index.php?id=angler-daten, abgerufen 14. September 2015. http://www.angler-rind.de/index.php?id= ... Um das ursprüngliche Erbgut der Angler Rinder zu erhalten, wurde das Rotvieh alter Angler Zuchtrichtung definiert und wird ... Rassebeschreibung Rind: Rotvieh alter Angler Zuchtrichtung. (Nicht mehr online verfügbar.) In: Zentrale Dokumentation ... Rassebeschreibung und Fotos des Angler Rindes Webseite des Verbandes Deutscher Rotviehzüchter http://www.angler-rind.de/index. ...
Unter anderem wurden Shorthorn-Rinder ab 1901 zeitweilig bei der Zucht des Kurganer Rindes verwendet. Diese ursprüngliche ... Das Rind wurde in den USA zu einem großlinigeren Tier weitergezüchtet. In Großbritannien, wie auch in anderen Ländern, wurden ... Die Rinderrasse Shorthorn-Rind stammt ursprünglich aus England, genauer aus der Gegend zwischen Durham und York. Die Rasse ... In: Schwerpunkt Rinder. Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen (GEH), 1994, abgerufen am 6. August ...
Das Buschujew-Rind (Russisch: Бушуевская, Buschujewskaja) ist eine Rinderrasse aus Usbekistan. Das Buschujew-Rind stammt aus ... Die Mehrzahl dieser Rinder (86 %) sind in der Provinz Syrdarja konzentriert. Die Gesamtzahl betrug 1980 21.000 Tiere. Farbe: ... M. M. Buschujew züchtete eine neue Rasse, indem er lokale Zebu-Rinder mit Schwarzbunten Niederungsrindern, Brown-Swiss- und ...