Der Satz von Hirzebruch-Riemann-Roch[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. → Hauptartikel: Satz von Hirzebruch-Riemann-Roch ... Weitere Motivationen für den Indexsatz waren der Satz von Riemann-Roch und seine Verallgemeinerung, das Hirzebruch-Riemann-Roch ... Viele andere wichtige Sätze wie der Satz von Riemann-Roch oder der Satz von Gauß-Bonnet sind Spezialfälle. Der Satz wurde 1963 ... Gleichsetzen von topologischem und analytischem Index liefert den Satz von Hirzebruch-Riemann-Roch, der den Satz von Riemann- ...
Das riecht sehr nach WST-Sockenpuppe. (siehe oben). --TETRIS L 22:01, 23. Apr. 2009 (CEST). Kategorie:Liste (Grade-I-Bauwerk). ... "Dinge, die riechen". Ich habe einige Inkonsistenzen in der Kat. "Duftstoffe" festgestellt. ... c) Duftstoff ist homozentrisch ("was für Menschen gut riecht") und wiederum nicht absolut. Der eine empfindet einen Stoff als " ...
Riechen, Emotionen und Gedächtnis. Untersuchung von Stotterern[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Bereits wenige 100 ... Riechen und Gedächtnis sind eng verbunden, was sowohl für Wörter als auch für Gesichter untersucht wurde. Bei ... Im Bereich des Themenkomplexes „Riechen, Emotion, Gedächtnis, Wörter, Gesichter" zeigte sich ein Einfluss des Duftstoffes PEA ( ...
riechen. hören Fünf Sinnesorgane Auge. Mund. Zunge. Nase. Ohr Fünf Körpergewebe Sehne. Blutgefäße. Muskeln. Haut und Haar. ...
mirosi ‚riechen'. Auch einige neugriechische Wörter wurden, vor allem während der Herrschaft der Phanarioten, entlehnt: *bufos ...
Es riecht fruchtartig. Wegen seiner geringen Flüchtigkeit hat Brombenzylcyanid eine lange Wirkungsdauer. Von Nachteil ist seine ...
Maulwürfe riechen Stereo. In: Spektrum der Wissenschaft. April 2013, Heft 4, S. 9. Commons: Ostamerikanischer Maulwurf ( ...
Und riechen so." Der Internetauftritt der Programmbeschwerdestelle war nach bereits über 6800 eingegangenen Beschwerden zum ...
Sie riechen süßlich. Sterile Blüten fehlen oder es sind nur wenige unterhalb der männlichen Blüten vorhanden. Der Blütenstand ...
Olfaktorische Wahrnehmung, auch Geruch oder Riechen: Dient der Wahrnehmung von Riech- und Duftstoffen. Das zuständige ... Die Wahrnehmung der Außenwelt bezog sich zunächst vor allem auf die „fünf Sinne" (Riechen, Sehen, Hören, Schmecken und Fühlen ... Die fünf klassischen Sinne: Sehen , Hören , Riechen , Schmecken , Tasten Weitere Sinne: Temperatur , Schmerz , ... Farben riechen"). Siehe auch: Bewusstsein, Bewusstseinszustände, Bewusstseinsveränderung. ...
Zunächst riecht man am Glas, ohne es zu schwenken, da es extrem flüchtige Verbindungen im Wein gibt, die bereits nach dem ... Nach erneutem Riechen werden andere Gerüche wahrgenommen. Der Wein braucht nun etwas Zeit, um sich zu erholen; dann erneutes ... Noch detaillierter wird gerochen, indem am geneigten Glas einmal „unten" (am unteren Rand) und einmal „oben" der Duft des ... Riechen. Manche Weine bieten nun wieder dieselben Geruchseindrücke wie zu Anfang, bei anderen haben sich die Geruchseindrücke ...
Sie riechen unangenehm. Die staminalen Nebenkronenzipfel sind oval, am Ende zugespitzt und bilden in der Mitte der Oberseite ...
Sie riechen unangenehm. Die mittleren Indernodien des Stängels sind etwa 5-12 Zentimeter lang. Die gegenständig am Stängel ...
Einige Arten riechen stark. Die wechselständig an den Zweigen angeordneten Laubblätter sind in Blattstiel und Blattspreite ...
Sie riechen wie Küchenzwiebeln. Hilleria Vell. (Syn.: Mohlana Mart.): Mit bis zu sechs Arten sind in Südamerika verbreitet. ...
... eine Rose als Attribut bedeutet Riechen, eine Weintraube Schmecken, eine Mandoline Hören, ein Spiegel Sehen und eine Schlange ...
Die unterschätzten Sinne: Schmecken und Riechen. (Memento vom 6. Februar 2006 im Internet Archive) ORF science. ... riechen, duften; wahrnehmen', von althochdeutsch smẹcken, ‚Geschmack empfinden', im Gegensatz zu smackën ‚Geschmack von sich ...
Die Pflanze riecht angenehm. Die Blütezeit reicht von Juli bis September. Die Chromosomenzahl beträgt 2n = 56. Der Bergamasker ...
Die Blüten riechen aromatisch. Als Besucher und Bestäuber werden vor allem Mistbienen beobachtet; auch Selbstbestäubung findet ...
Mit dem Augenohr riechen. . Hrsg.: Am Erker. Nr. 72, Dezember 2016. *↑ "Dezemberschnee", SternenBlick, Berlin 2017 ...
Juli 1989). Affären: Riecht nach Dschungelkrieg. In: Der Spiegel. Nr. 9, 1973, S. 30-32 (online - 26. Februar 1973). Schlag ...
Die Blüten riechen stark. Diese Unterart siedelt im Tatra-Gebirge.[1]. *Primula auricula subsp. widmerae (Pax) L.B.Zhang: die ... Die Blüten sind geruchlos oder riechen nur schwach. Diese Unterart kommt in den Alpen, im Alpenvorland und im Jura vor.[1] ...
Das riecht nach Öl.": Das riecht nach der Öllampe, nach Nachtarbeit. Oleum et operam perdidi. „Öl und Mühe habe ich ...
Februar) riechen Märzenluft miteinander.. 27. Februar: St. Leander von Sevilla[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. → ... Februar) und Leander riechen Märzenluft miteinander.. 28. Februar: St. Romanus von Condat[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. ... Wenn im September viele Spinnen kriechen, sie einen harten Winter riechen.. * Viel Nebel im September über Tal und Höh', bringt ...
Alle Pflanzenteile riechen stark. Die Blüten stehen einzeln in den Blattachseln an langen, rötlichen Blütenstielen; manchmal ...
olfacere - „riechen" und griech. philos - der Freund) ist eine sexuelle Devianz, bei der die sexuelle Erregung durch allgemein ... Zu den am häufigsten verbreiteten olfaktophilen Praktiken gehört das Riechen an Füßen, an getragenen Socken, Schuhen oder ... Die Abgrenzung zu quasi-fetischistischen Verhaltensweisen ist schwierig, beispielsweise das Riechen an der Unterwäsche des ... um nach Lust und Laune daran riechen zu können. Napoléon Bonaparte soll Joséphine während seiner Ägyptischen Expedition die ...
Innen riecht es sonderbar. Im Haus steigt der Kommissar auf den Dachboden und knipst sofort das Licht an, obwohl der Schalter ...
Dieter E. Zimmer: Riechen. Ein Wissenschaftsreport. In: Zeitmagazin Nummer 44, vom 23. Oktober 1987 Dayle Hayes, Rachel Laudan ...
Oft riechen sie unangenehm. Die Laubblätter sind wechselständig und spiralig, gegenständig oder quirlig (Gymnosteris) ...
Die Pflanzen riechen unangenehm. Wenige gestielte Blüten stehen in einem lockeren, 10-20 cm langen, traubigen Blütenstand ...