... die Stimulierung des Enzyms Adenylylcyclase und damit die Bildung des second messenger cyclo-AMP. Wirklich schwächten manche ... einem von mehreren Rezeptoren für Glutamat, den wichtigsten erregenden Aminosäure-Transmitter im Zentralnervensystem. ... ein selektiver Antagonist an Tachykinin-NK1-Rezeptoren, der als Emend® in den Handel kam. 1971 beauftragte die Britische ... denn diese Neurotransmitter erreichen ihre wirkungsvermittelnden Rezeptoren vom Extrazellularraum aus. Iversens Eltern waren in ...
LKB1 aktiviert AMP-aktivierte Proteinkinase (AMPK). AMPK wiederum phosphoryliert und aktiviert TSC2 und hemmt so mTOR. Durch ... Heitman J, Movva NR, Hall MN.: Targets for cell cycle arrest by the immunosuppressant rapamycin in yeast. In: Science. Nr. 253 ... Werden die Wachstumsfaktor-Rezeptoren durch spezifische Liganden stimuliert (z. B. IGF-Rezeptor), phosphoryliert ...
Zu den Uhrengenen, die in den Uhrenneuronen im Gehirn von D. melanogaster exprimiert werden, gehören Cycle (CYC), Clock (CLK), ... Lange wurde angenommen, dass die Photorezeptoren 1-6 ausschließlich für das Bewegungssehen und die Rezeptoren 7 und 8 für das ... AMP) im Vergleich zu einer tagsüber stattfinden Infektion festzustellen ist. Schließlich unterliegt das Balz- und ... Die meisten Peptidhormone aktivieren G-Protein-gekoppelte Rezeptoren (GPCRs). Es wurden mind. 45 Neuropeptide, Peptid- und ...
Zu den Uhrengenen, die in den Uhrenneuronen im Gehirn von D. melanogaster exprimiert werden, gehören Cycle (CYC), Clock (CLK), ... Lange wurde angenommen, dass die Photorezeptoren 1-6 ausschließlich für das Bewegungssehen und die Rezeptoren 7 und 8 für das ... AMP) im Vergleich zu einer tagsüber stattfinden Infektion festzustellen ist.[58] Schließlich unterliegt das Balz- und ... Die beiden Regulatorproteine Clock (CLK) und Cycle (CYC) können zusammen die Transkription der Gene period (per) und timeless ( ...