Walter Bosch: Organische Quecksilberverbindungen, Hörning & Berkenbusch (1901). Peter Rach: Synthesen und Reaktionen optisch ... Quecksilberorganische Verbindungen (auch als Organoquecksilberverbindungen oder organische Quecksilberverbindungen bezeichnet) ...
Trotzdem waren organische Quecksilberverbindungen für die nächsten vierzig Jahre der Standard in der Behandlung von Ödemen. ... Bei den Quecksilber-Diuretika handelt es sich um organische Quecksilberverbindungen, die jedoch heute aufgrund ihrer hohen ... Als erste verwendete Schleifendiuretika können Quecksilberverbindungen betrachtet werden. Ihre harntreibende Wirkung wurde 1919 ...
Gegenwärtig sind alle Produkte frei von Quecksilber-Verbindungen.[2] Sie enthalten vor allem Chlorhexidindigluconat und ...
Quecksilber-Verbindungen, die z. B. in der traditionellen chinesischen Medizin oder in Haut-Bleichcremes Verwendung finden, ...
Die Quecksilberverbindungen werden als Katalysator zur Acetaldehyd-Herstellung verwendet. Erst nach einer staatlichen ... Nach heutigen Schätzungen wurden etwa 17.000 Menschen durch die Quecksilberverbindungen mehr oder weniger schwer geschädigt, ... 水俣病, Minamata-byō) ist eine chronische Vergiftung durch organische Quecksilber-Verbindungen (Quecksilbervergiftung), die ... die bald auf die Aufnahme von Quecksilberverbindungen aus Lebensmitteln und Trinkwasser zurückgeführt werden konnten. Der ...
Organische Quecksilberverbindungen sind sehr giftig und als umweltgefährlich eingestuft. Sie haben die Wassergefährdungsklasse ...
Vergiftungen durch organische Quecksilberverbindungen wurden weltweit Mitte der 1950er Jahre durch die Berichterstattung über ... Besonders toxisch sind vor allem organische Quecksilberverbindungen, wenn sie mit der Nahrung aufgenommen werden. Sie entstehen ... Oktober 2008 über das Verbot der Ausfuhr von metallischem Quecksilber und bestimmten Quecksilberverbindungen und -gemischen und ... Oktober 2008 über das Verbot der Ausfuhr von metallischem Quecksilber und bestimmten Quecksilberverbindungen und -gemischen und ...
Über die Konstitution der Quecksilber-Verbindungen des Kohlenoxyds und des Äthylens. In: Berichte der Deutschen Chemischen ... Über die Konstitution der Quecksilberverbindungen des Kohlenoxyds und des Äthylens. In: Berichte der Deutschen Chemischen ...
Nicht mehr zugelassen sind beispielsweise Lindan (HCH), DDT, Pentachlorphenol (PCP) oder Quecksilberverbindungen. Insbesondere ...
Ausscheidung") ist eine veraltete Bezeichnung für einige Quecksilberverbindungen. Das schmelzbare und unschmelzbare Präzipitat ...
Organische Quecksilberverbindungen Beispiel: Thiomersal Wirken bereits ab einer Konzentration von 0,001 bis 0,002 %. Quartäre ...
Datenblatt Phenylmercuric acetate bei Sigma-Aldrich, abgerufen am 7. August 2013 (PDF). Eintrag zu Quecksilberverbindungen, ... LD50-Werte einiger Quecksilberverbindungen (Greenwood und von Burg, 1984). Datenblatt Mercury, (2-methoxyethyl)(trihydrogen ...
Besonders belastend für die Umwelt sind organische Quecksilberverbindungen, die im Abwasser entstehen können. So unterliegen ...
Thiomersal Eintrag zu Organische Quecksilberverbindungen in der GESTIS-Stoffdatenbank des IFA, abgerufen am 1. Februar 2016 ( ...
Otto synthetisierte 1868 die ersten organischen Quecksilberverbindungen (Quecksilberdiphenyl und Quecksilbernaphthyl). ...
P. Pfeiffer, P. Truskier: Zur Darstellung organischer Blei- und Quecksilber-Verbindungen. In: Berichte der deutschen chemischen ...
Zwischen 1897 und 1930 wurden auch Quecksilber und organische Quecksilberverbindungen genutzt. Seit 1930 wurden in den USA ...
Diese Anwendung ist allerdings mit dem generellen Verzicht auf Quecksilberverbindungen in der Sprengtechnik nur historisch ...
Einige Aquaporine können durch Quecksilberverbindungen, die kovalent an eine Cystein-Seitenkette in der Pore binden, verstopft ...
Brodersens Forschungsschwerpunkte waren die Strukturchemie von Quecksilberverbindungen und die instrumentelle Analytik, wovon ...
Es kann sich aber auch um Vitriol, Quecksilberverbindungen, Opium, oder Krötengift gehandelt haben. Sainte-Croix brachte der ...
als Übersetzer: A. Corradi: Geschichtliche Erinnerungen an den Gebrauch der Quecksilberverbindungen als Heilmittel. In: ...
Eintrag zu Organische Quecksilberverbindungen in der GESTIS-Stoffdatenbank des IFA, abgerufen am 26. April 2017 (JavaScript ...
Im Jahr 1917 synthetisierte Wilhelm Schlenk aus organischen Quecksilberverbindungen die ersten lithiumorganischen Verbindungen ...
Über das Verhalten des Jodquecksilbers und der Quecksilberverbindungen überhaupt zu Ammoniak und über eine neue Reaction auf ... Februar 2014 (PDF; 7,5 MB). Julius Neßler: Über das Verhalten des Jodquecksilbers und der Quecksilberverbindungen überhaupt zu ...
Nach der Pflanzenschutz-Anwendungs-Verordnung gilt für Quecksilber-Verbindungen in Deutschland ein vollständiges ...
Heute wird es für Oxymercuration, Amidomercuration und ähnliche Reaktionen zur Herstellung anderer Quecksilberverbindungen ...
Julius Neßler: Über das Verhalten des Jodquecksilbers und der Quecksilberverbindungen überhaupt zu Ammoniak und über eine neue ... Iodkomplexe und Quecksilberverbindungen. Kaliumtetraiodomercurat(II) kann durch Reaktion von Quecksilber(II)-chlorid oder ...
In der Chelat-Therapie kann α-Liponsäure bei Vergiftung mit anorganischen Quecksilberverbindungen eingesetzt werden. Im ...