Das in den phototoxischen Arten enthaltene Psoralen wird jedoch in der Medizin im Rahmen der PUVA-Therapie zur Behandlung von ...
... beta-Propiolacton und Psoralen. Die Virushülle bleibt dabei erhalten. (Inaktivierte) Teilpartikelimpfstoffe (auch: ...
Bekannte Furocumarine sind Psoralen, Bergapten und Xanthotoxin. Wie die meisten α,β-ungesättigten Carbonylverbindungen sind ...
Ein polycyclischer Heteroaromat ist zum Beispiel Psoralen. Heterocyclen Aromatizität Antiaromat Pseudoaromat Olaf Kühl: ...
Dabei spielen Psoralen, Bergapten und Xanthotoxin die wichtigste Rolle. In England, Amerika und Italien führte der als „pink ... Hauptwirkstoffe sind: Psoralen, Bergapten, Xanthotoxin, Apiin (CAS: 26544-34-3) und ätherische Öle wie das Apiol (CAS: 26544-34 ...
Zu den toxischen Komponenten zählen unter anderem die Furocumarine Xanthotoxin, Psoralen und Bergapten. Sie sind in allen ...
... steht als Abkürzung für Psoralen plus UV-A (auch Photochemotherapie). Mit einer Kombination von langwelligem UV-Licht und ... den als Naturstoff in ätherischen Ölen verschiedener Pflanzen vorkommenden Psoralen können deren photosensibilisierende ...
Hauptwirkstoffe sind Coronilla-Glykoside mit digitalisartiger Wirkung und Psoralen. Für die Bunte Kronwicke bestehen bzw. ...
Die Pflanze enthält in ätherischen Ölen gelöst hautreizende Furanocumarine wie Bergapten, Xanthotoxin und Psoralen sowie ...
Diese Methode (Psoralen + UVA) gibt es in drei Formen zur äußerlichen (als Creme oder Bad) und innerlichen Anwendung (mittels ... Robert S Stern: Psoralen and Ultraviolet A Light Therapy for Psoriasis. In: The New England Journal of Medicine. Band 357, 2007 ... Tamar E C Nijsten, Robert S Stern: The increased risk of skin cancer is persistent after discontinuation of psoralen+ ... Durch die PUVA-Therapie kommt es vermutlich zu einer Photoinaktivierung der hyperreaktiven T-Zellen, da Psoralen, ein ...
Typische Furanocumarine der Ruta graveolens sind Bergapten, Isoimperatorin, Psoralen und Xanthotoxin. Der für die Art Ruta ...
... die langwelliges UV-Licht mit dem als Naturstoffe vorkommenden Psoralen kombiniert. Die durch Pityriasis alba verursachten ...
Eingesetzt wird Bergapten zudem bei der PUVA-Therapie (Psoralen + UV(A)-Bestrahlung), die zur Behandlung von Erkrankungen wie ... Bergapten besitzt jedoch ferner, wie auch andere lineare Furanocumarine vom Typ des Psoralens, photosensibilisierende ...
... beta-Propiolacton und Psoralen Spaltimpfstoffe: Zerstörung der Virusoberfläche mit Detergentien oder starken organischen ...
Ein weiterer Therapieansatz ist die PUVA, eine Behandlung mit Psoralen, einer photosensibilisierenden Substanz, und ...
Hierdurch können beispielsweise Stoffe wie Psoralen an die DNA-Moleküle im Zellkern binden (im Falle Psoralen findet eine ...
... eine Psoriasis-Kombinations-Therapie mit Psoralen und UV-Licht, hohes Alter, und AIDS Risikofaktoren dar. Ein weiterer ...
Exzision im Gesunden Photochemotherapie mit Psoralen und UV-Behandlung (PUVA)Stadium 2: Photochemotherapie mit Psoralen und UV- ... Photochemotherapie mit Psoralen und UV-Behandlung (PUVA) Interferon-alpha-Therapie Therapie mit monoklonalen Antikörpern (z. B ...
Wie in Ruta und Dictamnus kommen in Orixa ebenfalls die Furanocumarine Psoralen, Bergapten und Xanthotoxin vor, deren ...
Eintrag zu Psoralen. In: Römpp Online. Georg Thieme Verlag, abgerufen am 20. Juni 2014. Datenblatt Psoralen (PDF) bei Carl Roth ... Aus oben genannten Gründen kann Psoralen gemeinsam mit langwelligem UV-Licht ("Psoralen plus UVA", abgekürzt PUVA) als eine ... Psoralen hemmt den Kaliumtransport und kann Nervenfasern, wenn sie nicht ganz unterbrochen sind, wieder leitfähig machen. Die ... Psoralen ist die Grundsubstanz der linearen Furanocumarine, zu denen auch Bergapten und Xanthotoxin gehören. Wie diese besitzt ...
Ostrander erwarb 1987 mit der Dissertation Characterization of psoralen-DNA photoadducts at the nucleotide lievel in pBR322 and ...
... wie Ciclosporin oder Methotrexat oder Psoralen in Kombination mit UVA-Licht (PUVA), nicht angesprochen haben oder bei denen ...