Louis, Washington University, mit Schilderung der Pneumonektomie-Operation von Mueller B. Jaffe: Evarts A. Graham: The Life, ... Er war der erste, der am 5. April 1933 einen Lungenflügel erfolgreich operativ entfernte (Pneumonektomie). Ursprünglich war nur ...
Die Entfernung eines gesamten Lungenflügels heißt Pneumektomie oder Pneumonektomie. Da die einzelnen Lungenlappen von einer ...
In den 1940er Jahren entwickelte er eine sichere Methode der Pneumonektomie. 1954 gelang seinem Team der erste Einsatz der Herz ...
Man muss mit einer Mortalität von fünf bis acht Prozent nach Pneumonektomie und von drei bis fünf Prozent nach Lobektomie ... Lobektomie; Pneumonektomie oder segmentale, Keil-, oder Manschettenresektion je nach Einschätzung der Chirurgen. ... Lobektomie; Pneumonektomie oder segmentale, Keil-, oder Manschettenresektion je nach Einschätzung der Chirurgen ...
Als erster Chirurg der Welt führte er 1931 eine Pneumonektomie bei einem an Bronchiektasien erkrankten Kind mit Erfolg durch. ...
Pneumonektomie) notwendig werden. Zur Abklärung des Operationsrisikos werden im Vorfeld des Eingriffs verschiedene ...
Vor jeder Pneumonektomie muss überprüft werden, ob der verbleibende andere Lungenflügel funktionell in der Lage ist, das Blut ... Indikationen für eine Pneumonektomie sind ein zentral liegendes Bronchialkarzinom oder ein Bronchialkarzinom, das aus mehreren ... Nach einer Pneumonektomie kann der verbliebene Lungenflügel wachsen und weitgehend den Verlust an Lungengewebe kompensieren, ... Unter Pneumonektomie oder Pneumektomie versteht man die operative Entfernung eines Lungenflügels, somit des gesamten ...
Jahren entwickelte er mit Cope die Chirurgie der Nebenschilddrüse weiter und er entwickelte die Technik der Pneumonektomie und ...
Pneumonektomie, Pleurektomie, Lobektomie, Anlage der oberen Anastomose bei der mediastinal erweiterten Gastrektomie usw.) ...