Pleura Th 2-12 der jeweiligen Körperhälfte (ipsilateral) Lungen C 3-4 ipsilateral ...
Thieme, Stuttgart 1996, ISBN 3-13-104371-7. Pleura- Erkrankungen. Diagnostik und Therapie. Kohlhammer, Stuttgart 1997, ISBN 3- ...
... die zwischen der Fascia thoracica interna und der Pleura liegt. Thoraxwand, Pleura, Mediastinum. charite.de Anton Hafferl: ... Die Fascia thoracica interna ist die Faszie, die den Musculus intercostalis internus nach innen, also dorsal, zur Pleura hin ...
Thoraxwand, Pleura, Mediastinum. charite.de Walther Graumann, Dieter Sasse (Hrsg.): Compact Lehrbuch der Anatomie: Band 2: ...
Chylöser (Pleura-) Erguss ICD-10 online (WHO-Version 2019) Der Chylothorax ist eine Ansammlung von Lymphflüssigkeit (gr. Chylos ...
Thoraxwand, Pleura, Mediastinum. Charite.de Angelika Strunk: Fasziale Osteopathie. 2. Auflage. Georg Thieme Verlag, 2015, ISBN ... andere Definitionen sehen in der Fascia endothoracica dagegen das gesamte Gewebe zwischen Brustwand und Pleura. Ventral, am ... noch mit dem Periost oder der Pleura gleichzusetzen, wobei diese Abgrenzungen von verschiedenen Autoren teils unterschiedlich ... Definition meint die Fascia endothoracica den bindegewebsartigen Bereich zwischen der Fascia thoracica interna und der Pleura, ...
Thoraxwand, Pleura, Mediastinum. charite.de Franz-Viktor Salomon: Muskelgewebe. In: Anatomie für die Tiermedizin. Enke, ...
mit C. Engelmann: Operationen an der Brustwand und im Bereich der Pleura. In: August Bier, Heinrich Braun, Hermann Kümmell ( ... Loseblattausgabe: 55 S.). Brustwand und Pleura. In: Hans Joachim Serfling, Karl-Ludwig Schober, Walter Schmitt (Hrsg.): ...
pleura) geflossen (v. 32ff). Kersten deutete diese Angaben als historische Tatsachen und folgerte: Üblich sei ein mehrtägiger ...
... bei Verletzung der Pleura, sowie im Extremfall eine Herzbeuteltamponade bei Fehlpunktion. ...
Die Pleura liegt allseits der Thoraxwand an. Der knöcherne Thorax und der Weichteilmantel sind unauffällig. Seitaufnahme: Der ... Mit ihr werden beurteilt: Lunge Herzgröße Mediastinum (Mittelfell) Pleura (Rippenfell) Zwerchfell knöcherner Brustkorb mit ...
Ueber die Pleura- und Herzbeutelergüsse. (mit Franz Schuh). Medicinische Jahrbücher des kaiserlich-königlichen österreichischen ...
direkte Infiltration der Pleura paritales (äußeres Brustfell) oder. Brustwand oder. Nervus phrenicus (Zwerchfelllähmung) oder. ... Tumor infiltriert viszerale Pleura (inneres Brustfell) oder. assoziierte Atelektase oder. obstruktive Entzündung bis zum Hilus( ...
Das Coelomepithel bildet die Tunica serosa (Pleura, Peritoneum). Man unterscheidet die acoelomate, pseudocoelomate, coelomate ...
Pleura) wird Pleura mediastinalis genannt. In das lockere Bindegewebe des Mediastinums sind alle Brustorgane mit Ausnahme der ...
Dabei kann eine Flüssigkeitseinlagerung (Pleura- oder Perikarderguss bzw. Lungenödem) oder eine Infiltratbildung in der Lunge ...
pleura „Seite", „Rippe") mit den Rippen verwachsen. Der Rand des Knochenpanzers besteht beiderseits aus jeweils 11 Marginalia ( ...
Pleura Alfred Benninghoff (Begründer), Detlev Drenckhahn (Hrsg.): Anatomie. Band 2: Herz-Kreislauf-System, lymphatisches System ...
Das Abdomen besitzt an den Somiten zwei bis fünf Pleura. Männchen fehlen die Pleopoden. Uropoden sind jeweils vorhanden. Das ...
Der dorsale Thorax und die Pleura des Mesonotums sind hellrot. Die Fühler und Beine sind dunkelbraun. Die Tegula sind klein und ...
Pleura, Diaphragma) gedeckt und stabilisiert. Als begleitende Therapie ist prä- und postoperativ eine Breitspektrumantibiose ...
... bezeichnet die partielle oder vollständige operative Entfernung des Brustfells (Pleura). Diese Operation wird ...
Die Pleura des Mesonotums trägt eine einfache, manchmal doppelte vertikale Punktreihe. Bei den Weibchen ist am letzten ...
Ein breiter Grat trennt die Tergite von den Pleura. Das sechste abdominale Segment besitzt keine Stacheln. Das Telson ist ...
Nach der Inzision mit einem Skalpell und der Präparation mit einer Schere wird die zu drainierende Pleura mit dem Finger ... Durch das Wasser hindurch kann jedoch keine Luft in die Pleura gelangen. Das Einflaschensystem war gut zu gebrauchen, solange ... Dabei werden der Brustkorb und das Rippenfell (Pleura parietalis) durch einen Zwischenrippenraum (Intercostalraum) eröffnet, ... steigt mit zunehmender Sekretmenge auch der Widerstand im Gefäß und dadurch auch der Sog in der Pleura. Diese Form der ...
Eine Pleuritis (Rippenfellentzündung oder Brustfellentzündung, Mehrzahl Pleuritiden) ist eine Entzündung der Pleura (Rippen- ... oder Brustfell). Die Pleura überzieht die Lunge und kleidet den Brustraum von innen aus. Rippenfellentzündungen machen sich ...
Die Pleura des Mesonotums sind zwischen den Hüften (Coxen) vereinzelt punktförmig strukturiert. Die Schienen (Tibien) der ...
Hrsg.): Pathology and genetics of tumours of the lung, pleura thymus and heart. IARC Press 2004, S. 284.. ...