Medikamentöse Therapien sind − mit Ausnahme der Sklerosierung mit Picibanil (OK-432) − weitgehend erfolglos. Picibanil besteht ... Picibanil wird mehrfach in das Lymphangiom injiziert. Diese Behandlung ist eine Alternative zur chirurgischen Exstirpation, ... doi:10.1007/s00106-004-1102-4 R. Rautio u. a.: Treatment of Lymphangiomas with OK-432 (Picibanil). In: Cardiovasc Intervent ... doi:10.1007/s00270-002-1980-3 Follow-up: Sklerotherapie von zystischen Raumforderungen im Hals-Bereich mit Picibanil (OK-432). ...