Bromeliaceae, Cactaceae, Cannaceae, Cyclanthaceae, Malpighiaceae; Agave, Anthurium, Fuchsia, Passiflora. Australis - der ...
Christia vespertilionis, Passiflora biflora. Schwertförmig, Riemenförmig (ensiform) (lorate): Die Blattspreite ist seitlich ... Passiflora citrina, Tulpenbaum (Liriodendron tulipifera). Aufgerollt (circinate): Die Spreitenspitze ist aufgerollt. Umgerollt ...
Passiflora edulis f. flavicarpa). In: Helvetica Chimica Acta, Volume 55, Issue 6, S. 1916-1921, 10. Juli 1972 (doi:10.1002/hlca ...
Typusgattung ist Passiflora L. Bei APG III erfolgte 2009 die Eingliederung der Gattungen der ehemaligen Familien der ... Passionsblumen (Passiflora L., Syn.: Anthactinia Bory ex M.Roem., Asephananthes Bory, Baldwinia Raf., Ceratosepalum Oerst., ...
Passiflore; Volupté; Oiseaux de Paradis, Oiseaux bleu; Pivoines bleues; Versailles, Monuments de Paris, Châteaux de la Loire; ...
Passiflora S. 21 Journal of the Society for the Bibliography of Natural History 1978 S. 397 Hui-Lin Li: Shade and ornamental ... so auch die Passiflora incarnata. Die Pflanze blühte danach auch in den Königlichen Gärten. 1620 erschien sein Buch über die ...
Passiflora murucuja, Passiflora alata, Passiflora coccinea, Passiflora vitifolia oder Passiflora piresii. ... Dazu gehören beispielsweise Passiflora morifolia, Passiflora coriacea, Passiflora citrina und Passiflora sanguinolenta. Ihre ... Passiflora incarnata, Passiflora edulis f. edulis, Passiflora edulis f. flavicarpa und Passiflora ligularis. ... Süße Granadilla (Passiflora ligularis). *Bananenpassionsfrucht/Curuba (Passiflora tarminiana, früher: Passiflora tripartita var ...
Passiflora subgéneros Tacsonia, Rathea, Manicata y Distephana. Linda K. Escobar (1988) 11. Metteniusaceae. Gustavo Lozano-C. & ...
Riesen-Granadilla (Passiflora quadrangularis). *Röhren-Kassie (früher Manna genannt) (Cassia fistula L.) ...
Häufige Winden sind Galápagos-Passionsblume (Passiflora foetida var. galapagensis) und zwei Arten von Cuscuta (C. acuta, C. ...
Er interessierte sich auch für die Gattung Passiflora. Hermann August Theodor Harms starb 1942 im Alter von 72 Jahren in Berlin ...
Die Raupen fressen an Passionsblumen (Passiflora) und Adenia-Gewächsen. Sie leben in Gruppen von 5 bis 6 Individuen zusammen. ...
Passiflora xishuangbannaensis ist eine Passionsblume, die vor Kurzem entdeckt worden ist. Auf Kreisebene setzt sich ...
Eine der bekanntesten Pflanzen, die Urban entdeckte, ist die Passiflora tulae. Eine andere Passionsblume benannte der ... amerikanische Botaniker Ellsworth Paine Killip (1890-1968) nach Urban Passiflora urbaniana. Erschienen im Jahrbuch des ...
Passiflora) und Weinreben (Vitis). Die Klimmsprosse der Spreizklimmer dienen ebenfalls zur Verankerung am Untergrund. Häufig ...
Ich kann schon die eigensinnigsten Formen z. E. Passiflora, Arum, dadurch erklären und mit einander in Parallel setzen." Einer ...
... wurde in Papaya, schwarzem Tee, Passiflora edulis, Cherimoya (Annona cheremolia Mill.), Bourbon-Vanille ...
passiflora Molseed: Sie kommt in den mexikanischen Bundesstaaten Nayarit und Jalisco vor. Tigridia minuta Ravenna: Sie kommt in ...
Die Raupen ernähren sich bevorzugt von den Blättern von Passionsblumen-Arten (Passiflora). India Diversity Portal Markku Savela ...
Typusgattung ist Passiflora L. Die Verwandtschaft der Familien Malesherbiaceae, Turneraceae und Passifloraceae s. str. wurden ...
Die Raupen ernähren sich bevorzugt von den Blättern von Passionsblumen- (Passiflora) oder Adenia-Arten. Reimanns Garden der ...
Die Süße Granadilla (Passiflora ligularis) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Passionsblumen (Passiflora) in der Familie ... Die Süße Granadilla (Passiflora ligularis) ist eine Art aus der Gattung der Passionsblumen (Passiflora), Untergattung ... Passiflora ligularis) - Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien Passiflora ligularis. In: The Plant List. Abgerufen am 16 ... Passiflora edulis) die wirtschaftlich wichtigste Art der Passionsblumen. Während aus der Maracuja hauptsächlich Saft gewonnen ...
... wurde in Minze, Krauser Minze, Bier, Cherimoya (Annona Cherimolia Mill) und Passiflora edulis ...
Die Raupen ernähren sich bevorzugt von den Blättern von Passionsblumen- (Passiflora), Adenia- oder Hollrungia-Arten. ...
Die Pergola ist mit Aristolochia macrophylla und Passiflora berankt, wodurch sie einen südlich-exotischen Charakter erhält. Das ...
Die Raupen ernähren sich an Passionsblumen (Passiflora), insbesondere von Passiflora suberosa, Passiflora lutea und Passiflora ...
... insbesondere von Passiflora lutea var. glabriflora. Es werden 14 Unterarten unterschieden. Dryas iulia iulia (Fabricius, 1775) ...
Passiflora caerulea Lour., Passiflora caerulea var. angustifolia G.Don, Passiflora caerulea var. glauca Mast., Passiflora ... imbricata Mast., Passiflora caerulea var. regnellii Mast., Passiflora loureiroi G.Don, Passiflora selloi Dehnh. Die Guarani, ... Die Blaue Passionsblume (Passiflora caerulea) ist eine Pflanzenart aus der artenreichen Gattung der Passionsblumen (Passiflora ... Als Sonnenpflanze benötigt Passiflora caerulea auch im Winter viel Licht. Als Kletterpflanze benötigt Passiflora caerulea ...
Die Raupen ernähren sich von Passionsblumen (Passiflora), wie beispielsweise von der Fleischfarbenen Passionsblume (Passiflora ... incarnata) und Passiflora foetida. Big Sky Institute at Montana State University (englisch) www.butterflycorner.net University ...