Negative Sense RNA Viruses: Orthomyxoviridae, in: ICTV 9th Report (2011) *↑ Edwin O. Jordan: Epidemic Influenza. A Survey. ... aus der Familie der Orthomyxoviridae,[3] der bei Enten, Menschen und Schweinen vorkommt, aber auch zahlreiche andere ...
Die Gattungen Alpha-, Beta-, Gamma- und Deltainfluenzavirus aus der Familie Orthomyxoviridae sind behüllte[3] Viren mit einer ... Negative Sense RNA Viruses: Orthomyxoviridae, in: ICTV 9th Report (2011) *↑ a b R. A. Lamb, P. W. Choppin: The gene structure ...
Die Influenzaviren gehören zur Gruppe der Orthomyxoviridae. Die Arbeitsgemeinschaft Influenza veröffentlicht unter der ...
... ist eine Gattung innerhalb der Virusfamilie der Orthomyxoviridae. Thogotovirus bezeichnet zudem ihren ...
Durch die Segmentierung des Genoms ist ähnlich wie bei den Orthomyxoviridae (z. B. Influenzaviren) ein genetisches Reassortment ...
Das Bourbon-Virus (BOUV) ist eine 2014 entdeckte Unterart des Thogotovirus aus der Familie der Orthomyxoviridae. Es ist ein ...
Das ISAV wurde als bislang einzige Spezies in das neue monotypische Genus Isavirus der Familie Orthomyxoviridae klassifiziert. ...
Sehr charakteristische Spikes lassen sich beispielsweise bei den Virusfamilien Orthomyxoviridae und Coronaviridae darstellen; ... wie bei den Orthomyxoviridae) gebunden und umhüllt werden. Entstehung der Virushülle durch Knospung: TEM-Abbildungen von ... Orthomyxoviridae, Togaviridae und alle Virusfamilien mit einer einzelsträngigen RNA negativer Polarität (ss(-)RNA) als Genom ( ...
... s sind anfällig für Erkrankungen, die durch Influenzaviren aus der Familie Orthomyxoviridae ausgelöst werden. 2002 ...
Strang-RNA-Virus aus der Familie der Orthomyxoviridae. Der Durchmesser des Virus beträgt etwa 100 Nanometer, es besitzt etwa ...
para: neben) von den „echten Myxoviren" (Orthomyxoviridae). Zu den Paramyxoviridae gehören Virusspezies, die das ...
Familie Orthomyxoviridae *Gattung Influenzavirus A - Influenza (Grippe) *Influenzavirus A-Variante H1N1 - Influenza (Grippe) ...
Hauptartikel: Influenza-A-Virus Die Influenzaviren gehören taxonomisch zur Familie der Orthomyxoviridae die fünf Gattungen ...
... sowie die Familie der Orthomyxoviridae (z. B. die Gattungen Influenzavirus). Bei (−)ssDNA-Viren wird die mRNA direkt an diesem ...
Die meisten Mitglieder der ehemaligen Gruppe sind heute den beiden Virusfamilien der Orthomyxoviridae ("echte Myxoviren") und ...
... mit 2 Segmenten und die Orthomyxoviridae (Gattung Influenzavirus A als bekanntestem Beispiel) mit 6 bis 8 Segmenten. Das ...
... beispielsweise bei den Orthomyxoviridae und den Coronaviridae. F. Fenner et al.: The Biology of Animal Viruses, 2. Auflage, New ...
Familie Orthomyxoviridae Genus Influenzavirus A Genus Influenzavirus B Genus Influenzavirus C Genus Thogotovirus Genus Isavirus ...
... e sind charakteristisch für RNA-Viren mit negativer Polarität beispielsweise den Familien Orthomyxoviridae, ...
... : Genera und Spezies (NCBI) Bildergalerie der Familie Orthomyxoviridae (Big Picture Book of Viruses) W. R. ... Die Virionen der Orthomyxoviridae sind kugelförmig bis unregelmäßig und 80-120 nm im Durchmesser groß. Auch fadenförmige ( ... Familie Orthomyxoviridae Genus Influenzavirus A Spezies Influenza-A-Virus Genus Influenzavirus B Spezies Influenza-B-Virus ... R. A. Lamb, C. M. Horvath: Orthomyxoviridae − The viruses and Their Replication. In: David M. Knipe, Peter M. Howley u. a. ( ...
Orthomyxoviridae wie die Influenzaviren). Diese Eigenschaften sind bei Arboviren anzutreffen, also Viren die durch Zecken oder ...
... einschließlich Lassavirus Familie Ophioviridae Familie Orthomyxoviridae, einschließlich Influenzavirus Nicht zugeordnete Genera ...
Amnoonviridae Orthomyxoviridae Influenzaviren A Influenzavirus-A-Variante (H1N1) Influenzavirus-A-Variante (H2N2) ...
... weist ebenfalls Merkmale der Familie der Orthomyxoviridae auf und ist teilweise genetisch homolog mit dem Tilapia-Teich-Virus; ... die nahe verwandt ist mit der wesentlich prominenteren Familie Orthomyxoviridae, zu denen das TiLV vorher vorschlagsmäßig ...
... mit Familie Orthomyxoviridae) Vom Umfang her umfasst das Phylum Negarnaviricota alle Viren, für die Koonin et al. (2015) eine ...