o. O., 1952 Beiträge zur Chemie der Organophosphorverbindungen; Organisation. - o. O., 1957 Wiley Interscience: Publikationen ... Beiträge zur Chemie der Organophosphorverbindungen" und er wurde anschließend als Privatdozent unter Martin Schmeißer ...
Er befasst sich mit elementorganischen Verbindungen, speziell Organophosphorverbindungen. Das Spektrum seiner Untersuchungen ...
Es ist im Vergleich zu anderen Organophosphorverbindungen relativ stabil gegenüber von Hydrolyse. Seine Sulfoxid-, Sulfon- und ...
In durch Organophosphorverbindungen stabilisierter Form wird Natriumperborat als Konservierungsmittel in ophthalmologischen ...
Organophosphorverbindungen und Phosphorsäureester sind die umfangreichste und vielfältigste Gruppe von Wirkstoffen gegen ... gehören aber nicht zur Gruppe der Organophosphorverbindungen, da keine Kohlenstoff-Phosphorbindung vorliegt. Man unterscheidet ... Von den Phosphorsäureestern zu unterscheiden sind die ebenfalls zu den Organophosphorverbindungen zählenden, zum Teil ...
... ist eine aromatische chemische Verbindung aus den Gruppen der Organophosphorverbindungen und der ...
Organophosphorverbindungen, die drei Bindungseinheiten P-O-C enthalten, nennt man Phosphite (Formel: P(OR)3). Phosphane sind ...
... war die zweite in einer Reihe von insgesamt vier Organophosphorverbindungen mit Potential als chemischer Kampfstoff, die ...
Organophosphorverbindungen der Phosphonsäure mit der allgemeinen Struktur R-PO(OH)2 (R = Alkyl-Rest oder Aryl-Rest) und deren ...