Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike" verfügbar; Informationen zu den Urhebern und zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden ...
Erhaltung: Die Erhaltungsphase ist durch Oligurie geprägt. Hier werden die unten genannten diagnostischen Laborbefunde erhoben ...
Oligurie mit der daraus folgenden Ansammlung ausscheidungspflichtiger Substanzen, Trockenheit der Haut und Schleimhäute sowie ... Gewichtsverlust ohne andere Erklärung Krampfanfall Nierenschmerzen Oligurie, evtl. auch Anurie Obstipation Thrombose bei ...
Oligurie, Anurie. Polyneuropathie, Neuritis. Lungenfibrose. Wegen der Alkoholunverträglichkeit sollte während der Therapie mit ...
Nykturie Dysurie Polyurie Anurie Oligurie Jörg Braun, Christian Arning (Hrsg.): Klinikleitfaden innere Medizin. 10. Auflage. ...
Die Beeinträchtigung der Nieren führt zu Oligurie und schließlich zum Nierenversagen. Auch über neuropsychiatrische ...
Darauf folgen Hypotension, Oligurie, Veränderungen der Wahrnehmung, und Störung des Bewusstseins. Ohne Behandlung kommt es in ...
Eine Abnahme der Urinmenge (Oligurie) ist in der Regel nicht zu beobachten. Meist ist der Abfall der Nierenfunktion ...
Die gezielte Einleitung einer osmotischen Diurese kann in der Diagnostik einer unzureichenden Harnbildung (Oligurie, Anurie) ...
Anurie Oligurie Polyurie Lothar Ullrich (Herausgeber): Thiemes Intensivpflege und Anästhesie mit DVD. Georg Thieme Verlag 2005 ...
Harnverhaltung Oligurie Polyurie Brachyurie Gerd Herold: "Innere Medizin 2019", Köln 2018, Seite 599. Duden: "Das Wörterbuch ...
Bei einer Menge von < 400-500 ml/Tag spricht man von einer Oligurie. Der Terminus Pollakisurie meint die überdurchschnittlich ...
Oligurie) oder fehlender Urinausscheidung (Anurie) auf. Ebenso kann es bei Proteinmangel beobachtet werden. Innerhalb der ...
Oligurie, Zyanose). Die Klassifikation wurde entwickelt aus einer retrospektiven Auswertung von 250 Patienten einer ...
... oder Harnstoff-Spiegels im Blut während der Therapie und bei Oligurie oder Anurie nicht beziehungsweise nicht weiterhin ...
Oligurie, periphere Gefäßkonstriktion und Unruhe oder Verwirrtheit gekennzeichneten Low-Output-Syndrom). Bei einer Einengung ...
... oder Oligurie), so spricht man von der „oligurischen" oder „anurischen" (in manchen Literaturstellen auch „oligoanurischen") ...
Oligurie) zurück. Im Stadium 3 (massive Zeichen der Dekompensation) sinkt der systolische Blutdruck unter 60 mmHg, der Puls ist ...
Oligurie), Wassereinlagerungen (Ödeme) und Bluthochdruck. Der Verlauf lässt sich durch eine medikamentöse Behandlung nicht ... Oligurie), Wassereinlagerungen (Ödemen), Bluthochdruck und akutem Nierenversagen. Das akute nephritische Syndrom ist ...
Oligurie mit einem dunkelgelben bis braunen Harn), Abmagerung. Bei chronischem Verlauf kann der Husten auch nur unter Belastung ...
Eine Oligurie kann aber auch auftreten, wenn Menschen mit einem erhöhten Flüssigkeitsverlust, zu dem es z. B. bei großer ... Oligurie (von griech. oligos = „wenig, klein" und lat. urina bzw. griech. ouron = „Harn") bezeichnet eine Minderfunktion der ... Eine Oligurie kann auf eine zu niedrige Flüssigkeitsaufnahme hinweisen. Bei älteren Menschen geschieht dies häufig aufgrund des ... Ferner tritt eine Oligurie als Zeichen einer Nierenfunktionsstörung oder eines Kreislaufschocks auf. Zu einem Harnstau kommt es ...
Oligurie‚ Anurie Nach Verlust einer Niere, beispielsweise nach einer Nephrektomie kann die verbleibende Niere bis zu 80 % der ...
Polyurie‚ Nykturie‚ Polydipsie‚ Oligurie‚ Anurie. Auswirkung des Verlusts einer Niere. Nach Verlust einer Niere, beispielsweise ...