O d d s R a t i o = a ⋅ d c ⋅ b = a c b d {\displaystyle {\mathsf {Odds\ Ratio={\frac {a\cdot d}{c\cdot b}}={\frac {\frac {a}{c ... odds ratio). Es entspricht dem Faktor, um den sich die Chance erhöht, durch die Exposition zu erkranken. In einer Fall- ... odds) der Erkrankten, exponiert zu sein. Sie ergibt sich aus der Zahl der Erkrankten mit Exposition dividiert durch die Zahl ... risk ratio) und gibt an, wie stark die Exposition das Risiko der Erkrankung erhöht. Beispielsweise erhöht Rauchen von täglich ...
Odds Ratio: 1,43; 95 % Konfidenzintervall, 1,19 bis 1,67; Heterogenität: 0 %). Es konnte jedoch nicht ausgeschlossen werden, ... Odds Ratio: 1,37; 95 % Konfidenzintervall, 1,09 bis 1,67; p-Wert=0,007). Das Risiko ist weiterhin um 43 % von etwa 0,7 auf 1 % ...
diagnostic odds ratio), das sich wie folgt berechnet: D. O. R. =. L. Q. positiv. L. Q. negativ. =. Sensitivitaet. ⋅. ... Ein positives Testergebnis vergrößert die Chance, krank zu sein, um einen Faktor (Odds-Ratio), der als Likelihood-Quotient (LQ) ...
Odds Ratio: 1,43; 95 % Konfidenzintervall, 1,19 bis 1,67; Heterogenität: 0 %). Es konnte jedoch nicht ausgeschlossen werden, ... Odds Ratio: 1,37; 95 % Konfidenzintervall, 1,09 bis 1,67; p-Wert=0,007). Das Risiko ist sogar um 43 % von etwa 0,7 auf 1 % ...
spektrum.de). J. Lee: Odds ratio or relative risk for cross-sectional data? In: International Journal of Epidemiology. Band 23 ... When to use the odds ratio or the relative risk? In: International Journal of Public Health. Band 53, Nr. 3, 2008, S. 165-167, ...
Daraus erhält man einen Odds Ratio von 2,0/0,84=2,4. Das bedeutet: für ein Kind leitender Angestellter ist die Chance, ein ... Um 1950 hatte ein ähnlicher Odds Ratio noch 36 betragen (Schimpl-Neimanns in Kölner Zs. Soz. Soz.psych. 52(4) 2000, S. 636-669 ... Das zeigt, wie empfindlich Odds Ratios von Details der Stichprobendefinition abhängen können. Die Auswertung über Odds Ratios ... Die Abweichung erklärt sich damit, dass sämtliche Odds Ratios ohne Sonder- und Berufsschüler berechnet wurden. ...
Das Quotenverhältnis, auch Risikoverhältnis, Odds Ratio bzw. Odds-Ratio (kurz OR), Odds-Verhältnis, Kreuzproduktverhältnis oder ... Odds(A) und R(B) = Odds(B). Ein Quotenverhältnis von genau 1 bedeutet, dass es keinen Unterschied in den Odds gibt, >1 bedeutet ... Aus den Wahrscheinlichkeiten (P) wird das Quotenverhältnis (oder Odds Ratio) folgendermaßen berechnet: P(A)=a/(a+c) = die ... Es ist damit ein Assoziationsmaß, bei dem zwei Odds miteinander verglichen werden. Das Quotenverhältnis ist von der ...
Für MS beträgt die Odds ratio OR = 1,27. In einer eingebetteten Fall-Kontroll-Studie zeigte sich das Risiko für SLE mit einer ...
LOD steht für logarithm of the odds oder auch logarithmic odds ratio. Ein LOD-Score größer drei wird üblicherweise als ...
3-5 Odds Ratio (OR) betroffen sind 25-40 % der Bevölkerung Herzrhythmusstörungen (Vorhofflimmern): 5-18 OR (1-2 % der ...
Odds ratio 0,3 zur Subclaviagruppe), verglichen mit 1,4 % in der Jugularis- und 2,1 % in der Subclaviagruppe. Bei Betrachtung ... somit betrug die Hazard ratio für einen Jugulariskatheter 2,1 und für einen Femoraliskatheter 3,5. Allerdings war das Risiko ...
... der mit einer Odds Ratio von 20,53 verbunden ist. Da sich dieses Allel in 2-20 % in China, in 1,5 % in Japan, in 1-12 % in ...
In Westdeutschland sind die Chancen (Odds Ratio) ein Gymnasium zu besuchen für ein Kind aus der oberen Dienstklasse (Akademiker ... So sei die Wahrscheinlichkeit (Odds Ratio) von Kindern der Dienstklassen gegenüber Facharbeiterkindern bei gleicher Lese- und ...
... odds ratio: 1,43; 95 % confidence interval: 1,09-1,89). Die gleichzeitige Therapie mit Protonenpumpenhemmer senkte das Risiko ...
Bluthochdruck: 3-5 Odds Ratio (OR) betroffen sind 25-40 % der Bevölkerung ...
In der Statistik verwendet man den sogenannten/das sogenannte Odds Ratio (Verhältnis von Odds), um den Unterschied zweier Odds ... Bei einem Odds-Ratio geht allerdings die eindeutige Beziehung zwischen Odds und Wahrscheinlichkeiten verloren. Im Zusammenhang ... Odds stellen seit langem die übliche Weise von Buchmachern dar, Wahrscheinlichkeiten anzugeben. Davon leitet sich auch die ... Die Darstellung der Odds im Wettgeschäft variiert je nach Standort (siehe auch Artikel Gewinnquote) Beispiel 1 Betrachtet man ...
Dabei zeigte sich in den ersten sechs Wochen eine Odds Ratio von 8,5 für einen Schlaganfall, von 13,0 für einen Herzinfarkt und ...
... odds ratio, das Quotenverhältnis in der deskriptiven Statistik ohne Rechnung - Geschäfte ohne Rechnungen, d. h. „schwarz" ...
... nach dem alle Studien mit einer odds ratio von unter 2 ausgesondert werden müssten. Mit diesem hätten sie schlagartig einen ...
Odds Ratio: 1,37; 95 % Konfidenzintervall, 1,09 bis 1,67; p-Wert=0,007). Falsche Rückschlüsse (z. B. dass der Cannabiskonsum ...
... dass bei zwei natürlich dichotomen Variablen die Korrelation sowohl durch den Odds Ratio (OR) als auch durch den Phi- ...
Berücksichtigt werden müssen dabei die „Pot Odds". Hauptartikel: Pot Odds Die „Pot Odds" beschreiben den Vergleich der Größe ... Viele Aspekte der Portfoliotheorie lassen sich auf die Poker-Bankroll übertragen (z.B. Sharpe-Ratio), andersherum lassen sich ... Dies nennt man Implizierte Odds (implied odds). Umgekehrt bedeuten Reverse Implied Odds, dass man im eigentlich günstigen Fall ... Ist bei einem reinen Draw das Verhältnis des Einsatzes zur Größe des Pots kleiner als die Odds, nach der nächsten Karte eine ...