mit Nifedipin: Belnif (D). *mit Hydrochlorothiazid: Beloc-ZOK comp (D). *mit Felodipin: Mobloc (D), Logimax (CH), ...
Medikamentös wird eine Vasodilatation durch Alpha-Rezeptorenblocker oder Calciumantagonisten, wie z. B. Nifedipin, erreicht. ...
Nifedipin Diltiazem Verapamil Die hauptsächlich vaskuläre Wirkung (Wirkung in den Gefäßen) der Dihydropyridine lässt sich durch ... Das Konsumieren von Grapefruitsaft hemmt den Abbau von Nifedipin, so dass es zu einer Wirkungsverstärkung kommt. Es wird nicht ... Wichtige Vertreter dieses Typs sind Nifedipin, Nitrendipin, Felodipin und Amlodipin. Die Phenylalkylamine wirken nur gering auf ... Sie besitzen charakteristische chemische Strukturen: Dihydropyridine (Nifedipin-Typ) Phenylalkylamine (Verapamil-Typ) ...
In besonders schweren Fällen wird zur Behandlung Nifedipin eingesetzt. Commons: Frostbeulen - Sammlung von Bildern, Videos und ...
Nifedipin); aber auch Antikonvulsiva wie Phenytoin und Diazepam oder Antiarrhythmika wie Amiodaron sowie viele andere. Alkohol ...
Wichtig wurde vor allem das 1,4-Dihydropyridin-Derivat Nifedipin. Seine Untersuchung zeigte, dass es verschiedene Typen von ...
Calciumantagonisten wie Nifedipin. Diese werden in internationalen Leitlinien aufgrund ihrer guten Verträglichkeit und ...
Er ist damit eine Alternative zu Fenoterol und Nifedipin (off label). Der Wirkstoff Atosiban ist indiziert zur Hinauszögerung ...
Konservativ wird er mit Calciumkanalblockern wie Butylscopolamin oder Nifedipin intravenös behandelt. Auch die Gabe von ...
... die mit einem Zulassungsverfahren für Nifedipin als Tokolytikum verbunden wären. Nifedipin wird bereits seit Jahren in der ... Nifedipin ist ein Calciumantagonist. In Deutschland wurde von Seiten der Hersteller noch keine generelle Zulassung in der ...
Hierfür regelmäßig eingesetzte Wirkstoffe sind Nitroglyzerin oder Calziumkanalblocker wie Diltiazem und Nifedipin. Alternativen ...
Nifedipin, Amlodipin, Nitrendipin, Nimodipin, Felodipin oder Clevidipine) entdeckte, die als Antagonisten wirken. C. Proenza, J ...
Der Spontanabgang kleiner Harnleitersteine kann durch Medikamente wie Alphablocker (z. B. Tamsulosin) oder Nifedipin ...
Bei gleichzeitiger Gabe von Nifedipin wird die Bioverfügbarkeit von Cefixim um ca. 70 % erhöht. Nach Anwendung von Cefixim ...
Auch Blutdrucksenker mit gefäßerweiterndem Effekt wie Nifedipin oder Nimodipin sind bei Hörsturz eingesetzt worden. Der Einsatz ...
Nifedipin) -mab für monoklonale Antikörper, englisch monoclonal antibody, siehe Nomenklatur der monoklonalen Antikörper (z. B. ...
Die Wirkung ist im Vergleich zu Nifedipin schwächer. Die Halbwertszeit im Körper beträgt zwischen 10 und 15 Stunden. Nach ...
Zur Therapie eignen sich Nitrate und Kalziumkanalblocker (z. B. Nifedipin), die den Muskeltonus des Ösophagussphinkters ...
Nifedipin und andere Calciumantagonisten. Insbesondere Cyclosporin A, Phenytoin und Nifedipin haben eine spezifische Affinität ...
Um beispielsweise zum Nifedipin zu gelangen, verwendet man 2-Nitrobenzaldehyd als Aldehydkomponente, Acetessigsäuremethylester ...
Als Calciumkanalantagonist des Nifedipin-Typs (1,4-Dihydropyridine) blockiert Amlodipin den Calciumkanal vom L-Typ durch ... Nifedipin) ist die lange terminale Halbwertszeit von etwa 35 bis 50 Stunden, welche die einmal tägliche Gabe ermöglicht und ... des Nifedipin-Typs. Es wird als Basistherapeutikum bei einem essentiellen Bluthochdruck (arterielle Hypertonie) eingesetzt. Bei ...
Dihydropyridin-Derivate (z. B. Nifedipin, Amlodipin, Isradipin, Nitrendipin, Nimodipin oder Felodipin) können den ...
Nifedipin, Procainamid, Ranitidin Verdächtige Medikamente sollten ex juvantibus abgesetzt werden. Ein Rückgang der Temperatur ...
Die Wirkung hält 24 Stunden vor und somit zwei- bis dreimal länger als Nifedipin. Die Halbwertszeit im Körper beträgt 15 bis 20 ... Dieser Arzneistoff wirkt als blutdrucksenkendes Mittel verwendet und hat im Vergleich zu Nifedipin eine längere Wirkungsdauer. ...
Betablocker (gefäßverengende Blutdruckmittel) sollten vermieden werden, Calciumantagonisten vom Nifedipin-Typ (gefäßerweiternde ...
Nifedipin, Pemolin und Phencyclidin. Andere Ursachen können die Parkinson-Krankheit, das Tourette-Syndrom oder Multiple ...
Glossmann forschte über Calciumantagonisten wie Verapamil, Nifedipin und Diltiazem, die die L-Calciumkanäle blockierten und ...
... in Kombination mit Nifedipin: Tredalat (D) Normdaten (Sachbegriff): GND: 4208642-5 (AKS). ...
Zusätzlich können Medikamente wie Nifedipin (Calciumantagonist), Dexamethason, Sildenafil oder Diuretika angewendet werden, die ...