... multiple endokrine Neoplasie Typ 2A Werner-Syndrom Wernicke-Korsakow-Syndrom West-Syndrom (Syn.: Blitz-Nick-Salaam-Krämpfe, ... Typ I : Saldino-Noonan-Syndrom / Typ II: Verma-Naumoff-Syndrom / Typ III: Majewski-Syndrom / Typ IV: Beemer-Langer-Syndrom) ... Kurzripp-Polydaktylie-Syndrome Typ I: Saldino-Noonan-Syndrom Typ II: Verma-Naumoff-Syndrom Typ III: Majewski-Syndrom Typ IV: ... Oto-palato-digitales Syndrom Typ 1 (kurz: OPD-Typ 1) Oto-palato-digitales Syndrom Typ 2 (kurz: OPD-Typ 2) Oto-spondylo- ...
Sie wird in drei verschiedene Typen eingeteilt: MEN 1, MEN 2A und MEN 2B. ... Multiple endokrine Neoplasie (Abkürzung: MEN) ist der Überbegriff für verschiedene spezifische erbliche Tumorerkrankungen, die ... Die Multiple endokrine Neoplasie hat in der Bevölkerung eine Häufigkeit von 1:50.000. ... MEN 2A mit kutaner Lichenamyloidose. MEN 2A mit Morbus Hirschsprung. MEN 3[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Das MEN-3- ...
Multiple endokrine Neoplasie in den Typen MEN 1, MEN 2A und MEN 2B Manchester Evening News Ministerstwo Edukacji Narodowej, das ...
Multiple endokrine Neoplasie Typen 2A und 2B (MEN2A, MEN2B), erhöhtes Risiko für ein Phäochromozytom. Man zählt das RET-Gen ...