Zytogenetik: Untersuchung der Chromosomen des Menschen mittels Fluoreszenz-Mikroskopie. Dabei versucht man Besonderheiten in ...
Eine natürlich auftretende Fluoreszenz, also die Autofluoreszenz oder Eigenfluoreszenz, bezeichnete er als „primäre Fluoreszenz ... In: Hugo Freund und Alexander Berg (Hrsg.): Geschichte der Mikroskopie. Leben und Werk Großer Forscher. Band III: Angewandte ... Erst Arbeiten über Fluoreszenz führte er als Gast an der Höheren Lehranstalt für Ost- Wein- und Gartenbau im benachbarten ... Stanislaus von Prowazek: Fluoreszenz der Zellen.-Reicherts Fluoreszenzmikroskop. In: Zoologischer Anzeiger. 42, 1913, S. 374- ...
Zwei-Photonen-Fluoreszenz-Mikroskopie wird daher eingesetzt, um tiefer in Gewebe einzudringen, als dies mit anderen Verfahren ... Bereits früh war Köhler also bewusst, dass die bei der UV-Mikroskopie störende Fluoreszenz auch nützliche Anwendungen ... Tritt FRET auf, so wird trotz Anregung des Donors von diesem keine Fluoreszenz ausgesendet, stattdessen kann die Fluoreszenz ... Zeitschrift für wissenschaftliche Mikroskopie. . Band 28, 1911, S. 330-337 (online). *↑ a b c Fritz Bräutigam, Alfred Grabner: ...
Mikroskopie: Die Gram-Färbung und die Färbung mit gruppenspezifischen Fluoreszenz-markierten Antikörpern kann die Diagnose ...
Die Stiftung ehrt ihre technologische Weiterentwicklung der Fluoreszenz-Mikroskopie. Wellington/Neuseeland: Der Politiker John ...
Mikroskopie: In der Gram-Färbung lassen sich Legionellen schlecht färben. Daher benutzt man meist Fluoreszenz-markierte ...
Mikroskopie 9/10 (1956), S. 261-319. ISSN 0026-3702 Habilitationsschrift, Teil 2: Fluoreszenz und Fluoreszenzpolarisation der ... Mikroskopie 11/12 (1956), S. 349-397. ISSN 0026-3702 Mitgliedseintrag von Joachim-Hermann Scharf bei der Deutschen Akademie der ... doi:10.1007/BF00344329 Habilitationsschrift, Teil 1: Fluoreszenz und Fluoreszenzpolarisation der Nervenfaser nach Färbung mit ...
Mikroskopie mit Zwei-Photonen-Fluoreszenz-Anregung gelang 1990 das erste Mal. Der SHG-Effekt wurde direkt nach der Entwicklung ... Multiphotonen-Fluoreszenz (meist Zwei-Photonen-Fluoreszenz) oder Higher Harmonic Generation (Verdopplung (Second Harmonic ... SHG-Mikroskopie litt lange Zeit an sehr langen Aufnahmezeiten von Minuten bis Stunden pro Bild. Dies änderte sich erst 1999, ... Im Gegensatz zur Fluoreszenz bleibt bei HHG keine Energie im Präparat zurück, auch ein Ausbleichen des Signals kommt nicht vor ...
... stimulierter Emission und der Laser-Raster-Mikroskopie einzugehen: Bei der STED-Mikroskopie werden sogenannte ... Es konnte bereits eine Auflösung von 2,4 nm (lateral) erzielt werden.Ein STED-Mikroskop baut auf Fluoreszenz-Laser-Raster- ... Bei der STED-Mikroskopie wird ein Laserstrahl für die Anregung der Fluorochrome in das Präparat fokussiert. Gleichzeitig wird ... Die in diesem Bereich übrig bleibende scharfe Fluoreszenz wird detektiert. Durch Bewegen (Scanning, Rastern) des Fokus über das ...
Die blauen Pigmente der Alge werden als Fluoreszenz-Farbstoffe in der Mikroskopie verwendet. Die Zellen erreichen eine Größe ...
Die Fluoreszenzlebensdauer ist in der Spektroskopie und Mikroskopie (Fluoreszenzlebensdauer-Mikroskopie) ein wichtiger ... Sie liegt in der Größenordnung von 10−9 - 10−7 s. Der Zerfall der Fluoreszenz folgt dabei einem exponentiellen Gesetz: I ( t ... Dabei ist zu beachten, dass es sich hier um einen spinerlaubten Vorgang (Fluoreszenz) handelt. Beim spinverbotenen Vorgang ( ... Die Detektion der Fluoreszenz erfolgt bei einer größeren, als der zur Anregung verwendeten, Wellenlänge (Monochromator auf ...
... zwei Organellen war bereits zuvor bei elektronenmikroskopischen Aufnahmen und in neuerer Zeit mit Fluoreszenz-Mikroskopie ...
... mit Kapiteln speziell zur konfokalen Mikroskopie sowie digitalen Bildern, Aberrationen, Fluoreszenz etc.) ... Die konfokale Laser Scanning Mikroskopie Einführung in die konfokale Mikroskopie von Zeiss (pdf-Datei, 884 KB) ... Hauptartikel: Auflösung (Mikroskopie). Wie generell bei Lichtmikroskopen ist die Auflösung auch bei konfokalen Mikroskopen ... Oder es wird Fluoreszenz angeregt, wie es auch mit den anderen Bautypen möglich ist. Dann zählen sie zu den ...
Supercritical Angle Fluorescence (SAF) (dt: Fluoreszenz oberhalb des kritischen Winkels) ist eine Methode der Mikroskopie zur ... abgestrahlten Fluoreszenz ermöglicht die parallele Mikroskopie mit zwei verschiedenen Auflösungen entlang der optischen Achse. ... Bei der Mikroskopie an biologischen Proben befindet sich der fluoreszierende Analyt zumeist in einem wässrigen Medium ( ... Für die SAF-Mikroskopie wird ein spezielles Mikroskopobjektiv verwendet, das einen parabolischen Lichtleiter sowie ein ...
... der Fluoreszenzlebensdauer-Mikroskopie und der Fluoreszenz-Korrelations-Spektroskopie. Ein ankommendes Photon muss auf die ...
Das Fluoreszenz-anregende Laserlicht bewegt sich kontinuierlich über das Präparat, die räumliche Auflösung entsteht dadurch, ... Fluoreszenzlebensdauer-Mikroskopie, FLIM). Als Detektoren kommen bei der Abrasterung mit einem Punkt meist Photomultiplier oder ... In den meisten Fällen wird erzeugte Fluoreszenz aufgenommen, die entsprechenden Geräte gehören also zu den ...
Im Vergleich zur konfokalen Mikroskopie wird das Bild nicht in 3D abgerastert, sondern in Scheiben, von denen jeweils alle ... SPIM wurde als Mikroskopietechnik in Verbindung mit Fluoreszenz-Korrelations-Spektroskopie (SPIM-FCS) eingesetzt, um räumlich ... Philipp J. Keller, Ernst H. K. Stelzer: Lichtscheiben-Mikroskopie in der molekularen Zellbiophysik In: LABORWELT. 7. Jahrgang, ... Bei dieser Art der Mikroskopie wird senkrecht zur Beobachtungsrichtung Anregungslicht eingestrahlt (typischerweise durch einen ...
Zeitschrift für wissenschaftliche Mikroskopie. . Band 24, 1907, S. 382-395 (online). *↑ F. H. Wenham: On a Method of ... bei der Laser verwendet werden und auch Fluoreszenz angeregt werden kann. Zur Erzeugung der Ebene wurde beim Ultramikroskop ein ... Zeitschrift für wissenschaftliche Mikroskopie. . Band 24, 1907, S. 104-108 (online). *↑ Hubert de Martin, Waltraud de Martin: ... Klassische Auflicht-Dunkelfeld-Mikroskopie[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Auflicht-Dunkelfeldbeleuchtung. Ein ...
Die TIRF-Mikroskopie kann zur Untersuchung von Strukturen genutzt werden, die sich sehr nahe (ca. 200 nm für sichtbares Licht) ... Dies führt zu einer sehr guten Begrenzung der erzeugten Fluoreszenz auf glasnahe Bereiche; die beobachtete Schicht ist nur 100- ... TIRFM kann auch in Verbindung mit Fluoreszenz-Korrelations-Spektroskopie (dann als TIR-FCS bezeichnet) oder Single-Particle- ... Die Beschränkung auf Beobachtungen nahe dem Deckglas hat TIRF-Mikroskopie mit Interferenzreflexionsmikroskopie gemeinsam. Bei ...
Fluoreszenz-) Signal zu antworten. Die RESOLFT-Mikroskopie ist eine Variante der Lichtmikroskopie. Sie überwindet die ... Die RESOLFT-Mikroskopie überwindet diese Grenze, indem sie die Farbstoffe vorübergehend in einen Zustand schaltet, in dem sie ... Die RESOLFT-Mikroskopie nutzt optisch getriebene, unterscheidbare Zustände in den Markermolekülen. Die Moleküle werden dabei ... reversibel sättigbare optische (Fluoreszenz-) Übergänge') ist eine Gruppe von lichtmikroskopischen Verfahren, bei der man ...
Bei der Fluoreszenzmikroskopie muss darauf geachtet werden, dass das verwendete Öl keine Eigen-Fluoreszenz hat. Ein „F" in der ... Mikroskopie)): d m i n = 0.61 ⋅ λ NA {\displaystyle d_{\rm {min}}={\frac {0.61\cdot \lambda }{\text{NA}}}} λ {\displaystyle \ ... ist für die Mikroskopie verloren und mit ihm sein Informationsgehalt. Beim Mikroskopieren wird das Objekt meist mit einem ...
Laserspektroskopie Fluoreszenz-Lebenszeit-Korrelations-Spektroskopie Fluoreszenzlebensdauer-Mikroskopie (FLIM) Hanbury Brown- ... ist die Messung der Fluoreszenzlebensdauer und darauf aufbauender Techniken wie die Fluoreszenzlebensdauer-Mikroskopie (engl. ...
Vom Aussehen ähneln besonders die auf Glas basierenden Biochips den Objektträgern der Mikroskopie. Häufig werden Biochips nach ... Zusätzliche Arbeitsschritte mit teuren Zusatzapparaturen, wie beispielsweise Fluoreszenz-Scannern bei optischen ...
Der Ausschluss von Fluoreszenz aus anderen Ebenen funktioniert jedoch noch recht gut. Daher ist dieser Wert bei kommerziellen ... Derartige Techniken sind beispielsweise RESOLFT-Mikroskopie mit STED-Mikroskopie, Mikroskopie mit modulierter Beleuchtung (SIM ... Für konfokale Mikroskopie und Multiphotonen-Anregung siehe die entsprechenden Abschnitte. In x,y-Richtung liegt die ... Für konfokale Mikroskopie und Multiphotonen-Anregung siehe die entsprechenden Abschnitte. Auch beim Rayleigh-Kriterium geht die ...
Super Resolution Mikroskopie von Prof. Christoph Cremer Nanoskopie von Brustkrebs, 3D Zweifarben Super Resolution Mikroskopie ... Besonderer Augenmerk wurde jedoch gelegt auf a) die Bildgebung von spezifisch fluoreszenz-markierten Strukturen b) die Erhöhung ... luciaoptics.org Forschungszentrum Mikroskopie LuciaOptics Franz Weigl, Ludwig Battista, Anton Heinen, Elisabeth Rahner, Maria ... In vielen Fällen besteht das Ziel der Mikroskopie daran, Größen einzelner kleiner Objekte zu bestimmen. In der herkömmlichen ...
Von der Mikroskopie zur Nanoskopie: Stefan W. Hell. In: Jahrbuch der Max-Planck-Gesellschaft 2003, München 2003, ISBN 3-598- ... begrenzte Auflösung im Fluoreszenz-Lichtmikroskop überwinden kann. Hell konnte erstmals experimentell nachweisen, dass das ... Von der Mikroskopie zur Nanoskopie: Meyenburg-Preis 2011 geht an Stefan Hell beim DKFZ; abgerufen am 17. November 2011. 2010/11 ... Mit der Erfindung und Entwicklung der STED-Mikroskopie und verwandter Mikroskopieverfahren gelang es Hell, zu zeigen, dass man ...
Bei der Fluoreszenz wird das System durch Absorption eines Photons angeregt und emittiert nach der Lebensdauer des angeregten ... Thomas Hellerer: CARS-Mikroskopie: Entwicklung und Anwendung. München, 2004 (d-nb.info - Dissertation; Ludwig-Maximilians- ... Voraussetzung für das Auftreten von Fluoreszenz ist, dass das ursprüngliche Photon resonant zu einem atomaren Übergang sein ...
... zwei Organellen war bereits zuvor bei elektronenmikroskopischen Aufnahmen und in neuerer Zeit mit Fluoreszenz-Mikroskopie ...
Mikroskopie, Endoskopie, Teleskop, Kamera, Lidar, Spektroskop, Particle Image Velocimetry (PIV), Refraktometer Astronomie, ... Wellenlänge, Absorption, Beugung, Brechung, Streuung, Transmission, Fluoreszenz, Lumineszenz, Polarisation, Szintillation, ... Sonografie, akustische Mikroskopie, Sodar Medizin, Halbleitertechnik, Materialwissenschaft, Meteorologie Kernspin im Magnetfeld ...
Zitiert nach Dieter Gerlach: Geschichte der Mikroskopie, Verlag Harry Deutsch, Frankfurt am Main 2009. ISBN 978-3-8171-1781-9. ... der direkte Nachweis gelang erst 1985 mit Hilfe der Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung.Die Verteilung des Chromatins und somit ...
Moderne Verfahren der Fluoreszenzmikroskopie, wie Vertico-SMI, STED-Mikroskopie, 3D-SIM-Mikroskopie und Photoactivated ... Durch die Fluoreszenz des GFP kann so die räumliche und zeitliche Verteilung des anderen Proteins in lebenden Zellen, Geweben ... Solche Fluoreszenz-Timer sind nützlich, um beispielsweise das Alter von Organellen feststellen zu können. Die DsRed-Mutante E5 ... Diese Fluoreszenz basiert nicht auf einem Umbau durch ein externes Enzym oder nachträglich integrierte Substanzen, kommt also ...
Energiewanderung und Fluoreszenz. . In: Die Naturwissenschaften. . 6, 1946, S. 166-175. *↑ a b Marullo S, Bouvier M: Resonance ... Konventionelle Fluoreszenzmikroskopie (A, D), Fluoreszenzlebensdauer-Mikroskopie (B, E) und Verteilung der ... Zwischenmolekulare Energiewanderung und Fluoreszenz. . In: Ann. Physik. . 437, 1948, S. 55. doi:10.1002/andp.19484370105. ... Der Förster-Resonanzenergietransfer (kurz FRET), manchmal auch (fälschlich)[1] Fluoreszenz-Resonanzenergietransfer genannt, ist ...
Zeitschrift für wissenschaftliche Mikroskopie. . Band 24, 1907, S. 382-395 (online). *↑ F. H. Wenham: On a Method of ... bei der Laser verwendet werden und auch Fluoreszenz angeregt werden kann. Zur Erzeugung der Ebene wurde beim Ultramikroskop ein ... Zeitschrift für wissenschaftliche Mikroskopie. . Band 24, 1907, S. 104-108 (online). *↑ Hubert de Martin, Waltraud de Martin: ... Klassische Auflicht-Dunkelfeld-MikroskopieBearbeiten. Auflicht-Dunkelfeldbeleuchtung. Ein Beleuchtungsmantel (1) wird über ...
Mikroskopie[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. In der Mikroskopie kann Frequenzverdopplung genutzt werden, um biologische ... Jedoch handelt es sich nicht um Fluoreszenz. Anders als bei der Fluoreszenz ist das ausgesandte Licht kohärent mit dem ...
Hauptartikel: Auflösung (Mikroskopie) Zur Vergrößerung des Mikroskops siehe: Vergrößerung (Optik) Entscheidend für die ... Fluoreszenz-, Polarisations- und Konfokalmikroskopie. Das Prinzip der Vergrößerung durch mit Wasser gefüllte Glasschalen wurde ... Hugo Freund, Alexander Berg: Geschichte der Mikroskopie. Leben und Werk großer Forscher. Band I: Biologie. Umschau Verlag, ... auch Reflexionskontrast-Mikroskop genannt Kathodolumineszenzmikroskop Ultramikroskop Lichtscheiben-Mikroskopie (SPIM) ...
In der Laser-Scanning-Mikroskopie wird die dreidimensionale Struktur der Plaques mit einem porösen Kern und mit einer zur ... durch Fluoreszenz- und Immunfluoreszenzmikroskopie nachgewiesen. Senile Plaques finden sich sowohl in menschlichen als auch ...
Die Auflichtmikroskopie ist ein Verfahren der Mikroskopie. Im Gegensatz zum Durchlichtmikroskop wird die betrachtete Probe bei ... Fluoreszenz. *Phasenkontrast. Anwendungsbereich[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Die Auflichtmikroskopie findet besonders ... Optische Mikroskopie Funktionsweise und Kontrastierverfahren. . John Wiley & Sons, 2014, ISBN 978-3-527-41286-0 (eingeschränkte ...
Ein Phänotyp-basiertes Screening wird oft mit Hilfe von automatisierter Mikroskopie (High Content Screening) durchgeführt. Oft ... der Fluoreszenz oder der Lumineszenz gemessen wird. Aus dem Signal-Rausch-Verhältnis folgt: Je stärker die Änderung der im Test ...
Basisches Fuchsin wird seit den 1960er Jahren verwendet, um Mikrorisse in Knochen in vitro zu färben und mit der Fluoreszenz ... gelöst in der Mikroskopie und Histologie zum Färben verwendet wird. Fuchsin wurde 1858 von dem deutschen Chemiker August ...
Sie beruhen auf einem lichtgesteuerten Ein- und Ausschalten von Fluoreszenz in einzelnen Molekülen. Das Ein- und Ausschalten ... Andere Möglichkeiten in der Lichtmikroskopie zu einer sehr hohen Auflösung zu gelangen schließen die STED-Mikroskopie sowie ... Bei fortschreitender Belichtung bleichen diese Fluoreszenzmoleküle aus, das heißt, die Fähigkeit zur Fluoreszenz geht in diesem ... Danach können sie mit Licht einer „Abfragewellenlänge" zur Fluoreszenz angeregt und die ausgesendeten Fluoreszenzphotonen ...
Jedoch handelt es sich nicht um Fluoreszenz. Anders als bei der Fluoreszenz ist das ausgesandte Licht kohärent mit dem ... MikroskopieBearbeiten. In der Mikroskopie kann Frequenzverdopplung genutzt werden, um biologische Strukturen sichtbar zu machen ...
Zellen von Yersinia pestis im Fluoreszenz-Mikroskop mit Fluoreszenz-markiertem Antikörper gegen ein Kapsel-Antigen ... Dabei wird die Mikroskopie der klinischen Proben und Nachweismethoden nach Kultivierung der Bakterien eingesetzt.[4] ...