Zunächst ging man hier von einem Absinken schwerer Metalle aus. Dies ist allerdings durch neuere Forschung eingeschränkt worden ... Wenn diese Minerale spezifisch schwerer als die Restschmelze sind, sinken sie auf den Boden der Magmakammer, wo sie sich ...
Auch andere Metalle nämlich sind „schwer". Sucht man nach einem Sachverhalt, den man gar nicht kennt, wie etwa das Forschen ... Die Aussage: „Eisen ist schwer" wird als sinnvoll erkannt, wenn dem Element Eisen ein „Oberbegriff" (hier: Gewicht oder „ ...
Der Abrieb besteht aus Partikeln, die kleiner als 2 μm und nur schwer abzutrennen sind. Dieser Abrieb ist im Schweröl (engl. ... Manche Katalysatoren enthalten Matrizen, die diese Metalle abfangen und das Zeolith schützen. Der Katalysatorbestand einer FCC- ... Dieses Verfahren findet breite Anwendung zur Umsetzung schwerer Erdölfraktionen in wertvolle Olefine (Ethen, Propen, Buten), ...
Als Metalle werden in der Astronomie alle Elemente schwerer als Helium bezeichnet.) Die metallreichen Kugelsternhaufen zeigten ...
Außerdem lassen sich sonst schwer zu fügende Metalle, wie z. B. Aluminium mit Stahl, sicher verbinden. Anwendung vor allem zur ... Verbindungen von ansonsten nur schwer darstellbaren Materialkombinationen möglich. Der abzubildende Gegenstand (z. B. ein ... brisanter Sprengstoffe ein Abdruck eines Gegenstandes in eine plane Fläche erzeugt wird oder zwei verschiedenartige Metalle ...
... korrosionsbeständiger und fester als gewöhnliche Metalle. Die für die meisten Metalle charakteristische Verformbarkeit fehlt ... die mit herkömmlichen Metallen nur schwer realisierbar sind. Sport- und Freizeitartikel Golfschläger waren 1998 eines der ... Technisch relevante amorphe Metalle sind bis heute sogar nur spezielle Legierungen (meist nahe am eutektischen Punkt) aus ... Metalle mit ihren für die Glasbildung besonders ungünstigen Eigenschaften galten als Prüfstein dieser Idee. Das erste amorphe ...
Reine Metalle weisen meist eine geringere Festigkeit auf als Legierungen. Von der Festigkeit sind einige ähnliche Kennwerte zu ... Hochfeste Werkstoffe lassen sich im Allgemeinen jedoch schwerer bearbeiten. Für eine günstige Umformbarkeit (Bearbeitbarkeit ... Metalle, die durch bestimmte Vergütungsverfahren besonders hohe Festigkeitswerte im Vergleich zu ihrer „normalen Festigkeit" ... übliche Metalle und Materialien nicht verwendbar sind. Eckard Macherauch, Hans-Werner Zoch: Praktikum in Werkstoffkunde. 11., ...
Die beiden Metalle unterscheiden sich allerdings erheblich in ihrer Dichte (Zr: 6,5 g/cm3, Hf: 13,3 g/cm3[19]). ... Durch geringe Verunreinigungen von Wasserstoff, Kohlenstoff oder Stickstoff im Metall wird es aber spröde und schwer zu ... Die elektrische Leitfähigkeit ist nicht so hoch wie die anderer Metalle. Sie beträgt nur etwa 4 % von der des Kupfers. Bezogen ... Dabei lösen sie zunehmend Gold und andere Metalle in der Funktion ab. ...
Für diese Elemente hat sich in der Astronomie der Sammelbegriff Metalle eingebürgert. Da sich diese Metalle einigermaßen ... Elemente schwerer als Helium werden fast ausschließlich durch Kernreaktionen im späten Verlauf der Sternentwicklung erzeugt, in ... Der mit 265 Sonnenmassen schwerste bislang entdeckte Stern mit Kurzbezeichnung R136a1 ist etwas über eine Million Jahre alt und ... Je häufiger dieser Prozess bereits durchlaufen wurde, umso mehr sind die Elemente, die schwerer als Helium sind, angereichert. ...
Jahrhundert werden auch Metalle als Werkstoff für Lesezeichen genutzt. Sie bieten seither eine Variationsvielfalt in der ... Formgebung, wie sie bei anderen Materialien nur schwer zu erreichen ist. Überwiegend Silber, Messing, Zinn und versilbertes ...
Edle Metalle wie Silber und Gold lassen sich nur sehr schwer oxidieren. Unedle Metalle hingegen können im flüssigen Zustand ... umgewandelt und auch die begleitenden Metalle oxidiert sind. Aufgrund der geringeren Oberflächenspannung der Oxidschmelze wird ... Metallen Silberverhüttung Die Kupellation nutzt den Umstand der unterschiedlichen Sauerstoffaffinität der beteiligten Metalle ...
Spuren anderer Metalle können auch enthalten sein. Gold in schlechterer Qualität kann auch Zink und Nickel enthalten. ... Niob hat ähnliche Eigenschaften wie Titan, ist jedoch schwerer. Beim Einsatz in ein Piercing sollte es so rein wie möglich sein ... Reines Titan ist dagegen weicher, schwerer zu bearbeiten und kann im Vergleich zu Ti6AL4V ELI schneller verkratzen, was zu ... Die Auswahl an Niobschmuck ist nicht besonders groß, da es sich um ein teures, schwer zu verarbeitendes Material handelt. ...
In Alkalien ist die Oberfläche unlöslich, in Schwefelsäure und Salzsäure schwer und in Salpetersäure gut löslich. Wegen der ... Bei Eisen- und Calciummangel steigt die Resorptionsrate, was annehmen lässt, dass alle drei Metalle denselben Transportweg ... Cadmium kann sich industrie- oder umweltbedingt allmählich im Körper anreichern und eine schwer erkennbare chronische ...
Metalle wurden durch das hohe Erhitzen von mineralischen Erzen gewonnen. Bis auf Quecksilber sind alle Metalle bei ... Viele Metallkationen bilden mit Sulfidanionen in einer Lösung schwer lösliche Sulfide. Durch eine richtige Wahl von Säuren und ... Andere Metalle - wie das Tantal - finden als Kondensatoren ein Anwendungsgebiet in der Elektronik. Metalle oder Metallionen ... Die Metalle in Gesteinen liegen häufig als Silicate vor und diese sind in Wasser gar nicht löslich. Neben sehr starken Säuren ...
Literatur von Wilhelm Bersch via KVK Über die Umsetzung von Oxyden und Hydroxyden schwerer Metalle mit Halogenverbindungen der ... Er dissertierte 1891 Über die Umsetzung von Oxyden und Hydroxyden schwerer Metalle mit Halogenverbindungen der Alkalien. Er ...
Verwendet man hingegen zwei nichtleitende Metalle, wird auch der Verbundstoff Strom nicht leiten. Bei der Auswahl eines ... Wie die meisten Verbundwerkstoffe weisen auch die Teilchenverbundwerkstoffe eine positive Mischung sonst schwer zu ...
So besitzen Nichtmetalle in der Regel eine negativere Elektronenaffinität als Metalle. Wird durch die Anlagerung eines ... Elektronenaffinitäten sind experimentell nur schwer zugänglich, sodass Literaturwerte zum Teil stark abweichen. Zur Umrechnung ... Daher haben die Erdalkalimetalle, die Metalle der Zinkgruppe und die Edelgase positive Elektronenaffinitäten. Um die Tendenzen ...
CO2 ist ebenfalls ungeeignet, da Metalle bei hohen Temperaturen auch in CO2 brennen. Dabei wird der Kohlenstoff unter Bildung ... Durch Metallbrände verursachte Verbrennungen führen zu schwer behandelbaren und sehr schlecht heilenden Wunden. Die Feuerwehr ... Prinzipiell sind die meisten Metalle brennbar, unter den üblichen atmosphärischen Verhältnissen sind jedoch vor allem Alkali- ... Zirconiumbrände entwickeln besonders hohe Temperaturen und gelten als sehr schwer löschbar. ...
Das Harzer Hüttenwesen geht auf den Silber-, Schwer- und Buntmetallbergbau im Ober- und Unterharz zurück. Erst die Möglichkeit ... Ab den 1960er Jahren verfielen die Weltmarktpreise für Metalle unaufhaltsam. Daher wurde zuerst die Erzeugung von Kupfer und ... war ein Standort der frühneuzeitlichen bis industriellen Schwer- und Buntmetallgewinnung im Harz. Sie wurde von 1527 bis 1970 ... der Gewinnbarkeit der Metalle aus den Harzer Erzen und deren Weiterentwicklung machte einen wirtschaftlichen Bergbau möglich. ...
Der Anteil der Elemente, die schwerer als Helium sind, beträgt bei der Sonne etwa: ZSonne = 0,0172 ± 0,002. Damit enthält Wega ... Astronomen bezeichnen Elemente, deren Ordnungszahl höher als die des Heliums ist, als „Metalle". Die Metallizität von Wegas ...
Zündfeuer enthaltene (Schwer)metalle ausgesetzt, darunter neben Antimon, Kupfer und Quecksilber eben auch Blei; Vorsorge kann ... Gemäß der Systematik der Minerale nach Strunz (9. Auflage) wird Blei unter der System-Nummer 1.AA.05 (Elemente - Metalle und ... Auf Grund seiner Ähnlichkeit zu Gold (ähnlich weich und schwer) galt Blei als guter Ausgangsstoff für die Goldsynthese ( ... Dieses tritt häufig vergesellschaftet mit den Sulfiden anderer Metalle (Kupfer, Bismut, Zink, Arsen, Antimon u. a.) auf, die ...
Jahrhunderts wurden die Metalle der Seltenen Erden entdeckt, womit fast alle natürlich vorkommenden Elemente bekannt waren. In ... Sie waren auch ein Marker für den technisch-wissenschaftlichen Entwicklungszustand, denn es wurden auch schwer auffindbare und ... Am häufigsten ist die Unterteilung in solche Elemente, die Metalle bilden und den Großteil der Elemente ausmachen, sowie in ... Neutronen sind 0,138 Prozent schwerer als Protonen. Protonen kommen im elektrisch neutralen Atom nur zusammen mit ebensovielen ...
Metalle oder Mineralien sind ebenfalls keine Naturprodukte, weil sie erst durch Abbau gewonnen werden können. Bei allen ... Die Abgrenzung fällt im Einzelfall schwer. So ist ein Steak kein Naturprodukt, weil die menschliche Bearbeitung bei der ...
Eisen noch Metalle sind bis heute weitgehend unbekannt, ebenso daraus fabrizierte Werkstoffe und Nutzungsgegenstände. ... Ein Großteil der Korowai gilt aufgrund deren schwer zugänglichen Siedlungsgebietes weiterhin als unkontaktiert. Dies hängt vor ...
Andere Metalle wie gelöstes Mangan kommen ebenfalls vor, sind aber bei weitem nicht so wichtig. Durch Kapillarkräfte wird ... Dort wird es, sobald der Kontakt mit Sauerstoff hergestellt ist, in oranges Eisen(III) (Rost) oxidiert, das schwer löslich ist ... Mit dem Wasser werden auch gelöste, reduzierte Metalle wie das Eisen(II) aufwärts transportiert. ...
Drei Metalle, Blei, Silber und Kupfer, wurden in der Civitas abgebaut. Die Hügel im Südwesten der Shropshire sind schon in ... Die meisten dieser Bauernhöfe sind nur von Luftphotographien bekannt und deshalb schwer datierbar. Ein ausgegrabenes Beispiel ... deren Kurzinschriften jedoch schwer zu interpretieren sind. Trotz dieser Bleibarren dürfte das Hauptinteresse der Silberabbau ...
Acyl-epoxide sind nützliche Lacke für Metalle. Acyluretan-Oligomere sind typischerweise flexibel und die idealen Lacke für ... Acrylierte Polyether und Polyester erzeugen schwer säurelösliche Filme, sind jedoch unbeständig gegenüber UV-Licht und können ...
Dasselbe Reaktionsprinzip verwendete er später zur Herstellung anderer Metalle wie Zirconium und Hafnium aus schwer ...
Sie zeugen von schwerer Arbeit, aber auch vom wirtschaftlichen Erfolgen, die sich aus der regionbestimmenden Tätigkeit ergab. ... aber die Zeichen für abbaubare Metalle und Stoffe (Eisen, Kupfer, Schwefel, Silber (Halbmond), Blei und Salpeter (hochgestellte ...
Karl-Heinz Ludwig, Volker Schmidtchen: Metalle und Macht. 1000 bis 1600. Berlin, Frankfurt/Main: Propyläen Ullstein, 1992. (= ... Im Mittelalter wurde die schwerste der mechanischen Wurfmaschinen erfunden, das Trebuchet, das auch nach der Einführung der ...
Der thrakische Goldschatz von Waltschitran (auch Valtchitran) in der Nähe von Plewen ist der schwerste in Europa gefundene ... bereits seit einigen Jahrhunderten an den verschiedensten Standorten von Thrakern betrieben und die gewonnenen Metalle ...
Auch andere Metalle nämlich sind „schwer". Sucht man nach einem Sachverhalt, den man gar nicht kennt, wie etwa das Forschen ... Die Aussage: „Eisen ist schwer" wird als sinnvoll erkannt, wenn dem Element Eisen ein „Oberbegriff" (hier: Gewicht oder „ ...
Es werden keine Metalle oder Mengen chemische Stoffe verwendet, die ausgasen könnten. Das Rückführen in den biologischen ... Das Raumgewicht des Naturlatex liegt je nach Festigkeitsgrad zwischen 70 und 90 kg/m³, Naturlatex ist damit deutlich schwerer ... Um das Brandrisiko zu mindern kann ein schwer entflammbarer Überzug verwendet werden. Matratzen aus Kaltschaum haben die ... und waschbaren Matratzen-Bezug sehr gute hygienische Bedingungen beim Schlafen Ohne feuerhemmende Zusatzstoffe oder schwer ...
Oktober 1944 schwer beschädigt.[56] Große Teile der Anlage waren in einem ruinösen Zustand. Die Pflanzen (darunter auch die als ... Dies hilft den Berggorillas in zweifacher Weise: Ihr Verbreitungsgebiet liegt im Abbaugebiet für Metalle, die zum Bau von ... Durch die Bombenangriffe während des Zweiten Weltkriegs wurde der Maurische Festsaal schwer beschädigt. Nach einigen Jahren als ...
Erhard Hornbogen, Hans Warlimont Metalle: Struktur und Eigenschaften der Metalle und Legierungen. 6. Auflage. 2016, S. 291.. ... Nach dem Erstarren lassen sich die Speiser nur schwer wieder abtrennen. Gegossene Werkstücke aus Stahl sind wegen des hohen ... Eisenerze waren nahezu überall zu finden, während die zur Bronze-Herstellung benötigten Metalle Kupfer und Zinn selten waren ...
Inwieweit der Zoroastrismus den frühen Islam in Persien noch direkt beeinflusst hat, lässt sich aber im Einzelnen schwer ... das Reich der Metalle. Die drei weiblichen Erzengel schufen: Spenta Armaiti sie schuf die Erde und die Frau, Haarvatat ( ...
Die Abgabe basierte nicht mehr auf den schwer zu überprüfenden Angaben des Pflichtigen, sondern bezog die in einem Kataster ... Dorthin, und nach Alexandria, lieferten sie Holz, Waffen und Metalle, und slawische Sklaven - auch wenn dieser Handel 960 ... Dabei spielten „neue" Massenwaren, wie Wein, Metalle, Seife, Stoffe eine zunehmende Rolle. Trotz aller Schwierigkeiten dürfte ... als Umschlagplatz für Metalle und für Waren aus dem Osmanischen Reich fortzubestehen. Und obwohl die Osmanen 1517 Ägypten ...
Jürgen Fries-Knoblach: Silices - Die „Metalle" der Steinzeit. In: Matthias Kleiner, Frank Vollertsen (Hrsg.): Idee - Vision - ... Natürlich sind solche Thesen schwer zu belegen. Weitere Belege für gewaltsam zu Tode gekommene Menschen innerhalb der ...
LD-Tiegel von 1952 aus dem VÖEST-Werk Linz, 120 Tonnen schwer, steht heute im Technischen Museum Wien. ... Für legierte Stähle werden Metalle wie z. B. Chrom, Nickel, Cobalt, Molybdän, Wolfram oder Mangan zugesetzt. ... Deshalb können auch schwer schmelzbare Legierungselemente wie Wolfram und Molybdän als Ferrolegierungen eingeschmolzen werden. ...
Metalle der Gruppe 1 mit denen der Gruppen 1, 2 und 3 verbinden sich im festen Zustand. Nach dem Zugversuch kann bei diesen ... Materialien mit hoher elektrischer und thermischer Leitfähigkeit sind schwer zu schweißen, weil die Schweißwärme sehr schnell ... Metalle geringer Duktilität in diesem Temperaturbereich neigen zu sogenannten Heißrissen während der Abkühlung. Es lassen sich ... Metalle verbinden sich, weil die Atome beider Fügeteile miteinander chemisch oder metallurgisch interagieren. Beim ...
Grünabfälle, die einen hohen Anteil an schwer abbaubarer Lignocellulose enthalten, erreichen im gleichen Zeitraum Abbauraten, ... Kochsalz oder Metalle. Abgebaut werden können Kohlenstoff-Wasserstoff-Verbindungen, also hauptsächlich Kohlenhydrate, die in ...
Auf diese Weise untersuchte Marie Curie zahlreiche uranhaltige Metalle, Salze, Oxide und Mineralien, die ihr Henri Moissan, ... Marie Curie traf der Verlust schwer, hatte sie doch sowohl ihren geliebten Lebenspartner als auch ihren wissenschaftlichen ...
Dies wäre eine Erklärung, warum Sirius A mehr Metalle (Elemente schwerer als Helium) in seiner Hülle enthält, als dies für ... Da Sirius A mehr als doppelt so schwer ist wie Sirius B, liegt der Schwerpunkt des Systems näher an Sirius A. ... Sirius B war ursprünglich mit fünf Sonnenmassen und der 630-fachen Leuchtkraft der Sonne viel schwerer und leuchtkräftiger als ... Sirius B ist etwas kleiner als die Erde, aber über 300.000-mal so schwer ...
Arndt Reuning: Hohe Leuchtkraft ohne teure Metalle in dradio „Forschung aktuell" von 27. November 2013 ... Dünnstglas (Glas mit einer Dicke von höchstens etwa 0,2 mm) ist in der Verarbeitung schwer handhabbar, außerdem ist das ...
Ebenso sind die Geräte sehr schwer - teils über 5 Kilogramm - und daher eher als Ersatz für einen Desktop-PC zu sehen. Auch ... Giftige Mittel werden möglichst ersetzt und teure Metalle eingeschränkter verwendet, so etwa Kupfer statt Silber. Allerdings ... Wie groß der eigene Anteil an den Geräteentwicklungen ist, lässt sich meist nur schwer abschätzen. Viele Notebookfertiger haben ... Allroundnotebook, Standard-Notebook Desktop-Replacement: ersetzt den Desktop-Computer, ist schwer und nicht besonders portabel ...
Chemische Auslöser von MCS können u. a. Lösungsmittel, Pestizide, bestimmte Metalle und ihre Legierungen, Verbrennungsprodukte ... Einrichtungsgegenständen oder Desinfektionsmittel in Arztpraxen und Krankenhäusern machen den Patienten das Leben schwer. Diese ...
Sie sind schwer abzugrenzen, werden in der Regel jedoch in der anfallenden Form unverarbeitet verwendet. Beispiele: ... Im Vergleich dazu ist eine Anreicherung mit Metallen unveränderbar, da Metalle kaum ausgewaschen werden und der Entzug durch ...
Viele Metalle, aber auch andere Materialien werden unterhalb ihrer Sprungtemperatur - auch „kritische Temperatur" Tc genannt - ... Als erste unkonventionelle Supraleiter, die schwer oder gar nicht mit der BCS-Theorie in Einklang zu bringen sind, wurden 1979 ... Übergang in den Normalzustand nicht wie die Metalle zu normalen, guten elektrischen Leitern werden, sondern - in guter Näherung ... oder sie lassen sich schwer verarbeiten. Die folgenden Anwendungen werden erst dann wirtschaftlich, wenn Materialkombinationen ...
Einleitende Drähte habe er direkt in die Glashülle eingeschmolzen; als Metalle seien Eisen, Kupfer und Platin verwendet worden ... da es so zerbrechlich war und es schwer war, damit eine gut umhüllende Glasglocke zu machen." Zur Zeichnung der Göbel-Lampe Nr ...
Zum Zeitpunkt der Gründung der AG verarbeitete die Firma etwa 12.000 Zentner Metalle, vor allem zu Bronze-Lüstern und ... Hauptgrund war die schlechte Lage auf dem Baumarkt, die die Geschäftsabteilung des Zentralheizungsbaus schwer getroffen hatte. ...
sehr schwer in Wasser (0,25 g·l−1 bei 20 °C, Morin)[2] ... so dass sich beide Metalle nebeneinander nachweisen lassen.[4] ...
Ein schwerer Schlag war der Ausbruch einer Seuche im Winter 1914/1915, Zehntausende Soldaten starben aufgrund der Kämpfe und ... Hauptexportprodukte von Serbien sind Eisen, Stahl, Textilien, Gummiprodukte, Weizen, Obst, Gemüse und Nichteisen-Metalle. ... Die Jugoslawienkriege in der ersten Hälfte der 1990er Jahre hatten Serbien wirtschaftlich schwer geschädigt. Obwohl auf ... potentiell schwer zu lösende Interessenskonflikte zu. Die von der Bundesregierung kritisch gesehenen russischen Bemühungen um ...
Carl Setterberg: Ueber die Darstellung von Rubidium- und Cäsiumverbindungen und über die Gewinnung der Metalle selbst. In: ... Caesium ist das schwerste stabile Alkalimetall. Caesium wurde 1861 von Robert Wilhelm Bunsen und Gustav Robert Kirchhoff im ... Alkalimetalle und hat zugleich nach Quecksilber und vergleichbar mit Gallium einen der niedrigsten Schmelzpunkte für Metalle ...
Flüssig-Flüssig-Extraktion). Übrig bleiben stark radioaktiv strahlende Schlacken, Flüssigkeiten, Metalle und Gase.[108] Es war ... Zahlreiche Protestierer wurden dabei zum Teil schwer verletzt.[53] Der Regensburger Polizeipräsident Wilhelm Fenzl, der zuvor ... Die fünf Insassen des Helikopters wurden zum Teil schwer verletzt; ein 31-jähriger Kriminalhauptmeister starb zwei Wochen ...
Die Metalle stammen aus dem basischen Katalysator des Herstellungsprozesses. Die Erdalkalimetalle Calcium und Magnesium stammen ... die ansonsten landwirtschaftlich schwer nutzbar sind und daher keine Konkurrenz zur Nahrungsmittelproduktion darstellen.[28] ...