Diese mediterrane Region gehört zur Gespanschaft Dubrovnik-Neretva. Die zentrale Ortschaft bildet Gruda. Die Einwohnerzahl der ... Die Region Konavle ist insbesondere für seine einzigartigen Trachten und den Wein- und Olivenanbau bekannt. Der Internationale ... Konavle (italienisch: Canali oder Valle dei Canali) ist eine kleine Region und eine Gemeinde südöstlich von Dubrovnik in ... Obwohl Gruda das administrative Zentrum der Region ist, wird diese Stadt von Cavtat hinsichtlich der Einwohnerzahl übertroffen ...
mit der Region Friuli Venezia Giulia. Gorizia, Museo Alinari, 2006. 2016 wurde der Asteroid (292459) Antoniolasciac nach ihm ... In: Revue de l'Occident musulman et de la Méditerranée. Année 1987, Volume 46, Numéro 46, SS. 137-156, Volltext online. Mohamed ...
Die Gemeinde liegt im Regionalen Naturpark Narbonnaise en Méditerranée. Kirche Sainte-Germaine Mairie Commons: Caves (Aude) - ... im Département Aude in der Region Okzitanien. Caves ist Teil des Gemeindeverbands Le Grand Narbonne und liegt in der Landschaft ...
... beherbergt zwei Zoogeographische Regionen. Den Großteil bedeckt dabei die Afrotropische Region, die den ganzen Kontinent ... Nördlich der Sahara treten darüber hinaus auch mediterrane Vegetationsformen auf. Typische Hochgebirgsvegetation findet man in ... Diese leben seitdem vor allem in den gebirgigen Regionen des Maghreb, wo sie vor den arabischen Invasoren Zuflucht fanden, um ... Siehe auch: Geographie Afrikas und Wüsten Afrikas Die folgende Unterteilung Afrikas in Regionen wird neben anderen von der UN- ...
... ist die westlichste Gemeinde des Gemeindeverbandes Montpellier Méditerranée Métropole. Die Gemeinde grenzt im Norden ... im Département Hérault in der Region Okzitanien. Sie gehört administrativ zum Arrondissement Montpellier und ist Teil des ...
Diese Region zeichnet sich durch ihr gemäßigtes kontinentales Klima mit heißen Sommern und vielen Sonnenstunden aus. Es werden ... In diesem Gebiet herrschen nahezu mediterrane klimatische Bedingungen. Die angebauten Rebsorten sind: Cabernet Sauvignon, ... In dieser Region herrscht ein gemäßigtes kontinentales Klima mit einer gleichmäßigen Verteilung der Niederschläge über die ... In dieser Region dominieren Muskateller, Riesling, Rkatsiteli, Cabernet Sauvignon, Misket und Merlot. Die Oberthrakische ...
Die Region gehört dem Zonoökoton IV/V zu. Diese perhumide mediterrane Klima-Variante bedingt eine Modifikation der Höhenstufung ... In der Region findet man eine große Auswahl an Stränden. Lage Die Insel Mamula Sv. Đorđe (re.) und Gospa od Škrpjela (li.) ... Mit 70 % städtischer Bevölkerung ist die Bucht von Kotor die am meisten verstädterte Region Montenegros. 1981 waren nur noch ... 1025) erstarkten die lokalen Fürstentümer der Region und das Gebiet der Boka Kotorska geriet in die Abhängigkeit des serbischen ...
Sie liegt im Département Aude in der Region Okzitanien. Sigean liegt in der Corbières maritimes genannten Landschaft am Ufer ... Die Gemeinde liegt im Regionalen Naturpark Narbonnaise en Méditerranée. Sigean ist Hauptort des gleichnamigen Kantons Sigean. ...
Sie liegt im Département Aude in der Region Okzitanien. Feuilla liegt in der Landschaft Corbières maritimes. Die Einwohner der ... Die Gemeinde liegt im Regionalen Naturpark Narbonnaise en Méditerranée. Commons: Feuilla - Sammlung von Bildern, Videos und ...
Sie liegt im Département Aude in der Region Okzitanien. Coustouge ist Teil des Gemeindeverbandes Communauté de communes Région ... Die Gemeinde liegt im Regionalen Naturpark Narbonnaise en Méditerranée. Commons: Coustouge - Sammlung von Bildern, Videos und ...
maneštra (mediterrane Gemüsesuppe) angesehen wird. Verbreitet ist sie in zahlreichen Varianten im Gebiet von Friaul im ... Hauptzutat kann, je nach Region, Sauerkraut (z. B. in Triest) oder saure Rüben (z. B. Friaul) sein. Die genaue Herkunft der ... wird die Region als Ursprungsort angezweifelt, was vor allem an der Zubereitung der friaulischen oder karnischen Jota mit ...
Hier besteht auch Anschluss an den TGV und an den Flughafen Montpellier Méditerranée. Die Region ist landwirtschaftlich geprägt ... im Département Hérault in der Region Okzitanien. Die Bewohner dieser Stadt nennen sich Lodéziens. Der Ort liegt ca. 1,5 km ...
Im Gegensatz zu anderen Inseln der Region ist Drvenik Mali touristisch kaum exploriert. So sind Flora und Fauna in ihren ... Viele mediterrane Heilpflanzen gedeihen dort. Es gibt viele Olivenplantagen, es wird Wein angebaut und Johannisbrotbäume ...
Gemeinden in der Provinz Verona in der Region Venetien. Affi , Albaredo d'Adige , Angiari , Arcole , Badia Calavena , Bardolino ... Im und um den Ort gibt es eine üppige, schon fast mediterrane Vegetation. Daher ist er ein beliebtes Touristenziel am See. ... Dezember 2016) in der Provinz Verona am Westrand der Region Venetien. Garda liegt am Ostufer und ist Namensgeber des Gardasees ...
Das Vorkommen mediterraner Vegetation ist in großen Teilen der Region eingeschränkt. Häufig wechseln sich mediterrane Gewächse ... Mediterrane Hartlaubwälder (Macchia) und Pinien sind erst südlich des Po, dort vor allem in Küstennähe zur Adria häufiger ... Jedoch finden mediterrane bzw. subtropische Pflanzengattungen wie zum Beispiel diverse Palmenarten häufig in der ... Durch den Schutz vor Nordwinden sind die Wintermonate nahezu frostfrei und relativ mild, sodass mediterrane Vegetation bestehen ...
Dabei ist ein Winterregenrhythmus wie für verwandte mediterrane Regionen typisch. Die Niederschlagsmengen gehören dabei zu den ... Sie ist ein Teil der historischen Region Dalmatien. Südlich an die Dalmatinische Küste anschließend beginnt die ...
Teile des Gebietes liegen im Regionalen Naturpark Narbonnaise en Méditerranée. Ein sehr großer Teil der Corbières maritimes ist ... Die Corbières maritimes sind eine naturräumliche Einheit der Region Okzitanien. Unter Corbières maritimes versteht man den ... Die Corbières maritimes zählen dank der Tramontane zu den ventiliertesten Regionen in Frankreich bzw. Westeuropas. Deshalb ... Deshalb sind die Corbières maritimes einer der ventiliertesten Regionen Frankreichs. Darum werden die im Küstenbereich ...
Sie ist weiter in zirkumboreale, mediterrane und pontische Regionen zu ordnen. Die zirkumboreal (oder submediterran) geprägte ... Die balkanische Region ist durch viele nur für sie typische (tertiäre) Arten bereichert, so den Griechischer Ahorn (Acer ... Diese Konnotation erfolgt regelmäßig auch in den Grenzräumen der Region, zum Beispiel in Kroatien und Rumänien. In der ... Zahlreiche historische Staaten spielten in der Kultur und Geschichte dieser Region eine bedeutende Rolle. Dazu gehörten das ...
Die Region gehört zu der landesübergreifenden Euroregion Alpi-Mediterraneo/Alpes-Méditerranée. Die von den Bergketten der Alpen ... Die ligurische Flora ist typisch für die mediterrane Vegetation. In den Gebirgszonen im Westen der Region kommen jedoch alpine ... Präsident der Region ist Giovanni Toti von der Forza Italia, womit Ligurien die einzige Region ist, die noch von einem ... Obwohl die Region über einen größeren reichen Bevölkerungsanteil verfügt, geht der Region und dem italienischen Staat ein ...
In einigen Regionen dominiert der Ackerbau, in anderen Viehwirtschaft. Im Süden Frankreichs gibt es mediterrane Erzeugnisse; in ... Auch wurde versucht, die historisch gewachsene Konzentration auf Paris zu reduzieren und andere Regionen Frankreichs ...
Die Gemeinde liegt im Regionalen Naturpark Narbonnaise en Méditerranée. Commons: Portel-des-Corbières - Sammlung von Bildern, ... in Frankreich Sie liegt im Département Aude in der Region Okzitanien. Portel-des-Corbières ist Teil des Gemeindeverbands Le ...
Tendenz steigend Südafrika ist aus Sicht des Weinbaus im Westkap in vier Regionen aufgeteilt. Diese Regionen teilen sich in 20 ... Bei seiner Ankunft bemerkte er das mediterrane Klima und beschloss, Rebsorten aus Europa zu importieren. Er wusste, dass Wein ... Van Riebeeck forderte die Bauern der Region um Kapstadt auf, Reben anzupflanzen. Aufgrund der Unerfahrenheit der dortigen ... wobei einige Bezirke keinem Distrikt und einige Distrikte keiner Region angehören. Im Nordkap gibt es einen Bezirk und drei ...
Das Klima macht mediterrane Regionen besonders empfindlich für Bodendegradation (insbesondere der Erosion). Die Abholzung der ... Gleiches gilt für Regionen in Osteuropa. In den westlichen Staaten zeigt sich dafür das Problem der Bodenversiegelung als ... Wesentlich stärker ist der mediterrane Raum in Europa betroffen, 157 Millionen Hektar sind dort durch Erosion des Bodens ... Gerade in den ärmeren Regionen können die Ernteausfälle auf Grund degradierter Böden nicht durch verbesserte Nutzpflanzen ...
Die Region ist Teil der italienisch-französischen Euroregion Alpi-Mediterraneo/Alpes-Méditerranée. Hauptstadt des Piemonts ist ... Das Aostatal im Nordwesten der Region zählt historisch und naturgeographisch zum Piemont, bildet aber als autonome Region mit ... Jahrhundert wurde die Region von Arabern aus Fraxinetum überfallen. Im Laufe der Zeit unterwarf das Haus Savoyen die ... Ebenfalls aus der Region stammen der Mathematiker Joseph-Louis Lagrange, der Priester und Ordensgründer Don Bosco und die ...
... ist eine französische Gemeinde mit 1730 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) im Département Aude in der Region Okzitanien ... Die Gemeinde liegt im Regionalen Naturpark Narbonnaise en Méditerranée. Commons: La Palme - Sammlung von Bildern, Videos und ...
Durch das südliche, mediterrane Klima liegt die Baumgrenze höher als in allen anderen Wäldern der Alpen. Die Region um Saas-Fee ... Die touristische Zeitung informiert Einheimische und Gäste über das aktuelle Geschehen im Dorf und in der Region, über Probleme ...
Diese Region ist kalten Luftströmen aus der Ukraine ausgesetzt. In der Walachei (südlich der Karpaten) existieren mediterrane ... Der bekannteste Wein des Landes, Grasă de Cotnari wird im Osten dieser Region bei Cotnari angebaut. Im Süden der Region liegen ... Die drei wichtigsten Regionen sind Moldova, Muntenia und Oltenia. In ihnen werden 79 Prozent des gesamten rumänischen Weines ... aus dieser Region kommen die besten Weißweine mit fruchtig milden Aroma. Weinbaugebiet: Jidvei (deutsch: Seiden) und östlich ...
Union pour la Méditerranée - UpM. In: Union pour la Méditerranée - UpM. 22. Mai 2014 (ufmsecretariat.org [abgerufen am 28. Mai ... die Humanressourcen in der Region zu stärken, das ein Kernthema in Hinblick auf die Stabilität und Sicherheit in der Region ... Euro-Mediterrane Universität Im Juni 2008 wurde in Piran (Slowenien) die Euro-Mediterrane Universität von Slowenien eingeweiht ... französisch Union pour la Méditerranée (UpM); englisch Union for the Mediterranean (UfM); auch EUROMED (von Euro-mediterrane ...
Sie liegt im Département Aude in der Region Okzitanien. Villesèque-des-Corbières liegt in der Landschaft Corbières. Die ... Die Gemeinde liegt im Regionalen Naturpark Narbonnaise en Méditerranée. Commons: Villesèque-des-Corbières - Sammlung von ...
Diese Region ist kalten Luftströmen aus der Ukraine ausgesetzt. In der Walachei (südlich der Karpaten) existieren mediterrane ... Diese grenzen die zentralen Regionen Rumäniens zur Pannonischen Tiefebene ab. Hier befinden sich die historischen Regionen ... In den Regionen, in denen jeweils eine der Minderheitensprachen von mehr als 20 % der Bevölkerung gesprochen wird, ist diese ... Diese Region lässt sich in die Kleine Walachei (Oltenien) im Westen sowie die Große Walachei (Muntenien) unterteilen, welche ...
Die mediterrane Vegetation folgt dem typischen Muster von Sommerruhe und Winterregen, wobei die stärksten Wachstumsphasen im ... Auch der Chamsin im Nordosten Afrikas und in Palästina entstammt dieser Region.. Inwieweit der globale Klimawandel das Klima ... Die Linie, die die mediterrane Zone von der Steppenzone trennt ist die 400-mm-Isohyete (Linie gleichen Niederschlags); sie ist ... Steineichen und Korkeichen kommen auf sauren Böden vor allem in den feuchteren Regionen des Atlas-Gebirges vor; sie weichen ...
Bei einem Beben am 3. Februar 1716 starben in der Region um Algier rund 20.000 Menschen. Ein Erdbeben in der südwestlich der ... In der Umgebung von Algier, an der ausreichend beregneten Nordseite des Tellatlas, wachsen mediterrane Sträucher wie Macchie, ... Die Aufzeichnungen von starken Erdbeben in der Region um die Hauptstadt Algier reichen bis in das 14. Jahrhundert zurück. Am 2 ... Die Römisch-katholische Kirche der Region wird vom Erzbischof von Algier geleitet. Die Diözese wurde am 10. August 1838 als ...
Für die Region sind mehrere Bischöfe, die entweder nestorianisch oder jakobitisch waren, bezeugt. Des Weiteren lebten hier auch ... Wo Terrassen zusammenbrechen und die Bewässerungsanlagen zerfallen, kann sich eine mediterrane Macchie ausbreiten. Die ... Der Dschabal Sindschar wurde Teil der Provinz Diyar Rabia und arabische Stämme kamen in die Region. Das Gebiet wurde 970 von ... Wenig später herrschten zunächst die Qara Qoyunlu über die Region, danach die Aq Qoyunlu, die 1507/1508 von den Safawiden ...
... ist eine französische Gemeinde mit 1529 Einwohnern (1. Januar 2015) im Département Aude in der Region Okzitanien (bis ... A9 gelegene Teil des Gemeindegebietes von Armissan ist Bestandteil des Regionalen Naturparks Narbonnaise en Méditerranée. Zu ...
... ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté d'agglomération im Département Hérault in der Region ... CA Béziers-Méditerranée (SIREN: 243 400 769) in der Base nationale sur l'intercommunalité (BANATIC) des französischen ...
März 1941 wurde das Gesetz zum Bau der Chemins de Fer de la Méditerranée au Niger erlassen, um dabei Material zu verbauen, das ... dieser Region gegründet. 1935 schlugen die Italiener vor, eine translibysche Eisenbahn zu bauen. Am 22. ... 040 DA 351 bis 354 an die Office du chemin de fer Méditerranée-Niger. Als die Gesellschaft am Ende des Algerienkrieges (1962) ... Die Mittelmeer-Niger-Bahn (MN, französisch Chemins de Fer de la Méditerranée au Niger) war eine nur teilweise fertiggestellte ...
... mediterrane Region (Terrestrial Mediterranean Region) PAN = pannonische Region (Terrestrial Pannonian Region) STE = Steppen- ... ALP = alpine Region (Terrestrial Alpine Region) ATL = atlantische Region (Terrestrial Atlantic Region) BLS = Schwarzmeer-Region ... Terrestrial Black sea Region) BOR = boreale Region (Terrestrial Boreal Region) CON = kontinentale Region (Terrestrial ... Land-Fläche der Region in km², ungefähr St. … Staaten, die an der Region Anteil haben Makaronesisch exakt: 10.372 km² Die ...
Mai jenes Jahres demonstrierten 120.000 Menschen aus der ganzen Region in der Stadt, worauf im Juni das 17. Infanterieregiment ... Béziers Méditerranée Koordinaten 43° 21′ N, 3° 13′ O43.3433333333333.2158333333333Koordinaten: 43° 21′ N, 3° 13′ O ... im Département Hérault in der Region Okzitanien. ...
FR8 Méditerranée , FR9 Départements d'Outre-mer ... 2 Neue Einteilung der Regionen seit 2016. *3 Liste der Regionen ... Die bisherigen 22 Regionen Frankreichs (ohne Zählung der fünf Übersee-Regionen) wurden zum 1. Januar 2016 zu 13 Regionen ... Sechs Regionen waren von der Neugliederung ausgenommen. Neue Region Karte Fusionen Hauptort Départements Fläche. in km² ... Regionen in Übersee (ROM): Französisch-Guayana , Guadeloupe , Martinique , Mayotte , Réunion Ehemalige Regionen (aufgelöst 2015 ...
Die Kalkböden und das fast mediterrane Klima geben dem Wein eine besondere Note, wovon auch die Sorten Weiß- und Grauburgunder ... Eintrag zu Kapelle des heiligen Rochus und der Jungfrau Maria (Nittel) in der Datenbank der Kulturgüter in der Region Trier, ... Die Buslinie 241 und die Eisenbahn sind in den Verkehrsverbund Region Trier integriert, während auf der Linie 132 die Tarife ... Einträge zu allen Kulturgütern der Ortsgemeinde Nittel in der Datenbank der Kulturgüter in der Region Trier Linkkatalog zum ...
Weiters wird er in westlichen Regionen Nordamerikas sowie in Grönland vorgefunden.Nach Euro+Med kann man drei Unterarten ... Mediterrane Küstendünen mit Wacholderarten Juniperus spp. - die Inschutzstellung dieser Lebensräume wird als prioritär ... communis ist vom westasiatischen Iran über die kaukasischen Regionen bis zum russischen Sibirien verbreitet. Diese Varietät ist ... Das Verbreitungsgebiet des Gemeinen Wacholders erstreckt sich in der biogeographischen Region der Holarktis von Nordamerika ...
Lediglich die mediterrane Hartlaubvegetation der Florenprovinz Kalifornien wird aufgrund der großen Gefährdungslage für die ... Später kamen Einwanderer aus anderen Regionen Europas dazu, vor allem Italiener, Skandinavier und Osteuropäer, einschließlich ... Nachdem es den europäischen Staaten nicht gelungen war nach dem Zerfall Jugoslawiens die Region zu befrieden, griffen US- ... über der Armutsgrenze des Bundes können aufgrund von hohen Lebenshaltungskosten ihrer Region häufig als working poor ...
... [ˌɛksɑ̃pʀɔˈvɑ̃s] ist eine Universitätsstadt im französischen Département Bouches-du-Rhône in der Region ... Seit der Fertigstellung der LGV Méditerranée ist Paris in zwei Stunden und 40 Minuten vom in der Nähe des Flughafens Marseille ...
In diesen Regionen bekam man die staatlichen Zwangsmassnahmen sehr viel stärker zu spüren als bisher. Die Grenzen verloren an ... Fernand Braudel: Das Mittelmeer und die mediterrane Welt in der Epoche Philipps II., Frankfurt a. M. 1990, Bd. 1, S. 33-70, 293 ... In mehreren nordalpinen Regionen verdrängte diese Rindviehhaltung zudem den Ackerbau und richtete sich auf großräumige Märkte ... Einige Regionen erlebten damit seit dem beginnenden 20. Jahrhunderts eine regelrechte Entvölkerung. Zusammen mit dem schnellen ...
Latrodectus tredecimguttatus, die Europäische Schwarze Witwe (oder Mediterrane Schwarze Witwe), mediterrane Gebiete, ... Latrodectus mactans, Südliche Schwarze Witwe (oft auch nur Schwarze Witwe genannt), warme Regionen der USA. ...
Der Untergriff an der Sehne benötigt einen anderen Tiller als der mediterrane Ablass, die Benutzung eines Release wiederum ... Älteste archäologische Funde stammen aus der Region Pribaikalja, nordwestlich des Baikalsees in Südsibirien. Die dort in einem ...
Parc naturel régional du Pilat) liegt in der französischen Region Auvergne-Rhône-Alpes und umfasst Teile der Départements Loire ... bereits der mediterrane Charakter. Zusätzlich gibt es in der Gipfelzone des Pilat auch ein alpines Gebirgsklima. Aufgrund ...
Die folgenden Aufgaben werden auf Anfrage seitens der Métropole oder des Regionalrats ganz oder teilweise an Stelle der Region ... Montpellier Méditerranée Métropole» publiziert im JORF und auf Légifrance (französisch). Décret n° 2014-1602 du 23 décembre ... Dabei sind sie unabhängig vom Zuschnitt der Départements und Regionen und können auch benachbarte Gemeinden umfassen, die zu ... Hierbei erfüllte Montpellier die Voraussetzung, Hauptstadt einer Region zu sein. Brest dagegen konnte eine Métropole bilden aus ...
Von diesem nirgendwo geschlossenen Verbreitungsgebiet isoliert ist der Schlangenadler in einigen Regionen der Arabischen ... wie mediterrane Macchien, Garriguen und ähnliche Vegetationsformen, wie die im Osten der Mittelmeerküste häufige Phrygana. ...
Obwohl sich im burmesischen Hinterindien große Jadelagerstätten befinden, ist für diese Region keine eigentliche Jadekunst ... Ägypter und andere mediterrane Kulturen „Grünstein" nannten, sicherlich keine Jade war.[12][13] ... In solchen Regionen befinden sich daher auch die reichsten Fundstätten. In Tälern von Gebirgsflüssen wird die Jade als Geröll ... Sie entstehen außerdem im Bereich tektonisch hochaktiver Regionen wie beispielsweise nördlich des Himalaya und des Hochlands ...
Im westlichen und zentralen Teil seines Verbreitungsgebietes besiedelt der Habichtsadler im Wesentlichen die mediterrane und ... felsige Regionen in Südeuropa, Nordafrika und im Süden Asiens, wo er sich von kleinen bis mittelgroßen Wirbeltieren ernährt. ...
Zwar hat auch Larisa das typische mediterrane Klima mit trockenen, heißen Sommern und milden, feuchten Wintern, jedoch sind die ... f9f8 Larisa (neugriechisch Λάρισα, altgriechisch Λάρισσα Larissa) ist die Hauptstadt der griechischen Region Thessalien. Sie ...
Deutschland In Deutschland meidet das Weiße Waldvöglein die Regionen mit weitgehend kalkfreien Böden. Daher ist es im ... 1996) - gutes Werk zum Thema Systematik [deutsch] Hans Sundermann: Europäische und mediterrane Orchideen. Brücke-Verlag, 2. ...
In manchen Regionen bildeten sich Sonderformen als Trinkgefäß heraus, in Lakonien etwa war die Lakaina besonders beliebt. Mit ... ihrer Trink- und Gelagekultur hatten die Griechen großen Einfluss auf andere mediterrane Gebiete, vor allem die Etrusker ... Ausgrabungen auf der Insel Kreta zeigen die vorgriechische Geschichte des Weinbaus in der Region. In Vathypetro (griechisch ... Das Exportgeschäft kam jedoch in den Regionen unter türkischer Herrschaft zum Erliegen. Der Weinbau wurde als attraktive ...
Institutionelle Diversität, religiöse Kontexte, mediterrane Verflechtungen. in: Grieser/Priesching (Hgg.) Gefangenenloskauf im ... In verschiedenen Regionen wird dieser durch einen Statthalter (ital. Luogotenente) vertreten.. *Confraternite ...
Bekannte Produkte der Region sind Forellen, Äpfel, Bohnen, Kartoffeln und Nüsse, vor allem Walnüsse. Türkisches Institut für ... 75 % der Fläche ist bewaldet, typisch sind Fichte, Wacholder, Lärche, und Eiche, daneben gibt es typisch mediterrane Macchia. ...
Claude Petiet: L'Ordre de Malte face aux Turcs: politique et stratégie en Méditerranée au XVIe siècle, Éd. Hérault, Paris 1997. ... In verschiedenen Regionen Deutschlands veranstaltet auch der Malteser Hilfsdienst Wallfahrten dorthin. Gemeinschaft junger ... Paris Méditerranée, Paris 2002, ISBN 2-84272-147-0.. *Alain Demurger: Chevaliers du Christ, les ordres religieux-militaires au ...
Die Regionen in der Vojvodina werden nach Flüssen, andere nach Bergen bzw. Gebirgen benannt. Viele der Regionen verfügen über ... Méditerranée, Volume 38, Numéro 38, S. 21-31 (Persée: PDF) (Memento vom 8. Februar 2015 im Internet Archive) ... So ist beispielsweise die Šumadija sowohl ein Bezirk als auch eine Region, da die Grenze der Region Šumadija nicht klar ... Nationaltanz ist der „Kolo" (Reigen), ein Gruppentanz, der von Region zu Region unterschiedlich aufgeführt wird. Am ...
war die Region romanisiert, unter Augustus war die Provinz kein Standort der Legionen mehr. Die Provence blieb bis Mitte der ... November 2011 (französisch). Frédéric Bernard: De Lyon à la Méditerranée. L. Hachette, Paris 1855, S. III+118 (französisch, ... Am 8. und 9. September 2002 gab es in der Region Überschwemmungen, als die Flüsse über die Ufer traten. Nur wenig später, am 1 ... auch römische in die Region. Diese Stadt rief 125 v. Chr. die Römer um Hilfe gegen eine Koalition der keltischen Vocontier, ...
Von porösem Stein und Erdbebengefahr in der Region war die Rede. Die Planer halten das Vorhaben dagegen für weitgehend sicher, ... Die Vegetation am sonnenexponierten Süd- und Südosthang hat sich an die Trockenheit angepasst und weist zum Teil mediterrane ...