August 2012]). Ueber Lycopodium. In: Archiv der Pharmazie. Band 95, Nr. 2, 1846, S. 180-183. Bemerkungen über zwei im ... sächsischen Erzgebirge vorkommenden Arten von Lycopodium. In: Allgemeine deutsche naturhistorische Zeitung. Band 1, 1846, S. 3- ...
Zu Lycopodium annotinum L. gibt es die folgenden Synonyme: Lycopodium dubium Zoëga, Lycopodium pungens Iljin.[4] ... Lycopodium annotinum L. subsp. annotinum * Lycopodium annotinum subsp. alpestre (Hartm.) Á. Löve & D. Löve: Sie kommt in Island ... Datenblatt Lycopodium annotinum In: Euro+Med Plantbase - the information resource for Euro-Mediterranean plant diversity. ... Lycopodium annotinum L. In: Info Flora, dem nationalen Daten- und Informationszentrum der Schweizer Flora. ...
Lycopodium hildebrandtii Herter Lycopodium innocentium (Herter) C.V.Morton Lycopodium interjectum Ching & H.S.Kung Lycopodium ... Lycopodium polycladum Sodiro Lycopodium portoricense Underw. & F.E.Lloyd Lycopodium repens (P.Beauv.) Sw. Lycopodium rimbachii ... Lycopodium echinatum Spring Lycopodium erectum Phillipi Lycopodium erubescens Brack. Lycopodium gayanum J.Rémy & Fée: Sie kommt ... Lycopodium ×bartleyi Cusick Lycopodium berggrenii (Nessel) Herter Lycopodium ×buttersii Abbe Lycopodium castoris (Herter) C.V. ...
Argentorat - Lycopodium: Die Mischung besteht aus einem Teil Argentorat und fünfzehn bis zwanzig Teilen Lycopodium. Sie ist gut ... Lycopodium besteht aus Bärlappsporen. Es ist gut geeignet für Spuren mit geringer Substanz (z. B. auf brünierten Waffen) und ... Eine Mischung aus Ruß und Eisen(III)-oxid schmiert nicht so leicht bei feuchten Spuren, eine Mischung aus Ruß und Lycopodium ... Die Sicherung der Spur erfolgt in gleicher Weise wie bei Lycopodium. Magna-Brush-Pulver besteht aus Eisen bzw. Nickel und ist ...
Es gehört zu den Lycopodium-Alkaloiden. Als experimenteller Arzneistoff wird es für die Therapie der Alzheimer-Krankheit ...
... studies on Picea abies and Lycopodium annotinum. (englisch, PDF), Uppsala University, Teknisk-naturvetenskapliga ...
D. F. L. v. Schlechtendal: Ueber das angebliche baumartige Lycopodium von Sumatra. In: Botanische Zeitung. Hrsgg. von Hugo v. ...
Beliebt sind hier Bärlappsporen (Sporen von Lycopodium bisdepuratum). Diese sind in Apotheken oder im Artistikfachhandel ... Granulomatöse Bronchiolitis nach Aspiration von Lycopodium-Sporen bei einem Feuerspucker. In: Pneumologie. Band 63, Nummer 2, ...
ex Schrank & Mart., Syn.: Lycopodium selago L.), auch Teufelsklaue oder Tannen-Teufelsklaue genannt, ist eine Pflanzenart in ... Die Giftwirkung ist stärker als bei Lycopodium clavatum. Symptome sind u. a. Schwindel, Taumeln und Bewusstlosigkeit; bei ... Der Tannenbärlapp wurde 1753 von Carl von Linné in Species Plantarum unter dem Basionym Lycopodium selago erstveröffentlicht. ... Der Tannenbärlapp kann mit Lycopodium-Arten verwechselt werden, die aber einen kriechenden Hauptspross besitzen. Der ...
Heute wird Lycopodium schließlich noch als Konstitutionsmittel in der Homöopathie genutzt. Sporen von Lycopodium clavatum ... Schneehuhn-Keulen-Bärlapp (Lycopodium clavatum subsp. monostachyon (Grev. & Hook.) Selander, Syn.: Lycopodium clavatum var. ... Lycopodium clavatum L. s. l., Karte zur Verbreitung in der Schweiz In: Info Flora, dem nationalen Daten- und ... Der Keulen-Bärlapp (Lycopodium clavatum), auch Wolfsklaue, gehört zu den Gefäßsporenpflanzen. Der Name setzt sich zusammen aus ...
Lycopodium bisdepuratum, zum Feuerspucken verwendet. Diese haben den Vorteil, einen größeren Flammenball zu erzeugen und eine ...
Lycopodium oder Kakaopulver) das Zusammenkleben der einzelnen Pillen im Abgabegefäß verhindert. Die gleiche Funktion können ...
Keulen-Bärlapp (Lycopodium clavatum L.) Schlangen-Bärlapp (Lycopodium annotinum L.) Alpen-Flachbärlapp (Lycopodium alpinum L., ... Lycopodium complanatum L., Syn.: Diphasiastrum complanatum (L.) Holub) Zypressen-Flachbärlapp (Lycopodium tristachyum Pursh, ... Bei Lycopodium wachsen einige Sprosse negativ gravitrop, das heißt senkrecht nach oben. Oberhalb einer blattarmen Region wird ... Bärlappe (Lycopodium L.): Mit 40 bzw. 54 (wenn mit Diphasiastrum) Arten. Die vielfach als eigene Gattung abgetrennten ...
Sie können aber auch die Zapfen von homosporen Pflanzen analog zum rezenten Lycopodium sein. Megasporangiate Zapfen Einige ...
Lycopodium annotinum). Am Fuß der Schlucht gedeiht ein Wald aus Tannen, Fichten, Buchen und teilweise Berg-Ahorn. Wo die ...
zeilleri (Rouy) Kukk., Diphasium zeilleri (Rouy) Damboldt, Lycopodium complanatum var. zeilleri Rouy, Lycopodium zeilleri (Rouy ...
Lycopodium spec.), seltener den Rippenfarn (Blechnum spicant). An warmen Waldrändern ist die Rauhe Nelke (Dianthus armeria) ...
Der Zypressen-Flachbärlapp (Diphasiastrum tristachyum (Pursh) Holub; Syn.: Lycopodium tristachyum Pursh, Lycopodium ...
Auffällig sind auch epiphytische Bärlappe der Gattung Lycopodium (z. B. L. passerinoides). Dieser Vegetationstyp kommt nur auf ...
Schon damals wusste man um die helle Stichflamme, die entsteht, wenn man Lycopodium in eine Feuerquelle wirft. In ländlichen ... Mit Hilfe der Sporen von Lycopodium lassen sich in der Forensik Fingerabdrücke sichtbar machen. Heute stehen in der Regel ... Nach dem Bestreuen mit Lycopodium-Pulver hafteten die Sporenpartikel nur auf den elektrisch geladenen Teilflächen eines mit ... Bärlappsporen sind die Sporen mehrerer Bärlapp-Arten, besonders Lycopodium clavatum. Andere Bezeichnungen sind Hexenmehl, ...
Pro Konzert wurden 80 Kilogramm Lycopodium und 40 Liter Isoparaffin verbraucht. Der immense Tourneeaufwand, den die Band seit ...
Die Verzweigung der Sprosse ist dabei wie in der Gattung Lycopodium. Im Gegensatz zu den Vertretern der Gattung Lycopodium hat ... Lycopodium zeilleri (Rouy) Greuter & Burdet)Weitere Arten: Diphasiastrum digitatum (Dillenius ex A. Braun) Holub (= Lycopodium ... Lycopodium oellgaardii (Stoor et al.) B.Bock) Zypressen-Flachbärlapp (Diphasiastrum tristachyum (Pursh) Holub = Lycopodium ... Lycopodium alpinum L.) Gewöhnlicher Flachbärlapp (Diphasiastrum complanatum (L.) Holub = Lycopodium complanatum L.) Isslers ...
Lycopodium) sowie Palmfarne der Gattungen Cycas, Zamia und Lepidozamia. Im Zentralgebäude werden heute tropische Pflanzen aller ...
Der Alpen-Flachbärlapp (Diphasiastrum alpinum (L.) Holub, Syn.: Lycopodium alpinum L.) gehört innerhalb der Familie der ...
Homöopathen verglichen das Märchen mit den Arzneimitteln Belladonna, Lycopodium, Drosera und Tuberculinum. Der Neurologe ...
Der Homöopath Martin Bomhardt vergleicht das Märchen mit dem Arzneimittelbild von Lycopodium clavatum. In Eichendorffs ...
Der Homöopath Martin Bomhardt vergleicht das Märchen mit dem Arzneimittelbild von Lycopodium clavatum. Die Moral von der ...