Da die Auftragungsweise identisch ist, können beide Dosis-Wirkungs-Kurven (für Effektivdosis und für Letaldosis) in ein ... Die mittlere Effektivdosis (ED50) gibt beispielsweise an, welche Dosis bei 50 % der Individuen zur erwünschten therapeutischen ... Analog zur Effektivdosis lässt sich damit auch die letale Dosis definieren (etwa LD50). ...
Im Tierversuch (Maus, s.c.) wurde eine mittlere Letaldosis von 2,52 mg/ kg ermittelt. Das Gift dieser Art wird gemeinhin als ... Bei einem Giftbiss können 30 bis 50 mg Gift (Trockengewicht) abgegeben werden. ...
Die mittlere Letaldosis (LD50) wird mit 1,38 mg/ kg (subkutan, Maus) angegeben. Eine Vergiftung kommt in 40 bis 60 % der ... und 50 bis 70 Unterschwanzschilde (Scuta subcaudalia) sowie ein ungeteiltes Analschild (Scutum anale). Als Giftnatter verfügt ...
Der Quotient aus Letaldosis und Effektivdosis bestimmt die therapeutische Breite eines Pharmakons. Die Äquivalenzdosis ist jene ... Die übliche verwendete Größe ist die dosis letalis 50 % oder auch mittlere letale Dosis (LD50 oder DL50) bei der die Hälfte ... Untersucht man die therapeutische Wirksamkeit an vielen Individuen, so kann die Dosis ermittelt werden, die bei 50 % der ...
Die mittlere Letaldosis LD50, also die akute (kurzdauernde) Strahlendosis, die statistisch bei 50 Prozent der exponierten ... Molecular cell biology Band 3, Nummer 1, Januar 2002, S. 50-60, ISSN 1471-0072. doi:10.1038/nrm700. PMID 11823798. (Review). R ... In: Journal of the American Chemical Society Band 123, Nummer 50, Dezember 2001, S. 12692-12693, ISSN 0002-7863. PMID 11741440 ...
Die mittlere Letaldosis beträgt 0.473 mg/ kg (Tierversuch, Maus, subkutan). In 20 bis 40 % der Bissunfälle mit dem Menschen ... 50 bis 70 paarige Unterschwanzschilde (Scuta subcaudalia) und 1 geteiltes Analschild (Scutum anale). Die bisweilen als ...
Der Quotient aus Letaldosis und Effektivdosis bestimmt die therapeutische Breite eines Pharmakons. Die Äquivalenzdosis ist jene ... Bei TD50 sind die Hälfte der behandelten Individuen betroffen. Als dosis letalis (LD oder DL) versteht man die Stoffmenge, die ... Die übliche verwendete Größe ist die dosis letalis 50 % oder auch mittlere letale Dosis (LD50 oder DL50) bei der die Hälfte ... Diese Dosis wird dann ED50 genannt. Entsprechend ist die ED95 die Dosis, die bei 95 % der Individuen den erwünschte Wirkung ...