... - Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien Wikivoyage: Kamerun - Reiseführer Wikimedia-Atlas: Kamerun - ... Siehe auch: Kamerun im Ersten Weltkrieg Durch den Versailler Vertrag von 1919 ging Kamerun offiziell in den Besitz des ... Portal: Kamerun - Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Kamerun Südkamerun Ben West: Cameroon. Bradt Pubn, 2008, ISBN 978-1 ... Seit 1960 ist Kamerun eine Präsidialrepublik mit einer neuen Verfassung. Kamerun ist nach dieser Verfassung ein Einheitsstaat, ...
Dieses Volk, von dem es insgesamt 230.000 Angehörige in Kamerun gibt, ist ein Bantuvolk. Ihre Sprache ist das Bassa. Über ... Die Bassa (auch genannt Basa, Basaa oder Bassa-Bakongo) sind eine Volksgruppe in Kamerun. Sie sind historisch an der südlichen ... Schallplatte 45/min; 17 cm Missa Bassa: Meßgesänge aus Kamerun. Chor der Bassa unter der Leitung von Abbé Aloys Llhan. Calig- ... Psalmodie bassa: Religiöse Lieder aus Kamerun. Chor der Bassa unter der Leitung von Abbé Aloys Lihan. Calig-Verlag, Freiburg ...
Ort in Kamerun, Nord (Kamerun), Ort in Afrika). ... Poli ist eine Stadt in der Region Nord in Kamerun. Sie ist die ...
November 2017) (Fernstraße in Kamerun, Straße in Afrika, Littoral (Kamerun), Sud-Ouest (Kamerun)). ... Die N16 ist eine Fernstraße in Kamerun, die in Loum an der Ausfahrt der N5 beginnt und in Mundemba endet. In Kumba verläuft ein ...
November 2017) (Fernstraße in Kamerun, Straße in Afrika, Centre (Kamerun), Adamaoua (Kamerun)). ... Die N15 ist eine Fernstraße in Kamerun, die in Batchenga an der Ausfahrt der N1 beginnt und in Tibati an der Zufahrt zur N6 ...
Lobo bei cvuc.cm (Ort in Kamerun, Centre (Kamerun), Ort in Afrika). ... Lobo ist eine Gemeinde des Bezirks Lekié in der Region Centre in Kamerun. Lobo liegt im Westen Kameruns, etwa 20 Kilometer ...
November 2017) (Fernstraße in Kamerun, Straße in Afrika, Est (Kamerun)). ... Die N18 ist eine Fernstraße in Kamerun, die in Diang beginnt und in Bélabo endet. Sie ist 52 Kilometer lang. N18 auf Google ...
November 2017) (Fernstraße in Kamerun, Straße in Afrika, Centre (Kamerun), Est (Kamerun), Adamaoua (Kamerun), Nord (Kamerun), ... Die N1 ist eine Fernstraße in Kamerun. Sie verläuft von der Hauptstadt Yaoundé nordwärts Richtung Kousséri in der Region ...
Bare bei cvuc.cm (Ort in Kamerun, Littoral (Kamerun), Ort in Afrika). ... Baré (oder Bare) ist eine Gemeinde in der Region Littoral in Kamerun. Baré ist eine Gemeinde des Bezirks Moungo. Die Gemeinde ...
Ako bei cvuc.cm (Ort in Kamerun, Nord-Ouest (Kamerun), Ort in Afrika). ... Ako ist eine Gemeinde in Kamerun in der Region Nord-Ouest im Bezirk Donga-Mantung. Ako liegt im Nordwesten Kameruns, etwa 15 ...
Commons: Koza - Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien Website Koza Koza bei cvuc.cm (Ort in Kamerun, Extrême-Nord, Ort ...
In Kamerun wurden Kamerun-Pottos mit Sendern versehen und ihre Aktivitäten aufgezeichnet. Dabei wurde festgestellt, dass sich ... Der Kamerun-Potto erreicht eine Kopf-Rumpf-Länge von 32 bis 40 cm und ein Gewicht von 1 bis 1,6 kg und ist damit die größte der ... In Kamerun wurde er meist in Höhen von 6 bis 10 Metern über dem Erdboden beobachtet, in Gabun in Höhen von 5 bis 30 Metern. Er ... Der Kamerun-Potto vermehrt sich das ganze Jahr über, in einigen Gebieten gibt es allerdings eine Häufung von Geburten zu ...
Kamerun), Ort in Kamerun, Kamerun (Kolonie), Ort in Afrika). ... und die Kamerun-Land- und Plantagen-Gesellschaft (Hamburg). ... Limbe ist das Zentrum der kamerunischen Ölindustrie und einer der vier größten Handelshäfen in Kamerun. Die Fischerei ist ein ... Kamerun ist weltbekannt für seine landwirtschaftlichen Produkte wie den unter deutscher Kolonialherrschaft erstmals ... Kolonie Kamerun) zunächst unter britischer Administration verblieben und erst am 7. Mai 1886 gegen deutsche Ansprüche bei ...
Juni 2011 im Internet Archive) Postwatchmagazine (englisch) (Ort in Kamerun, Nord-Ouest (Kamerun), Ort in Afrika). ... Wum ist die Hauptstadt des Menchum-Bezirks in der Nordwest-Provinz von Kamerun. Die Einwohnerzahl wurde im Jahr 2007 auf 75.582 ...
Januar 1984 bis heute Commons: Staatspräsident von Kamerun - Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien Wahlen in Kamerun ( ... Kamerun hatte seit der Unabhängigkeit zwei Staatspräsidenten, der Staat wechselte dreimal seinen Namen. 1960-1961 Republik ... Januar 1984 seit 1984 Republik Kamerun Paul Biya (Partei: Demokratische Sammlung des Kameruner Volkes Democratic Rally of the ... Mai 1972 1972-1984 Vereinigte Republik Kamerun Ahmadou Ahidjo (UNC), Amtszeit: 20. Mai 1972 - 6. November 1982 Paul Biya (UNC ...
Commons: Belo - Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien Belo bei cvuc.cm (Ort in Kamerun, Nord-Ouest (Kamerun), Ort in ... Belo ist eine Gemeinde in Kamerun in der Region Nord-Ouest im Bezirk Boyo. Belo befindet sich im Nordwesten Kameruns, etwa 100 ...
Kolonial-Lexikon (1920) Kamerun: Regionen & Städte - Einwohnerzahlen in Karten und Tabellen. Abgerufen am 8. Mai 2018. (Region ...
November 2017) (Fernstraße in Kamerun, Straße in Afrika, Centre (Kamerun), Est (Kamerun)). ... Die N10 ist eine Fernstraße in Kamerun, die in Yaoundé an der Ausfahrt der N2 beginnt und westlich von Bertoua in die N1 mündet ...
November 2017) (Fernstraße in Kamerun, Straße in Afrika, Sud (Kamerun)). ... Die N17 ist eine Fernstraße in Kamerun, die in Kribi beginnt und in Ebolowa an der Ausfahrt der N2 endet. Sie ist 168 Kilometer ...
November 2017) (Fernstraße in Kamerun, Straße in Afrika, Littoral (Kamerun), Sud (Kamerun)). ... Die N7 ist eine Fernstraße in Kamerun, die in Edéa an der Ausfahrt der N6 beginnt, über Kribi an der Zufahrt zur N17 führt und ...
Commons: Dibang - Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien Dibang bei cvuc.cm (Ort in Kamerun, Dibang (Kamerun), Ort in ... Dibang ist eine Gemeinde im Bezirk Nyong-et-Kéllé in der Region Centre in Kamerun. Dibang liegt im Westen Kameruns, etwa 60 ...
Ort in Kamerun, Baham (Kamerun), Ort in Afrika). ...
Kamerun ist ein Ortsteil der Gemeinde Damnatz in der Samtgemeinde Elbtalaue im Landkreis Lüchow-Dannenberg in Niedersachsen. 1, ...
Am Stausee Im Stausee Maga bei citypopulation.de (Ort in Kamerun, Extrême-Nord, Ort in Afrika). ...
Wikipedia:Vorlagenfehler/Vorlage:Cite web/temporär, Bezirk (Kamerun), Nord (Kamerun)). ... 9.313.4Koordinaten: 9° 18′ N, 13° 24′ O Bénoué ist ein Bezirk der Region Nord in Kamerun. Auf einer Fläche von 13.614 km² leben ...
November 2017) (Fernstraße in Kamerun, Straße in Afrika, Nord (Kamerun)). ... Die N13 ist eine Fernstraße in Kamerun, die in Guidjiba an der Ausfahrt der N1 beginnt und in Gidjiba an der Grenze nach Tschad ...
Commons: Centre Region (Cameroon) - Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien (Region (Kamerun), Centre (Kamerun)). ...
Waza ist eine Gemeinde im Bezirk Logone-et-Chari in der Provinz Extrême-Nord in Kamerun. Knapp 10 km nordwestlich von Waza ... Durch die auch in Kamerun agierende nigerianische Terrorgruppe Boko Haram ist die Region sehr unsicher. Beispielsweise wurde ... Oktober 2014 (reuters.com [abgerufen am 3. Juli 2019]). (Ort in Kamerun, Extrême-Nord, Ort in Afrika). ...
Süd (französisch Sud bzw. englisch South) ist eine Region Kameruns mit der Hauptstadt Ebolowa. Die Region liegt im Süden des Landes und grenzt im Nordwesten an die Region Littoral, im Norden an die Region Zentrum, im Nordosten und Osten an die Region Ost, im Südosten an die Republik Kongo, im Süden an Gabun, im Südwesten an Äquatorialguinea und im Westen an den Atlantik. Die Region ist in 4 Bezirke unterteilt. In der unteren Tabelle ist dem jeweiligen Bezirk die Bezirkshauptstadt zugeordnet. Die Region (bis 2008 Provinz) entstand 1983 mit der Aufteilung der Provinz Zentral-Süd (Centre-Sud / Centre-South) in die Provinzen Zentrum und Süd. (Region (Kamerun), Sud (Kamerun ...
Die Kamerun-Klettermaus hat mehrere voneinander getrennte Populationen in Gebirgen in Kamerun, z. B. am Kamerunberg, am Vulkan ... Die Kamerun-Klettermaus (Dendromus oreas) ist ein Nagetier in der Gattung der Afrikanischen Klettermäuse, das in Afrika ... Die Kamerun-Klettermaus kann tag- und nachtaktiv sein. Ein untersuchtes Weibchen war mit fünf Embryos trächtig. Wenn ... könnte das den Bestand der Kamerun-Klettermaus negativ beeinflussen. Die IUCN listet die Art als nicht gefährdet (Least Concern ...