Insel Praslin). Diego Garcia befindet sich auf dem Zentralindischen Rücken mitten im Indischen Ozean. Die höchste Erhebung der ... Schwarzes Loch im Indischen Ozean? In: Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik. Band 2, Nr. 4. VS-Verlag, 9. Oktober 2009 ... Er starb auf der Rückfahrt nach Portugal vor der südafrikanischen Küste inmitten des Indischen Ozeans. Der Zusatz im Inselnamen ... Das Atoll liegt 733 Kilometer südlich der Insel Gan (Atoll Addu), der südlichsten Insel der Malediven, und 1863 Kilometer ...
Afrika, Atlantikinseln und Inseln im Indischen Ozean *+20 - Agypten. Ägypten. *+21 - nicht mehr vergeben (zuvor: Maghreb) - ... 873 - nicht mehr vergeben - (zuvor: Inmarsat für Indischen Ozean). *+874 - nicht mehr vergeben - (zuvor: Inmarsat für ... 871 - nicht mehr vergeben - (zuvor: Inmarsat für östlichen Atlantischen Ozean). *+872 - nicht mehr vergeben - (zuvor: Inmarsat ...
Auch andere Inseln im Indischen Ozean waren betroffen.[8] In Mauritius erkrankten im Jahre 2005 3.500 Personen. Es gab auch ... Seit etwa zehn Jahren sind auch Inseln im Pazifik und im Indischen Ozean betroffen. Im letzten Gebiet des Auftretens auf den ... Seit einigen Jahren breitet sich die Krankheit auch auf den Inseln im Indischen Ozean, in der Karibik, im karibikküsten-nahen ... eine des Indischen Ozeans sowie eine asiatische.[3]. Die möglichen Übertragungszyklen (Mensch-Mensch = urbaner Zyklus bzw. Tier ...
Amsterdam-Insel, im südlichen Indischen Ozean. *Amsterdamøya, Insel des Spitzbergen-Archipels. *Kap Amsterdam, Kap der ...
Die Art ist im westlichen Indischen Ozean verbreitet. Phelsuma borbonica borbonica ist auf der Insel Réunion endemisch. Sie ... Harald Meier: Ein problematischer Gecko im Indischen Ozean: Phelsuma borbonica agalegae Cheke, 1975. In: Herpetofauna. Bd. 12, ... Phelsuma borbonica mater lebt an einigen wenigen Orten an der Südspitze der Insel Réunion. Phelsuma borbonica agalegae kommt ... kommt ausschließlich in den Höhenlagen der Gemeinden des Nordostens der Insel zwischen St.Denis und Ste.Rose vor. ...
Zu den gleichnamigen Inseln im Indischen Ozean siehe Amiranten. Zu Admiralty Island in Alaska siehe dort. Admiralty Group ... Der erste Europäer, der die Inseln erreichte, war Álvaro de Saavedra im Sommer 1528.[8] Saavedra nannte die Inseln Urays la ... Sie lag an dem Ort Seeadlerhafen im Osten der Insel.[10] Im Laufe des Ersten Weltkrieges wurden die Inseln 1914 von Australien ... Die Inseln bilden zusammen mit den kleineren Westlichen Inseln die Provinz Manus in der Inselregion von Papua-Neuguinea. ...
Wichtige Kolonien im Indischen Ozean liegen an der Südküste Australiens. Dazu kommen zahlreiche isolierte Inseln in den ... folgend gelangten andere Populationen wohl nach Südafrika und zu vereinzelten Inseln im südlichen Indischen Ozean. Dieser ... bei der Südinsel Neuseelands sowie auf den Galápagos-Inseln. Im Atlantik kommen sie an der südamerikanischen Ostküste von ...
Er brütet auf subantarktischen Inseln im Indischen und Atlantischen Ozean. Zu den bekanntesten Brutinseln gehören die Prinz- ... Auf der Marion-Insel, die zu den Prinz-Edward-Inseln gehört, schlüpften aus 49 Eiern 31 Küken und 24 Jungvögel wurden flügge. ... Edward-Inseln, die Crozetinseln, die Kerguelen, Tristan da Cunha und die Gough-Insel. Auf den meisten Brutinseln sind die ... Die meisten Verluste auf der Marion-Insel waren auf eine Aufgabe des Gelege oder des Jungvogels durch die Elternvögel ...
Jahrhundert in Goa und auf den Inseln im indischen Ozean. In Indonesien und in Indien wurde mit dem Ziel des Vermeidens von ... Die Kariben und Arawak kannten Maniok bereits, als sie die karibischen Inseln von Süden her besiedelten, und sie hatten bereits ... Jahrhundert von Engländern nach Tahiti gebracht wurde und sich von dort aus auf alle anderen pazifischen Inseln verbreitete. ... er wird dort jedoch nur in beschränktem Umfang als Viehfutter angebaut.Wie der Maniok auf die pazifischen Inseln gelangte, ist ...
Dieser Artikel behandelt die zu Australien gehörenden Inseln im Indischen Ozean. Zu weiteren Inseln mit gleichem oder ähnlichem ... Die größte Insel, West Island, ist etwa zehn Kilometer lang und einen halben Kilometer breit. Auf den Inseln gibt es keine ... Akrotiri und Dekelia (Britisches Überseegebiet auf Zypern) , Britisches Territorium im Indischen Ozean (Britisches ... Clunies-Ross errichtete auf den Inseln eine autoritäre Herrschaft mit eigenen Gesetzen und eigenem, nur auf seinen Inseln ...
... östlichen Indischen Ozean vor der Stadt Dampier. Seinen Namen erhielt er nach dem englischen Freibeuter William Dampier, der im ... 88 Kilometer im Westen liegen die Montebello-Inseln. Die einzelnen Inseln sind sehr unterschiedlicher Größe, von rund einem ... Auf den Inseln des Archipels befindet sich eine der größten Ansammlungen australischer Rock Art, insbesondere bis zu 30.000 ... Die meisten der Inseln stehen unter Naturschutz, sollen jedoch unter Auflagen dem Ökotourismus zugänglich gemacht werden. Die ...
Zu Südafrika gehören die Prince-Edward-Inseln im südlichen Indischen Ozean. Seine territorialen Ansprüche in der Antarktis und ... Im Süden und Südosten grenzt Südafrika an den Indischen Ozean und im Westen an den Atlantischen Ozean. Im Norden liegen die ... Grundlegend für die Klimaverteilung sind dabei mehrere Faktoren: An der Ostküste fließt der aus dem Indischen Ozean kommende ... Simbabwe und Mosambik in Nordostrichtung nach rund 1600 km in den Indischen Ozean mündet, und der Vaal (1251 km), ein ...
Paracephaelis Baill.: Von den vier Arten ist eine von Kenia bis Mosambik sowie auf Inseln im westlichen Indischen Ozean ... illeg.): Die etwa 18 Arten sind auf Inseln des westlichen Indischen Ozeans verbreitet. Heinsia DC. (Syn.: Epitaberna K.Schum., ... ex DC.): Die etwa acht Arten sind auf Inseln westlichen Indischen Ozean verbreitet. Pseudogaillonia Lincz.: Sie enthält nur ... Trigonopyren Bremek.: Die etwa neun Arten sind auf Inseln westlichen Indischen Ozean verbreitet. Villaria Rolfe: Die etwa fünf ...
Auch bestand eine Verbindung vom Mittelmeer zum Indischen Ozean. In dieser Zeit stiegen die Wassertemperaturen der Tiefsee auf ... Dies hatte zur Folge, dass Teile Europas in kleinere Inseln zerfielen. ...
... im Westen an Uganda und im Südosten an den Indischen Ozean. Inseln[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Folgende Inseln gehören ... Lamu, Pate, Manda, Kiwayu, Manda Toto (Lamu-Archipel im Indischen Ozean). *Chale Island, Mombasa Island, Wasini Island ( ... Der tiefste Punkt liegt bei 0 m an der 480 km langen Küste des Indischen Ozeans; dort sind teilweise Korallenriffe vorgelagert ... Kenia ist außerdem ein wichtiger Partner bei den internationalen Bemühungen zur Bekämpfung der Piraterie im Indischen Ozean und ...
Mombasa Island grenzt nur im Südosten an den offenen Indischen Ozean. Im Westen liegt der Kilindini Port, ein Meeresarm, und im ... Die Altstadt von Mombasa liegt auf der Insel. Die Insel bildet die Mombasa Island Division, eine von vier Divisionen des ... Die Altstadt von Mombasa liegt im Südosten der Insel, der moderne Tiefseehafen Port Reitz im Nordwesten. Dieser ist mit einer ... Mombasa Island ist eine knapp sechs mal vier Kilometer große Insel im Süden von Kenia. ...
Sie grenzt sowohl an den Atlantik als auch an den Indischen Ozean. Die Provinz wurde im Jahr 1994 aus Teilen der ehemaligen ... Zur Provinz gehören auch die Prinz-Edward-Inseln. Die Provinz ist 129.462 km² groß und macht damit etwas über ein Zehntel der ... östlicher Richtung entlang der Küsten des Atlantischen wie des Indischen Ozeans. Im Norden grenzt Westkap an die Provinz ...
... ist ein Dorf auf der Komoreninsel Anjouan im Indischen Ozean. Die Stadt befindet sich an einem Gebirgszug auf einer ... Der Flughafen der Insel in Ouani liegt 11 km in nordwestlicher Richtung. Google Maps GPS Koordinaten, Breiten- und Längengrad. ... 700 m. Koni Djodjo liegt im Zentrum der Insel. Ca. 10 km nordwestlich der Stadt befindet sich die Inselhauptstadt Mutsamudu, ...
Erst 1498 erreichte der Portugiese Vasco da Gama über die Südspitze Afrikas den Indischen Ozean, durchfuhr auf seinem Weg nach ... Insel Bourbon"). Er ließ vier Färsen und einen Stier auf der Insel zurück; ansonsten blieb die Insel weiterhin unberührt. 1654 ... Die Schiffe der Araber, die Dhaus, waren widerstandsfähig genug, um den heftigen Monsunstürmen im Indischen Ozean zu ... Die neue Kolonie war zugleich die erste französische Niederlassung im Indischen Ozean. Während eines Jahrhunderts, von 1665 bis ...
Die Insel gehört zu den Montebello-Inseln, einer Inselgruppe im Indischen Ozean. Sie ist 83 Kilometer vom australischen ... Caladenia Island ist eine unbewohnte Insel im australischen Bundesstaat Western Australia. ...
Die Insel gehört zu den Montebello-Inseln, einer Inselgruppe im Indischen Ozean. Sie ist 85 Kilometer vom australischen ... Die Nachbarinseln heißen Man on Rock Islet und Jonquil Island und in der Nähe liegen außerdem die Jarrah-Inseln. Cajuput Island ... Cajuput Island ist eine unbewohnte Insel im australischen Bundesstaat Western Australia. ...
Gattung Orfilea Baill.: Die etwa vier Arten kommen auf Inseln im westlichen Indischen Ozean vor. Subtribus Conceveibinae G.L. ... ex Rottler: Die etwa 31 Arten sind in Afrika, in Asien und im westlichen Indischen Ozean verbreitet. Tribus Jatropheae: Sie ... inklusive Domohinea Leandri, Neoholstia Rauschert): Die etwa neun Arten kommen in Afrika und im westlichen Indischen Ozean vor ... Die etwa 18 Arten kommen von Südchina bis ins tropische Asien und im westlichen Indischen Ozean vor. Gattung Mallotus Lour. ( ...
Dezember: Kapitän William Mynors entdeckt die im Indischen Ozean gelegene Weihnachtsinsel. Das Würzburger Hofbräu wird ... In den nächsten Tagen sichtet er noch weitere Inseln des Archipels. Auf der gleichen Reise betritt Tasman auch die Tongainseln ... 5. Februar: Der niederländische Seefahrer Abel Tasman sichtet als erste Europäer die Fidschi-Insel Taveuni. Über sie verläuft ... 6. Januar: Der niederländische Seefahrer Abel Tasman gibt den entdeckten Drei-Königs-Inseln ihren Namen. ...
Die Lombokstraße ist eine Meerenge zwischen den indonesischen Inseln Bali und Lombok. Sie verbindet den Indischen Ozean mit der ...
Durch den Tsunami, der durch das Seebeben im Indischen Ozean am 26. Dezember 2004 ausgelöst wurde, sowie während des Erdbebens ... März 2005 starben auf der Insel mehrere hundert Personen. In Gunungsitoli wurden durch das Erdbeben bis zu 80 % der Gebäude der ... 1.266666666666797.566666666667Gunungsitoli ist eine Hafenstadt auf der indonesischen Insel Nias und als Hauptstadt des ... gleichnamigen Regierungsbezirks auch wirtschaftliches und administratives Zentrum der Insel vor der Westküste Sumatras. Sie ...
Die Familie findet man auch auf Inseln im Indischen Ozean und in Zentralafrika. Obwohl sie in Amerika fehlt, kommt eine Art ... Die meisten Arten kommen in Südost-Asien vor und auf den Inseln im westlichen Pazifik; viele Arten sind auf Neu-Guinea ...
Das Verbreitungsgebiet umfasst das tropische Afrika und die Inseln im westlichen Indischen Ozean. Vitex duboisii Moldenke: Die ... Vitex milnei W.Piep.: Sie ist ein Endemit der Insel Bioko im Golf von Guinea. Vitex mollis Kunth: Sie ist in Mexiko verbreitet ... Vitex capitata Vahl: Sie ist im tropischen Südamerika verbreitet und kommt auf den Inseln Trinidad sowie Tobago vor. Vitex ... Vitex heptaphylla A.Juss.: Sie kommt nur auf den karibischen Inseln Kuba bis Hispaniola vor. Vitex hirsutissima Baker: Sie ...
... sind ein islamischer Inselstaat im Indischen Ozean westlich von Sri Lanka und bestehen aus mehreren Atollen und 1196 Inseln, ... Insgesamt sind von den 1196 Inseln nur 220 Inseln bewohnt. Die Inseln liegen alle rund 1 Meter (m) über dem Meeresspiegel, was ... Mala) von 19 Inselgruppen im Indischen Ozean, südwestlich von Indien und Sri Lanka. Sie erstrecken sich über 871 Kilometer in ... wurden zahlreiche Siedlungen und Touristenresorts auf den Inseln durch eine Flutwelle infolge des Seebebens im Indischen Ozean ...
Dieses vormünzliche Zahlungsmittel war nach seiner Blütezeit in China zudem in Indien und auf den Inseln des Indischen Ozeans ... Seinen Ursprung hat das Kaurigeld auf den Inseln der Malediven im Indischen Ozean; von dort breitete es sich auf den gesamten ... Die Geldkaurischnecke kommt vom Roten Meer und Mosambik im Westen, entlang des Persischen Golfs, im Indischen Ozean, bis Sri ... Mit dem Niedergang des portugiesischen Macht im Indischen Ozean wurden die Briten im 18. Jahrhundert der Hauptlieferant der ...
Er hat mehrere Inseln des Indischen Ozeans für Europa entdeckt. Du Fresne wurde als Sohn einer Kaufmannsfamilie am 22. Mai 1724 ... Ab 1761 zog es ihn wieder in den Indischen Ozean. Er ließ sich in Port Louis auf der Insel Mauritius nieder und segelte zu den ... Auf dieser Fahrt entdeckte du Fresne die heute zu Südafrika gehörenden Marion-Insel und die Prinz-Edward-Insel sowie die ... eine Insel der Prinz-Edward-Inseln Marion Bay, ein kleiner Ort auf der Yorke-Halbinsel unweit von Adelaide in Südaustralien die ...
... ausgerottet oder nahezu ausgerottet wurden die Riesenschildkröten auf den Inselgruppen im Indischen und Pazifischen Ozean. ... Auf dem Rücken der Schildkröte wurde aus dem Schlamm die Erde.Auf zahlreichen polynesischen Inseln zeigen Petroglyphen ... An einem der Hauptbrutgebiete, dem indischen Strand Orissa, fanden in einer einzigen Brutsaison schätzungsweise 20.000 durch ... den Galápagos-Inseln erklären könnte. Die Paarungszeit liegt bei Arten aus der gemäßigten Klimazone überwiegend im Herbst und ...
Februar begann die Victoria mit der Abfahrt von der Insel Timor die Durchquerung des Indischen Ozeans. Die Heimreise war von ... Die Inseln nannte er Islas de los Ladrones (Inseln der Diebe). Nachdem sie die dringend benötigten Vorräte aufgenommen hatten, ... bewältigten und den Pazifischen Ozean am 28. November erreichten. Magellan nannte ihn Pazifik oder Stillen Ozean, weil die sie ... März die Insel Homonhon. Zu dieser Zeit waren noch 150 Seeleute am Leben. Mit den Einheimischen konnte sich Magellans ...
Ab 2008 half die NATO, den Seeverkehr im Golf von Aden und im Indischen Ozean vor somalischen Piraten zu schützen und die ... Im März 1953 wurde auf der britischen Insel Malta das Allied Forces Mediterranean (AFMED) und im August 1953 im französischen ... Mit der Übung Strong Express reagierte das Bündnis auf die Ozean-Manöver des Warschauer Paktes und das Schild-Manöver in der ...
... liegt im Nordosten der Insel Mohéli des Archipels der Komoren im Indischen Ozean. Die Gemeinde umfasst die drei ... Hier münden mit dem Mro oua Bouéni und dem Mouhoudzoundzou zwei der größten Flüsse Mohélis in den Ozean. Union des Comores: Les ... Moimbassa ist eine Gemeinde in der Präfektur Fomboni auf der komorischen Insel Mohéli. Sie umfasst die drei Dörfer M'Batsé, ...
... der auf der Insel Mauritius im Indischen Ozean lebte. Da er jedoch sowohl schmackhaft als auch zutraulich war, wurde er von ... Darüber hinaus existieren auch fossile und mumifizierte Überreste auf der Insel Mauritius. Da der Dodo mit der Taube eng ... Die letzten Exemplare des Wollhaarmammuts (Mammuthus primigenius) sind vor 3700 Jahren auf der sibirischen Wrangel-Insel ...
An der Operation Enduring Freedom beteiligte sich Japan ab 2001 indirekt mit einer Betankungsmission im Indischen Ozean, die ... Die Ogasawara-Inseln (auch: Bonin-Inseln), 1000 km südöstlich von Tokio, werden wegen ihrer endemischen Spezies oft mit den ... Akrotiri und Dekelia (Britisches Überseegebiet auf Zypern) , Britisches Territorium im Indischen Ozean (Britisches ... Die Ryūkyū-Inseln sind Teil der Indomalaiischen Region, während die Ogasawara-Inseln zu Ozeanien gerechnet werden. ...
Eine Privatdetektivin klärt mehrere Kriminalfälle auf einer Insel im Indischen Ozean auf. Ein sich am Schluß zur Komödie ... Die Insel der tausend Freuden in der Internet Movie Database (englisch) Die Insel der tausend Freuden bei filmportal.de ... Die Insel der tausend Freuden ist ein Ende 1977 entstandener, deutscher Erotik- und Exploitationfilm von Hubert Frank. ... Karl Spiehs und seine Filme, Verlag Carl Ueberreuter, Wien 2006, S. 131 Die Insel der tausend Freuden. In: Lexikon des ...
Wirbelstürme im Indischen Ozean (Golf von Bengalen und Arabisches Meer) und im südlichen Pazifischen Ozean werden hingegen als ... der Westindischen Inseln und des Golfes von Mexiko, aus kleineren Störungen der Passatströmung, die knapp südlich der Wüste ... Im Pazifischen Ozean bilden sich die meisten Hurrikane südlich von Acapulco; sie ziehen meist auf das offene Meer hinaus oder ... Der stärkste bis dato gemessene Hurrikan im Atlantischen Ozean war Hurrikan Wilma. Mit einem Kerndruck von 882 hPa herrschte im ...
io (Britisches Territorium im Indischen Ozean): Als Abkürzung für „input/output" (Eingabe und Ausgabe) häufig im Zusammenhang ... Die ccTLD der britischen Insel Guernsey wird immer häufiger im Computerspielebereich genutzt, da dort die Abkürzung GG (Good ...
... im nördlichen Neuseeland sowie auf einigen Inseln im Indischen Ozean.Pelargonium-Arten besiedeln eine Vielzahl von Lebensräumen ... Jeweils eine Art gibt es auf den Inseln St. Helena (Pelargonium cotyledonis (L.) L'Herit.) und Tristan da Cunha (Pelargonium ...
Dem Kommando gelang nach Versenkung der Emden die Heimkehr durch den Indischen Ozean und die Arabische Halbinsel.) ... Deutsch-Ostafrika: Insel Mafia[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Mafia war die größte von Deutschland besessene Insel vor der ... zuletzt die Insel Rota am 21. Oktober 1914. Die Insel Nauru, die wegen ihres Phosphatreichtums begehrt war, wurde am 6. ... Auf der Insel Yap zerstörten die Mannschaften der britischen Kreuzer Minotaur und Hampshire am 12. August 1914 das dort ...
Nach der Umrundung des Kaps der Guten Hoffnung war der Weg in den Indischen Ozean offen. Vasco da Gama fuhr 1498 entlang der ... Die Lage der Insel wurde zunächst geheim gehalten. Der erste längere Bewohner der Insel war Fernão Lopez, der vom Gouverneur ... Sie würden sich ihr Handelsmonopol im Indischen Ozean nicht kampflos nehmen lassen. Am 8. Juli 1497 stach da Gama in See. ... Die Insel wurde aber nicht in Besitz genommen. Die Insel St. Helena wurde ebenfalls 1501 entdeckt. Die Portugiesen importierten ...
Argentinien sowie im Westpazifik und dem Indischen Ozean an den Küsten Asiens und Australiens sowie der Indopazifischen Inseln ...
Überquerung des Indischen Ozeans mit Foto von le Gouvello und ihrem Windsurfgerät am letzten Tag der Überquerung bei etwas ... von Exmouth in Australien nach Le Port auf der französischen Insel Réunion vor Madagaskar. Während der Fahrt hatte le Gouvello ... und Indischen Ozean auf hochseetauglichen 7,50 bis 7,80 m langen und ca. 75 cm flachen Surfgeräten überquert hat. Ihre ... Überquerung des Indischen Ozeans (französisch, englisch) Artikel über le Gouvello des American Windsurfer Magazine (Memento vom ...
Die Île aux Cocos ist eine kleine unbewohnte Insel im Indischen Ozean. Sie gehört zur afrikanischen Republik Mauritius. Sie ist ... langgestreckt (1,5 km) und schmal (maximal 154 Meter breit). Die Insel ist eine der vielen kleinen Nachbarinseln von Rodrigues ...
Bevor die Finsternis im Indischen Ozean endete, verlief ihre Zone ringförmiger Sichtbarkeit noch die Insel Réunion. ...
juːˌnaɪ̯.tʰɪd ˈkʰɪŋ.dəm], internationale Abkürzung: UK oder GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste ... Parallel zu den indischen Migranten kamen auch die meisten Pakistaner um Arbeit zu finden und für einen besseren Lebensstandard ... die Äußeren Hebriden und die Inneren Hebriden im Atlantischen Ozean westlich von Schottland, Anglesey in der Irischen See ... Als die Römer sich zurückzogen, kamen Angeln, Sachsen und Jüten auf die Insel und drängten die Kelten in die Gebiete des ...
Die Stadt wurde durch das Seebeben im Indischen Ozean 2004 und den darauffolgenden Tsunami stark zerstört. Die nördlichen, an ... Banda Aceh ist eine Stadt auf der indonesischen Insel Sumatra. Sie ist Hauptstadt der Provinz Aceh, liegt an den Flüssen Krueng ... Die Architektur lehnt sich an den indischen Mogul-Stil an. Das vor der Moschee stehende Minarett wurde 1995 errichtet. Schwer ... Östlich von Banda Aceh liegen die Reste mehrerer Küstenforts, die angeblich indischen Ursprungs sind. Westlich von Banda Aceh, ...
... sind in Asien und Australasien weit verbreitet, kommen aber auch in Afrika sowie auf den Inseln des Indischen Ozeans und ... Die Unterfamilie scheint in Indochina und den Ostindischen Inseln erstmals aufgetreten zu sein; später breitete sie sich in ...
... die Jagd auf spanische Schatzschiffe auf und verlegten sich stattdessen auf die Handelswege im Atlantik und im Indischen Ozean ... Für Schatzsucher gelten die Galápagos-Inseln, die Revillagigedo-Inseln und die Clipperton-Insel als interessant. Ein ... Jahrhundert. In: Stephan Conermann (Hrsg.): Der Indische Ozean in historischer Perspektive. EB-Verlag, Schenefeld/Hamburg 1998 ... Ebenso wird vermutet, dass der Pirat Benito Benito (Bennet Graham) einen Teil seiner Beute auf der Insel vergrub und nie wieder ...
... angeblich freie Kontraktarbeiter wurden in die französischen Kolonien im Indischen Ozean verkauft, oder wurden zu serviciais ... Napoleon schickte ein Expeditionsheer auf die Insel, setzte die Abschaffungsdekrete aus und den Code Noir, und damit auch die ... Jahrhundert für die Abschaffung des Sklavenhandels einsetzte, weil die Böden der karibischen Inseln ausgelaugt und deswegen die ...
... der Stadt handelte es sich um die erste Militäroperation der Vereinigten Staaten im Indischen Ozean.Schließlich wurde die Insel ... Die Hauptstadt dieser Insel ist Mutsamudu. Bemerkenswert ist, dass an den Meeresabhängen der Insel Quastenflosser leben. Eine ... Bacar flüchtete auf die französische Insel Mayotte und bat dort um politisches Asyl. Von Frankreich wurde er auf die Insel ... 1997 erklärten die Inseln Anjouan und Mohéli ihre Unabhängigkeit von den Komoren. Der umgehende Versuch der Regierung, mit ...
... auf Inseln im Indischen Ozean und in Asien von Sri Lanka, Indien, Bangladesch, Bhutan, Nepal, Laos, Myanmar, Thailand, Vietnam ... G.Forst.: Die etwa sieben Arten kommen in Neuguinea, Ostaustralien und auf Pazifischen Inseln vor. Evodiella B.L.Linden (die ... Spathelia L.: Die etwa 15 bis 20 Arten kommen in Mexiko, auf Karibischen Inseln (beispielsweise einem Endemiten auf Kuba) und ... Peltostigma Walp.: Die etwa vier Arten in Zentralamerika und auf karibischen Inseln vor. Pentaceras Hook. f.: Sie enthält nur ...
August 1980 löste die Midway die Constellation auf ihrem Posten im Indischen Ozean ab. Zusammen mit der Task Group um die USS ... Am folgenden Tag eskalierte der Taiwan-Konflikt, die Volksrepublik China begann, die Dachen- und Matsu-Inseln vor der ... April 1979 löste die Midway die USS Constellation auf ihrer Position im Indischen Ozean ab, um amerikanische Präsenz im Nahen ... Nachdem die Flugzeuge nach Guam gebracht worden waren, lief der Träger in den Indischen Ozean, wo er von Oktober bis Ende ...
... und im südlichen Pazifischen Ozean bezeichnet. Auch die im Indischen Ozean südlich des Äquators vorkommenden heftigen ... Februar 2016, Fidschi-Inseln) Tausende Häuser und einige Brücken wurden zerstört oder beschädigt, meldete die Luftwaffe ... Im nördlichen Indischen Ozean (kurz: Indik) entstehen sie vor allem in der Zeit vor und nach dem Sommermonsun, in den Monaten ... Im Indischen Ozean südlich des Äquators entstehen Zyklone während der Sommermonate auf der Südhalbkugel. Diese Wirbelstürme ...
Manche Geologen nehmen an, dass dieses Beben ein mehr oder weniger direkter Auslöser des Seebebens im Indischen Ozean am 26. ... Der Haubenpinguin brütet fast ausschließlich auf dieser Insel. Die auf der Insel heute auch vorkommenden Singvögel Birkenzeisig ... ist eine zum australischen Bundesstaat Tasmanien gehörende Insel im südlichen Pazifischen Ozean, benannt nach Lachlan Macquarie ... und McDonald-Inseln (1997) , Macquarie-Insel (1997) , Greater Blue Mountains (2000) , Purnululu-Nationalpark (2003) , Ningaloo ...
... die aus dem Raum des Indischen Ozeans über Sues nach Ägypten gelangten. ... Nur die Insel Zypern blieb mehr als ein Vierteljahrtausend ptolemäisch. Das geschlossene ptolemäische Währungssystem galt nicht ... aus wurden die Küstengebiete des Roten Meeres und der Jemen unterworfen und mit einer Flotte die Portugiesen im Indischen Ozean ... 1440 legte eine Flotte auf dem Weg nach Rhodos einen Zwischenstopp auf Zypern ein, ein Anzeichen, wie abhängig die Insel ...
Handelskrieg der SMS Emden im Indischen Ozean. Aufsehen erregte das Seegefecht bei Coronel am 1. November 1914.). Nach der ... uneingeschränkten U-Boot-Krieg in den zum Kriegsgebiet erklärten Gewässern um die britischen Inseln zu führen. Gründe dafür ... Populärstes Beispiel ist der Kreuzer SMS Emden, der aufgrund seines Erfolges in der Kreuzerkriegführung im Indischen Ozean und ...
... der die Insel im Indischen Ozean in ein deutsches Mandatsgebiet und in ein „Judenreservat" unter deutscher Polizeihoheit ...