Duale Hybridisierung[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Die Chromogene in-situ Hybridisierung (CISH, auch: Duale ISH) ist eine ... Mehrfarben (multiplex) Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung (M-FISH). Von einer mit verschiedenen Fluorochromen dekorierten ... Molekularzytogenetik: durch Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung sichtbar gemachte Chromosomentranslokation t(9;22) ... ganze Genome zu sequenzieren oder verschiedene Arten der Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung (FISH) durchzuführen. Für letztere ...
bei der In-situ-Hybridisierung zum Nachweis von RNA. Als chromogenes Substrat wird hierbei häufig BCIP in Verbindung mit NBT ...
Oben: Darstellung beider X-Chromosomen durch Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung. Gezeigt ist ein einzelner optischer Schnitt, ...
Diese kann mit hochauflösender Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung erreicht werden. Deletionen auf Autosomen[Bearbeiten , ... Hier wurde eine Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung durchgeführt, um einen Genort (β-defensin Gencluster) auf dem q-Arm des ... Wenn DNA des menschlichen Chromosoms 2 markiert wird und per Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung auf Metaphase-Chromosomen des ... Durch Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung wurden die Territorien der Chromosomen 2 (rot) und 9 (grün) angefärbt. DNA- ...
Diese kann mit hochauflösender Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung erreicht werden. Monosomien von Autosomen kommen nicht vor. ... Die Chromosomen sind nach Anwendung einer speziellen Nachweistechnik (Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung) aber weiterhin als ... Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung) voneinander unterschieden werden können. Auf der untersten Verpackungsebene ist der DNA- ...
durch In-situ-Hybridisierung das COL4A6-Gen dem Genlocus Xq22 zuordnen. Typ IV Kollagene sind hauptsächliche Bestandteile der ...
Hier ist die Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung (FISH) die Methode der Wahl. Eine 22q11-Deletion kann familiär bedingt sein, ...
Eine Feststellung der Chromosomveränderung ist durch Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung (FISH) möglich. In der Schwangerschaft ...
Eine Charakterisierung ist heute jedoch beispielsweise mit hochauflösender Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung möglich. ...
Über PCR und In situ-Hybridisierung kann E. canis in Geweben nachgewiesen werden. Antikörpernachweis im Serum: Ein Titer ist 7- ...
In Gewebeproben ist der Nachweis viraler RNA auch mittels In-situ-Hybridisierung möglich. Diese Technik wird nur von wenigen, ...
Seit den 1990er Jahren findet die In-situ-Hybridisierung Eingang in die histologische Diagnostik. Hier beruht der Nachweis ... Sind diese Sonden mit Fluorochromen markiert, spricht man von Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung (FISH). Mit diesen Methoden ...
Commons: Immunohistochemistry - Album mit Bildern, Videos und Audiodateien In-situ-Hybridisierung Gudrun Lang: Histotechnik. ...
... der DNA-Sequenzierung und der In-situ-Hybridisierung verwendet werden. Daneben kann DNA enzymatisch im Zuge einer ...
DNA- oder RNA-Ebene z. B. mittels in-situ-Hybridisierung (ISH), PCR, Sequenzierung usw. Hiermit können z. B. Tumor-spezifische ... Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung, PCR) eingesetzt. Damit können Informationen über einen Tumor auf molekularer Ebene gewonnen ...
Dazu gehören beispielsweise fixieren, schneiden mit Messern oder Mikrotomen, Färben und die In-situ-Hybridisierung. Die ...
Als Bestätigungstest steht in Zweifelsfällen die In-situ-Hybridisierung zur Verfügung, genauer der FISH-Test. Die Therapie mit ...
Mittels In situ-Hybridisierung lassen sich spezifische RNAs in Zellen und Geweben ohne vorhergehende Isolierung nachweisen. ...
In jüngerer Zeit wird molekularbiologisch mit In-situ-Hybridisierung und vor allem mit Gen-Knockout operiert. Durch das ...
Die Abkürzung FISH steht für Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung. Bereits wenige Tage nach einer Zellentnahme (z. B. bei ...
Die molekulargenetische Analyse mittels Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung (FISH) zeigt in über 80 % genetische Veränderungen ...
Immunhistochemie oder in-situ-Hybridisierung (Histologische Färbung). Die Farb- bzw. Reaktionslösungen sind meist wässrig, ...
Dazu verwendete er chromosomenspezifische Sonden für die Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung. 2015 Johann-Georg-Zimmermann- ... Er arbeitet an In-situ-Hybridisierungsverfahren für die Genlokalisierung, an der hochauflösenden Kartierung von ... High-resolution mapping of human chromosome 11 by in situ hybridization with cosmid clones. In: Science. Band 247, Nummer 4938 ... Detection of chromosome aberrations in metaphase and interphase tumor cells by in situ hybridization using chromosome-specific ...
Mit der in-situ-Hybridisierung wird sequenzspezifisch RNA eines definierten Gens/Gen-Sets im Gewebe detektiert und das lokale ... beispielsweise in situ Hybridisierung)? Quantitative Analyse: Wie stark ist der Expressionsunterschied gegenüber einer ... Dies geschieht durch Hybridisierung der RNA mit einzelnen Zielsequenzen mittels Dot Blot, oder als Nuclear-run-on-Sequenzierung ... Die Detektion erfolgt bei dieser Methode über komplementäre Hybridisierung der markierten cDNA (Radioisotope, ...
Nach der Geburt kann die Diagnose mittels genetischer Untersuchung durch Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung oder DNA-Microarray ...
fanden im Jahr 1992 durch Analysen von somatischen Zellhybriden und In-situ-Hybridisierung heraus, dass COL4A3 und COL4A4 sich ... bei Verwendung eines humanen genomischen DNA-Fragments für die In-situ-Hybridisierung, die einen Genlocus von 2q35-q37.1 ...
Mittels in-situ-Hybridisierung lässt sich bei Bedarf eine HPV Infektion nachweisen. Das Plattenepithelkarzinom ist mit ... Carcinoma in situ (Cis) ist gleichbedeutend mit schwerer Dysplasie bzw. high grade IEN / SIL. Leichtgradige Dysplasien können ...
Er wird unter anderem beim Southern Blot, bei der In-situ-Hybridisierung, beim DNA-Microarray oder beim Northern Blot verwendet ...
... bei Immunofärbungen und In-situ-Hybridisierung genutzt.Ethylgrün dient darüber hinaus zur Farbdifferenzierung zwischen ... Ito, Y. und Otsuki, Y.: Localization of apoptotic cells in the human epidermis by an in situ DNA nick end-labeling method using ...
... sowie auf der Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung. Bei stichprobenartigen Untersuchungen an Wirbellosen („Invertebrata") und ...
Inselgruppe vor der Westküste der Antarktischen Halbinsel Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung (FISH) - siehe In-situ- ... ein Netzwerkprotokoll Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung, ein Verfahren zum Nachweis von Chromosomenaberrationen Siehe auch: ...
... lässt sich diese Veränderung sicher mit Hilfe der Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung nachweisen. Da das Wolf-Hirschhorn-Syndrom ...
R. G. H. Bunce, M. B. B. Bogers, D. Evans, R. H. G. Jongman: Rule based system for in situ identification of Annex I habitats. ... Beat Müller: Variation und Hybridisierung von Quercus pubescens. Dissertation. Eidgenössische Technische Hochschule Zürich, ...
Kurzschwanz-Zwerghamster mit den Mittelhamstern hin.Zytogenetische Untersuchungen mittels Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung ...
In jüngerer Zeit wird molekularbiologisch mit In-situ-Hybridisierung und vor allem mit Gen-Knockout operiert. Durch das ...
mithilfe deren Studien über somatische Zellhybride und der In-situ-Hybridisierung heraus, dass eine partielle COL4A3-cDNA auf ...
... die als Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung (FISH-Test) bezeichnet wird. Dabei werden Blutzellen, welche im Rahmen einer ...
... der direkte Nachweis gelang erst 1985 mit Hilfe der Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung.Die Verteilung des Chromatins und somit ... Manuelidis: Individual interphase chromosome domains revealed by in situ hybridization. Hum. Genet. 71: 288, 1985. PMID 3908288 ...
Hybridisierung tritt bei den Rosengewächsen häufig auf, bei den Pyreae sogar über Gattungsgrenzen hinweg. Die mit der ... Von Paleorosa ist der älteste in situ Rosaceen-Pollen bekannt. Die morphologischen Merkmale der Gattung stehen zwischen den ...
Die in situ Hybridisierung von 11p15-antisense Proben im Gehirn neugeborener Mäuse zeigt eine Expression des Rhombotin-Gens im ... In einem zweiten Untersuchungsansatz wurden in situ Hybridisierungen kompletter Mausembryonen, Northern-Blotting von RNA aus ...
Ziel war es in der Homerischen Frage in situ Vergleiche zu gewinnen. Parrys eigentlicher ursprüngliches Vorhaben diese Feld- ... Als Ergebnis stellt sich die heutige zeitgenössische Guslen-Darbietung als Massenphänomen aus der Hybridisierung von dörflichen ...
Er wurde mit dem Thema „Etablierung der Technik einer nicht-radioaktiven In-situ-Hybridisierung in Normalgewebe am Beispiel der ...
... (ISH, auch Hybridisierung in situ) ist eine molekularbiologische Methode zum Nachweis von Nukleinsäuren ... Hybridisierung). Weite Verbreitung haben die Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung (FISH) für den Nachweis von DNA oder RNA (RNA- ... CISS-Hybridisierung), mit der die Markierung von ganzen Chromosomen möglich ist. In-situ-Hybridisierung wurde Ende der 1960er ... In situ-Hybridisierung. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg/ Berlin 1994. J. M. Levsky, R. Singer: Fluorescence in situ ...
31/1997, S. 193-207 T. Schmidt, T. Schwarzacher, J. S. Heslop-Harrison: Physical mapping of rRNA genes by fluorescent in-situ ... Im Jahre 1965 zeigten Sol Spiegelman und Ferrucio Ritossa durch die Hybridisierung von rRNA mit Drosophila-Zellkernen mit ...
Alternativ kann schweflige Säure in situ aus Natriumhydrogensulfit-Lösung (NaHSO3)(aq) durch Ansäuern hergestellt werden. Die ... unter Restaurierung der ursprünglichen sp2-Hybridisierung seines zentralen Kohlenstoffatoms zu wieder farbigen, rosa bis ...
Mittels In situ-Hybridisierung lassen sich spezifische RNAs in Zellen und Geweben ohne vorhergehende Isolierung nachweisen. ...
... bei Southern Blots und der In-situ-Hybridisierung. Kreuzförmige DNA an Palindromen. Ein Palindrom ist eine Folge von ... einen Southern Blot oder durch eine In-situ-Hybridisierung. Der quantitative Nachweis (wie viel DNA vorliegt) erfolgt meistens ... Dieser Vorgang heißt Renaturierung oder Hybridisierung. Das Wechselspiel von De- und Renaturierung wird bei vielen ...
... haben sich Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung (FISH) mittels einer gezielten rRNA-Suche für den Nachweis von Nitrifizierern in ...