Glutathion (GSH) ist ein Isopeptid, das im Cytoplasma von sowohl Prokaryoten als auch Eukaryoten vorhanden ist und an der ... Reoxidation mit Glutathion[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Die Proteine aus diesem Prozess enthalten lediglich reduzierte ... Um das zu erreichen, werden die Proteine mit Glutathion (GSH) versetzt. Es erfolgt eine Reoxidation der Disulfidbindungen in ...
Glutathion wird oxidiert. Weblinks[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Wikibooks: Biochemie und Pathobiochemie: Glutathion- ... Besondere Bedeutung erlangen Glutathion-Peroxidasen als Bestandteil der zellulären Abwehr gegen die Folgen von oxidativem ... Die Glutathionperoxidasen katalysieren die Glutathion-abhängige Reduktion von organischen Peroxiden und Wasserstoffperoxid. Im ... Wasserstoff wird von Glutathion auf Wasserstoffperoxid übertragen. ...
Dabei oxidieren sie Glutathion. Im Körpergewebe vorhandene Peroxide setzen OH−-Radikale frei, die zu Schädigungen von Zellen ...
Vicin und Convicin oxidieren Glutathion. Bei Fehlen des reduzierenden Enzyms Glucose-6-phosphat-Dehydrogenase (G6PD) treten die ...
NADPH dient als schützendes Reduktionsmittel, da es Glutathion regeneriert. Dies wird durch die Glutathion-Reduktase (GSR) ... dass Glutathion ROS unschädlich macht. Eine Glutathionperoxidase kann Peroxide reduzieren (vgl. Abbildung), indem zwei Moleküle ...
Des Weiteren liegen die Km-Werte des Enzyms für die Substrate Glutamat und Cystein so wie der Ki-Wert für Glutathion bei vielen ... Auf diese Weise ist der Körper in der Lage, sich auf erhöhten Bedarf nach Glutathion einzustellen, indem die Produktion von GCL ... Glutathion erfüllt im Stoffwechsel vielfältige Funktionen, z. B. als Transport- und Speicherform reduzierten Schwefels, als ... Das ist der erste Schritt bei der Bildung des Antioxidans Glutathion. Da dieser Reaktionsschritt in den meisten Lebewesen die ...
Dies wiederum erhöht den oxidativen Stress und den Bedarf an Glutathion in den Ascorbinsäure produzierenden Zellen. Glutathion ... Das bei der Reaktion ebenfalls entstehende Wasserstoffperoxid wird durch äquivalente Mengen von Glutathion reduziert. Das ...
Gleichzeitig treten Stoffe wie Glutathion aus der Zelle aus. Das führt zu einer Erweichung des Klebers (Gluten-Getreideprotein ...
Häufig verwendete Protein-Tags sind z. B. Hexa-Histidin-, Streptavidin- und Glutathion-S-Transferase-tags. Eine Variante des ...
Das Ascorbatradikal wird mit Hilfe von Glutathion (GSH) regeneriert. Dabei werden zwei Monomere (GSH) zu einem Dimer (GSSG) ...
Das Enzym Glutamatcysteinligase beeinflusst die Glutathion-Synthese in den Zellen. Ein Polymorphismus am GCLC-Gen, das für die ... Oxidativer Stress wiederum kann durch Glutathion, ein körpereigenes Antioxidans, reduziert werden. Es hat eine wichtige ... Glutamatcysteinligase codiert, kann eine erhöhte Produktion von Glutathion in der Lunge bewirken. In einer Studie aus dem Jahr ...
Die Wirkung wird auf eine Aktivierung der Glutathion-S-Transferase zurückgeführt. Analog zum verwandten Cafestol hemmt Kahweol ...
Glutathion wurde erstmals von Frederick Gowland Hopkins 1921 isoliert und benannt. Kendall arbeitete mit Bernhard F. McKenzie ... Danach beschäftigte er sich mit verschiedenen Aminosäuren, vor allem dem Glutathion. Anfang der 1930er Jahre begann er mit der ... Hierbei fokussierte er seine Arbeit auf das Cystein sowie das Glutathion. Letzteres war zu diesem Zeitpunkt nicht verfügbar und ... Kendall gelang die Isolation des Schilddrüsenhormons Thyroxin und die Strukturaufklärung des Glutathion. In den 1940er Jahren ...
Ferner stellt Acetylcystein dem Körper Cystein zur Verfügung, das er zur Bildung von Glutathion benötigt. Glutathion spielt ... ACC spielt hierbei anscheinend eine Rolle bei der Aufrechterhaltung des in den Zellen verfügbaren Glutathions, einem ... das Leberzellen zerstört und durch Glutathion neutralisiert wird. Acetylcystein hemmt in vitro die Expression von Prostaglandin ... und Hirnödem mit Todesfolge berichtet.Derivate des Acetylcysteins sind Abbauprodukte der Kondensationsprodukte von Glutathion ...
Im Säugetierorganismus stellt das Glutathion ein sehr wichtiges Antioxidans dar, auch eine antioxidative Aktivität von ... Glutathion, Cystein, Thiomilchsäure), die vorwiegend in hydrophilen Matrices wirksam sind. Synergisten unterstützen die Wirkung ...
Sie wirken häufig durch eine Steigerung der Glutathion-S-Transferase-Aktivität. Zur Erhöhung der Selektivität werden sie ...
Die Glutathion-S-Transferase ist das zentrale Enzym bei dieser Konjugation. Bei diesem Vorgang wird zunächst die SH-Gruppe des ... Glutathion mit einer aromatischen oder halogenierten Verbindung verknüpft. Danach wird der Glycyl- und Glutamylrest abgespalten ...
Statt Malat können auch Anionen anderer Dicarbonsäuren und Glutathion transportiert werden. Mitochondrialer Dicarboxylat- ...
Glutathion, Ferredoxin, NADH, NADPH und O-Acetylserin wirken hierbei als Elektronen-Donatoren. Cystein liefert in den Plastiden ... Acetyl-CoA oder S-Adenosylmethionin eingebaut werden und in Form von Glutathion über das Phloem in den Spross, in die ...
Mycothiol unterliegt nicht in dem Maß der Autoxidation, wie dies bei Glutathion der Fall ist. Es wirkt als Oxidationsschutz ( ... Eine Besonderheit der Actinobacteria ist die Produktion von Mycothiol anstelle von Glutathion. ...
Glutathion steht jedoch nur in begrenztem Umfang in der Leber zur Verfügung und seine Nachbildung kann nicht genügend ... Normalerweise wird N-Acetyl-p-benzochinonimin sofort über die Reaktion mit dem Glutathion (GSH) abgefangen und das entstandene ... Daher erschöpft sich bei der akuten Überdosierung mit Paracetamol der Glutathion-Anteil. Das N-Acetyl-p-benzochinonimin ... Andere Studien widersprechen der These, dass Paracetamol Asthma fördert.Der Abbau von Paracetamol verbraucht Glutathion und ...
Die Nitrosoverbindung kann an Thiol-Gruppen des Glutathions oder auch des Hämoglobins binden. Ein Teil wird jedoch als Konjugat ...
In der Milch entdeckte er die Vitamine A und B. Bei den Aminosäuren entdeckte er Glutathion und Tryptophan. ... 1921 erkannte er die Bedeutung von Glutathion als Redoxsystem im Stoffwechsel des Körpers. ...
Es gibt Berichte über organische Germaniumverbindungen, welche das Entgiftungsenzym Glutathion-S-Transferase blockieren. ...
In der Biochemie wird Mercaptoethanol als Enzymmodulator eingesetzt und dient hier z. B. als Stimulator der Glutathion- ...
In dieser Zeit untersuchte er Glutathion. 1932 entdeckte mit Francis John Worsley Roughton unabhängig von den Amerikanern ...
Es ist ein Biomarker für oxidativen Stress der den Verbrauch von Glutathion anzeigt. Die Biosynthese der Verbindung erfolgt ... Sie ist strukturell mit Glutathion verwandt. Ophthalminsäure kommt natürlich in Augenlinsen sowie im Gehirn von Rindern, ...
Glutathion-Konjugate als Signalmoleküle, Tabelle 9.2 Safener für Sorghum und Mais-Saatgutbehandlungen. V. S. P. Rao, ...
Beim Metabolismus des Eugenols entstehen hauptsächlich Phase-II-Konjugate mit Glucuronsäure, Sulfat und Glutathion. Bei der ...