Alpha2 Globuline. * Immunglobuline in hoher Konzentration (Paraproteinämie). * Albumin. * Polylysin. * Dextrane. * hohe ...
Letztere werden entsprechend ihrer elektrophoretischen Beweglichkeit in vier Unterklassen (α1-, α2-, β- und γ-Globuline) ... Ihre Molekülmasse beträgt 67 kDa für Albumine und zwischen 67 kDa und 1,3 MDa für Globuline. ...
Die Leberlappen sind nochmals in winzige Leberläppchen (max. 1-2 mm) unterteilt. Diese sind im Anschnitt sechseckige Gebilde, die vorwiegend aus Leberzellen (Hepatozyten) bestehen. Die Hepatozyten haben meist mehrere Zellkerne und sind in Strängen angeordnet („Leberzellbalken"). An den Eckpunkten benachbarter Leberläppchen liegen die Portalfelder. In diesen Feldern verläuft jeweils eine Arteria interlobularis (ein Ast der Leberarterie), eine Vena interlobularis (ein Ast der Pfortader) und ein Gallengang (Ductus biliferus). Diese Gefäße bezeichnet man als Glisson-Trias (Glissonsches Dreieck). Die Glisson-Trias ist beim Menschen im Mikroskop weniger ausgeprägt zu erkennen als bei manchen Tieren, z. B. Schwein, Ratte (s. Abb.). Zwischen den Leberzellen liegen die erweiterten Kapillaren der Leber (Lebersinusoide) angeordnet. Diese Sinusoide sind von einem diskontinuierlichen Endothel (Basallamina fehlt) ausgekleidet und enthalten spezielle Makrophagen, die Kupffer-Zellen (alte Bezeichnung ...
... e sind eine Gruppe verschiedener Albumine und Globuline. Im Einzelnen sind dies: α-Lactalbumin ca. 20 % (0,1 % der ...
Die Verwendung von Plasmafraktionen (Albumine, Globuline, Gerinnungsfaktoren, Fibrinogen u. ä.) und Ableitungen von den anderen ...
Außer dem Albumin befinden sich noch andere Proteine, die Globuline im Blut. Obwohl Albumin die kleinere Proteinsorte der ... beiden Plasmaproteine darstellt, sind sie mengenmäßig mit 60 % (3,5-4,5 g/dl) in der Überzahl, Globuline machen nur 40 % aus. ...
Tekscht isch verfiegbar unter dr „Creative Commons Attribution/Share-Alike"-Lizänz. S cha syy, ass es zuesätzligi Bedingige git; lueg d Nutzigsbedingige fir Einzelheite. Wikipedia ...
... e (lateinisch albus ‚weiß') gehören wie die Globuline zur Gruppe der globulären Proteine. Albumin sorgt im menschlichen ...
Sie werden nach ihrer Beweglichkeit bei der Elektrophorese in Albumine und Globuline unterschieden. Letztere werden wiederum in ... α1-, α2-, β- und γ-Globuline unterschieden. Die Plasmaproteine übernehmen Aufgaben des Stofftransports, der Immunabwehr, der ...
Beim Menschen und beim Hund werden vor allem Albumine, bei Katzen eher Globuline glykiert. Der Fructosamingehalt im Blut ...
Im Blutplasma kommen im Wesentlichen Albumine und Globuline (α, β- und γ-Globuline) vor. Sie lassen sich mit einer ...
Dieser wird normalerweise durch kortikoidbindende Globuline reguliert. Während der Paarungszeit ist aber auch der ...
Typische Folge ist ein Mangel an Bluteiweißen (Serumproteinen), vor allem Albumin und Globuline (außer IgE). Das klinische Bild ...
Zu den polyklonalen Antikörpern gehören polyklonale Antithymozyten-Globuline, die zur Prophylaxe von Abstoßungsreaktionen ...
Das Protein hat eine Molekülmasse von 251.671 Dalton und gehört zur Gruppe der α-Globuline. Seine Plasmakonzentration beträgt ...
Die Globuline bilden in dieser Form die unmittelbare Vorstufe der in der Schilddrüse produzierten Schilddrüsenhormone. Durch ...
Proteine ab einer Molekülmasse von 80 Kilodalton (kDa) - beispielsweise Globuline - werden durch diesen „Filter" zurückgehalten ... Globuline (Alpha-1-Mikroglobuline und Alpha-2-Makroglobuline), Uromodulin (= Tamm-Horsfall-Protein), das in der Niere gebildete ...
... wie Albumin oder Globuline, bestimmt. Er ist für die Aufrechterhaltung des Plasmavolumens essentiell, da beim Menschen die ...
Die Speicherproteine in den Samen sind vorwiegend Globuline. Im Phloem transportieren die Kürbisgewächse als Kohlenhydrate ...
Außerdem konnte er schließlich Antikörper aufreinigen und nachweisen, dass es sich dabei tatsächlich um Globuline handelte. In ... ob es sich bei Antikörpern um Proteine aus der Klasse der Globuline handelt. Im Rahmen dieser Untersuchungen entwickelte er ... dass Antikörper der Gamma-Fraktion der im Serum vorhandenen Globuline entsprechen. Anhand der Bestimmung der Molekülmasse und ...
Die Albuminverminderung wird weitgehend durch Vermehrung der Globuline, Druckminderung in den Kapillaren und über renale ...
Es handele sich dabei um Globuline, und alles wäre ökologisch. Laura erkundigt sich nach einem anderen Bild im Haus, auf dem ...
Bei der Serumelektrophorese läuft Transferrin in der Fraktion der β-Globuline. Das in Transferrin gebundene Eisen beträgt ca. 0 ...
... der ersten Herztransplantation durch Christiaan Barnard von 1967 die von Pichlmayr entwickelten antilymphozytischen Globuline ...
Zu dieser Gruppe gehören: Globine Histone und Protamine Albumine Globuline (Namensgeber der Gruppe) Prolamine Gluteline Edestin ...
Speicherproteine werden vor allem in Samen gebildet, etwa die Globuline der Fabaceae oder die Prolamine und Gluteline der ...
... (Hp) ist ein im Blutplasma vertretenes Transport- und Akute-Phase-Protein, das zur Gruppe der α₂-Globuline gehört. ...
Die Akzeptanz der Verwendung von Plasmafraktionen (Albumine, Globuline, Gerinnungsfaktoren, Fibrinogen und ähnlichem) und ...
... gehört zur Gruppe der β-Globuline, seine Molare Masse ist 80.000 Da und die durchschnittliche Serumkonzentration ...