*Gefährliche Stoffe und Güter

Die Bezeichnung Gefährliche Stoffe und Güter (kurz GSG) subsumiert Gefahrstoffe, also gefährliche chemische Substanzen (Stoffe ... Einsatz mit gefährlichen Stoffen und Gütern Schnelleinsatzgruppe Gefährliche Stoffe und Güter Gisbert Rodewald, Reiner Heuschen ... Gefährliche Stoffe und Güter (= Fachbuchreihe Brandschutz). 2. Auflage. Kohlhammer, Stuttgart 2000, ISBN 978-3-17-014914-4. ... Unter Gefahrgut versteht man nach den Vorschriften Stoffe und Gegenstände, von denen bei Unfällen oder unsachgemäßer Behandlung ...

*Schnelleinsatzgruppe Gefährliche Stoffe und Güter

Eine Schnelleinsatzgruppe Gefährliche Stoffe und Güter (SEG-GSG oder SEG-CBRN(E), sehr vereinzelt auch SEG-Gefahrgut genannt) ... über eine Spezialausbildung für Gefährliche Stoffe und die erforderliche Schutzausrüstung sowie spezielles Material zur ...

*Gefährliche Abfälle

Für einige gefährliche Stoffe (z. B. PCB) gilt ab einer festgelegten Konzentration jedoch der Vorrang der Beseitigung, sodass ... da die Schiffe gefährliche Stoffe wie Asbest, zinnorganische Verbindungen (Tributylzinn), schwermetallhaltige Farben und Altöle ... Gefährliche Abfälle wurden bis zum 14. Juli 2006 im deutschen Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz als besonders ... 5 KrWG). Für gefährliche Abfälle existieren spezielle Entsorgungswege und -verfahren. Sonderabfall unterliegt der behördlichen ...

*Nummer zur Kennzeichnung der Gefahr

Umweltgefährdender Stoff; Verschiedene gefährliche Stoffe 9 - an 2. oder 3. Stelle: Gefahr einer spontanen heftigen Reaktion 0 ... oder selbsterhitzungsfähiger flüssiger Stoff 4 - Entzündbarkeit von festen Stoffen oder selbsterhitzungsfähiger fester Stoff 5 ... Die Nummer besteht aus mindestens zwei bis maximal drei Ziffern, die die wichtigsten von dem Stoff ausgehenden Gefahren ... leicht entzündlicher flüssiger Stoff (Flammpunkt unter 20 °C)) Beispiel: Arsen (UN 1558): Gefahrnummer 60, giftig; Arsensäure ( ...

*Ammoniumfluorid

Helmut Hörath: Gefährliche Stoffe und Zubereitungen. 6. Auflage. Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH, Stuttgart 2002, ...

*Deponie

Besonders gefährliche Stoffe werden untertage deponiert. Innerhalb der EU gilt die (Richtlinie EU/1999/31) die in nationales ... Deponie für nicht gefährliche Abfälle DK II (mit geringem organischem Anteil) Deponie für gefährliche Abfälle DK III ... Weitere problematische Stoffe aus Deponien sind Kohlenwasserstoffe aus Altöl, Lackreste, Lösemittel, Teeröl (aus Kokereien und ... Deponie für Inertabfälle DK 0 (gering belastete mineralische Abfälle) Deponie für nicht gefährliche Abfälle DK I (mit sehr ...

*Rewe International

Stefan Melichar: Gefährliche Stoffe in der Zahnpasta. In: News. 5. Dezember 2013, S. 93. Melanie Prammer: Global 2000 ...

*Biologischer Arbeitsplatztoleranzwert

Grenzwerte Ruhr-Universität Bochum, abgerufen 5. Juli 2015 Verordnung über gefährliche Stoffe (Gefahrstoffverordnung) (BGBl. ... Er war definiert als die Konzentration eines Stoffes oder seines Umwandlungsproduktes im Körper oder die dadurch ausgelöste ...

*Medikamentenfälschung

Gefährliche Stoffe können etwa Lösungsmittel wie Diethylenglykol sein. Die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) ... Falsche Inhalts- oder Wirkstoffe können harmlose oder gefährliche Substanzen sein. Beispiele für erstere sind unter anderem ...

*Sicherheitsventil

werden austretende Fluide Wäschern zugeführt, um gefährliche Stoffe zu absorbieren. Bei der Absicherung von Medien mit ... Sicherheitsventile für ungiftige Stoffe müssen anlüftbar sein. Mit Hilfe eines Hebels oder einer Kappe, die gelockert werden ... Die Austrittsmündungen von Sicherheitsventilen, die ungefährliche Stoffe absichern (Wasser, Luft) können in der Regel in einem ... Das unbefugte Verstellen von Sicherheitsventilen kann eine erhebliche Gefährdung bewirken und stellt eine gefährliche ...

*Ameisensäureethylester

Dabei können gefährliche Stoffe wie Ameisensäure, Formaldehyd und Kohlenstoffmonoxid entstehen. Ameisensäureethylester kann ... Die Zündtemperatur beträgt 445 °C. Der Stoff fällt somit in die Temperaturklasse T2. Die elektrische Leitfähigkeit ist mit 1,45 ...

*Störfallverordnung

Die Störfallverordnung gilt für alle Betriebsbereiche (z. B. Produktionsanlagen, Lager), in denen gefährliche Stoffe oberhalb ... anlagen gilt, sind in der Schweiz auch Verkehrswege (Eisenbahnanlagen, Durchgangsstraßen, Rhein), auf denen gefährliche Güter ... Mensch und Umwelt vor den Folgen von plötzlich auftretender Störfällen bei technischen Anlagen mit Austritt gefährlicher Stoffe ...

*VEB Elektrokohle Lichtenberg

Gefährliche Stoffe in der Luft konnten jedoch nicht festgestellt werden. Die Löscharbeiten dauerten bis in die frühen ...

*Müllsortieranlage

... gefährliche Stoffe und eine belastende Arbeitsumwelt ausgesetzt werden müssen. In einer mechanisch-biologischen ... Bei der letzteren Variante werden die Stoffe u. a. in fließendem Wasser getrennt, wobei die Dichte der einzelnen Stoffe eine ... Durch die verschiedenen Eigenschaften der Stoffe können die Geräte erkennen, welche Wertstoffe sich im Müll befinden. ...

*Streckmittel

Bei Drogen werden nicht nur wirkungslose Substanzen wie z. B. Milchzucker, sondern auch gefährliche Stoffe wie Strychnin als ...

*Alachlor

Emissionsminderung für prioritäre und prioritäre gefährliche Stoffe der Wasserrahmenrichtlinie - Stoffdatenblätter - Datenblatt ...

*Gefahrstoffverordnung

... gefährliche Stoffe nach § 3a des ChemG; explosionsfähige Stoffe und Gemische; Stoffe und Gemische, bei deren Umgang gefährliche ... Stoffe entstehen können; sonstige gefährliche chemische Arbeitsstoffe; für Stoffe, Zubereitungen und Erzeugnisse, die ... Er gibt an, bis zu welcher Konzentration eines Stoffs akute oder chronische schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit von ... 1 ChemG und für die, die sonstige chronisch schädigende Eigenschaften besitzen oder die explosionsfähig sind Stoffe, Gemische ...

*Katastrophenhilfsdienst

Zusätzlich gibt es noch KHD-Sonderzüge für Gefährliche Stoffe, Strahlenschutz, Waldbrand und Hochwasser. So wurden vom ...

*Wilde Müllkippe

Elektroschrott wie Mobiltelefone und Computer enthalten Blei, Quecksilber, Cadmium und andere gefährliche Stoffe. Allein diese ... Abgesehen von der Umweltverschmutzung kann auch durch Giftstoffe oder sonstwie gefährliche Gegenstände (z. B. zerbrochenes Glas ... Juli 2012 im Webarchiv archive.is) Bußgeldkataloge Hessen - Regierungspräsidium Darmstadt Gefährliche Abfälle (Sonderabfälle) ...

*Toxiferin

Springer, 1998, ISBN 9780306454653 P. Bützer: Sachkenntnis Gefährliche Stoffe und Zubereitungen (PDF-Datei; 1,50 MB), ... Der Name Toxiferin wurde dem Stoff 1938 durch die deutschen Chemiker Wieland und Pistor gegeben, die ihn aus Strychnos toxifera ...

*ABC-Dienst

Gefahrstoffzügen (meist bei Feuerwehren angesiedelt) sowie den Schnelleinsatzgruppen Gefährliche Stoffe und Güter abgearbeitet ...

*Reaktant

Das Chemikalienrecht nennt Grundstoffe, mit denen man verbotene oder gefährliche Stoffe erzeugen kann, Vorläuferstoffe. Eintrag ... Daher werden solche Stoffe auch als Ausgangsstoffe bezeichnet. In einem chemischen Gleichgewicht ist die Unterscheidung ...

*USA 193

Verschiedene Medien berichteten über gefährliche Stoffe, die sich an Bord des Satelliten befinden könnten. Insbesondere die ...

*Bleifreie Munition

Denn auch andere gefährliche Stoffe wie Barium oder Antimon finden sich in herkömmlichen Patronen. Im Anzündhütchen ist Blei im ...

*Bad Gleichenberg

Seit 2009 ist sie der Stützpunkt für gefährliche Stoffe der beiden Bereichsfeuerwehrverbände Feldbach und Radkersburg. Am 1. ...

*Chemtrail

... s - Gefährliche Experimente mit der Atmosphäre oder bloße Fiktion?, Umweltbundesamt (PDF; 81 kB), Stand: März 2011. ... Über die vermutete Zusammensetzung dieser angeblich vorhandenen Stoffe besteht keine Einigkeit, oft nennen die Anhänger jedoch ... Wenn theoretische Vorstellungen des Klimaschutzes durch Ausbringen verschiedener Stoffe vorlägen, so gibt es demnach keine ... dass es aber nach ausführlicher Recherche keinerlei Hinweise auf die Ausbringung derartiger Stoffe über Österreich gebe. In ...