... patent [lateinisch patens ‚offen'] foramen ovale, Abkürzung ebenfalls PFO). Das Foramen ovale ist eine türartige Verbindung ... Das Foramen ovale verschließt sich normalerweise in den ersten Lebenstagen oder Lebenswochen vollständig. Geschieht dies nicht ... Zur PFO-Prävalenz gibt es in der Literatur verschiedene Angaben (bis zu 30 %). Dieses offene Foramen ovale sei eine ... Bei einem Vorhofflimmern oder Vorhofflattern kann ein Blutgerinnsel vom rechten Vorhof durch ein offenes Foramen ovale ins ...
A. Gehoff: Recurrent strokes under anticoagulation therapy: Sticky platelet syndrome combined with a patent foramen ovale. In: ...
Foramen ovale (PFO; englisch: patent [lateinisch: patens ‚offen'] foramen ovale, Abkürzung ebenfalls PFO; französisch foramen ... P. T. Hagen, D. G. Scholz, W. D. Edwards: Incidence and size of patent foramen ovale during the first 10 decades of life: an ... P. Y. Ng, A. K. Y. Ng, B. Subramaniam et al.: Association of preoperative diagnosed patent foramen ovale with perioperative ... Dezember 2018]). P. Y. Ng, A. K. Y. Ng, B. Subramaniam und andere: Association of preoperative diagnosed patent foramen ovale ...
Eine weitere Verbindung zwischen Pulmonalkreislauf und Körperkreislauf im fetalen Kreislauf ist das Foramen ovale, welches eine ... Douglas J. Schneider, John W. Moore: Patent ductus arteriosus. In: Circulation. Bd. 114, Nr. 17, 2006, S. 1873-1882, doi: ...
1965 meldete Beverley E. P. Murphy sein Patent zur direkten Messung von Thyroxin in Körperflüssigkeiten an, das am 3. Dezember ... In der Regel bleibt lediglich eine dreieckige Vertiefung am Zungengrund zurück, die als Foramen caecum bezeichnet wird. Ihre ... Im Querschnitt bieten die Follikel eine meist rundlich bis ovale Form. Auch innerhalb einer individuellen Drüse kann der ... Patentschrift des United States Patent Office 3.414.383 (pdf) Normdaten ...