Ethylenglycol −13 197 117 1,1088 37,7 7,61 1,4313 235,3 - ...
Ethylenglycol. 280.000 Cyclohexan. 260.000 Phthalsäureanhydrid. 240.000 Chlormethan. 200.000 Essigsäure. 150.000 Dichlormethan ...
Ethylenglycol). Die beiden Dinge sind vollständig unterschiedliche Stoffklassen und haben nur eine sehr entfernte Ähnlichkeit ...
Ethylenglycol). Dämpfe von tert-Butylhydroperoxid können bei Temperaturen oberhalb des Flammpunktes (26 °C) mit Luft explosive ...
Ethylenglycol (20 °C) 20,81[8] n-Pentan (25 °C) 0,224 n-Hexan 0,320 ...
Dabei werden Ethylenglycol und Dimethylterephthalat zurückgewonnen. Methanol wird zur Abscheidung von Polystyrol und ... Bei flüssigen Proben, etwa zum Nachweis in Kraftstoff, wird die Probe vorher zum Beispiel mit Ethylenglycol extrahiert und ... Metabolismus und Giftwirkung entsprechen den bei Ethylenglycol festgestellten. Unverstoffwechseltes Methanol ist nur von ...
Er entdeckte das Ethylenglycol und das Phosphoroxychlorid. Nach ihm und nach Rudolph Fittig ist die Wurtz-Fittig-Synthese ...
Durch weitere Umsetzung mit Wasser entsteht Ethylenglycol. C H 2 = C H 2 + 0 , 5 O 2 ⟶ C 2 H 4 O {\displaystyle \mathrm {CH_{2 ... zur Herstellung des Polyester-Vorprodukts Ethylenglycol oder zum Beispiel von nichtionischen Tensiden (Waschmittel) sowie ...
Jahrhunderts waren Gemische aus Ethylenglycol und Borsäure. Aber schon bei diesen sogenannten Glycol-Elektrolyten trat eine ...
Durch basenkatalysierte Ethoxylierung von Ethandiol (Ethylenglycol) bzw. durch ringöffnende Polymerisation von Ethylenoxid mit ...
... sind Ethylenglycol und Terephthalsäure die Monomere. Grundbausteine sind die Gruppierungen -O-CH2-CH2-O- und der zweibindige ...
Die Startverbindung der Synthese ist hier Cyclopentanon, welches im ersten Schritt mittels Ethylenglycol zum cyclischen Ketal ... Beiden Carbonylgruppen in (2) werden mit Ethylenglycol geschützt (2a). Anschließend wird die endo-ständige Acetal-Gruppe ...
Somit kann man ihn formal den Kohlenhydraten zuordnen (Aldodiose). Glycolaldehyd entsteht beim Abbau von Ethylenglycol im ... beispielsweise durch vorsichtiges Oxidieren von Ethylenglycol mittels Wasserstoffperoxid in Gegenwart von Eisen(II)-sulfat. ...
In der Regel fällt es bei der Herstellung von Ethylenglycol als Nebenprodukt an. Diethylenglycol bildet bei erhöhter Temperatur ... In der Regel wird aber das für diesen Zweck besser geeignete Ethylenglycol - der Hauptbestandteil des Kühlerschutzmittels „ ... Diethylenglycol wird durch Ethoxylierung von Ethylenglycol mit Ethylenoxid synthetisiert. ... es wird auch der Siedepunkt erhöht und zwar stärker als beim System Wasser-Ethylenglycol. Diethylenglycol kann deswegen auch ...
Bildungsenthalpien Ethylenoxid und Ethylenglycol siehe Domalski 1993, Seiten 932 und 917, Ber. aus Inkremente und exp. Werte. ... Ethylenglycol (ber. Δ H f 0 {\displaystyle \Delta H_{f}^{0}} = −384,5 kJ/mol). Die Reaktion ist wie beim homologen Propylenoxid ... addiert und unter Abspaltung von Kohlendioxid entsteht das Ethylenglycol ( Δ H f 0 {\displaystyle \Delta H_{f}^{0}} = −384,5 kJ ...
25 Substanzen, Ethanol, Methanol, Propantriol (Glycerin), Ethandiol (Ethylenglycol)),. *Alkanale und Ketone (Carbonylderivate, ...
Durch Versetzen mit Ethylenglycol wird die Ethylenglycol-Seitenkette generiert (8). Mit 2-Chlor-5-brom-pyrimidin entsteht unter ...
Ethylenglycol - Summenformel: C2H6O2; Molare Masse: 62,07 g·mol −1 Terephthalsäure - Summenformel: C8H6O4; Molare Masse: 166,13 ...
In der Regel fällt es als Nebenprodukt der Ethylenglycol-Herstellung an. Triethylenglycol ist eine farblose Flüssigkeit, die ... Triethylenglycol ist neben Propylenglycol im Gegensatz zu Ethylenglycol und Diethylenglycol nicht als gefährlicher Stoff ...
Es ist ein Ether des Phenols mit Ethylenglycol mit der Summenformel C8H10O2. Phenoxyethanol ist bei Raumtemperatur eine ...
α,ω-Diole die durch Kondensation von Ethylenglycol entstehen Diethylenglycol, Triethylenglycol, Polyethylenglycol. Endiole ( ... Ethylenglycol (Glycole) 1,3-Diolen 1,4-DiolenGeminale Diole, bei denen die Hydroxygruppen am gleichen C-Atom stehen, sind nach ... stabiles Diol ist Ethylenglycol (1,2-Ethandiol). Je nach relativer Stellung der beiden alkoholischen Hydroxygruppen im Molekül ...
... ist wie Ethylenglycol als Wärmeträgermedium in der Solarthermie geeignet. Bei Verwendung als Kühlflüssigkeit ...
... höhere Anteile von Ethylenglycol oder Glycolethern ergeben hygroskopische und schmierige Tenside. Ethylenglycolhaltige ... konzentrierte SI-Lösungen können nachträglich durch kontinuierliche Extraktion mit z. B. Isopropanol von Ethylenglycol ...
Im Labor kann 2-Chlorethanol aus Ethylenglycol durch Erhitzen mit Chlorwasserstoff hergestellt werden. Technisch wird es durch ...
Ein Großteil des Ethylenoxids wird für die Produktion von Ethylenglycol eingesetzt, heute durch den OMEGA-Prozess. Weiter wird ... Es ist ein wichtiges Zwischenprodukt bei der Herstellung von Ethylenglycol und anderen Chemikalien. Ethylenoxid wird als ... Im Ersten Weltkrieg erlangte Ethylenoxid industrielle Bedeutung als Ausgangsprodukt für das Kühlmittel Ethylenglycol. Da mit ...
Wichtige Lösungsmittel sind beispielsweise Ethanol, Ethylenglycol. Verfahren nach Bergius In diesem Verfahren durchströmt eine ...
Als Glycole oder Glykole werden jene Dialkohole (zweiwertige Alkohole) bezeichnet, die sich vom Ethylenglycol ableiten ( ... Auch α,ω-Diole, welche durch Kondensation von Ethylenglycol entstehen, wie etwa Diethylenglycol, Triethylenglycol oder ... sogenannte 1,2-Diole oder vicinale Diole). Beispiele hierfür sind Ethylenglycol und Propylenglycol. Außerdem werden auch ...
Als Comonomere werden dabei Ethylenglycol und bis zu 5 mol% Isophthalsäure und Diethylenglycol verwendet. Die jährliche ...
Die Selektivität zu Mono-Ethylenglycol liegt bei ca. 90 %.Im OMEGA-Prozess ist es gelungen, mit Hilfe von wasserlöslichen ... Mai 2014 im Internet Archive) LINDE: Weltgrößte Anlagen für Ethylenglycol und Kohlendioxid im Bau Zaid Al-Labban, CEO 2009-2012 ... Die herkömmliche Darstellung von Mono-Ethylenglycol (MEG) erfolgt durch Reaktion von Ethylenoxid mit Wasser. Es lässt sich ... Für beide Reaktionen gleichsam geeignet ist ein Gemisch von Kaliumiodid und Kaliummolybdat in Ethylenglycol. Der Prozess kann ...
Eine Anlage mit einer Kapazität von 200,000 Tonnen Ethylenglycol pro Jahr nach diesem „Coal-to-MEG"-Prozess ist bereits in der ... Weitere Anlagen bis zu einer Gesamtjahreskapazität von mehr als 1 Million Tonnen Ethylenglycol sind geplant. Aus ... durch Hydrierung an kupferhaltigen Katalysatoren in Ethylenglycol überführen: Das entstehende Methanol wird in den Prozess der ... Carbonylierung von Methanol einen neuen und vielversprechenden Zugang zu der wichtigen C2-Basischemikalie Ethylenglycol ...