1933-1945: Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Im Jahre 1933 erhielt die Universität ... Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurde die Universität vorübergehend geschlossen, am 15. Februar 1946 wieder eröffnet und ...
Siehe Schumann: Deutschland im zweiten Weltkrieg. Band 3, 1979, S. 406. *↑ Siehe Wolfgang Schumann (u. a.): Deutschland im ... Zitiert nach Wolfgang Schumann (u. a.): Deutschland im zweiten Weltkrieg. Band 3: Der grundlegende Umschwung im Kriegsverlauf ( ... Siehe Wolfgang Schumann: (u. a.): Deutschland im zweiten Weltkrieg. Band 4: Das Scheitern der faschistischen Defensivstrategie ... Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurden nach Goerdeler zahlreiche Straßen benannt, laut Datenbank der Zeit auf der ...
Im Zweiten Weltkrieg marschierten in der Nacht vom 14. auf den 15. April 1941 Ustaše in Tuzla ein;[7] die Stadt fiel an den so ... Erster und Zweiter Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Nach dem Rückzug der Osmanen wurde Tuzla 1878 Teil Österreich- ... Mit dem Ende des Ersten Weltkriegs gehörte Tuzla fortan zu Jugoslawien. Die Kroaten in Tuzla gründeten 1907 die Organizaciju ... Nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelte sich Tuzla zu einer bedeutenden Industriestadt im sozialistischen Jugoslawien. Basierend ...
Ausgaben nach dem Zweiten Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Schleswig-Holstein (1963) mit Sondereinband und 2 ... 3 Baedeker in der Zeit des Nationalsozialismus und des Zweiten Weltkrieges *3.1 Ausgaben von 1933 bis 1939 *3.1.1 Bände für ... 3.2 Ausgaben während des Zweiten Weltkrieges *3.2.1 Ausgaben für Deutschland. *3.2.2 Ausgaben für dem Reichsgebiet ... Mitten im Zweiten Weltkrieg gab es 1942 noch eine vierzigste Auflage für Südbayern (D 166) und 1943 die dritte Auflage des Harz ...
Erster Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Als der Erste Weltkrieg ausbrach, hatte Admiral von Essen die Baltische ... Im Ersten Weltkrieg war die Rurik Flaggschiff der Baltischen Flotte. 1908 wurde von Essen zum Konteradmiral befördert, und im ... University of Michigan/Ian Allen Publishing, 1972 (Übersetzung von Die russische Flotte im Ersten Weltkrieg, 1914-1917) ... Er wird weithin als der fähigste russische Admiral des Ersten Weltkriegs angesehen. ...
Nach dem Zweiten Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Nach dem Zweiten Weltkrieg war das Rheiderland Teil der ... Nach dem Zweiten Weltkrieg stieg die Zahl der Einwohner sprunghaft um mehr als 2000 auf 8600 (1946) und knapp 8900 (1950) an, ... Nach dem Zweiten Weltkrieg änderte er seinen Namen. Er bietet die Sparten Fußball, Turnen, Tischtennis, Schwimmen, Fitness und ... Von jährlich 150 Tonnen Fertigware, vor allem Bohnen und Erbsen, wurde der Jahresumsatz zu Beginn des Zweiten Weltkriegs auf ...
Erster Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. → Hauptartikel: Zwangsarbeit im Ersten Weltkrieg. Zwangsarbeit gab es ... Zweiter Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. → Hauptartikel: NS-Zwangsarbeit, Vernichtung durch Arbeit und ... Mark Spoerer: Zwangsarbeitsregimes im Vergleich: Deutschland und Japan im Ersten und Zweiten Weltkrieg. In: Klaus Tenfelde, ... Christian Westerhoff: Zwangsarbeit im ersten Weltkrieg. Deutsche Arbeitskräftepolitik im besetzten Polen und Litauen 1914-1918. ...
... nach dem Ersten Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Der Erste Weltkrieg und seine unmittelbaren Folgen ... Jahrhunderts und zumal nach dem Ersten Weltkrieg radikalisierte sich hingegen der bevölkerungspolitische Ansatz, der solche ...
Situation nach dem Zweiten Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Das deutschsprachige Gebet- und Gesangbuch für die ...
Nach dem Zweiten Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Auf der Gefängnisfläche standen ursprünglich sieben Brunnen, von ...
Während des Ersten Weltkriegs[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. → Deutsche Kriegsziele im Osten 1918 ... Auswirkungen im Zweiten Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Russische kriegs-gefangene Juden, Bundes-archiv, Aufnahme ... Hitler habe seit Beginn des Weltkriegs auch nicht mehr von Lebensraum im Osten gesprochen. ...
Der Erste Weltkrieg brachte die britischen „Kriegspoeten" wie Wilfred Owen, Siegfried Sassoon, Robert Graves und Rupert Brooke ... Durch die beiden Weltkriege verlor das Land seine Weltmachtstellung, obwohl es beide Male auf der Siegerseite stand. In der ... Der Kriegseintritt 1914 in den Ersten Weltkrieg fand die Zustimmung aller Parteien mit Ausnahme einer Gruppe der Labour Party ... Schon während des Zweiten Weltkrieges gab es mehrere zehntausend Polen im Land; viele dienten auf der Seite der Alliierten. ...
Erster Weltkrieg und irische Unabhängigkeit[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Der Kriegseintritt fand die Zustimmung aller ... Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Vereinigte Königreich zur Großmacht zweiter Ordnung und verlor nach und nach sein Empire ... 1914, im Jahr des Eintritts in den Weltkrieg, wurde dann das Home-Rule-Gesetz beschlossen. ...
Erster Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Der Erste Weltkrieg dagegen war - nicht zuletzt wegen der extremen ... Zweiter Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Der Zweite Weltkrieg war zu Beginn infolge der Überraschungseffekte vor ... Der Erste Weltkrieg stellt auch hinsichtlich der chemischen Kriegführung eine Zäsur dar. So wurden erstmals in großem Umfang ... Der Erste Weltkrieg führte auch zum Luftkrieg. Während zunächst Aufklärungsflüge im Vordergrund standen, wurden zunehmend auch ...
Die Zerstörung im Zweiten Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. → Hauptartikel: Luftangriffe auf Frankfurt am Main ... Für den Individualverkehr sind die nach dem Zweiten Weltkrieg angelegten Straßen Berliner Straße (1952-1954) und Kurt- ... Während es bis zum Zweiten Weltkrieg noch zahlreiche kleine Gewerbebetriebe in den engen Gassen gab, überwiegt heute der ... Die historische Altstadt wurde durch die Luftangriffe auf Frankfurt am Main im Zweiten Weltkrieg weitgehend zerstört. Die ...
... nach dem Ersten Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Nach dem Ersten Weltkrieg änderte sich die ... Nationalsozialismus / Zweiter Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Arbeiterkinder im nationalsozialistischen ... Zur Kinderarbeit bis zum Ersten Weltkrieg und deren gesetzlichen Regelung vgl. Quellensammlung zur Geschichte der deutschen ... Arbeiterjugend und Politik im Ersten Weltkrieg. Die Falken, Bonn 1986, DNB 870058762. ...
Am Ende des Zweiten Weltkrieges wurde Pommern im Frühjahr 1945 von der Roten Armee erobert und in der Folgezeit durch ... Von den deutschen Gebietsverlusten nach dem Ersten Weltkrieg im Anschluss an die Regelungen des Versailler Vertrags blieb ... im Gefolge des Zweiten Weltkriegs zu einem Teil Polens. ... Nach dem Zweiten Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. ...
Neugestaltung Hannovers nach dem Zweiten Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Im Sommer 1948 wurde Rudolf Hillebrecht ... Nach dem Zweiten Weltkrieg erfuhren die erhaltenen Bauwerke besonders in Hannover lange Zeit nur wenig denkmalpflegerisches ... Ihre Phase dauerte bis etwa 1900 an, in Ausnahmefällen bis zum Beginn des Ersten Weltkrieges, und erstreckte sich über den ... Den Zweiten Weltkrieg überstand das Gebäude annähernd unbeschadet. Dennoch wurde es 1971 trotz weitreichender Bürgerproteste ...
2. Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Nach dem Vormarsch der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg bis auf die ... Noch vor dem Ersten Weltkrieg planten die Briten, eine Eisenbahnstrecke über die Kertscher Meerenge zu bauen, die weiter bis ... Der Ausbruch des Ersten Weltkriegs vereitelte jedoch seine Realisierung. In den 1930er Jahren wurde erneut ein Brückenschlag ... Bald verhinderte jedoch der Zweite Weltkrieg die Umsetzung der Pläne. ...
Geschichte des Ortes während des Zweiten Weltkrieges@[email protected]:Toter Link/www.ypati.gr (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in ...
Erster Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Pfarrkirche Senftenbach - Gedenktafel für Josef Straßer, Soldat im k.u.k. ... IR 59 im Weltkrieg 1914 - 1918. Wien 1959.. * Seidels kleines Armeeschema „Dislokation und Einteilung des k.u.k. Heeres, der k. ... 4. November 1918 war für Österreich-Ungarn der Erste Weltkrieg zu Ende. Teile des Regimentes befanden sich zu diesem Zeitpunkt ... Maximilian Lauer: Unsere Rainer im Weltkrieg 1914/18. Selbstverlag des Regiments, Salzburg 1918. ...
Nach dem Zweiten Weltkrieg bis in die 1970er-Jahre nutzten die Fahrer die „Anschiebetechnik", bei der sie sich mittels eines ... in den meisten europäischen Städten jedoch nur bis zum Ausbruch des Zweiten Weltkriegs. Dies zwang europäische Fahrer, bei ...
Zeit des Zweiten Weltkrieges[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Am 30. März 1939 kehrte das Ehepaar Orwell nach England zurück ... dass Orwell ab 1929 bis zu den Jahren des Zweiten Weltkriegs von einer Spezialabteilung von Scotland Yard, dem Vorläufer des ...
Berlin/DDR 1980, S. 223; und Imanuel Geiss: Das Deutsche Reich und der Erste Weltkrieg. München/Wien 1978, S. 103. ... Imanuel Geiss: Das Deutsche Reich und der Erste Weltkrieg. München/Wien 1978, S. 175 und Werner Basler: Deutschlands ... Das Vereinigte Baltische Herzogtum war der kurzlebige Versuch von Deutschbalten, am Ende des Ersten Weltkriegs 1918 ein deutsch ... Gegen Ende des Ersten Weltkrieges versuchte das Deutsche Reich auf dem Gebiet des ehemaligen Russischen Kaiserreiches neben dem ...
Nach dem Weltkrieg waren französische Truppen in der Golzheimer Heide stationiert. Nach deren Abzug 1925 setzte Düsseldorf dort ... Nach Ausbruch des Ersten Weltkrieges erfolgte am 8. Oktober 1914 ein Angriff des Royal Flying Corps auf diese Halle, das erste ...
Im Ersten Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Wegen seiner Schulterverletzung musste Heuss am Ersten Weltkrieg nicht ... Der Weltkrieg. . In: März. . Band 8, Nr. 34, 15. August 1914, S. 224. ... das nach der Niederlage im Ersten Weltkrieg und dem Zusammenbruch des Deutschen wie des Osmanischen Reiches nie gebaut wurde. ... doch die finanzielle Situation blieb prekär und verschärfte sich unter den Bedingungen des Ersten Weltkrieges dermaßen, dass ...
Erster Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. 1914[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Im Ersten Weltkrieg trat das ... Regimenter der Bayerischen Armee vor dem Ersten Weltkrieg. Infanterie: Leibregiment , 1. , 2. , 3. , 4. , 5. , 6. , 7. , 8. , 9 ... Konrad Krafft von Dellmensingen, Friedrichfranz Feeser: Das Bayernbuch vom Weltkriege 1914-1918. Band I. Chr. Belser AG. ... Während des Ersten Weltkriegs hatte das Regiment zu beklagen an *Toten: 64 Offiziere, ein Sanitätsoffizier, 317 Unteroffiziere ...
Zweiter Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Nach dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs musste er im Herbst 1939 nach ... Im Ersten Weltkrieg diente Almásy in den k.u.k. Luftfahrtruppen. 1921 wurde Almásy internationaler Beauftragter des ungarischen ... Automobilpionier und auf deutscher Seite tätiger Abwehroffizier während des Zweiten Weltkrieges. Dank zahlreicher Expeditionen ...
Zweiter Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Aussicht vom obersten Geschoss des Bürohochhauses Oderturm nach Norden ... Vom Zweiten Weltkrieg blieb die Stadt bis 1945 weitgehend verschont, da es kaum wichtige Industrie- oder Militäranlagen gab. In ... Das Gebäude bestand aber nur bis zum Zweiten Weltkrieg: es wurde zerstört und danach nicht wieder aufgebaut. Am 10. April 1927 ... Informationen über Frankfurt (Oder) nach Ende des Zweiten Weltkrieges, u. a. über das Heimkehrerlager Gronenfelde (PDF; 816 kB) ...
Verhalten im Zweiten Weltkrieg[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Die Kapitulation 1940[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. ... Am 4. September 1939, nach dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs, übernahm König Leopold den Oberbefehl über die belgischen ... Ab 1915 besuchte Leopold die renommierte britische Privatschule Eton College (Berkshire), nach Ende des Ersten Weltkriegs ...