DTPA, 28. April 2006, abgerufen am 2. Januar 2016. Axel Scheibe: DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Erzgebirge & Vogtland. ...
Die Komplexbildungskonstante von DTPA liegt, bei einem pH-Wert von 7, oberhalb von 1020. Gadolinium hat auf der äußeren ... Es handelt sich um das Dimegluminsalz der Gadopentetsäure (Gd-DTPA). Die enthaltenen Gadolinium-Ionen verstärken den Kontrast ... Obwohl es inzwischen eine Vielzahl verschiedener zugelassener Modifikationen (sowohl am DTPA selbst, als auch völlig andere ... Gadopentetsäure ist ein Chelatkomplex aus Gadolinium-Ionen und dem Komplexbildner Diethylentriaminpentaessigsäure (DTPA). Der ...
Durch Umsetzung mit fünf Mol Bromessigsäure entsteht DTPA (Diethylentriaminpentaessigsäure). Es wird weiterhin als Härter (für ...
Gd-DTPA ist als hochpolares Molekül viel zu hydrophil, um die gesunde Blut-Hirn-Schranke passieren zu können. Veränderungen an ... H. J. Weinmann et al.: Characteristics of Gadolinium-DTPA Complex: A Potential NMR Contrast Agent. In: Am J Roentgenol 142, ... R. C. Brasch et al.: Contrast-enhanced NMR imaging: animal studies using gadolinium-DTPA complex. In: Am J Roentgenol 142, 1984 ... M. A. Ibrahim et al.: Magnetic resonance imaging relaxation times and gadolinium-DTPA relaxivity values in human cerebrospinal ...
DTPA kann durch Umsetzung von Diethylentriamin mit fünf Äquivalenten Bromessigsäure gewonnen werden. Datenblatt ... Die ausgezeichneten Komplexbildungseigenschaften besonders bei Metall-Kationen mit großem Ionenradius prädestinieren DTPA für ... Vorlage:Infobox Chemikalie/Summenformelsuche vorhanden Diethylentriaminpentaessigsäure (DTPA) ist eine fünfprotonige Säure und ...
Über den Schutzeffekt der Diäthylentriaminpentaessigsäure (DTPA) bei der akuten experimentellen Cadmiumvergiftung. Journal ...
... and a comparison with 99mTc-DTPA. In: Eur J Nucl Med. 14, Nr. 9-10, 1988, S. 453-62. doi:10.1007/BF00252388. PMID 2975219. ...
Beispiele von solchen Komplexbildnern: EDTA DTPA HEDTA/HEEDTA (HydroxyEthylEthyleneDiamineTriaceticAcid) HBED (hexadentate ... DTPA wurde Standard für Hydrokulturdünger in Europa, die Ökotoxizität ist weitgehend unerforscht. Lösliche Huminstoffe kommen ...
An intrapatient comparison of 99mTc-EDDA/HYNIC-TOC with 111In-DTPA-octreotide for diagnosis of somatostatin receptor-expressing ... J. K. Seifert u. a.: 111-Indium-DTPA-Octreotid-Szintigraphie bei kolorektalen Lebermetastasen. In: Langenbeck's Archives of ... 111In-DTPA-D-Phe1]- and [123I-Tyr3]-octreotide: the Rotterdam experience with more than 1000 patients. In: Eur J Nucl Med 20/ ... 111Indium-DTPA-[D-Phe1]-Octreotid, OctreoScan®). Die verabreichte Aktivität liegt üblicherweise zwischen 100 und 200 MBq. Die ...
DTPA 10,8 Ethylendiamintetraessigsäure EDTA 10,7 β-Alanindiessigsäure ADA 5-7 ...
Die Radionuklide sind dabei meist über starke Komplexbildner, wie DOTA, DTPA oder TTHA an den Antikörper gebunden. Die kurze ... Ibritumomab-Tiuxetan ist ein aus dem monoklonalen Antikörper Ibritumomab und dem Komplexbildner Tiuxetan (ein DTPA-Derivat) ...
D. J. Kwekkeboom u. a.: Comparison of 111In-DOTA-Tyr3-octreotide and 111In-DTPA-octreotide in the same patients: ... Dabei ist die 68Ga-DOTATOC-PET der 111In-DTPA-Octreotid-Szintigraphie (Octreotid-Scan) bei neuroendokrinen Tumoren überlegen. ... 68Ga-DOTATOC ist hydrophiler als 111In-DTPA-Octreotid, weshalb eine schnellere Ausscheidung (renale Clearance) von ... während es im Vergleich dazu bei der 111In-DTPA-Octreotid-Szintigraphie Probleme mit der Erkennung von malignem Gewebe ...
99mTc-DTPA (wird nur glomerulär filtriert). *123I-OIH (wird glomerulär filtriert und tubulär sezerniert) ...
Untersuchungen liegen vor für die zeitgleiche Verabreichung des hexavalenten Kombinationsimpfstoffs Infanrix® hexa (DTPa-HB-IPV ...
Gd-DTPA)) zugelassen. Als hochpolares und relativ großes Molekül ist Gadotersäure bei einem gesunden Menschen nicht in der Lage ...
Y. Krausz, N. Freedman u. a.: 68Ga-DOTA-NOC PET/CT imaging of neuroendocrine tumors: comparison with ¹¹¹In-DTPA-octreotide ( ...
Gd-DTPA), bei der Magnetresonanztomographie sichtbar machen. Das Verfahren ist dabei an Empfindlichkeit dem Monitoring von ...
MRT-Leberdiagnostik mit dem leberspezifischen Kontrastmittel Gd-EOB-DTPA. (PDF; 2,5 MB) Dissertation, LMU München, 2003 C. ...
In Kombination von hexavalenten Kombinationsimpfstoffen (DTPa-HB-IPV/Hib) hat man eine erhöhte Rate an Fieber (über 39 °C) ...
Starke Komplexbildner wie DTPA und EDTA oder schwache Komplexbildner wie Citronensäure und Oxalsäure wirken besonders bei ... DTPA) entfernt wurden. Perborate waren für Persil namensgebend. In jüngerer Zeit wurden zudem Percarbonate verwendet. Sie haben ...
Für eine Skelettszintigrafie mit 500 MBq 99mTc-DTPA werden 2,6 mSv angegeben, für eine Blutpoolszintigrafie mit 750 MBq 99mTc- ...
230 mg CaCO3/g Na-Salz und liegt zwischen der Kapazität von DTPA-Na5-Salz (210 mg CaCO3/g Na-Salz) und EDTA-Na4-Salz (280 mg ... Die in Pflanzenschutzanwendungen weitverbreiteten gängigen Komplexbildner für Spurenelemente, wie z. B. EDTA, DTPA ( ...
... insbesondere Gd-DTPA, zum Krankheitsbild der nephrogenen systemischen Fibrose kommen kann. Eine neue Studie liefert Hinweise ... wie beispielsweise die Chelate DTPA (Diethylentriaminpentaessigsäure) und DOTA (1,4,7,10-Tetraazacyclododecan-1,4,7,10- ...
DTPA und/oder D-Penicillamin in Frage. Die Chelate werden über die Nieren ausgeschieden. Chelatbildner verursachen aber starke ...
111In-DTPA-exendin-4) markiert. In einer neueren Studie konnten mit diesem Verfahren 95 Prozent der Insulinome lokalisiert ...
Anschließend werden sie in einer Trennsäule mit Hilfe von Komplexbildnern wie EDTA, DTPA oder HEDTA vom Harz gelöst, durch die ...
... ein DTPA-Derivat), der beispielsweise das radioaktive Isotop Yttrium-90 komplexieren kann. Mit 131Iod markiertes Tositumomab, ...
DTPA) oder Propylendiamintetraessigsäure (PDTA) durch Stoffe ersetzt werden, die möglichst leicht abbaubar sind und somit in ...
... übers Dach dtpa.de Letzter Band der auf 33 Bände angelegten "Tschechischen Bibliothek" erschienen TUB: Die "Tschechische ...