Die Antiprotonische Stereographie (ASTER) ist ein hypothetisches bildgebendes und therapeutisches Verfahren. In der ASTER ... Dadurch kann man ein dreidimensionales Bild in jedem beliebigen Volumen aufnehmen. Da der Energieverlust der Antiprotonen in ...
Die digitale Volumentomographie (DVT) ist ein dreidimensionales, bildgebendes Tomographie-Verfahren unter Nutzung von ... Für das Verfahren typisch ist eine isometrische Ortsauflösung im Volumen in allen drei Raumrichtungen sowie die Konzentration ... Da es sich um ein relativ neues Verfahren handelt, liegt für viele Fragen jedoch bisher keine Evidenz dahingehend vor, ... Bei der DVT handelt es sich um eine digitale Aufnahmetechnik, bei der ein dreidimensionales (3D) Strahlenbündel in Kombination ...
Neues bildgebendes Verfahren zeigt unbekannte Strukturen im Zellskelett von Malaria- und Toxoplasmose-Parasiten Abbildung von ... Mit Hilfe einer speziellen Software werden die gewonnenen Serienaufnahmen später in ein dreidimensionales Bild umgewandelt. Die ... κρυος Frost, Eis, τομή "Schnitt" und γράφειν "schreiben") ist ein bildgebendes Verfahren zur dreidimensionalen Darstellung ... Gegenwärtig führt das Verfahren zu einer Vielzahl neuer Entdeckungen in der Zell-, Neuro- und Infektionsbiologie, so z. B. die ...
scintilla „Funke" und griechisch γράφειν „zeichnen, beschreiben") ist ein bildgebendes Verfahren der nuklearmedizinischen ... Aufnahmen derselben Körperregion aus verschiedenen Winkeln angefertigt und aus den gewonnenen Daten ein dreidimensionales ...
Die Antiprotonische Stereographie (ASTER) ist ein hypothetisches bildgebendes und therapeutisches Verfahren. In der ASTER ... Grundlage dafür ist ein dreidimensionales Koordinatensystem, das im Ergebnis bildgebender Diagnostik (z. B. durch ... NBS) ist ein Verfahren zur Beurteilung der exakten Lokalisation des primären motorischen Kortex. Mit der Methode kann bereits ... Bildgebende Verfahren - Alles so schön bunt hier …. In: SWR odysso. Seh- und Gefühlszentren werden durch Licht sichtbar - ...
... (englisch optical coherence tomography, OCT) ist ein bildgebendes Verfahren, um 2- und 3- ... Reflexionen an Grenzflächen von Materialien mit unterschiedlichem Brechungsindex ausgemessen und so ein dreidimensionales Bild ... über alle möglichen Verfahren. Die holografischen Verfahren sind das räumliche, transversale Pendant zum longitudinalen, ... und holografische Verfahren. Andererseits ist die Phasenkohärenz besser bei den potenziell langsameren Verfahren. Darüber ...
Die Elektrische Impedanz-Tomografie (EIT) ist ein vergleichsweise neues, nichtinvasives bildgebendes Verfahren, das auf ... ähnlichen Verfahren, welches ein dreidimensionales Körperareal quasi auf eine zweidimensionale Ebene projiziert. Mathematisch ... Diesem Verfahren liegt die Beobachtung zugrunde, dass sich elektrische Leitfähigkeiten biologischer Gewebe je nach ... Die benötigte Ausrüstung der EIT ist zudem wesentlich kleiner und günstiger als bei herkömmlichen Tomografie-Verfahren, so dass ...
... als bildgebendes Verfahren in der medizinischen Diagnostik beruht darauf, dass sich Schallwellen in ... Für ein dreidimensionales Bild wird zusätzlich zum Scan in einer Ebene ein Schwenk der Ebene vollzogen. Der Flächenscanwinkel ... ist die Anwendung von Ultraschall als bildgebendes Verfahren zur Untersuchung von organischem Gewebe in der Medizin und ... Die einzelnen Verfahren im Detail: Im B-Mode ist die eingebrachte Leistung pro Schallpuls 1 bis 10 mW und verteilt sich auf ein ...
... bildgebendes 3D-Verfahren, das laserbasierte Streckenmessungen in einer automatisierten Abfolge von quasi gleichabständigen ... Durch die Möglichkeit, mittels Laserscanning ein digitales, dreidimensionales Abbild von Städten, Stadtteilen oder einzelnen ... Neben anderen Verfahren (visuelle, mechanische, chemische Kontrollen) stellt TLS neben tachymetrischer Vermessung, ... Beim Einsatz von TLS zur geometrischen Bauwerksverformungsmessung können (im Vergleich zu anderen geometrischen Verfahren) in ...
Ein nicht bildgebendes Verfahren, das bei der Diagnostik der Motilitätsstörungen von Bedeutung ist, ist die Ösophagusmanometrie ... Die Tunica muscularis ist folglich ein dreidimensionales Netzwerk und zeigt keine isolierte Zweischichtung in Längs- und ... Dieses Endosonografie genannte Verfahren kann Gefäßmissbildungen und die Ausdehnung von Tumoren in der Ösophaguswand darstellen ... Der Funktionsweise der unteren Speiseröhre entsprechendes Verfahren ist die die hintere Gastropexie nach Hill Wiktionary: ...
... als bildgebendes Verfahren in der medizinischen Diagnostik beruht darauf, dass sich Schallwellen in ... Für ein dreidimensionales Bild wird zusätzlich zum Scan in einer Ebene ein Schwenk der Ebene vollzogen. Der Flächenscanwinkel ... Die Verfahren im Einzelnen[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Beim Continuous Wave Doppler (CW-Doppler)-Verfahren arbeiten ein ... ist die Anwendung von Ultraschall als bildgebendes Verfahren zur Untersuchung von organischem Gewebe in der Medizin und ...
Konfokales Laserscanning ist ein spezielles dreidimensionales Laserscanning-Verfahren, das in der Mikroskopie (siehe Laser- ... Verfahren unter Ausnutzung der Lichtlaufzeit nutzen einzelne, kurze Laserpulse, die vom Objekt reflektierte Strahlung wird per ... Dieses Verfahren dient im Allgemeinen zur Erfassung von Geländehöhen und Objekten auf dem Gelände und ersetzt zunehmend die ... Mittels geeigneter Verfahren lassen sich dann aus den Daten der Entfernungsmessung und der Komponente GPS/INS dreidimensionale ...
graphein, deutsch ‚schreiben'), ist ein bildgebendes Verfahren, das vor allem in der medizinischen Diagnostik zur Darstellung ... Dreidimensionales, mit MRT erstelltes Bild einer Kiwi. Ein Vorteil der MRT gegenüber anderen bildgebenden Verfahren ist der ... Verfahren und SystemeBearbeiten. Zahlreiche spezielle MRT-Verfahren wurden entwickelt, um außer Lage und Form der Organe auch ... Bildgebende Verfahren in der Medizin. Von der Technik zur medizinischen Anwendung. . Springer, Berlin 2000, ISBN 3-540-66014-3. ...