Bergbau[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Im 19. Jahrhundert war der Bergbau bei Nassau ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor.[7 ...
Bergbau, Bauwerke, Landschaftsteile[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Der Altenberger Zinnerzbergbau ist eine ausgewählte ... Nachdem der Bergbau 1991 aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt worden war, konzentrierte sich der Ort verstärkt auf den ... Jahrhundert wirtschaftlich prägenden Bergbau zeugen noch die Altenberger Pinge, ein 1620 entstandener Einsturztrichter, die ... die Erwerbsmöglichkeiten im Bergbau. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts entwickelte sich Altenberg aufgrund der ...
Bergbau[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Straßberg war bis etwa 1800 Zentrum des Bergbaus im Unterharz. Das Unterharzer ... Der Bergbau ist seit 1991 eingestellt. Der durch Straßberg fließende und dort in die Selke mündende Stollgraben (in Ortslage ... O.V.: Straßberg Harzer Bergbau als Erlebnis,Gemeinde Straßberg, AVR-Werbung, Goslar- Prospekt ... Seit 1400 war in Straßberg der Bergbau Haupterwerbsquelle für die Bürger des Ortes. Heute bewahren sie die bergbauliche ...
Bergbau[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Die abbauwürdigen Ressourcen sind Gas, Öl, Kohle, Eisen, Bauxit, Diamanten, Saphir ...
Bergbau[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Rund um Rahrbach gab es mehrere Bergwerke. Am bekanntesten dürfte das Bergwerk ...
Bergbau[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. In früheren Jahren wurden im Gemeindegebiet im Bergbau Bleiglanz und Kupferkies ...
Bergbau[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. In Waltrop war ein Bergwerk ansässig, die vom preußischen Staat errichtete Zeche ... Selbstverlag des Deutschen Bergbau-Museums, Bochum, 3. Aufl. 2006, ISBN 3-937203-24-9, S. 1010. ...
Schwerspat-Bergbau[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Von 1839 bis 1931 wurde Schwerspat im Bergbau in Klein-Umstadt unter ... Bergbau vor Ort (1839-1931) und der Geschichte des Schwerspat-Krieges (10). Ein zusätzlicher Geopunkt („Breitwieser Bruch") ...
Bergbau[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Aktuell wird im Bezirk Wolfsberg Eisenglimmer (Hämatit) bei Waldenstein abgebaut. ...
Bergbau[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Aus der frühen Neuzeit ist ein Abbau von Kupfererz in der Schütt bekannt, das in ...
Bergbau[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Auch auf dem relativ kleinen Stadtgebiet von Siegburg wurde Bergbau betrieben. So ...
Bergbau[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Kroatien ist relativ reich an Bodenschätzen. Vor Ausbruch der Jugoslawienkriege ...
Bergbau[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Heilbronn ist Sitz der Südwestdeutsche Salzwerke AG, die in der Stadt seit 1883 ein ...
Bergbau[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Der Gold- und Kupferproduzent PT Freeport Indonesia, eine Tochter von Freeport- ... Das Verfahren der Flussentsorgung (englisch „riverine disposal") ist in den USA und anderen Bergbau betreibenden ...
Bergbau im Mansfelder Land - Einleitung. Archiviert vom Original am 1. Juli 2010; abgerufen am 22. Juli 2016. ... Bergbau. Nr. 12, Makossa Druck und Medien GmbH, Gelsenkirchen Bergbau 2007, S. 540-547. ... Der Schacht ist im Bergbau ein Grubenbau, mit dem die Lagerstätte von der Oberfläche (über Tage) her erschlossen wird.[1] ... März 2021 (Abrufbar unter „Bergbau untertage (energetische Rohstoffe und Metallerze)"). *↑ Heinrich Lottner, Albert Serlo (Hrsg ...
Bergbau[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Bergbau ist in Nepal kaum verbreitet, denn aufgrund des ungünstigen Reliefs Nepals ...
Bergbau. Gebäude der Mine in Hedemora. Schweden ist reich an Bodenschätzen, die schon ab dem Mittelalter abgebaut wurden. ...
Bergbau[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Im zur Landwirtschaft ungeeigneten trockenen Osten der Region, an der Grenze zur ...
Bergbau und Industrie[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Der Industriesektor trägt 15 Prozent zum Bruttoinlandsprodukt ...
Jahrhunderte währender Bergbau und die Bergbaugeschichte haben den Nordkreis Aachen und damit auch die Stadt Herzogenrath ... Bis zur Säkularisation durch Napoleon kontrollierte das nahe gelegene Kloster Rolduc den dortigen Bergbau. Mindestens ein ... Jedoch hatte der Kernort Herzogenrath kaum Anteil am Bergbau. Dieser prägte vielmehr die Ortsteile wie Kohlscheid, Kohlberg, ...
Bergbau[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Das Grubentuch war ein traditionelles Utensil der Bergleute. ...
Bergbau um Wölsendorf[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Lage der Abbaufelder[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. "Verursacht ... Der Bergbau um Wölsendorf ging aufgrund der Ausbeutung der Lagerstätten und der damit verbundenen zunehmenden ...
Bergbau[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Am Fuß des Hochkönigs wurde im Raum Mühlbach, südlich des Arthurhauses am ...
Bergbau[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Eine lange Tradition hatten Karbidlampen als Grubenlampen eines jeden Kumpels auch ... im Bergbau unter Tage. Höhlenforschung[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. In der Höhlenforschung waren früher fast nur ...
2 Bergbau auf Steinkohle und Erze *2.1 Ibbenbüren *2.1.1 Bergbau auf Kohle ... Bergbau auf Steinkohle und Erze[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Ibbenbüren[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. ... Hans Röhrs: Erdgeschichtliche Hinweise aus der Gemeinde Mettingen (S. 29-36) und Der Bergbau in der Gemeinde Mettingen (S. 260- ... Hans Röhrs: Der Ibbenbürener Bergbau des 20. Jahrhunderts in Bildern. 2., überarbeitete und erweiterte Auflage. Ibbenbürener ...
Bergbau[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. *Franz Ludwig von Cancrin: Geschichte und systematische Beschreibung der in der ... Bergbau[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Ebenfalls im Norden des Spessarts wurden im Zechstein kleinere Eisen- (Bieber, bis ... Das Biebergrundmuseum in Biebergemünd zeigt neben Trachten der Region vor allem Ausstellungsstücke zum Bergbau im Spessart. ... "500 Jahre Bergbau in Bieber" erschienen) Digitalisat der Bayerischen Staatsbibliothek ...
Bergbau[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. In den Bergwerken der Bronzezeit wurde vor allem nach Kupfer gegraben, das für ...
Geologie und Bergbau[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Die Seeberge sind ein Teil der durch Thüringen verlaufenden Eichenberg ...
Besiedlung und Bergbau[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Ehrenfriedersdorf wurde wie auch das übrige Gebiet des mittleren ... Der durch den Bergbau hervorgerufene Wohlstand der Stadt wird unter anderem daran sichtbar, dass die Kirche es sich leisten ... Hammer und Schlägel sind das bekannte Symbol für den Bergbau, der die Stadt jahrhundertelang prägte. ...
Als Absetzbecken bezeichnet man im Bergbau betonierte Becken oder durch Aufschüttung von Dämmen künstlich angelegte Teiche ( ... Pall Corporation: Wasseraufbereitung im Bergbau (abgerufen am 21. September 2015). *Umweltbundesamt: Integrierte Vermeidung und ... den Bergbau ins Gerede zu bringen. Auch in Deutschland wurden Absetzbecken angelegt, beispielsweise im Steinkohlenbergbau des ... Abgerufen von „https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Absetzbecken_(Bergbau)&oldid=191486432" ...