In: Nature, Band 441, 2006, S. 260-261, doi:10.1038/441260b Richard E. Green et al.: Analysis of one million base pairs of ...
PMID 17604454 doi:10.1371/journal.pgen.0030104 ISSN 1553-7390 R.E. Green u. a.: Analysis of one million base pairs of ...
Band 444, 2006, S. 254, doi:10.1038/444254a Richard E. Green et al.: Analysis of one million base pairs of Neanderthal DNA. In ...
USA, 103/2006, S. 19266-71, PMID 17164326 R. E. Green u. a.: Analysis of one million base pairs of Neanderthal DNA. In: Nature ...
In: Science 257/1992, S. 635-641 N. Leontis u. a.: The non-Watson-Crick base pairs and their associated isostericity matrices. ...
... functioning genetic system with expanded-size base pairs: solution structure of the eight-base xDNA double helix. In: Journal ... A. Michael Sismour, Steven A. Benner: The use of thymidine analogs to improve the replication of an extra DNA base pair: a ... Ichiro Hirao u. a.: An unnatural base pair for incorporating amino acid analogs into proteins. In: Nature Biotechnology. Band ... RNA auszutauschen oder mit unnatürlichen Basenpaaren (englisch unnatural base pair, UBP) zu erweitern oder komplett zu ersetzen ...
2006): SuperSAGE array: the direct use of 26-base-pair transcript tags in oligonucleotide arrays. In: Nat. Methods. 3(6):469- ...
Kristin Brogaard, Liqun Xi, Ji-Ping Wang & Jonathan Widom: A map of nucleosome positions in yeast at base-pair resolution. ...
Ping Gu, Guy Schepers, Jef Rozenski, Arthur Van Aerschot, Piet Herdewijn: Base Pairing Properties of D- and L-Cyclohexene ... Selbst wenn keine Nicht-Standard-Basen vorkommen, d. h. die genetische Information in den vier kanonischen DNA-Basen ... Allerdings können die Basen ebenfalls - wie auch bei RNA oder DNA - modifiziert sein, etwa zu Pyrimidin. Zu den bisher ... Gleich sind meist das Phosphatrückgrat und im Normalfall auch die Basen. Diese Substitutionen machen XNAs funktional und ...
2010): Agmatidine, a modified cytidine in the anticodon of archaeal tRNAIle, base pairs with adenosine but not with guanosine. ...
A comparison of the base-pair specificities of three phenanthridine drugs using solution spectroscopy, in: Int. J. Biochem. ...
... non-base pairing 3D components. In: Science. 347, 2015, S. 1446, doi:10.1126/science.aaa5372. J. H. Chen, N. C. Seeman: ... Sequenzen von Nukleotiden dank der spezifischen Bindung zwischen komplementären Basen miteinander hybridisieren, was für eine ...
PMC 392419 (freier Volltext). J. Lehmann, A. Libchaber: Degeneracy of the genetic code and stability of the base pair at the ... Die in der Tabelle angegebenen Basen sind Adenin (A), Guanin (G), Cytosin (C) und Uracil (U) der Ribonukleotide der mRNA; in ... Die für eine Aminosäure codierenden Basentripletts unterscheiden sich meist in nur einer der drei Basen; sie haben den ... Dargestellt werden sie jeweils als Kombination aus drei Nukleotiden mit je vier möglichen Basen, sodass es 64 Kombinationen ...
Peter Yakovchuk, Ekaterina Protozanova, Maxim D. Frank-Kamenetskii: Base-stacking and base-pairing contributions into thermal ... functioning genetic system with expanded-size base pairs: solution structure of the eight-base xDNA double helix., in: Journal ... Ziel ist es meist, damit unnatürliche Basenpaarungen (englisch unnatural base pairs, UBP) zu erzeugen: Im Jahr 2004 wurde DNA ... a new base pair with an alternative hydrogen bonding pattern. (2006) Nucleic Acids Res. 34, S. 6095-6101. PMC 1635279 (freier ...
a b Peter Yakovchuk, Ekaterina Protozanova, Maxim D. Frank-Kamenetskii: Base-stacking and base-pairing contributions into ... Bei der Base kann es sich um ein Purin, nämlich Adenin (A) oder Guanin (G), oder um ein Pyrimidin, nämlich Thymin (T) oder ... Da sich immer die gleichen Basen paaren, lässt sich aus der Sequenz der Basen in einem Strang die des anderen Strangs ableiten ... Diese denkwürdige Veröffentlichung enthält gegen Ende den Satz „It has not escaped our notice that the specific pairing we have ...
Sowohl DNA Microarrays als auch qPCR nutzen die bevorzugte Bindung komplementärer Nukleinsäuresequenzen („base pairing") und ...
englisch) F. M. Pope, K. S. Cheah: Lethal osteogenesis imperfecta congenita and a 300 base pair gene deletion for an alpha 1(I ...
Studies on the base pairing properties of deoxyinosine by solid phase hybridisation to oligonucleotides, Nucleic Acids Res., ... Es dient hier als „neutrale" Base, die Paarungen mit allen vier Basen eingehen kann. Allerdings ist die Paarung in allen vier ... Es besteht aus der β-D-Ribofuranose (Zucker) und dem Hypoxanthin, einer Base, die ein Purin als Grundgerüst hat, welches als ...
... s are single-stranded covalently closed circular RNA molecules existing as highly base-paired rod-like structures. In: ...
Base-stacking and base-pairing contributions into thermal stability of the DNA double helix. In: Nucleic Acids Research, 2006 ... Er gibt den Anteil der DNA-Basen Guanin und Cytosin an der Gesamtheit der Basen (Guanin, Cytosin, Adenin und Thymin) in Prozent ... Die Anzahl möglicher Codons (8) reicht nicht aus, um alle Aminosäuren (20) in einem Zwei-Basen-Code zu verschlüsseln. Der ... J. De Ley: Reexamination of the Association Between Melting Point, Buoyant Density, and Chemical Base Composition of ...
Base pairing and mutagenesis: observation of a protonated base pair between 2-aminopurine and cytosine in an oligonucleotide by ... role of base stacking", in: Proc. Natl. Acad. Sci. USA, 2001, 98 (1), S. 37-41 (doi:10.1073/pnas.011442198; PMC 14540 (freier ...
... and PDX-1 regulate islet beta-cell-specific mafA expression through conserved sequences located between base pairs -8118 and - ...
... functioning genetic system with expanded-size base pairs: solution structure of the eight-base xDNA double helix., in: Journal ... Indem den Basen eines Einzelstrangs je die komplementäre Base zugeordnet wird, wird es auch möglich, einen komplementären ... Bei einem DNA-Doppelstrang liegen die Basen der Nukleotide des einen DNA-Einzelstrangs den Basen der Nukleotide des anderen ... Modifikationen der obigen Symbole und auch zusätzliche Symbole gibt es für Nicht-Standard-Basen und modifizierte Basen, etwa ...
Adaptation of the base-paired double-helix molecular architecture to extreme pressure. In: Nucleic acids research. Band 35, ...
Sterol-dependent repression of low density lipoprotein receptor promoter mediated by 16-base pair sequence adjacent to binding ...
3.0.CO;2-K. Direct Assessment of Interresidue Forces in Watson−Crick Base Pairs Using Theoretical Compliance Constants, J. Am. ...
800 Basen) von beiden Enden sequenziert werden. Die beiden Enden eines Fragments werden auch als mate pairs bezeichnet. Die ... 3 Milliarden Basen, das Genom einer Fruchtfliege ist ca. 200 Millionen Basen und das Genom des Bakteriums Escherichia coli ist ... 1100 Basen an einem Stück sequenzieren. Danach bricht das Verfahren ab, oder die gewonnene Sequenzinformation enthält zu viele ... 4,6 Millionen Basen lang. Demnach können Genome nicht einfach am Stück sequenziert werden. Die Sequenzierung mit dem ...
a b Peter Yakovchuk, Ekaterina Protozanova, Maxim D. Frank-Kamenetskii: Base-stacking and base-pairing contributions into ... functioning genetic system with expanded-size base pairs: solution structure of the eight-base xDNA double helix. In: Journal ... Z. Yang, D. Hutter, P. Sheng, A. M. Sismour und S. A. Benner: Artificially expanded genetic information system: a new base pair ... Ziel ist es meist, damit unnatürliche Basenpaarungen (englisch unnatural base pairs, UBP) zu erzeugen:[67] ...
a b Peter Yakovchuk, Ekaterina Protozanova, Maxim D. Frank-Kamenetskii: Base-stacking and base-pairing contributions into ... Er gibt den Anteil der DNA-Basen Guanin und Cytosin an der Gesamtheit der Basen (Guanin, Cytosin, Adenin und Thymin) in Prozent ... J. De Ley: Reexamination of the Association Between Melting Point, Buoyant Density, and Chemical Base Composition of ... Die jeweils komplementären Basen A-T und G-C sind im doppelsträngigen DNA-Molekül über Wasserstoffbrücken miteinander verbunden ...
Mit den vier Basen Adenin (A), Cytosin (C), Guanin (G) und Uracil (U) lassen sich 64 verschiedene Tripletts bilden. Drei dieser ... Codon-anticodon pairing: the wobble hypothesis. In: J. Mol. Biol. 19(2):548-555. PMID 5969078 PDF Nobelprize.org: Wobble in the ... Die erste und zweite Base bilden stets die üblichen Watson-Crick-Paarungen (A-U und G-C): tRNA tRNA 3'-AGG-5' 3'-AGG-5' ,,, ... Von der Wobble-Paarung ist also nur die letzte Base betroffen, also die in 3'-Richtung auf der mRNA bzw. komplementär in 5'- ...
Schiff Base Complexes with Thiolate Coordination, Eur. J. Inorg. Chem., 1999, 303. H. Hennig, O. Brede, R. Billing, J. ... Schönewerk: Photoinduced Chain Reactions of Alcohols in the Presence of Diphenyliodonium Ion Pairs with Cyanometallates - ...
800 Basen) von beiden Enden sequenziert werden. Die beiden Enden eines Fragments werden auch als mate pairs bezeichnet. Die ... 3 Milliarden Basen, das Genom einer Fruchtfliege ist ca. 200 Millionen Basen und das Genom des Bakteriums Escherichia coli ist ... 1100 Basen an einem Stück sequenzieren. Danach bricht das Verfahren ab, oder die gewonnene Sequenzinformation enthält zu viele ... 4,6 Millionen Basen lang. Demnach können Genome nicht einfach am Stück sequenziert werden. ...
Red Hat Launches Latest Version of Red Hat Enterprise Linux 6, Pairing Production Stability with IT Modernization. Red Hat Inc ... Alle RHEL-Versionen wurden durch die Linux Foundation gemäß der Linux Standard Base (LSB) zertifiziert. Diese Zertifizierung ...
Diese bestehen aus zwei Komponenten: einem Base-Modul, das an den Computer angeschlossen wird, und einem Remote-Modul für den ... Die Datenübertragung erfolgt differenziell über eine symmetrische, verdrillte Doppelader (Twisted-Pair): Auf deren beiden Adern ...
Kirche Saint-Clair in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch) .mw-parser-output div. ... Saint-Pair , Saint-Pierre-Canivet , Saint-Pierre-du-Bû , Saint-Pierre-du-Jonquet , Saint-Rémy , Saint-Sylvain , Saline , Sassy ...
DOWNWARDS PAIRED ARROWS. Gepaarte Pfeile nach unten. U+21CB (8651). ⇋⇋. LEFTWARDS HARPOON OVER RIGHTWARDS HARPOON. Harpune nach ... UP DOWN ARROW WITH BASE. Unterstrichener Pfeil nach oben und unten. U+21A9 (8617). ↩↩. LEFTWARDS ARROW WITH HOOK. Pfeil nach ... RIGHTWARDS PAIRED ARROWS. Gepaarte Pfeile nach rechts. U+21CA (8650). ⇊⇊. ... UPWARDS PAIRED ARROWS. Gepaarte Pfeile nach oben. U+21C9 (8649). ⇉⇉. ...
ramidus may have been directly ancestral to the more derived chronospecies pair Au. anamensis → Au. afarensis.". ... Ardipithecus ramidus and the evolution of the human cranial base. In: PNAS. Band 111, Nr. 3, 2014, S. 948-953, doi:10.1073/pnas ...
Kirche Saint-Aubin in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch) *↑ Kirche Saint-Pierre in der Base ... Saint-Pair , Saint-Pierre-Canivet , Saint-Pierre-du-Bû , Saint-Pierre-du-Jonquet , Saint-Rémy , Saint-Sylvain , Saline , Sassy ... Herrenhaus in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch) *↑ Häuser und Bauernhöfe in Pertheville-Ners ... in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch) .mw-parser-output div.BoxenVerschmelzen{border:1px solid ...
Diese werden zunächst von einer oder mehrerer Arbeitsgruppen verfasst und dann der Arbeitsgruppe Base Standard zur Sichtung ... SOP Class (Service Object Pair Class) Die Kombination aus Informationsobjekt und die damit auszuführende Aktion bildet ein ... Als Beispiel befassen sich die aktuellen Entwicklungen der Arbeitsgruppen Base Standard und Radiotherapy mit der Einführung ... Änderungsgesuch eingereicht werden und werden ebenfalls durch die Arbeitsgruppe Base Standard den stimmberechtigten Mitgliedern ...
Kirche Saint-Hermès in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch) *↑ La Hogue in der Base Mérimée des ... Saint-Pair , Saint-Pierre-Canivet , Saint-Pierre-du-Bû , Saint-Pierre-du-Jonquet , Saint-Rémy , Saint-Sylvain , Saline , Sassy ... La Hoguette in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch) *↑ Haus in der Base Mérimée des ...
Das Ejército del Aire setzt den neuen Transporter auf der Base Aérea de Zaragoza im 31. Geschwader (Ala 31) ein. Bisher sind ... Juni 2015 (englisch): „The UK Royal Air Force is to resume training flights with its first pair of Airbus A400M tactical ... Reed Business Information Ltd, 6. Januar 2014; abgerufen am 6. Januar 2014 (englisch): „Performed from Orléans air base on 29 ...
11-Bit-Identifier, auch „Base frame format" genannt (CAN 2.0A). *29-Bit-Identifier, auch „Extended frame format" genannt (CAN ... Als Busmedium werden nach ISO 11898-2 (High-Speed Medium Access Unit) Twisted-Pair-Kabel ursprünglich mit einem ... Der CAN-Standard fordert, dass eine Implementierung das „Base frame format" akzeptieren muss, dagegen das „Extended frame ...
William H. Kimbel et al.: Ardipithecus ramidus and the evolution of the human cranial base. In: PNAS. Band 111, Nr. 3, 2014, S ... ramidus may have been directly ancestral to the more derived chronospecies pair Au. anamensis → Au. afarensis." ...
Diese Erkennungsregion stellt das zu einem Codon passende Gegenstück als Sequenz dreier Basen dar. Aber nicht immer ist es ... Band 162 (2), Mai 1985, S. 837; PMC 218931 (freier Volltext). F. H. C. Crick: Codon-anticodon pairing: the wobble hypothesis. ... Auf diese Weise können die möglichen Basenpaarungen des Anticodons einer Aminoacyl-tRNA hinsichtlich der dritten Base eines ... Hier tragen insbesondere die das Anticodon-Triplett flankierenden Basen der Anticodonschleife dazu bei, durch bestimmte ...
Microsoft Knowledge Base - How to Obtain Windows NT Version 3.5 U.S. Service Pack. Abgerufen am 7. Dezember 2012. Peter Siering ... September 1994, S. 5. Ilan Greenberg: Windows NT 3.5 not alone: pair of suites to back up OS. In: InfoWorld. 16, Nr. 38, 19. ... Microsoft Knowledge Base - List of confirmed bugs in Windows NT Version 3.5. Abgerufen am 24. März 2013. 00V - DVersionen von ... Microsoft Knowledge Base - STOP 7B When Not Updating File Systems for Windows NT 3.1. Abgerufen am 9. September 2012. Microsoft ...
Zack Schonfeld: Misogyny and Mass Murder, Paired Yet Again. In: Newsweek, 28. Mai 2014. Deniese Kennedy-Kollar, Christopher A.D ... Anita Belles Porterfield, John Porterfield: Death on Base: The Fort Hood Massacre. University of North Texas Press, Denton 2015 ...
Kirche Saint-Étienne in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch) *↑ Château de Nomeny in der Base ... 1558 Philippe-Emmanuel, Herzog von Mercœur und Penthièvre, Pair von Frankreich, Gouverneur der Bretagne, Markgraf (Marquis) von ...
Der Entwicklungsstand wird aufgezeichnet und zu einer neuen stable base, auf der die weitere Entwicklung des Produktes ... by skill moderate truck number compensate success failed project wake don't interrupt an interrupt developing in pairs engage ... einer named stable base) und den benötigten Programmbibliotheken verfügt um die Software jederzeit erstellen und testen zu ...
Azuara wurde daraufhin von der Canadian Impact Data Base entfernt. In anderen Datenbanken wird Azuara aber nach wie vor als ... Ernstson, K., Claudin, F., Schüssler, U. und Hradil, K.: The mid-Tertiary Azuara and Rubielos de la Cérida paired impact ...