Bakteriophagen seien relativ einfache Enzyme und keine Viren.[27] Schnell wurden zahlreiche andere Arten von Bakteriophagen ... Bakteriophagen sind die Viren, die Bakterien infizieren und sich in ihnen vermehren. Sie wurden Anfang des 20. Jahrhunderts von ... Das Wissen über Bakteriophagen nahm in den 1940er-Jahren nach der Gründung der Phage Group durch Wissenschaftler in den ... Zu den Mitgliedern gehörte Max Delbrück, der am Cold Spring Harbor Laboratory einen Lehrstuhl für Bakteriophagen errichtete.[24 ...
Bakteriophagen mit schwanzartigem Fortsatz. Familien: Myoviridae Podoviridae Siphoviridae Poxviridae Chordopoxviridae ...
... durch Bakteriophagen, zu verteidigen. Mit ihren Erkenntnissen auf dem Gebiet der RNA-vermittelten Regulation durch das CRISPR/ ...
Hierbei werden Bakteriophagen als Vektor benutzt. Transformation, die Aufnahme von nackter DNA, ist dagegen kaum verbreitet. ...
Er isolierte Bakteriophagen aus Cholera-Opfern. Dazu wählte er wie üblich kein Krankenhaus mit europäischem Hygienestandard, ... Er gilt neben Frederick Twort als einer der Entdecker der Bakteriophagen (Viren, die sich in Bakterien vermehren), der ... Zu dieser Zeit wusste jedoch noch niemand etwas von der Existenz der Bakteriophagen. Der deutsche Mikrobiologe Philalethes Kuhn ... D'Hérelle verwendete bei der Behandlung pestkranker Menschen mit Erfolg Bakteriophagen, die er aus pestinfizierten Ratten ...
... er gehört damit zu den Bakteriophagen. Er hat in der Geschichte der Virusforschung und molekularen Genetik wie auch bei ...
Später befasste er sich auch mit Bakteriophagen. Heute ist das Ludwik-Hirszfeld-Institut für Immunologie und Experimentelle ... mit Bakteriophagen behandeln lassen können. Nach dem deutschen Überfall wurde Hirszfeld im Oktober 1939 aus seiner Wohnung ...
Sein wissenschaftliches Hauptarbeitsgebiet war die Genetik der Bakteriophagen. Bresch ist der Autor des über viele Jahre als ... wo er Bakteriophagen als Forschungsobjekt in die deutsche Genetik einführte. 1958 ging Bresch von Göttingen an die Universität ... zusammen mit seinem Cousin Thomas Trautner am Max Planck Institut für physikalische Chemie in Göttingen die Bakteriophagen als ...
Bakteriophagen könnten eine Behandlungsoption gegen multiresistente Bakterien bieten. Aktuelle Erfahrungen mit der ...
Bakteriophagen (kurz: „Phagen") sind Viren, welche Bakterien befallen. Sie werden nach ihrer Wirtszelle in verschiedene Gruppen ... die mit Hilfe von Bakteriophagen- bzw. Hefezellstrukturen große DNA-Abschnitte transferieren können, und modifizierte Viren (z ...
Ab 1947 arbeitete Delbrück wieder am Caltech - über Bakteriophagen. In den späten 1940er Jahren arbeitete er eng mit Salvador ... Luria zusammen, mit dem zusammen er unter anderem im Luria-Delbrück-Experiment den Vermehrungsprozess der Bakteriophagen ...
... ist ein Enzym aus der Gruppe der DNA-Polymerasen, das vom Gen 43 des Bakteriophagen T4 codiert wird. Die T4- ... Als DNA-Klammer wird gp45 des Bakteriophagen T4 verwendet. Die T4-DNA-Polymerase wird in der Molekularbiologie zur Entfernung ... DNA-Polymerase dient dem Bakteriophagen T4 zur Replikation des viralen Genoms. Die T4-DNA-Polymerase besitzt zwei ...
Die Bekanntschaft mit Max Delbrück ermöglichte ihm, in der Bakteriophagen-Gruppe am Caltech zu arbeiten. Delbrück war berühmt ... In dessen Labor führte Feynman Rückmutationen an Bakteriophagen aus. Dabei entdeckte er, dass sich Mutationen an benachbarten ...
Zu dieser Zeit führte Luria Experimente an Bakteriophagen durch. Eines seiner Probleme war hierbei, dass die Zahl gegen Phagen ... Die resistenten Bakterien haben dann wenig Zeit, sich zu vermehren, und zum Zeitpunkt des Bakteriophagen-Angriffs sind nur ... Es war zur Zeit des Experiments schon länger bekannt, dass eine Bakterienkultur, die einem tödlichen Bakteriophagen ausgesetzt ... Dann wurde jede der Kulturen auf Nährplatten einer hohen Konzentration von Bakteriophagen des für nichtresistente Bakterien ...
Die Behandlung mit Bakteriophagen ist bei bakteriellen Infektionen eine mögliche Alternative oder Ergänzung zu konventionellen ... Carmen Ranftler: Bakteriophagen - Forschung und Therapie: Die ersten 100 Jahre. Übersichtsartikel im medicalscience.at. 02/2015 ... Das George Eliava Institute in Tiflis sammelt seit 100 Jahren Bakteriophagen und hat auch ebenso lange Erfahrung bei der ... Nach der Entdeckung der Bakteriophagen durch Frederick Twort und Felix d'Hérelle 1915 und 1917 wurde die Phagentherapie von ...
Den Nobelpreis erhielt er für die Erklärung der Lysogenie von Bakteriophagen: sie bauen ihre DNA in Bakterien ein, die ... Er befasste sich mit Viren (Bakteriophagen, Poliovirus) und Bakterien. ...
Solche Viren werden auch Bakteriophagen ('Bakterienesser') oder Phagen genannt. Sie bestehen im Wesentlichen aus einer ...
Mobile genetische Elemente mit Homing-Endonukleasen treten in verschiedenen Reichen auf, z. B. bei Bakteriophagen, Bakterien, ...
Dies war bisher nur bei Pflanzenviren, Bakteriophagen und animalen Viren (Virusoiden) beschrieben worden. Obwohl bekannt ist, ... dass Viren (insbesondere Bakteriophagen) als Femto- bzw. Virioplankton die größte Biomasse und wahrscheinlich die artenreichste ...
Er leistete wesentliche Beiträge zum Verständnis der Biologie von Bakteriophagen. Seine Erforschung des Hepatitis-B-Virus trug ...
Am Anfang seiner wissenschaftlichen Laufbahn beschäftigte sich Weissmann mit Bakteriophagen. So konnte er die Struktur und ...
cortex: Rinde, Kruste) umfasst nur eine monotypische Gattung Corticovirus von Bakteriophagen. Die einzige Spezies ...
Bis 1996 wurden 13 Bakteriophagen mit Lysozymen vom v-Typ beschrieben. Sieben der Bakteriophagen infizierten gramnegative ... Für die Infektion von Bakterien hat sich bei Bakteriophagen eine Vielzahl von Methoden entwickelt. In einigen Fällen sind daran ... Bakterien und bei Bakteriophagen gefunden werden. Beim Menschen führen Mutationen im LYZ-Gen zu einer seltenen erblichen Form ... und mehreren Bakteriophagen (z. B. Lactobacillus Phage MV1: UniProt P33486 und Streptococcus Phage Cp-1: UniProt P15057) ...
Genetik der Bakteriophagen (1962) am Institut für Genetik der Universität Köln, *Struktur von Ribosomen (1970) beim EMBO ...
Gegen Antibiotika resistente Bakterien können mit Bakteriophagen behandelt werden (siehe Phagentherapie). In der ärztlichen ...
Sein Hauptforschungsgebiet waren Probleme der DNA-Replikation und -funktion bei Bakteriophagen. 1989 wurde er als ordentliches ... wo er zusammen mit seinem Cousin Carsten Bresch die Bakteriophagen in die genetische Forschung einführte. Von 1953 bis 1954 war ...
Zum Beispiel kann das Bakteriengenom die DNA des Bakteriophagen Lambda enthalten. Das Phagen-eigene Protein Lambda-cI-Repressor ...
Der lytische Vermehrungszyklus eines Bakteriophagen ist mit dem Tod der Wirtszelle verbunden. Bei der Lyse werden die neu ... Lyse der Wirtszelle oder Knospung der Virionen Infektion weiterer Zellen Bei Bakteriophagen wird die Integration gelegentlich ...
Juli 1959, 125 Seiten). Bakteriophagen - Objekte der modernen Genetik (= WTB Wissenschaftliche Taschenbücher, Band 6, Reihe ...