Bakteriologie. 1968 promovierte sie nach einem weiteren Studium zum Ph.D. für Mikrobiologie. Bis 1976 arbeitete sie an der ...
1907 (Bakteriologie) ab. Von 1904 bis 1907 arbeitete er in der Bakteriologischen Untersuchungsstation in Stuttgart, danach ... 1929-. mit Erich Beintker: Apparate und Arbeitsmethoden der Bakteriologie. Band 1 und 2 Mikroskopie. 1930. mit Franz Wilhelm ...
Herbert Hof: Bakteriologie. In: Herbert Hof, Rüdiger Dörries (Hrsg.): Mikrobiologie. (= Duale Reihe). Stuttgart 2005, S. 345ff. ...
Bakteriologie[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Auch in der Bakteriologie ist unabdingbar und dauerhaft mit jedem Taxon ein ...
Bakteriologie, Mykologie, Virologie, Parasitologie. Thieme, 2009, ISBN 978-3-13-743602-7, S. 323. ...
Bakteriologie - Mykologie - Virologie - Parasitologie. 2. vollständig überarbeitete Auflage. Georg Thieme Verlag, Stuttgart ...
In: Centralblatt für Bakteriologie. Abt. 1, 25, 1899, S. 224. Zur Schularztfrage. In: Zeitschrift für Medizinal-Beamte. 16, ... In: Archiv für Hygiene und Bakteriologie. 104, 1930, S. 184-196. Kaffee und Coffein. In: Schweizer medizinische Wochenschrift ...
Zentralblatt für Bakteriologie Abt. 1920, Bd. 85 Morphologiegenetische Untersuchung und Betrachtung an Culiciden-Larven Teil II ... Zentralblatt für Bakteriologie Abt. 1920, Bd. 85; Morphologiegenetische Untersuchung und Betrachtung an Culiciden-Larven Teil ...
In: Zentralblatt für Bakteriologie. Band 24, S. 875-879. eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche H. Abramowski: Zur ...
In: Centralblatt für Bakteriologie und Parasitenkunde. (14), 1893, S. 301-314. Die Cholera-Immunität. In: Centralblatt für ... In: Centralblatt für Bakteriologie. I. Abt., Orig. 31, 1902, S. 136. mit B. Proskauer: Ernährungsphysiologie und ... Bakteriologie und Parasitenkunde. (19). 1896. Kritische Studien und experimentelle Untersuchungen über die Bacterien der ...
Zentralblatt für Bakteriologie. 289, 1999, S. 696-697, doi:10.1016/S0934-8840(99)80035-8. Commons: Wolfram Dorn (Veterinär) - ...
In: Zentralblatt für Bakteriologie. Band 287, Nr. 1-2, 1998, S. 41-52. PMID 9532263 (Studie über das Infektionsrisiko in ...
Archiv für Hygiene und Bakteriologie. Vol. 125, S. 273, 1941. Eintrag zu Blei(II,IV)-oxid in der ChemIDplus-Datenbank der ...
Universitätsprofessor für Bakteriologie und Hygiene. Paul Theodor Müller war der Sohn eines gleichnamigen, in Wien lebenden ...
Er gilt neben Robert Koch als einer der Begründer der modernen Bakteriologie. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet ... Pflanzenphysiologe, Mikrobiologe, Begründer der Bakteriologie. Lang, Frankfurt am Main 2003, ISBN 3-631-51643-6. Werner Köhler ...
Zentralblatt für Bakteriologie - Abt. I Orig. - Ref. Band 90, 1923, S. 100-105.. ...
In: Zentralblatt für Bakteriologie 1992; Supplement 23:3-14 Ausführliches Inhaltsverzeichnis: Digitalisat. Abgerufen am 30. ...
Hygiene und Bakteriologie für Schwestern; Styria, Graz 1962, 3. Aufl. Werner Schuder (Hrsg.): Kürschners Deutscher Gelehrten- ...
Professor für Hygiene und Bakteriologie. Nach einer Lehrstuhlvertretung im Wintersemester 1928/29 wechselte er zum 1. Mai 1929 ...
Bakteriologie - Mykologie - Virologie - Parasitologie. 2. Auflage. Thieme Verlag, Stuttgart 2009, ISBN 978-3-13-743602-7. James ...
Chemie und Bakteriologie. Von Duclaux stammt die Bezeichnung von Enzyman mit dem allgemein gebräuchlichen Zusatz -ase. Die ...
In: Archiv für Hygiene und Bakteriologie. Band 42, 1902, S. 1-90. Karl Süpfle: Rudolf Otto Neumann zum 70. Geburtstag. In: ... Gemeinsam gaben die beiden im Folgejahr das umfassende Pionierwerk „Atlas und Grundriss der Bakteriologie" in zwei Bänden ... Wissenschaftliche Publikationen mit Karl Bernhard Lehmann: Atlas und Grundriß der Bakteriologie und Lehrbuch der speziellen ... wo er einen Kurs in Bakteriologie besuchte und ab Juli zunächst als Hilfskraft sowie ab 1895 als Assistent des Professors tätig ...
Zeitschrift für Allgemeine Pathologie und Bakteriologie. Band 4, Basel 1941, S. 174-176. Erwin Rutishauser: Max Askanazy. In: ...
Centralblatt für Bakteriologie, Parasitenkunde und Infektionskrankheiten. Band 25. Gustav Fischer Verlag, Jena 1899. S. 673. ...
Seine Schwerpunkte legte er auf Zoologie, Serologie und Bakteriologie. 1909 bestand er das Staatsexamen. Er promovierte in ... Nachruf in: Zentralblatt für bakteriologie, Bd. 139, 1964, S. 137-139. (Übersetzung ins Englische in: Royal Socienty of ...
Mit ihnen befasst sich die Bakteriologie. Bakterielle Erkrankungen sind zum Beispiel die typische Lungenentzündung, ... bezeichnet man dies in der Medizin und Bakteriologie auch als Superinfektion. Im engeren Sinn versteht man in der Virologie ...
Jahrhunderts die Blütezeit der Bakteriologie an. Sukzessiv wurden die Erreger vieler Infektionskrankheiten entdeckt. Vor allem ...
Danach studierte er Bakteriologie (Diplom 1927). Er ging in die Forschung und leitete eine Virusforschungs-Gruppe am Medical ... 1939 wurde er Professor für Bakteriologie an der University of Sheffield und 1946 Professor an der University College Hospital ...
Medizinisch-hygienische Bakteriologie, Virusforschung und Parasitologie. Originale. Band 212, Nummer 1, Dezember 1969, S. 177- ... In: Zentralblatt für Bakteriologie, Parasitenkunde, Infektionskrankheiten und Hygiene. 1. Abt. ...
R. Otto: Zur Bakteriologie des Fleckfiebers. In: Wilhelm Kolle zum 60. Geburtstage. Arbeiten aus dem Staatsinstitut für ...