F. D. Marsh, M. E. Hermes: Cyanogen Azide. In: Journal of the American Chemical Society. 86, Nr. 20, 1964, S. 4506-4507, doi: ... A. Almenningen, B. Bak, P. Jansen, T. G. Strand: Molecular structure of gaseous cyanogen azide and azodicarbonitril. In: Acta ... F. D. Marsh: Cyanogen azide. In: The Journal of Organic Chemistry. 37, Nr. 19, 1972, S. 2966-2969, doi:10.1021/jo00984a012. ... M. E. Hermes, F. D. Marsh: N-Cyanoaziridines and 1-alkylalkylidenecyanamides from cyanogen azide and olefins. In: The Journal ...
Die Salze der Stickstoffwasserstoffsäure heißen Azide. Aufgrund der Instabilität der Säure werden Azide nicht über die ... GHS Classification Hydrogen azide Japanese Government: Ministry of Health, Labour and Welfare & Ministry of the Environment, ...
VCH, Weinheim 1998, ISBN 3-527-29503-8. K. Banert: Reaktionen ungesättigter Azide, 8. Azidobutatrien und Azidobutenine. In: ...
... ist eine anorganisch-chemische Verbindung des Lithiums aus der Gruppe der Azide. Lithiumazid kann durch Reaktion ... Springer, 1997, ISBN 3-540-60035-3, S. 536 f. (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche). Datenblatt Lithium azide ...
Ausnahmen bilden beispielsweise Azide, Fulminate und Tetrazen. Die Wahrscheinlichkeit für die Zündung eines explosionsfähigen ...
Hydrazide und Azide organischer Säuren I. Abhandlung. In: Journal für Praktische Chemie. 50, Nr. 1, 1894, S. 275-294, doi: ... Eric F. V. Scriven, Kenneth Turnbull: Azides: their preparation and synthetic uses. In: Chemical Reviews. 88, Nr. 2, 1988, S. ... 7, 1990, S. 206 (PDF). Takayuki Shioiri, Kunihiro Ninomiya, Shunichi Yamada: Diphenylphosphoryl azide. New convenient reagent ...
P. Paetzold: Beiträge zur Chemie der Bor-Azide. I. Zur Kenntnis von Dichlorborazid in: Zeitschrift für anorganische und ...
... ist eine chemische Verbindung aus der Gruppe der Azide mit der Summenformel CH3N3. Es wird durch eine Methylierung ... Thermal decomposition of methyl azide. In: Canadian Journal of Chemistry. 48 (7), 1970, S. 1140-1147, doi:10.1139/v70-187. P. G ...
V. Pozsgay, H. J. Jennings: Azide synthesis with stable nitrosyl salts. In: Tetrahedron Lett.. 28, 1987, S. 5091-5092. doi: ... 10.1016/s0040-4039(00)95598-9. Takayuki Shioiri, Kunihiro Ninomiya, Shunichi Yamada: Diphenylphosphoryl azide. New convenient ...
Curtius, H. A. Försterling: Hydrazide und Azide organischer Säuren. VI. Abhandlung. 28. Ueber die Einwirkung von Hydrazinhydrat ...
... ist eine chemische Verbindung aus der Gruppe der Azide. Trimethylsilylazid kann durch Reaktion von ...
... ist eine anorganische chemische Verbindung aus der Gruppe der Azide. Ammoniumazid kann durch Reaktion von ... The Crystal Structure of Ammonium Azide, NH4N3. In: Zeitschrift für Kristallographie - Crystalline Materials. 94, 1936, doi: ...
Eintrag zu Sodium azide im Classification and Labelling Inventory der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA), abgerufen am 1. ... Es besitzt die Formel NaN3 und gehört zur Stoffklasse der Azide. Natriumazid entsteht beim Überleiten von Distickstoffmonoxid ... Analytisch macht man sich die Eigenschaft der Azide zunutze, mit Iod nur in Gegenwart von Thiolen beziehungsweise potentiellen ... The effect of microencapsulation with nitrocellulose on thermal properties of sodium azide particles. In: Prog. Org. Coatings. ...
Cyanide, Azide und Kohlenmonoxid hemmen den Komplex IV (Cytochrom c-Oxidase); diese Moleküle blockieren die Bindungsstelle für ...
... ist eine chemische Verbindung aus der Gruppe der Azide bzw. der Stickstoffhalogenide. Chlorazid kann durch Reaktion ... Stefan Bräse, Klaus Banert: Organic Azides: Syntheses and Applications. John Wiley & Sons, 2010, ISBN 978-0-470-51998-1, S. 244 ...
Die Hydroxygruppen können über die Tosylate und Azide in primäre Aminogruppen, bzw. durch Addition von Acrylnitril und ...
In der mehrstufigen Synthese treten u. a. hochexplosive Azide als Zwischenprodukte auf. Die Herstellung des Oseltamivir aus dem ...
... ist eine anorganische chemische Verbindung des Berylliums aus der Gruppe der Azide. Berylliumazid kann durch ... Thomas M. Klapötke, Thomas Schütt: SYNTHESIS AND SPECTROSCOPIC CHARACTERIZATION OF BERYLLIUM AZIDE AND TWO DERIVATIVES. In: ...
... ist eine instabile chemische Verbindung aus der Gruppe der Bariumverbindungen und Azide. Bariumazid kann durch ...
Datenblatt Cesium azide, 99.99% trace metals basis bei Sigma-Aldrich, abgerufen am 18. März 2013 (PDF). Georg Brauer (Hrsg.), ... Caesiumazid ist eine anorganische chemische Verbindung des Caesiums aus der Gruppe der Azide. Caesiumazid kann durch Reaktion ...
... ist das Kaliumsalz der Stickstoffwasserstoffsäure und gehört damit zur Gruppe der Azide. Kaliumazid kann durch ... Datenblatt Potassium azide, ≥99.9% trace metals basis bei Sigma-Aldrich, abgerufen am 18. März 2013 (PDF). Georg Brauer (Hrsg ...
Die benötigten Azide sind meist gut durch Substitution aus den entsprechenden Halogenalkanen zugänglich. Sie ist nicht mit der ... B. L. Nilsson, L. L. Kiessling, R. T. Raines: Staudinger Ligation: A Peptide from a Thioester and Azide, In: Org. Lett. 2000, 2 ...
September 1937, veröffentlicht am 5. März 1942, Erfinder: W. Friederich, K. Flick.‌ F. D. Marsh: Cyanogen azide. In: The ... die zu den Gruppen der organischen Tetrazole und Azide zählt. Mit einem Stickstoffgehalt von 88,3 % ist die Verbindung das ... Molecular Orbital and Valence Bond Calculations for Tetrazole Azide, CHN7. In: Propellants, Explosives, Pyrotechnics. Band 28, ...
Molecular Structure of Gaseous Cyanogen Azide and Azodicarbonitrile in Acta Chem. Scand. 27 (1973) 1531-1540, doi:10.3891/acta. ...
Schulz, A.; Tornieporth-Oetting, I.C.; Klapötke, T.M.: Nitrosyl azide, N4O, an intrinsically unstable oxide of nitrogen in ... Lucien, H.W.: The preparation and properties of nitrosyl azide in J. Am. Chem. Soc. 80 (1958) 4458-4460, doi:10.1021/ ...
Klapötke, T.M.; Schulz, A.; Tornieporth-Oetting, I.C.: Studies of the Reaction Behavior of Nitryl Compounds Towards Azides: ... Schulz, A.; Tornieporth-Oetting, I.C.; Klapötke, T.M.: Nitrosyl Azide, N4O, an Intrinsically Unstable Oxide of Nitrogen in ...
Über die Hydrazide und Azide der Tetraethylen-11-Dicarbonsäure und der ω2 ω'2-Pentantetracarbonsäure. Inaugural-Dissertation. ...
Wegen seiner kumulierten Doppelbindungen ist Ethenon sehr reaktiv und addiert H-azide Verbindungen nucleophil zu den ...
Der Komplex IV beim Menschen im Detail: Cyanide, Kohlenmonoxid, Schwefelwasserstoffe und Azide sind Inhibitoren der Cytochrom-c ...
Als stärker CH-azide Verbindung gegenüber n-BuLi lässt sich Benzol so unter Anwesenheit von σ-Donoren (z. B. TMEDA) metallieren ...