Die Araber trugen auch maßgeblich zur Verbreitung des Schachspiels bei. Verbreitung in Europa[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten ... Bei den Arabern kam das Schachspiel, das nun durch phonetische Anpassung Schatrandsch hieß, zu seiner ersten großen Blüte. Als ... Die Araber passten den Begriff ihrem Lautsystem an, wodurch Fers zu Firsan oder Farsin wurde.[2] ... Die Araber eroberten zwischen 632 und 651 das Sassanidenreich. Es ist unbestritten, dass sie in diesem Zeitraum mit dem ...
Byzantiner (bis 1071), Araber (827-1091)[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Während der Belagerung Benevents (871) verhandelt ... Das Reich der Araber, Normannen und Staufer. Belser, Stuttgart 1995, ISBN 3-7630-2318-6. ... Etwa 880 bis 915 setzten die Araber sich in Agropoli nördlich von Neapel fest, im Jahr 900 zerstörten sie Reggio in Kalabrien. ... Die Araber betätigten sich nicht nur als Eroberer und Plünderer, vielfach in Diensten der süditalienischen Großen. Sie brachten ...
Unter den Arabern[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Im Zuge der arabischen Eroberung Ägyptens wurde im Jahr 642 auch die ... Allgemein ins Reich der Legende verwiesen wird die Überlieferung, nach der die Araber dabei die Bibliothek zerstört hätten. ... in dem er auf die Thematik einging und sich gegen eine Zerstörung durch die Araber aussprach.[95] Die moderne wissenschaftliche ... ist allerdings ebenso unwahrscheinlich wie die Legende der Zerstörung durch die Araber im Jahr 642. ...
Ab der Ankunft der Araber[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. 673/674 begann mit dem Angriff von Ubaidallah ibn Ziyad im Rahmen ... Obwohl jeweils siegreich, waren die Araber zunächst nicht in der Lage, eine dauerhafte Herrschaft über Transoxanien zu sichern ... der arabischen Eroberungsfeldzüge eine Serie von Raubzügen der muslimischen Araber gegen das von Truppen türkischer Völker ...
Ab der Ankunft der Araber[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Inzwischen hatte ab 705 die Expansion der muslimischen Araber ... Von den Arabern bekam das Land seinen Namen Mawara'unnahr (Was jenseits des Flusses ist), dem die moderne europäische ...
Der Einbruch der Araber und der Verlust der römischen Orientprovinzen[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. → Hauptartikel: ... Stattdessen rückten die Araber weiter vor, und manche Oströmer sahen das Weltende nahen. Ein zeitgenössischer Text fasst die ... So ist es auch verständlich, dass die zum Islam bekehrten Araber (es gab auch christliche Araberstämme, wie etwa die ... In gewisser Weise wurde das Problem der religiösen Einheit dann von außen gelöst, als die Araber diejenigen Provinzen, die ...
Einfall der Araber[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Zwischen den Jahren 661 und 750 wurden weite Teile des späteren ... Turkestans von den Arabern erobert und zum Islam bekehrt. Es bestanden zu dieser Zeit aber auch starke christliche und ...
Berber-Araber-Kreuzungen[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Während der französischen Kolonialisierung Nordafrikas wurden ... Der Berber ist eng mit dem Araber verwandt und ist wie dieser recht klein. Als Wüstenpferd hat der Berber eine feine Haut und ... 142-152 cm, Berber-Araber-Kreuzungen auch größer Farben: Überwiegend Schimmel, auch Braune und Füchse, ursprünglich auch Rappen ... Araber-Berber werden seit 1948 als eigene Rasse im Zuchtbuch geführt und wegen ihrer großen Leistungsbereitschaft und ...
Araber. Luken & Luken, 1943. Umgang mit Arabern des Ostens. Luken & Luken, 1949. Thuraja. Roman. Kompass-Verlag, 1950. ...
Araber. 0,6 %. 0,9 %. 1,1 % Griechen. 1,0 %. 1,0 %. 1,0 % ...
Araber. 34 %. 31 %. 29 %. 06 %. Blackfoot (indigene Bevölkerung Nordamerikas). 17 %. 82 %. 00 %. 01 %. ...
Beck, München 2003, ISBN 3-406-48654-1. Die Araber. Von der vorislamischen Zeit bis zur Gegenwart Beck'sche Reihe, 2343. C. H. ...
Die Araber. . 2010, S. 39. *↑ Franz Ansprenger: Geschichte Afrikas. . 3. Auflage. Verlag C.H. Beck, München 2007, ISBN 978-3- ... Die Araber errangen die Seeherrschaft im Roten Meer und eroberten große Gebiete des heutigen Eritreas, Dschibutis und Somalias ... Die Araber und Europa. . Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2008, ISBN 978-3-17-019906-4, S. 32. ... Die Araber und Europa. . Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2008, ISBN 978-3-17-019906-4, S. 53. ...
Anglo-Araber. 1937 Rittersporn - 1917 Jordi - 1928 Dorette. Holsteiner. 1948 Monarch - 1941 ...
... sind als Methode zur Kennzeichnung und Identifizierung von Pferden nach dem Tierschutzgesetz zulässig. Die mit dem Brennen einhergehenden, auch mit Schmerzen verbundenen Zerstörungen von Geweben sind zwar nach § 6 Abs. 1 Satz 1 Tierschutzgesetzes (TierSchG) grundsätzlich verboten. Aus § 6 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 in Verbindung mit § 5 Abs. 3 Nr. 7 TierSchG folgt für den Pferde-Schenkelbrand eine Ausnahme des Verbots, Gewebe eines Wirbeltieres zu zerstören. In Dänemark wurde das Brennen 2010 verboten.[6] Die deutsche Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner hatte 2012 eine Ergänzung des Tierschutzgesetzes eingebracht, welche die bisherige Ausnahmeregelung im Tierschutzgesetz bezüglich des Schenkelbrandes aufheben sollte und im Herbst 2012 in Kraft treten sollte.[7] Ende Oktober 2012 wurde Christel Happach-Kasan, agrarpolitische Sprecherin der FDP, zitiert, dass ein Verbot des Brandzeichens vom Tisch sei.[8][9] Der Bundestag beschloss den Erhalt des Heißbrandes, bis 2018 ...
Araber (Inv.-Nr.: 437 B); Paul Gauguin: Winterlandschaft (Inv.-Nr.: 204 B); Schwarze Schweine (Inv.-Nr.: 355 B); Charles Emile ...
Eugene Rogan: Die Araber. Deutsche Ausgabe, Berlin 2012, ISBN 978-3-549-07425-1, S. 494-498 ...
Worte christlicher Araber. (Aus dem Syr., Äthiop., Arab. und Griech. übers. und hrsg. von Klaus Berger), Insel-Verl., Frankfurt ...
... gegen die Araber. Für das im Norden des heutigen Äthiopien gelegene Aksumitische Reich ist der Einsatz von Kriegselefanten bis ...
Lothar Rathmann (Hrsg.): Geschichte der Araber. Band 6. Akademie-Verlag, Berlin (DDR) 1983 Leerer Sarg. In: Der Spiegel. Nr. 40 ...
Araber-Aufstand") beteiligt. Am 8. Mai 1889 war er an der Erstürmung von Buschiris Lager beteiligt. Am 18. November 1889 ...
Geschichte der Araber. Bände 5 und 6. Akademie-Verlag, Berlin 1980-1983 Yitzhak Oron: Middle East Record Volume 1, 1960 Yitzhak ...
Lothar Rathmann (Hrsg.): Geschichte der Araber. Von den Anfängen bis zur Gegenwart, Band 6, Akademie-Verlag, Berlin 1983. ...
Araber stehen auf. Verlag des Ministeriums für Nationale Verteidigung, Berlin 1960. Berlin - Bagdad. Die imperialistische ... Er begründete die Leipziger Schule der Orientalistik, zu deren Hauptwerken die siebenbändige Geschichte der Araber zählt. Einer ... 3, 1986).Herausgeber Geschichte der Araber. 7 Bände. Akademie-Verlag, Berlin 1971-1983. mit Siegfried Hoyer (Hrsg.): Alma mater ...
Geschichte der Araber. Kohlhammer, Stuttgart 1963, DNB 451417089. Il risorgimento arabo, 1958. deutsch: Die arabische ...
Worte christlicher Araber. Insel-Verlag, Frankfurt/M.-Leipzig 2006. ISBN 3-458-19275-1 Jesus. Pattloch, München 2004. ISBN 3- ... Worte christlicher Araber 2006. HeidelBerger Apokryphen, Heidelberg 1996 (als Manuskript vervielfältigte Festschrift) ...
Jahrhundert Araber hier. Erstmals dokumentiert wurde der heutige Ort als Neixe in einer Urkunde aus dem Jahr 1291. Im 16. ...
Im Unterschied zum Araber erhofft man sich bei Verwendung des englischen Vollbluts mehr Masse, ohne den Adel des Arabers zu ...
Lothar Rathmann (Hrsg.): Geschichte der Araber. Von den Anfängen bis zur Gegenwart. Band 2: Karam Khella: Die Araber im Kampf ... Dort vertrieben sie die Shaigiya-Araber und errichteten eine Siedlung, aus der (Neu-)Dunqula entstand. Ibrahim Bey, der die ...
Franzosen-Araber-Ferrari. 1. Auflage. Motorbuch-Verlag, Stuttgart 1979, ISBN 3-85368-853-5, S. 20. GRAND PRIX RESULTS: DUTCH GP ... Franzosen-Araber-Ferrari., Motorbuch Verlag Stuttgart 1979, ISBN 3-85368-853-5. Heinz Prüller: Grand Prix Story 81. Piquet ... Franzosen-Araber-Ferrari. 1. Auflage. Motorbuch-Verlag, Stuttgart 1979, ISBN 3-85368-853-5, S. 56. Gerald Donaldson: Gilles ...