... der Blutdruck steigt und die Angiotensin II-Konzentration im Blut nimmt ab. Angiotensin II besitzt eine sehr kurze ... Renin-Angiotensin-System). Diese Aktivierung von Angiotensin II findet bei zu niedrigem Blutdruck statt. Das Organum ... des Organs führt zum sofortigen Abbruch des Trinkens.Die Neurone sind besonders sensitiv für das Hormon Angiotensin II, das bei ... subfornicale sendet auf den Angiotensin II-Reiz hin Signale über Efferenzen in den Nucleus preopticus des Hypothalamus. Als ...
Es greift im Renin-Angiotensin-Aldosteron-System (RAAS) bereits ganz zu Beginn der Angiotensin-II-Biosynthese an. Aliskiren ... Combination treatment of angiotensin-II receptor blocker and angiotensin-converting-enzyme inhibitor in non-diabetic renal ... Zugleich sinken auch die Angiotensin-II-Spiegel. Aliskiren wird nach oraler Einnahme schlecht resorbiert; die orale ... Angiotensin II Suppression in Humans by the Orally Active Renin Inhibitor Aliskiren (SPP100) Comparison With Enalapril. In: ...
... ist ein Angiotensin II-Inhibitor bzw. kompetitiver Antagonist. Es ist ein Angiotensin-II Analog, das Sarkosin-1 und ... Philipp, H. Zschiedrich und A. Distler: Einfluß des Angiotensin II-Antagonisten Saralasin auf die Hämodynamik bei Patienten mit ... Alanin-8 enthält - daher der Name (Sarkosin, Alanin, Angiotensin). Der Wirkstoff spielt im Bereich der Hypertonie und der ...
... vermindert die Blutdrucksteigerung infolge von exogen zugeführtem Angiotensin II und senkt den Blutdruck bei angiotensin-II- ... Der Arzneistoff Losartan (Angiotensin-II-Rezeptor-Subtyp-1-Antagonisten, AT1-Rezeptorantagonisten, Angiotensin-Rezeptorblocker ... Effects of angiotensin-converting enzyme inhibitors and angiotensin II type 1 receptor antagonists in rats with heart failure. ... Role of kinins and angiotensin II type 2 receptors. In: Journal of Clinical Investigation. Band 99, Nr. 8, 15. März 1997, S. ...
Die Peptide Angiotensin II und Bradykinin steigern die Freisetzung von Noradrenalin. Ihre Rezeptoren (siehe Tabelle) koppeln an ... ACTH und Angiotensin II und durch Gewebshormone wie Adenosin, Bradykinin und Prostaglandine moduliert werden. Man nennt die ... Das Gleiche gilt für die Steigerung der Freisetzung durch Angiotensin. Die Hemmung der Freisetzung im Gehirn durch Opioide ist ...
J. Moser: Olmesartan: Umfassender Gefäßschutz durch gezielte Angiotensin II-Blockade (PDF; 2,0 MB). Journal für Hypertonie - ...
Angiotensin II aus dem Renin-Angiotensin-Aldosteron-System wirkt konstriktiv, indem es die Noradrenalinfreisetzung an der ... Die Noradrenalinausschüttung wird lokal moduliert: Angiotensin II wirkt stimulierend (auch auf die Synthese, die Wiederaufnahme ... Es wird vom Endothel nach Stimulation durch Angiotensin II und ADH freigesetzt. ... konstriktiv: Endothelin-1, Urotensin II. Stickstoffmonoxid (NO) wird von der NO-Synthase aus Arginin abgespalten. Da der ...
Es ist am Transport des Angiotensin-II-Typ-I-Rezeptors zur Zellmembran beteiligt. Weiterhin ist CD74 an der Regulation der ... CD74 (synonym HLA Klasse II Histokompatibilitätsantigen γ-Kette) ist ein Oberflächenprotein aus der Gruppe der ... High prevalence of anti-CD74 antibodies specific for the HLA class II-associated invariant chain peptide (CLIP) in patients ... Haupthistokompatibilitätskomplexe der Klasse II des Menschen (bei anderen Wirbeltieren MHCII). Es ist beteiligt an der ...
Angiotensin 1-10) (ACE2) ---------> DRVYIHPFH (Angiotensin 1-9) (ACE) ----------> DRVYIHPF Angiotensin II (Angiotensin 1-8) ( ... Neprilysin) ---> DRVYIHP Angiotensin 1-7 (?) ------------> RVYIHPF Angiotensin 3 (?) ------------> RVYIHPFH Angiotensin 4 ( ...
Hereditäres Angioödem; Angioödem in der Anamnese unter Therapie mit einem ACE-Hemmer oder Angiotensin-II-Rezeptorantagonisten; ... G. Flesch, P. Muller, P. Lloyd: Absolute bioavailability and pharmacokinetics of valsartan, an angiotensin II receptor ... Nebenwirkungen anlässlich einer Therapie mit ACE-Hemmern, die durch eine allgemeine Beeinflussung auf das Renin-Angiotensin- ... Die fetale Nierenperfusion beginnt beim Menschen, welche von der Entwicklung des Renin-Angiotensin-Aldosteron-Systems abhängig ...
... das Angiotensin Converting Enzyme (ACE), zum Oktapeptid Angiotensin II gespalten. Angiotensin II wirkt stark gefäßverengend („ ... Renin ist ein Enzym, welches von dem Prohormon Angiotensinogen das Dekapeptid Angiotensin I abspaltet. Angiotensin I wird durch ... Renin-Angiotensin-Aldosteron-System Aktories, Förstermann, Hoffmann, Starke Allgemeine und spezielle Pharmakologie und ...
2001 Jan 6;322(7277):19-22 Tronvik et al.: Prophylactic treatment of migraine with an angiotensin II receptor blocker: a ... Einen gleich guten, vorbeugenden Effekt hatte der Angiotensin-II-Rezeptor Antagonist Candesartan, nachdem unter Lisinopril als ... Acta Neurol Scand 1986 74 (4):297-303 Schrader et al.: Prophylactic treatment of migraine with angiotensin converting enzyme ...
Die Aldosteronausschüttung steigt durch eine Verminderung von Blutvolumen und Blutdruck (vermittelt über Angiotensin II über ... Der Aldosteronspiegel ist erhöht bei Stress, nach Operationen und bei erhöhter Angiotensin-II-Aktivität (Hyperaldosteronismus ... Aldosteron wird durch das Renin-Angiotensin-Aldosteron-System reguliert. Weiterhin kann der Anstieg der Kaliumkonzentration die ... Eine wichtige Rolle des Aldosterons und des Renin-Angiotensin-Aldosteron-Systems ist die Blutdruckregulation. Zudem scheint ...
In deren Zellen steigerte Angiotensin II den Calciumeintritt durch spannungsabhängige Calciumkanäle, und Pertussistoxin ... Angiotensin II-induced stimulation of voltage-dependent Ca2+ currents in an adrenal cortical cell line. In: The EMBO journal. ...
... benötigten die Anwesenheit des Angiotensin II AT2-Rezeptors und wurden nur ansatzweise durch die Stimulation mit Angiotensin II ... Dennoch verstärkt die Stimulation mit Angiotensin II den Effekt. ATIP und ATBP wurden mit der Yeast two-hybrid-Methode isoliert ... In zwei anderen Arbeitsgruppen wurde an der Fähigkeit des Moleküls an das carboxy-terminale Ende des Angiotensin II AT2- ... PMID 12692079 S. Nouet u. a.: Trans-inactivation of receptor tyrosine kinases by novel angiotensin II AT2 receptor-interacting ...
Senken als Antagonisten des Angiotensins II an AT1-Rezeptoren den Tonus der glatten Muskulatur in Blutgefäßen. ... II. Mechanism of agonist activation. In: J. Biol. Chem., 273, 1998, S. 17979-17982. ... Den Transmembrandomänen I, II und IV kommt möglicherweise eine Rolle bei der Di- und Oligomerisierung von G-Protein-gekoppelten ...
Die Podozyten werden durch zirkulierende Zytokine (z. B. TGF-β), Angiotensin II, durch Monozyten, Entzündungsmediatoren oder ...
Angiotensin Converting Enzyme (ACE), auch als Kininase II bezeichnet, inaktiviert eine Reihe von Peptid-Mediatoren, ... Die Hemmung von ACE mit ACE-Hemmern führt zu einer Abnahme von Angiotensin (einem Vasokonstriktor), aber auch zu einer Zunahme ... Es ist besser bekannt wegen der Aktivierung von Angiotensin. Neutrale Endopeptidase deaktiviert ebenfalls Kinine und andere ... körperliche Synthese: Kinin wird proteolytisch durch Abbau von Bradykinin, zu anderen Kininen (durch Kininase II) metabolisiert ...
Lunge: Hier wird das Angiotensin I durch das Angiotensin-konvertierende Enzym (ACE) zum wirksamen Angiotensin II verkürzt. Man ... Zudem werden in der Leber Vorstufen des Angiotensins gebildet. Geschlechtshormone werden von spezialisierten Zellen der ... des Vorläufers des Angiotensin, Bildung von Insulin-ähnlichen Wachstumsfaktoren (IGF) Magen- und Darmtrakt: Bildung von ... das das Angiotensinogen aus der Leber zum Angiotensin I spaltet. ...
... sie verhindern die Wirkung von Angiotensin II am Angiotensin-II-Rezeptor Subtyp 1 (AT1-Rezeptor). Sie sind teilweise besser ... ACE-Hemmer vermindern die Synthese des blutdrucksteigernden Angiotensin II und damit die Aktivität des Renin-Angiotensin- ... die spezifisch gegen Angiotensin II gerichtet sind und die Aktivierung des Renin-Angiotensin-Aldosteron-Systems vermindern ... M. J. Brown: Success and failure of vaccines against renin-angiotensin system components. In: Nature reviews. Cardiology. Band ...
Beispiele: Erniedrigung der Konzentration von Angiotensin II durch ACE-Hemmer (mit dem Ziel der Gefäßerweiterung und damit ...
... am Subtyp 1 des Angiotensin-II-Rezeptors. Angiotensin II ist ein körpereigenes Hormon, das durch Katalyse des Angiotensin ... AT1-Antagonisten (Angiotensin-II-Rezeptor-Subtyp-1-Antagonisten, AT1-Rezeptorantagonisten, AT1-Blocker, Angiotensin- ... Die Wirkung von Angiotensin II wird über zwei verschiedene Rezeptor-Subtypen vermittelt (AT1 und AT2). Die hauptsächliche ... Die AT1-Antagonisten haben gegenüber den ACE-Hemmern, die auch die Blutdruck erhöhende Wirkung des Angiotensin II verhindern, ...
Angiotensin II (früher: Hypertensin II) ist ein Peptidhormon, das durch das Angiotensin-konvertierende Enzym aus Angiotensin I ... Durch Angiotensin II wird der Blutdruck durch Vasokonstriktion sowie durch Verstärkung der Ausschüttung von Aldosteron in der ... Zusätzlich zeigt Angiotensin II stimulierende Effekte auf die Glykogenolyse in der Leber, auf die Wiederaufnahme von Natrium- ... 3, 1954, PMC 2136205 (freier Volltext). E. Braun-Menendez, I. H. Page: Suggested Revision of Nomenclature - Angiotensin. In: ...
Angiotensin II aus dem Renin-Angiotensin-Aldosteron-System wirkt konstriktiv, indem es die Noradrenalinfreisetzung an der ... Es wird vom Endothel nach Stimulation durch Angiotensin II und ADH freigesetzt. Das Lymphsystem dient dazu, Wasser und darin ... Die Noradrenalinausschüttung wird lokal moduliert: Angiotensin II wirkt stimulierend (auch auf die Synthese, die Wiederaufnahme ... Urotensin II Stickstoffmonoxid (NO) wird von der NO-Synthase aus Arginin abgespalten. Da der Signalweg Calmodulin-abhängig ist ...
Die natriuretischen Peptide stellen damit einen Gegenspieler zum vasokonstriktorisch wirkenden Angiotensin II dar. Zusätzlich ...
Die Synthese und Sekretion der Mineralocorticoide wird über Angiotensin II und Kalium stimuliert. Als lipophile Hormone wirken ... Typ I ist spezifisch für Mineralcorticoide und Typ II für Glucocorticoide. Die Spezifizität der Rezeptoren scheint von der ...
So können ACE-Hemmer beziehungsweise Angiotensin-II-Rezeptor-Antagonisten und Aldosteron-Antagonisten wegen fetaler ...
Angiotensin II dose-effect curves and Schild regression plots for characterization of different angiotensin II AT1 receptor ... So konnte er Wirkungsdauer und -stärke verschiedener β-Blocker, ACE-Hemmstoffe und Angiotensin-Antagonisten vergleichend ...
Von 1982 bis 1993 war er Oberarzt in der Abteilung II des Zentrums Kinderheilkunde der MHH tätig. Am 1. Februar 1994 erfolgte ... Untersuchungen am Institut für Pharmakologie in Lausanne mit einem Bioessay zur Wirkung von Renin-Angiotensin auf den Blutdruck ... als stellvertretender Wehrbereichs-Hygieniker der Wehrbereichs II in der Abteilung Sanitätswesen des Wehrbereichskommandos II, ...
ACE-Hemmer verhindern die Bildung von Angiotensin II aus Angiotensin I, Sartane verdrängen Angiotensin II vom Angiotensin-II- ... gehen von Angiotensin II und Aldosteron aus; Angiotensin II wirkt ferner gefäßverengend und ist somit auch Teil der ... Angiotensin II. Angiotensin II wiederum fördert die Bildung und Freisetzung von Aldosteron in der Zona glomerulosa der ... Angiotensin II stimuliert die Natriumrückresorption im proximalen Tubulus, im Zentralnervensystem bewirkt es Durst und ...
Vasokonstriktorische Hormone sind Angiotensin I und II, Serotonin, Thromboxan A2, das von peripheren Gewebszellen gebildete ...
Da Aldosteron die Rolle eines Schlüsselhormons im Renin-Angiotensin-Aldosteron-System (RAAS) besitzt, welches maßgeblich an der ... Schwere Formen der Leber- oder Nierenfunktionsstörungen gelten als Kontraindikation (siehe auch dort). Patienten mit Typ-II- ...
Angiotensin-II-Rezeptor EMA401) gegen peripheren neuropathischen Schmerz entwickelt, für 200 Millionen Dollar in bar plus ...
Dezember: Semaglutid (USA), Ozenoxacin (USA), Netarsudil (USA), Ertugliflozin (USA), Macimorelin (USA), Angiotensin II (USA) ...
Diese Inhibitoren verhindern die Bildung von Angiotensin II, was aufgrund der Rolle dieses Moleküls bei der Aufrechterhaltung ... Schon in den frühen 1980er Jahren wurden selektive Inhibitoren (Hemmer) des sogenannten angiotensin converting enzyme der ... in einer klinischen Studie der Phase II. Carboanhydrase enthält Zink und katalysiert die Hydratisierung von Kohlendioxid zu ...
... simple procedures for the large-scale preparation of buildings blocks for angiotensin (II) receptor antagonists. In: Liebigs ...
... und der Angiotensin-II-abhängigen Aldosteron-Synthase CYP11B2. Die Folge ist ein hybrides Gen, welches ein Enzym exprimiert, ... Typ II: Das klinische Bild von Typ II unterscheidet sich nicht von dem des Typ I, ist aber nicht durch Dexamethason ... Die Plasmareninaktivität (PRA) im Rahmen des Renin-Angiotensin-Aldosteron-Systems (RAAS) ist dabei typischerweise erniedrigt. ... Er unterscheidet sich zu Typ II durch die sehr frühe Manifestation schon innerhalb der ersten Lebensdekade, ausgeprägte ...
... des Immunsuppressivums Cyclosporin sowie des Angiotensin II-Rezeptoren-Antagonisten Saralasin. Außerdem ist sie im Muskel und ...
Angiotensin II, Bradykinin, Kallidin, und der Plättchenaktivierende Faktor. Während einige Autakoide eine wichtige Rolle bei ...
Typische Komplikationen bei Zystennieren sind Blutdruckerhöhung durch Stimulation des Renin-Angiotensin-Aldosteron-Systems und ... und schützen die Nierenfunktion.Der V2-Rezeptor-Antagonist Tolvaptan erwies sich bei Patienten mit ADPKD in Phase II/III- ... mit der aktuell die Auswirkungen einer Blockade des Renin-Angiotensin-Aldosteron-Systems und/oder einer strikten Blutdruck- ...
... wird aus dem Dekapeptid Angiotensin I im Organismus enzymatisch durch das Angiotensin-konvertierende Enzym ( ... Das gebildete Angiotensin II interagiert mit Angiotensin-II-Rezeptoren (AT-Rezeptoren). Durch eine Aktivierung des AT1- ... ein Abkömmling des Angiotensin II, ist ein kardiostimulierender und blutdrucksteigernder Arzneistoff. Angiotensin II wird durch ... Ein alternativer Spaltungsweg des Angiotensins II mit Hilfe des Angiotensin-konvertierenden Enzyms vom Typ 2 wurde erst ...
Phase II Arylamin-N-Acetyltransferase 2 (NAT2). langsame Acetylierer. 55 %. Isoniazid, Hydralazin, Dapson, Sulfonamide, ... Angiotensin konvertierendes Enzym (ACE). Enalaprilat. Länger anhaltende und stärkere Wirksamkeit bei Trägern des Genotyps Ins/ ... Unterschieden wird hierbei in die so genannten Phase-I- und Phase-II-Reaktionen. Phase-I-Reaktionen beinhalten geringfügige ... Modifikationen der Moleküle (Oxidations- und Reduktionsreaktionen), welche in Phase-II-Reaktionen durch Konjugationen mit ...
Angiotensin II steigerte die Freisetzung des Neurotransmitters Noradrenalin aus postganglionär-sympathischen Neuronen. Kurz ... Sein Nachfolger am Lehrstuhl II wurde Lutz Hein. Mit seiner Frau, der Ärztin Milica Starke, geb. Protić, hat er eine Tochter. ... Die Angiotensin-Rezeptoren der sympathischen Nervenzellen, bald auch mit Hilfe von Antagonisten gesichert, waren ein weiteres ... James R. Docherty, in der Abteilung II des Freiburger Instituts von 1979 bis 1981, wurde später Professor am Department of ...
Klinische Studie (Phase II): A Study of Crenezumab Versus Placebo in Preclinical PSEN1 E280A Mutation Carriers to Evaluate ... Is inhibition of the renin-angiotensin system a new treatment option for Alzheimer's disease?. In: Lancet neurology. . Band 6, ... Es wurde eine umfangreiche Phase-II-Langzeitstudie mit Patienten gestartet, die eine Paisa-Mutation aufweisen. Sie erhielten ... Das Medikament befindet sich in der klinischen Phase II unter EudraCT Number: 2014-000870-20. ...
Auch das Angiotensin-Conversions-Enzym (ACE) und der lösliche Interleukin-2-Rezeptor (s-IL-2R) können bei über 60 % der ... Auch im Stadium II gibt es noch eine hohe Spontanheilungsrate. Ansonsten verläuft die Krankheit chronisch, meist schubförmig ... symmetrische Lymphknotenvergrößerung ohne sichtbaren Befall des Lungengewebes Stadium II: beidseitige Lymphknotenvergrößerung ...
Mangel von Transcobalamin II, dem Transportprotein für Vitamin B12 im Blut. *Während der Schwangerschaft, in der Kindheit, bei ... das Renin-Angiotensin-Aldosteron-System aktiviert und Vasopressin ausgeschüttet. Durch die folgende Zurückhaltung von Wasser ...
Übersichtsarbeit). S. Jarius, F. B. König, I. Metz, K. Ruprecht, F. Paul, W. Brück, B. Wildemann: Pattern II and pattern III MS ... Angiotensin-konvertierendes Enzym (ACE), Borrelienserologie und Urinstatus. Fakultativ werden bei klinisch möglicher ... Jedoch spricht der Nachweis signifikanter Unterschiede im Liquorprofil zwischen Subtyp I einerseits und den Subtypen II und III ... pattern II multiple sclerosis' and brain biopsy findings in a MOG-IgG-positive case. In: Mult Scler. 22, Nr. 12, Oct 2016, S. ...
Angiotensin II. *Aniracetam. *Anthraximpfstoff. *Antiandrogene. *Antidiuretisches Hormon. *Antiestrogen. *Antithrombin III. * ...
... (engl. Angiotensin Converting Enzyme, kurz ACE) (synonym Kininase II) ist ein Enzym, das bei ... das Peptid und Prohormon Angiotensin I durch Abspaltung der zwei C-terminalen Aminosäuren in das Hormon Angiotensin II um. ... ACE hat die Eigenschaften einer Peptidase und wandelt innerhalb des Renin-Angiotensin-Aldosteron-Systems ...
Aldosteron als wichtiges Hormon der Regulation des Wasser- und Elektrolythaushalts wird im Rahmen des Renin-Angiotensin- ... II. Adrenal cortex and steroid 21-hydroxylase autoantibodies in children with organ-specific autoimmune diseases: markers of ...