Allergene in die Raumluft abgeben kann (vgl. „Schadensweisen"). Chemikalien können Schimmelpilz kurzfristig und i. Allg. nur an ... allergene Zellproteine). Die Gefahr allergischer Reaktionen oder von Mykosen betrifft zum anderen nur entsprechend empfindliche ...
beseitigt werden, z. B. allergene Wirkungen. erhöht die Produktion pharmazeutisch wirksamer Substanzen in Pflanzen statt in ...
M. M. Dooper u. a.: Immunoglobulin E cross-reactivity between lupine conglutins and peanut allergens in serum of lupine- ... Nahrungsmittelallergien - Allergene / Kennzeichnung. Deutsches Ernährungsberatungs- und -informationsnetz, abgerufen am 29. ... multi-allergen determination in foods. In: J. Agric. Food. Chem. 60 (23), 2012, S. 5841-5846, PMID 22612429. Normdaten ( ...
Allergene[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Nicht die Katzenhaare selbst sind allergen, sondern bestimmte Proteine, die den ... J. Jalil-Colome, A. D. de Andrade u. a.: Sex difference in Fel d 1 allergen production. In: The Journal of allergy and clinical ... L. Kaiser, T. C. Velickovic u. a.: Structural characterization of the tetrameric form of the major cat allergen Fel d 1. In: ... E. Zahradnik, M. Raulf: Animal Allergens and Their Presence in the Environment. In: Frontiers in immunology. Band 5, 2014, S. ...
In den meisten Individuen sind Urushiole mit mindestens zwei Doppelbindungen allergen, und weniger als die Hälfte reagieren auf ... Urushiole sind extrem potente Allergene; durch Urushiole aus Giftefeu (Poison ivy) und -eiche (Poison oak) ausgelöste ...
... auch auf potenzielle Allergene zu testen, die normalerweise nicht oral aufgenommen werden (z. B. inhalative Allergene, Pollen, ... K. Aas u. a.: Standardization of allergen extracts with appropriate methods. The combined use of skin prick testing and radio- ... Die häufigsten Allergene bei Nahrungsmittelallergien: Quelle: Während sowohl private als auch gesetzliche Krankenkassen die ... Es gibt eine Vielzahl an unterschiedlichsten Antigenen zum Nachweis von Allergen-spezifischem IgE auf dem Markt. Die oral ...
Allergene sind Auslöser für Allergien.. ...
Da bei diesen Tests nicht die Antikörper gegen die Allergene gemessen, sondern einzelne Proteine der Allergene analysiert ... Zur Beurteilung der klinischen Relevanz wird das fragliche Allergen eine Woche lang zweimal täglich auf ein abgegrenztes Areal ... Allergietests dienen zum Nachweis von Allergien auf getestete Allergene, an denen der untersuchte Mensch oder das untersuchte ... Zum anderen können auch Allergen-spezifische IgE-Antikörper nachgewiesen werden. Hierbei werden also die IgE-Spiegel ermittelt ...
Die Ermittlung des Allergens kann über den sogenannten Fcε-Rezeptortest erfolgen, mit dem freie IgE-Antikörper im Serum ... Der allergieauslösende Stoff (Allergen) wird hauptsächlich über die Haut (perkutan) aufgenommen, aber auch durch Einatmung oder ... Ist das Allergen durch Allergietests bekannt, kann eine Hyposensibilisierung durchgeführt werden. Hierbei wird durch eine ... Als Allergene kommen zahlreiche Antigene wie Hausstaubmilben, Vorratsmilben, Pollen, Schimmelpilze, Gräser, Insekten, Tierhaare ...
Das entspricht etwa 4 % aller Gene. Für diese Gene konnte eine Transkription tatsächlich nur in der Keimbahn und im frühen ...
Allergien werden verursacht durch Allergene wie z. B. den Klebstoff oder Farbstoffe. Symptome sind in der Regel Rötung, Jucken ...
... es Asthma wird nicht durch Allergene verursacht. Intrinsische Wahrnehmung wird im Sinnesorgan selbst verursacht; ...
Erlenpollen enthalten mäßig starke bis starke Allergene. Sie neigen stark zur Auslösung von Kreuzallergien mit Birkenpollen auf ...
... gilt als allergen. Es wirkt reizend auf die Augen, die Haut und die Schleimhäute. Eintrag zu ...
Allergen[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Hierbei ist von besonderer Bedeutung, dass Parabene nicht nur über Kosmetika, ...
... dass Kuhmilch-Allergene und Ei-Allergene [und andere?] über die Muttermilch übertragen werden und die stillende Mutter dann ... Allergene in Lebensmitteln Alexandros Rambacher, Robert Stein: Allergen-Kennzeichnung in der Praxis. (PDF) In: www.orf.at. ... GDCh: „Allergene in Lebensmitteln - Gesetzliche Grundlagen und Nachweisstrategien" Y. Wang, S. Ghoshal, M. Ward, W. de Villiers ... dessen Inhaltsstoffe - allergen wirken, jedoch sind die allergischen Potenziale unterschiedlich. Die EU-Richtlinie 2007/68/EG ...
Für Parfüms sind 26 potentiell allergene Riechstoffe gelistet. Im US-amerikanischen Raum wird eine an den Vorgaben der CTFA ( ...
tropfen, aber auch durch andere Allergene verursacht werden. Bei Medikamenten sind es meist die enthaltenen ...
Expert Verlag, 1998, ISBN 978-3-8169-1579-9 (Google Books). Arbeitsgruppe „Bewertung der Allergene bei BK 5101": ...
... werden Allergene genannt. Sie erzeugen eine übermäßige Immunantwort auf ein harmloses Antigen. Antigen-Antikörper-Reaktion ...
Die geheimen Botschaften der Düfte, Piper, München/Zürich 2010, ISBN 978-3-492-25747-3. Ursula Klaschka: Allergene Duftstoffe: ...
Renkonen J, Mattila P, Lehti S, et al.: Birch pollen allergen Bet v 1 binds to and is transported through conjunctival ... IPR000916 Bet v I allergen. In: InterPro 28.0. EBI, abgerufen am 6. Oktober 2010 (englisch). K. Hoffmann-Sommergruber: Plant ... genes coding for allergens and pathogenesis-related proteins share intron positions. In: Gene 1997, 197, S. 91-100 Schenk MF, ... Crystal structure of a hypoallergenic isoform of the major birch pollen allergen Bet v 1 and its likely biological function as ...
Es gilt als stark allergen. Juliane Blaha, Elisabeth Baloch, Martin Grube: High photobiont diversity associated with the ...
Band 62, 1975, S. 29 Angaben in Berrens: What is a major allergen? In: J. Clinical Experimental Allergy. Band 24, 1994, S. 606 ... The chemistry of atopic allergens. Karger, Basel 1971 Rede auf den Robert Koch Preis: Hausstaub-Allergie als Modell der ...
Die Allergene der Sojabohne sind insofern besonders problematisch, als die Verwendung von Sojaprodukten wegen des hohen ... Im Unterschied zum Ausschalten eines Allergens ist bisher kein Fall bekannt geworden, in dem eine Biotechpflanze ein in ihrem ... Singha, M. & P. Bhallaa: Genetic engineering for removing food allergens from plants. In: Trends in Plant Science, Volume 13, ... doi:10.1111/j.1467-7652.2011.00652.x Morandini, P. (2010). Inactivation of allergens and toxins. New Biotechnol 27, 482-493. ...
1266/2010 zu Etikettierungsvorschriften für Weine). Potentielle Allergene müssen dann als verpflichtende Angabe ausgewiesen ...
Für die allergene Wirkung ist die Thiol-gruppe entscheidend. Die industrielle Synthese von Mercaptobenzothiazol verwendet ...
Potentielle Allergene müssen seither als verpflichtende Angabe ausgewiesen werden. Nach Aussagen von Allergologen gibt es ...
Gemessen und bewertet werden u. a. Luftschadstoffe, Raumklima, Pilze, Bakterien, Allergene, Felder, Wellen und Strahlung. Anton ...
In diesem speziellen Fall wird das Allergen über die Muttermilch übertragen, nachdem die Mutter Erdnüsse konsumiert hat. Da die ... Das bedeutet, dass das Immunsystem Antikörper gegen das Allergen bildet. Bei einem zweiten Kontakt kommt es dann zu den ... Hierbei werden die potentiellen Allergene, welche in fest definierten Lösungen enthalten sind, auf die Haut aufgebracht. Im ... Bei diesem werden dem Probanden die fraglichen Allergene verabreicht. Diese Form des Tests erfolgt bei einer Erdnussallergie ...