Aliphatische Alkaloide oder alkaloide Amine und Amide, Chinolinalkaloide und Indolalkaloide. Das bekannteste Alkaloid der ... Alkaloide[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Insgesamt wurden neun Alkaloid-Gruppen innerhalb der Familie nachgewiesen, wobei ... Zur Kulturgeschichte der Solanaceen-Alkaloide Atropin und Skopolamin. In: Würzburger medizinhistorische Forschungen 17, 1998, S ... Vor allem Alkaloide und Steroide haben eine bedeutende Stellung als charakteristische sekundäre Pflanzenstoffe innerhalb der ...
Alkaloide[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Das pentazyklische Rauvolfia-Alkaloid Reserpin hat in der Therapie der ...
Alkaloide als Hauptwirkstoffe enthaltende Pflanzen[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Alkaloide acyclisch oder carbocyclisch[ ... 7.1 Alkaloide als Hauptwirkstoffe enthaltende Pflanzen *7.1.1 Alkaloide acyclisch oder carbocyclisch ... Alkaloide heterocyclisch[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. *Gefleckter Schierling, Hundspetersilie, Wasser-Lobelie, Taumel- ... Gewürzpflanzen, die vorwiegend scharf schmeckende Alkaloide enthalten[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. *Cayennepfeffer / ...
Kratom-Alkaloide[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Die Blätter des Kratombaums (Mitragyna speciosa) enthalten die opioiden ... Opiate / Opium-Alkaloide[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Als Opiate werden natürliche Substanzen, die im Opium vorkommen, ... die chemisch Alkaloide darstellen und aus dem Schlafmohn (Papaver somniferum) gewonnen werden. ... Alkaloide Mitragynin und 7-Hydroxymitragynin.[6]. Eckdaten gebräuchlicher Opioide[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Übersicht ...
Belladonna-Alkaloide und Verwandte[Bearbeiten , Quelltext bearbeiten]. Das bekannteste Anticholinergikum dieser Gruppe ist das ... Die nur neurotrop wirkenden Anticholinergika können noch einmal aus chemischer Sicht in Belladonna-Alkaloide und Verwandte und ...
Harman-Alkaloide. Harmalin, Harmalol, Harmin, Tetrahydroharmin Tryptamine. 4-HO-MET, 5-MeO-DALT, Psilocin, Psilocybin; ...
Unter der Einnahme von SSRI kann es zu einer Beeinträchtigung der Thrombozytenfunktion und damit der Blutgerinnung kommen. Die Freisetzung von Serotonin aus den Thrombozyten spielt eine wichtige Rolle bei der Regulierung der hämostatischen Antwort auf die vaskuläre Verletzung. Serotonin wir dabei nicht in den Thrombozyten gebildet, sondern aus dem Blutkreislauf durch Serotonintransporter in die Blutplättchen aufgenommen. In therapeutischer Dosis blockieren Fluoxetin und andere SSRI die Aufnahme von Serotonin in die Thrombozyten. Das führt nach einigen Wochen zu einer Verarmung an Serotonin. Hierdurch wird das Blutungsrisiko erhöht. Klinische Symptome sind z. B. das spontane Auftreten von blauen Flecken (Hämatome), Nasenbluten oder bei Frauen eine verstärkte Menstruationsblutung. Auch wenn diese Blutungen aus medizinischer Sicht als „harmlos" eingeordnet werden, können sie für den Betroffenen ein Grund zur Besorgnis sein, besonders wenn er deren Ursache nicht kennt. Die Kombination ...
Alkaloide). Ein Beispiel ist das Nikotin in den Blättern der Tabakpflanze, das in der Wurzel synthetisiert wird. ...
Mittlg.: Aconitum-Alkaloide, in: Archiv der Pharmazie 293, 1960, S. 577-585. mit H. Götz: Synthesen in der 3-Aza-bicyclo-[3,3,1 ... Aconitum-Alkaloide VII. Mitt., in: Archiv der Pharmazie 289, 1956, S. 703-704. Die Struktur des Diterpenalkaloids Delphinin 12 ...
Alkaloide sind selten. Coniin und ähnliche Piperidin-Derivate kommen im Gefleckten Schierling (Conium maculatum) vor. In der ...
... enthalten Alkaloide. In den holzigen Pflanzenteilen ist Skimmin enthalten und die Blätter enthalten Sosolin, Dictamnin ...
M. Hesse: Alkaloide. Helvetica Chimica Acta, Wiley-VCH, 2000, ISBN 3-906390-19-5 S. 216-217. Biosynthesis of Maytansinoids ( ...
Alkaloide sind selten. In dieser Familie fehlen cyanogene Verbindungen, Iridoide und Ellagsäure. Die meisten Arten betreiben C3 ...
E. Breitmaier: Alkaloide. Teubner-Verlag, 1997, S. 158. Merck & Co., US 2 644 010, 1953. Yutaka Oda, Evan D. Kharasch: ...
Es wurden Alkaloide nachgewiesen. An Anthocyanidinen ist Cyanidin und an Flavonoiden Kaempferol und Quercetin vorhanden. ...
Eintrag zu Salamander-Alkaloide. In: Römpp Online. Georg Thieme Verlag, abgerufen am 6. September 2013. Diese Substanz wurde in ...
So sammelt sich Harz zum Beispiel in den Harzgängen, Alkaloide werden in speziellen Haaren oder Schuppen gespeichert, und sehr ... Zu diesen natürlich vorkommenden Giftstoffen kann man zum Beispiel die Alkaloide wie etwa Nicotin oder Atropin zählen. Manche ... Sekundäre Pflanzenstoffe wie z. B. Alkaloide und Terpene bilden chemisch sehr unterschiedliche Strukturen und haben für den ... Alkaloide, Cannabinoide, Cardenolide dem Schutz vor UV-Strahlung und Starklicht, z. B. Carotinoide, Flavonoide, Anthocyane zur ...
Eintrag zu Ergot-Alkaloide. In: Römpp Online. Georg Thieme Verlag, abgerufen am 9. November 2011. Max Höfler: Deutsches ...
Häufig sind Alkaloide enthalten. Als Fraßschutz sind Chinolizidin-Alkaloide vorhanden; bei sogenannten „Süß-Lupinen" wurden sie ...
Eintrag zu Catharanthus-Alkaloide. In: Römpp Online. Georg Thieme Verlag, abgerufen am 14. Juni 2014.. ... Vincaalkaloide sind Pflanzeninhaltsstoffe aus der Gruppe der Alkaloide, die im Wesentlichen in zwei eng verwandten Gattungen ... enthält als genuine Alkaloide hauptsächlich Vindolin, daneben ferner Vinblastin und Vincristin. Vinblastin selbst ist auch ...
Alkaloide sind meist vorhanden. In Blättern sind oft Zystolithen vorhanden. Die Familie Campanulaceae wurde 1789 durch Antoine ...
Meist kommen Alkaloide vor. Wenn Proanthocyanidine vorhanden sind dann sind es Cyanidin und Delphinidin. Ellagsäure wurde in ...
Es sind Alkaloide vorhanden. Diese Arten wurden zur Familie der Loganiaceae gerechnet. L. Struwe, V.A.Albert und B.Bremer ...
Bekannter ist sie jedoch als Basis des Halluzinogens Lysergsäurediethylamid (LSD). Eintrag zu Ergot-Alkaloide. In: Römpp Online ...
Waltraud Stammel, Helmut Thomas: Endogene Alkaloide in Säugetieren. Ein Beitrag zur Pharmakologie von körpereigenen ... Über Reticulin werden dann die Morphinan-Alkaloide gebildet, zu denen das Morphin gehört. ...
Eintrag zu Tropan-Alkaloide. In: Römpp Online. Georg Thieme Verlag, abgerufen am 13. Juni 2014. ...
Alle diese Salamander-Alkaloide besitzen eine Steroid-ähnliche Struktur und leiten sich vom 3-Aza-A-homo-5β-androstan ab.[6] ... Eintrag zu Salamander-Alkaloide. In: Römpp Online. Georg Thieme Verlag, abgerufen am 6. September 2013. ...
Eintrag zu Ergot-Alkaloide. In: Römpp Online. Georg Thieme Verlag, abgerufen am 9. November 2011. Eintrag zu Mutterkorn im ... Die übrigen Alkaloide des Mutterkorns wurden in den folgenden 25 Jahren entdeckt: Ergotamin-Gruppe: Ergotamin / Ergotaminin ( ... Als Produzenten dieser Alkaloide in Windengewächsen konnten schließlich Mutterkornpilze der bis dahin unbekannten Gattung ... Andrea Sinz: Die Bedeutung der Mutterkorn-Alkaloide als Arzneistoffe. Pharmazie in unserer Zeit 37(4), S. 306-309 (2008), doi: ...
Januar 2017 (JavaScript erforderlich). Eintrag zu China-Alkaloide. In: Römpp Online. Georg Thieme Verlag, abgerufen am 8. Juni ... Zudem sollte das Medikament bei Personen mit Überempfindlichkeiten gegen China-Alkaloide oder Xanthine vorsichtig eingesetzt ... ist eine natürlich in Chinarinde vorkommende chemische Verbindung aus der Gruppe der Chinolin-Alkaloide. Es ist ein weißes, ...
Wichtige Inhaltsstoffe sind Alkaloide. Alle oberirdischen Pflanzenteile sind giftig. Tiere können sich daran vergiften. Das ...